Geleakte DARPA Dokumente Beweisen – Er log – Fauci hat den Virus in WUHAN finanziert

Plandemie Betrug von Beginn an, wie wir im März 2020 schon im Detial beschrieben. Lothar Wieler, ganz Vorneweg, ein Studien Freund, des BND Kaspars, der den Betrug mit der Wuhan Story vertuschte. Traditions Betrug des RKI, mit gekauften Politikern

Angela Merkel’s Mafia Kartell in Europa im Solde der Clinton, Obama Mafia von Avril Haines bis Philip Zelikow

Viren Kriegsführung Richard Hatchett, Avril Haines, Tom Inglesby, Donald Rumsfeld von „Anthrax, Ebola bis Corona“

Das Ratten Treffen (NTI), für Lockdown in Europa, Chris Elias, Heiko Rottmann-Großner, Tim Evans, Jeremy Farrar in 2019Jetzt wurden Dokumente veröffentlicht, die belegen, dass unter der Leitung von Fauci der CoV-2 Stamm entwickelt wurde. In dem berüchtigten Labor in Wuhan, ganz gezielt um für Menschen möglichst ansteckend zu sein. Also dem Fauci, der die ganzen Corona-Maßnahmen in den USA praktisch zu verantworten hat und damit indirekt auch auf der ganzen Welt. Das ist nichts Anderes als eine Plandemie, von Anfang bis zum Ende.

Project Defuse – Geleakte DARPA Dokumente Beweisen – Er log – Fauci hat den Virus in WUHAN finanziert

Project Veritas hat US-Militärdokumente veröffentlicht, die beweisen, dass Dr. Anthony Fauci kurz vor Beginn der Pandemie 2020 über die Erforschung von Funktionsgewinnen an Coronaviren (Gain of Function Forschung) mit dem kommunistischen China gelogen hat. Die neu veröffentlichten Militärdokumente beweisen, dass Dr. Faucis Aussage unter Eid vor dem amerikanischen Kongress gelogen hat – ein Verbrechen, das mit bis zu fünf Jahren Bundesgefängnis bestraft werden kann. Wie man sieht lügt das Regime und zwar alle. EcoHealth Alliance, eine Organisation, die von Dr. Anthony Faucis NIAID finanziert wurde und dafür berüchtigt ist, kontroverse Forschungen zur Weiterentwicklung von Coronavirus am Wuhan Institute of Virology in China durchzuführen, beantragte 2018 eine Finanzierung von der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) für Coronavirus-Forschungen. Der Antrag mit dem Namen Project Defuse wurde von der DARPA aufgrund von Sicherheitsbedenken abgelehnt, weil er gegen das Moratorium für die Erlangung von Funktionsforschung verstößt. Den Dokumenten zufolge hat NIAID unter der Leitung von Dr. Fauci die Forschung dann nach Ablehnung durch DARPA in Wuhan, China, und an mehreren Standorten in den USA weitergeführt. Project Veritas hat einen separaten Bericht an den Generalinspekteur des Verteidigungsministeriums erhalten, der vom Major der US Marine Corp, Joseph Murphy, einem ehemaligen DARPA Mitarbeiter, verfasst wurde. Der Bericht von Major Murphy geht weiters auf große Bedenekn gegenüber dem COVID-19-Programm zur Funktionserweiterung ein, und deckt auf, dass es große Bemühungen gab, bereits existierende potenziell hilfreiche Heilmittel gegen Coronaviren wie Ivermectin und Hydroxychloroquin bewusst zu unterdrücken. Der Bericht wurde von der DARPA auf 2 versteckten Festplatten gespeichert.

In einem Video, das diese Geschichte am Montagabend 11.1.2022 veröffentlichte, stellte James O’Keefe, CEO von Project Veritas, der DARPA eine grundlegende Frage:

„Wer bei DARPA hat die Entscheidung getroffen, den Originalbericht verschwinden zu lassen? Sie hätten vor dem Pentagon, dem Weißen Haus oder dem Kongress „rote Fahnen hissen können“, was möglicherweise diese gesamte Pandemie verhindert hätte, die weltweit zum Tod von 5,4 Millionen Menschen geführt hat und vielen weiteren Millionen mehr Schmerzen und Leid zufügen wird.“

Dr. Anthony Fauci hat fanatisch darauf bestanden, dass die untersuchte EcoHealth Alliance in Wuhan nicht der Definition von Gain-of-Function-Forschung entsprach, wobei das National Institute of Allergy and Infectious Diseases eine nebulöse und wiederholt geänderte Definition der umstrittenen Forschung verwendet. Der Funktionsgewinn beinhaltet die Züchtung bestehender Viren, um ihre eigene Letalität und Übertragbarkeit zu erhöhen, was für die Menschheit erhebliche Gefahren darstellte, indem sie die gefährliche Evolution von Viren beschleunigten.

Hier ist das Originaldokument:

Weitere Dokumente von Projekt Veritas

 

Direktlink zu den Dokumenten: https://tagesformat.files.wordpress.com/2022/01/fauci-gain-of-function-beweis-project-veritas.pdf

Project Defuse – Geleakte DARPA Dokumente Beweisen – Er log – Fauci hat den Virus in WUHAN finanziert

Das ist ein Spitzen link, Quelle, email, vom Pentagon, DARPA, was sich von Beginn an schrieb das es ein Biowaffen Programm von DARPA ist, wo CureVac, schon 2013 mitmachte. Avril Haines, war bei der Planung dabei, dem EVENT 201, ist heute Sicherheits, Geheimdienst Koordinatorin unter Jo Biden, womit Alles gesagt ist

RNA Impfstoffe ein gescheiterten Programm, was schon damals gescheitert war und Projekt Veritas untersucht das Ganz, mit DARPA. Schrieb ich schon Alles Anfang April 2020, diesen Betrug und die Planung, rund um Pentagon ,CIA, NATO Leute, DARPA

Eine Plandemie, des Betruges von Beginn an, und Lothar Wieler, Drosten sind direkt daran beteiligt an dem Betrug, mit der Conswtruktion der PCR Tests, am Computer zusammen gebaut, aus meheren DNA von SAR Viren, was den Betrug zum System bis heute macht Golden Standards, lt. RKI, der Betrug! Projekt Veritas in den USA enthüllt Vieles

http://marina-durres.de/wordpress/wp…2091816402.png

Lothar Wieler, als Motor des Betruges mit Frau Elizabeth Cameron, von der „Nuclear Threat Initiative“ (NTI).

Diese Abteilung, die erst unter US-Präsident Barack Obama 2016 geschaffen worden war, wurde von Trumps Sicherheitsberater John Bolton 2018 schon wieder aufgelöst. Daraufhin wechselte Cameron zur privaten Lobbygruppe „Nuclear Threat Initiative“ (NTI).

Cameron ist ebenfalls eine Schlüsselfigur der Szene. Sie arbeitete von 2010 bis 2013 im Pentagon als Direktorin der Abteilung für „Cooperative Threat Reduction“ und wechselte dann ins Weiße Haus in den Nationalen Sicherheitsrat, als Direktorin für „Global Health Security and Biodefense“. Diese Abteilung, die erst unter US-Präsident Barack Obama 2016 geschaffen worden war, wurde von Trumps Sicherheitsberater John Bolton 2018 schon wieder aufgelöst. Daraufhin wechselte Cameron zur privaten Lobbygruppe „Nuclear Threat Initiative“ (NTI)…………..

Elizabeth Cameron (NTI)

 

Zehn Tage später empfahl Heiko Rottmann-Großner dem Bundesinnenministerium die Einführung von Lockdown-Maßnahmen in Deutschland. Wer ihm diese nahebrachte, bleibt weiterhin offen.

https://multipolar-magazin.de/artikel/wie-der-lockdown-nach-deutschland-kam

Der halbe Staat in Deutschland macht bei dem Betrug mit: die Pharma Uni Mainz sowieso, Kurt Beck (SPD) Betrugs Geschäfte

Die Teilnehmer der Gründungsfeier mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer (vorn, 3.v.r.). © Jürgen Arlt / DKFZ. Rechts der Biontech Chef, Bujar Ugur aber als Helmholtz Direktor auftretend
https://www.politikforen.net/showthr…ech-Bujar-Ugur

 

Elisabet Cameron, (NTI) ist sehr gut bekannt mit Lothar Wieler, eine üble Frau. So viel Neues ist in dem Buch nicht, wo ich die wesentlichen Fakten schon im März/April 2020 brachte, dieser IT Mensch wohl die Daten lieferte im Club der Klaren Worte vor 6 Monaten. DARPA/Leute und diese Frau Margot Hamburg. Bill Gates und NGO Betrug ohne Ende. Und das World Healht Summit, ein kriminelles Enterprise der Angela Merkel in Berlin, mit dem RKI und Co.

Wie der Lockdown nach Deutschland kam

https://multipolar-magazin.de/artike…eutschland-kam

Das ist wirklich neu führt zu: Georgetown University’s Center of Global Health Science and Security und der von China gekauften Harvard Health Schule, welche u.a. Karl Lauterbach finanziert, auch dubiose Professoren der Charite, welche die Italien Lüge mit Bergamo verbreiteten, erfanden

Futures Forum on Preparedness

https://www.futuresforumonpreparedness.org/

Georgetown University’s Center of Global Health Science and Security

siehe https://www.politikforen.net/showthr

Bekannte Manipulationen zur Erhöhung der Impfeffektivität

Wie das RKI die Anzahl der deutschlandweiten symptomatischen geimpften und ungeimpften COVID-19-Fälle aus den Meldungen der Gesundheitsämter ermittelt, wird zwar immer wieder in den RKI-Wochenberichten beschrieben. Doch ob dabei Fehler gemacht oder Daten manipuliert werden, ist von außen nicht überprüfbar, https://multipolar-magazin.de/artike…chaos-beim-rki

Die versteckte DARPA Datei im Pentagon erklärt den Betrug sehr deutlich.

Regina E. Dugan

Offizielles Photo von Regina Dugan als Direktorin der DARPA

Regina E. Dugan (* 19. März 1963) ist eine US-amerikanische Wissenschaftlerin und Geschäftsfrau. Sie war von 2009 bis 2011 Direktorin der Forschungsgruppe des amerikanischen Verteidigungsministeriums, der DARPA, wechselte anschließend zu Google. Im April 2016 wurde ihr Wechsel zu Facebook bekannt.

Im März 2012 verließ sie die DARPA und wechselte zu Google. Dort leitet sie die Motorola-Abteilung für innovative Forschung im Mobilfunk (Senior Vice President, Advanced Technology and Projects). Die unter dem Codenamen X Phone und X Tablet entwickelten Technologien sollen ab 2013 in den Markt gebracht werden.[4]

Vom 11. bis 14. Juni 2015 nahm sie an der 63. Bilderberg-Konferenz in Telfs-Buchen in Österreich teil.


Project Defuse – Geleakte DARPA Dokumente Beweisen – Er log – Fauci hat den Virus in WUHAN finanziert

Veröffentlicht am 11. Januar 2022 von veibzvideos

https://tagesformat.wordpress.com/20…an-finanziert/

 

Schlagwörter: , , , , , ,

KOMMENTAR(E) (7)

  • pixelschubser
    Jan 13, 2022., 18:45 •

    UK Health Service COVID-19 vaccine surveillance reportWeek 42 Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben. Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten - oder möglicherweise gegen jedes andere Virus - zu erwerben. Sehen wir also zu, wie die "echte" Pandemie jetzt beginnt! In ihrem "COVID-19-Impfstoff-Überwachungsbericht" der Woche 42 räumt die britische Gesundheitsbehörde auf Seite 23 ein, dass "die N-Antikörperspiegel bei Personen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen". Weiter heißt es, dass dieser Antikörperabfall im Grunde dauerhaft ist. Was bedeutet das? Wir wissen, dass die Impfstoffe die Infektion oder die Übertragung des Virus nicht verhindern (in der Tat zeigt der Bericht an anderer Stelle, dass geimpfte Erwachsene jetzt viel häufiger infiziert werden als ungeimpfte). Die Briten stellen nun fest, dass der Impfstoff die körpereigene Fähigkeit beeinträchtigt, nach der Infektion Antikörper nicht nur gegen das Spike-Protein, sondern auch gegen andere Teile des Virus zu bilden. Insbesondere scheinen geimpfte Menschen keine Antikörper gegen das Nukleokapsidprotein, die Hülle des Virus, zu bilden, die bei ungeimpften Menschen ein entscheidender Bestandteil der Reaktion sind. Langfristig sind die Geimpften weitaus anfälliger für eventuelle Mutationen des Spike-Proteins, selbst wenn sie bereits infiziert waren und einmal oder mehrmals geheilt wurden. Ungeimpfte hingegen werden eine dauerhafte, wenn nicht gar permanente Immunität gegen alle Stämme des angeblichen Virus erlangen, nachdem sie sich auf natürliche Weise auch nur einmal damit infiziert haben. https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/1027511/Vaccine-surveillance-report-week-42.pdf Quelle:https://assets.publishing.service.go

  • joker
    Jan 19, 2022., 20:22 •

    und

  • navy
    Jan 20, 2022., 07:42 •

    • Gjoka
      Jan 25, 2022., 20:50 •

      vom wem wird eigentlich Professoren, der Charite finanziert. Im Mafia Stile von einem Chinesen, rund um Geldwäsche und Immobilien in Hongkong, der schon bei dem ENRON Betrug dabei war. Harvard Gesundheitsschule Tarn Orbanisation: von Gerald Chan. Identisch, die Mainzer Uni, verkauft an Boehringer, wo dann die Dümmsten Frauen, schnell Professoren werden können, für Pharma Betrug Harvard T.H. Chan School of Public Health ..... Website hsph.harvard.edu HSPH Courtyard Entrance from Harvard Medical School The Harvard T.H. Chan School of Public Health is the public health school of Harvard University, located in the Longwood Medical Area of Boston, Massachusetts. The school grew out of the Harvard-MIT School for Health Officers,[3][4][5][6][7] the nation's first graduate training program in population health, which was founded in 1913 and then became the Harvard School of Public Health in 1922.

      It was renamed the Harvard T.H. Chan School of Public Health in 2014 in honor of a $350 million donation, the largest in Harvard's history at the time, from the Morningside Foundation,[11] run by Harvard School of Public Health alumnus Gerald Chan,
      https://en.wikipedia.org/wiki/Harvar..._Public_Health siehe https://www.politikforen.net/showthr...1#post11002227

  • Facebook Gehirnwäsche Programme, durch DARPA/Pentagon und Regina Dugan und die Mind Programme des CIA – Marina Durres – Albanien
    Jan 26, 2022., 07:21 •

    […] Geleakte Dokumente des Pentagon und […]

  • Mint, Gehirnwäsche Programme von google, Georg Soros, mit REGINA E. DUGAN bis Daniela Schwarzer | Geopolitiker's Blog
    Jan 28, 2022., 07:50 •

    […] in Österreich teil. https://de.wikipedia.org/wiki/Regina…an#searchInput aus Geleakte Dokumente des Pentagon und Direktlink zu den Dokumenten: https://tagesformat.files.wordpress….ct-veritas.pdf […]

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×