GETAGGTE BEITRÄGE / Angela Merkel

Angela Merkels Betrugs Orgien als Vorbild mit Karin Suder: Klima Kult von den grössten Umwelt Vernichtern und korruptesten Firmen finanziert

Nur peinlich die dreiste Betrügerin: Angela Merkel, die sich als Wissenschafterin verkauft, obwohl sie nur Kommunisten PR und Vermarktung lernte

Und dann der nächste dreiste Digital Betrug, mit der Betrügerin, im Mafie Stile arbeitenden Gehirnkranken: Karin Suder. Beide haben u.a. das:„Electronic Screen Syndrome“.

Die Wahnsinnigen
In den Händen von Psychopathen. Orwells Alptraum „1984“ ist bereits Realität. Es ist hier nicht „fünf vor zwölf“, sondern wir befinden uns mittendrin, auch wenn die Fassaden in unserer 1984-Variante für manche doch so schön glitzern.

Bei jedem Betrug dabei, Deutsche Beamte, Minister, Angela Merkel und mit Josef Ackermann, als Berufsbetrüger, Angela Merkel, aber mit Ex-Finanzrichter Arnold Rammackers, auch der Erfinder des CO2 Betruges. Alles dient nur dazu, inklusive der Afrika, Balkan Politik, möglichst viele Milliarden zustehlen, wie die McKinsey Orgien bei der Post, Bahn, in Deutschen Ministerien und das komplette Vermögen der Landesbanken wurde so auch gestohlen, weil Idioten als Berater auftauchten, irgendeinen Unfug verkauften, ohne je selbst in einer Firma gearbeitet zuhaben und heute ist es Digitalisierung, Klima und die peinlichen Balkan Konferenzen der Angela Merkel, für Foto Termine und Reisespesen***

  • 30 Tetor, 21:33|Përditësimi fundit: 22:10 Aktualitet
  • Syri i Kaltër jepet me qira për 72 mijë lekë në muaj për 10 vite

    Ministria e Financave ka vendosur të japë me qira për 10 vite një nga pasuritë e mëdha natyrore, Syri i Kaltër. Njoftimi është bërë i ditur nga Ministria e Financave e cila argumenton se dhënia me qira bëhet me qëllim dhënien në përdorim të saj për…

    30 Tetor, 20:43|Përditësimi fundit: 23:0

Wenn so dumme Leute regieren und seit langem, muss es schief gehen auch mit den Idioten von Steinbrück, Olaf Scholz und Schäuble. Lösung. Kein Geld mehr für Subventionen, die NGO Mafia, dem Betrugs Auslandsgeldern der KfW und Entwicklungshilfe, kein Geld für Bundeswehr Auslands Sationierungen. Wenn man die Gelder streicht für die unnützen Gestalten der Regierung, deren Institutionen, Alles um 50 % kürzt, braucht jedre Deutsche nur 30 Stunden Arbeiten pro Woche, hätte eine Super Rente

Milliarden verschwinden spurlos im Balkan, Afrika in der Welt vom Deutschen Steuerzahler sogar Terroristen werden finanziert.

Deutsches Geld fließt in die Welt

Kaum einer weiß, wie viele Milliarden die Bundesrepublik ohne Gegenleistung ins Ausland pumpt − Versuch einer Übersicht

Weiterlesen »

Unnütze Organisationen erhalten Geld, nur damit im Mafia Stile Deutsche Reise Tourismus organisieren können und die Dümmsten Posten erhalten.

Ansonsten floss über das Auswärtige Amt auch noch Geld für „außenpolitische Strategien und Prozesse zur Krisenbewältigung und Konfliktlösung“ (351 Millionen), Projekte im Rahmen des Stabilitätspaktes Afghanistan (180 Millionen) sowie die „Bilaterale Zusammenarbeit und Pflege der Auslandsbeziehungen“, wozu nicht zuletzt das Sponsoring von diversen unbedeutenden Nichtregierungsorganisationen in aller Welt gehörte (178 Millionen).

Europas Bankenaufsicht: Pervertierte Kredit-Regeln bringen hunderttausende Betriebe in Gefahr
27.09.2019 14:54
Die Europäische Bankenaufsicht holt zum großen Schlag gegen kleine und mittelgroße Unternehmen auf dem gesamten Kontinent aus. Die von ihr verordnete massive Verschärfung der Richtlinien, welche Banken mit Blick auf Unternehmenskredite künftig beachten müssen, fällt ausgerechnet in die Phase des beginnenden Abschwungs.
avtor
Ronald Barazon
Europas Bankenaufsicht: Pervertierte Kredit-Regeln bringen hunderttausende Betriebe in Gefahr

https://deutsche-wirtschafts-nachric…iebe-in-Gefah

CO2-Gangster festgenommen: 136 Million Euro Steuerhinterziehung beim Handel mit

Die Klima Aktivisten, ein Hirnloser Haufen, von smartphone, Twitter Idioten, die sich im Deutschen Betrugs Theater nur selbst vermarkten.

CO2-Fußabdruck Sind junge Menschen Heuchler?

CO2-Fußabdruck: Sind junge Menschen Heuchler?

www.imago-images.de

Viele junge Menschen behaupten, sich für das Klima zu interessieren. Aber sind sie nicht so sehr an einen Lifestyle mit Smartphones und Fernreisen gewöhnt, dass sie dem Planeten mehr schaden als ältere Generationen? Von Fabian Schmidt mehr…

System Betrug, der Politik mit der Finanz Mafia

Alles Betrug gezielt nachdem alten Modell von Georg Soros, das die schlimmsten Betrugs-, und Bestechungs Firmen, auch noch die Klima Konferenzen finanzieren. Deutschland finanziert jeden dreisten Betrug, was schon bei der erfundenen Schweine Grippe bekannt war, bei den vielen Kriegen gegen den angeblichen Terrorismus und nun verschwinden Milliarden im Sumpf des Klima Betruges.

Cartoon: MERKEL UND GRETA THUNBERG (medium) by marian kamensky tagged klimaschutzgipfel,new,york,merkel,akk,greta,thunberg,cdu,spd,groko,klimaschutzgipfel,new,york,merkel,akk,greta,thunberg,cdu,spd,groko

Angela Merkel, richtete natürlich dem Super Betrüger: Josef Ackermann, seine Geburtstag Party im Kanzleramt aus in 2009, wo der CO2 Super Betrug der Deutschen Bank, Höhepunkte erreichte auf allen Gebieten.

Ackermann-Dinner im Kanzleramt: Regierung hält Gästeliste ...
2 Profi Duimme System Betrüger und Lügner
CO₂-Affäre

Vergangenheit holt Top-Managerin der Deutschen Bank ein

Das Institut befördert eine Führungskraft, die kriminelle Geschäfte womöglich hätte verhindern können – aber untätig blieb. Dabei wollte die Deutsche Bank doch mit der skandalträchtigen Vergangenheit abschließen.   Von Meike Schreiber

Von Kriminellen und den schlimmsten Umwelt Sündern finanziert, welche auch direkt an Aldi, Edeka und Co. ihren verbrecherischen Müll verkaufen.

Klimagipfel in New York Wenn sich Konzerne als Klimaschützer inszenieren

Klimagipfel in New York: Wenn sich Konzerne als Klimaschützer inszenieren

Die Uno bittet große Unternehmen um Mithilfe beim Klimaschutz. Zum Uno-Gipfel in New York sind Vorstandschefs multinationaler Konzerne eingeladen. Wie viel Greenwashing steckt dahinter? Von Susanne Götze mehr… Video | Forum ]

Die „Gargill“ Mafia, korrupte Politiker vergiften Kinder und die Bevölkerung

Co2 Papst: Michael Mann, als Klima Betrüger enttarnt

Monsanto Skandal und der käufliche Betrüger: Andreas Hense, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR)

Bildschirmfoto vom 2019-09-02 02-16-58.png

Abschreib Motor für gefälschte Panikmache, des IPCC, was man vor über 10 Jahren auch schon gut dokumentiert hat. Für was man ein Institut erneut braucht, wenn an etlichen Unis der Welt seriös geforscht wird?. Job Motor für die dümmsten Parteiganger erneut.

Die Zerstörung des Regenwald, durch die Offshore – Agrar Mafia

„Aus Zerstörern werden keine Klimaretter“, ist sich Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann sicher. Die Buchautorin von „Die Grüne Lüge“ hat jahrelang dem grünen Image der Konzerne hinterherrecherchiert. Besonders gut kennt sie Unilever. Das 50 Milliarden schwere Unternehmen mit Sitz in London initiierte mit den Uno-Spitzenbeamten die diesjährige Klimakampagne.

„Unilever gehört zu den größten Waldzerstörern, denn der Konzern benötigt für seine Produkte vor allem Rindfleisch, Soja und Palmöl „, sagt Hartmann. „Für seine Kosmetikprodukte und Fertignahrung holzt sein Palmöllieferant Wilmar International riesige Mengen Regenwald in Indonesien seit Jahren auch illegal ab.“ Dass Unilever sich nun auf den Weltklimavertrag und das 1,5-Grad-Ziel verpflichtet, sei eine PR-Maßnahme. „Unilever hat auch 2014 die Uno-Waldschutzerklärung mitinitiiert und lässt sich davon nicht bei seinen Geschäften stören“, sagt die Autorin.

Die Schlüssel Figur der Medien und NGO Experte in Schweden hinter der Inzenierung von „greta“ und im Al-Gore Betrugs System dabei um den Klima Schwindel.

Die größte Initiative dieser Art ist „Science Based Targets“– eine bereits laufende Kooperation zwischen Uno, Unternehmen und Umweltorganisationen. Firmen geben sich freiwillig Klimaziele, um auf der Zielgeraden mit dem Paris-Abkommen zu sein und die Klimaerwärmung auf „deutlich unter zwei Grad“ zu begrenzen. Mehr als 600 Unternehmen weltweit machen schon mit. 232 Klimapläne sind offiziell bestätigt. Auch deutsche Unternehmen wie die Telekom, Daimler, die Deutsche Bahn und die Deutsche Post sind dabei.

500 Experten rebellieren vor UN-Klimagipfel: „CO2 ist für alles Leben auf der Erde unerlässlich“

Auffällig ist, dass die großen Öl- und Kohlekonzerne bei den Uno-Initiativen nicht mitmachen. Sie investieren lieber weiterhin ungebrochen in neue klimaschädliche Förderprojekte, wie eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung des britischen Thinktanks Carbon Tracker zeigt. Während die Uno-Vertreter und Unternehmen in New York ihre Klimaziele feiern, geben Exxon, Shell und andere Firmen noch in diesem Jahr 21 Milliarden Dollar aus, um klimaschädliche Ressourcen zu fördern.

Auffällig ist, dass die großen Öl- und Kohlekonzerne bei den Uno-Initiativen nicht mitmachen. Sie investieren lieber weiterhin ungebrochen in neue klimaschädliche Förderprojekte, wie eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung des britischen Thinktanks Carbon Tracker zeigt. Während die Uno-Vertreter und Unternehmen in New York ihre Klimaziele feiern, geben Exxon, Shell und andere Firmen noch in diesem Jahr 21 Milliarden Dollar aus, um klimaschädliche Ressourcen zu fördern.

Brände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet

REUTERS/ Bruno Kelly

„Nach ein paar Wochen ist alles vergessen, aber die Unternehmen hatten ihre Aufmerksamkeit.“ Freiwilligkeit, so ist sich der Klimaschützer sicher, reiche aber nicht für eine echte Wende im Klimaschutz – weder in der Wirtschaft noch bei den Staaten.https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima-gipfel-in-new-york-wenn-sich-konzerne-als-klimaschuetzer-inszenieren-a-1287778.html

 

Über eine Milliarde gestohlen, Hundert von Millionen an Bestechungsgeld bezahlt, für Privaisierungen, wo Deutsche Politiker ebenso mitmachen. Reine Bestechungs und Erpressungs Kartelle, des Finanzbetruges, was ja lange bekannt ist.
Und eine Interpol Konferenz gibt es auch, weil man einen neuen Internationalen Chef ür Interpol braucht, um die Billiarden an Geldwäsche zu schützen*****

*****Bei jedem Betrug dabei:

[Blauer Bote Magazin]
Der größte Steuerraub der Geschichte
Cum-Fake stellt Cum-Ex und Cum-Cum in den Schatten. Durch die von der Bundesregierung geduldeten Betrugsmodelle Cum-Cum und Cum-Ex wurden etliche Milliarden Euro an staatlichen Geldern geraubt, alleine durch Cum-Ex über 30 Milliarden an Steuergeldern. Cum-Fake stellt noch eine wei[/caption]t krassere Betrugsmasche dar.
Der Drahzieher: Ex-Finanzrichter: Arnold Ramackers, die die Gesetze organisierte im Finanzminsterin und doppelt bezhlt im Mafia Stile, durch die Banken

Ramackers-Arnold-Untersuchungsausschuss-Cum-Ex-Geschaefte

Der grösste Finanzbetrüger in Deutschland, Profi Gangster, arbeitete im Finanzministerium lies sich im Mafia Stile von den Banken bezahlen, Original im „Nghradeta“ Stile, Erfinder der Cum-Ex- Milliarden Betrugs Serie der Banken. Ex-Finanzrichtre in Düsseldorf: Arnold Ramackers

Schweigen über die Umtriebe der Angela Merkel, Ursula von der Leyen, wird mit neuen Posten im Mafia Klientel Stile erkauft. Wenn jemand dumm und korrupt ist, die gesamte Bundeswehr zerstört, erhält man neue Posten, was Alles sagt.

IFIMES: Absurdes korruptes Theater der EU, USA, Angela Merkel mit Kriminellen im Balkan

Absurdes korruptes Theater der Angela Merkel mit Kriminellen im Balkan

Nicht nur Krieg promotet Angela Merkle, sondern aktuell auch den Klima Betrug, wo es um einen Milliarden Diebstahl geht, was rund um Al Gore, Kriminellen der Finanz Inustrie organisiet wird.

Gebiss vergessen: Frau Merkel und Pharma Drogen

‘Structured Criminal Group’ – Another Failure of the Justice Reform

‘Structured Criminal Group’ – Another Failure of the Justice Reform

In recent days there has been outrage on the side of the opposition about the transfer (or „burial“) of the Dossier 184 from the Serious Crimes Prosecution to the Regional Prosecution of Dibra. Opposition leader Lulzim Basha accused Temporary General Prosecutor Arta Marku and her sidekick at the Serious Crimes Prosecution, Donika Prela, of “covering…

Albanians Top the List of Deportations from Germany

Albanians Top the List of Deportations from Germany

758 Albanians were deported from Germany in 2018, the highest number of all nationalities deported, according to data by the German Ministry of Interior. The main reasons for deportations were refusals of asylum applications,…

 

Edi Rama und seine Verbrecher Gangs und schon ist man bei Angela Merkel Willkommen

Die Frau ist Sturzdumm aber man bejubelte auch Tener und Bolsano in Brasilien, ein identisch korruptes Enterprise, der nun die Regenwälder im Amazonos abfackelt, für Agrar Müll, Soja Bohnen nach Deutschenland, Dafür gibt es Bestechungsgeld von Mercedes, VW den Betrugs Autofirmen, weil man exportieren kann, ohne Zoll.

Berlin, Angela Merkel der Drogen Boss: Edi Rama

Kaum zuglauben wie Dumm verrückt die Frau ist, auch noch so einen Gestalt in Berlin einzuladen, der kurz darauf zurücktrat, wegen seinen vielen Morden und Verbrechen wohl doch angeklagt wird, sich selbst als Mitarbeiter des CIA bezeichnet und dann sind die Bordelle, Kinder und Drogen Handel nicht mehr weit wie in Hamburg mit dem Osmani und Dreschaj Clan

https://s2.qwant.com/thumbr/0x380/7/d/f41b913f0e3bb04351875b8c0077730dd07a7e5709f5e952e37f29f7ab3e8a/2019-06-06-kosovare.jpg?u=https%3A%2F%2Feuropeanwesternbalkans.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2019%2F06%2F2019-06-06-kosovare.jpg&q=0&b=1&p=0&a=1

Vor kurzem (6, Juni) noch Gast bei Angela Merkel, der Extrem Mörder, Verbrecher: Ramuz Haradinaj

Panorma’s Destruction Shows the Essence of Strongman Rule

Panorma’s Destruction Shows the Essence of Strongman Rule

Not even a week after a video of a restaurant owner pulling off a James Bond-like action scene on the hood of a tourist van went viral, has the restaurant been erased from the face of the earth. The video showed Mihal Kokëdhima, the owner of restaurant Panorma, clinging on to the hood of a…

Kokëdhima was immediately accused by the prosecution office, and appeared in court August 18, where he was filmed in conversation with his lawyers:

Lawyers: The Prime Minister himself has spoken about you.
Mihal Kokëdhima: What did he say? […] He’s my friend.
Lawyers: The Prime Minister is all-powerful and forgets that his corruption has spread across the world.

On August 21, the National Inspectorate for the Protection of the Territory (IKMT) had brought in the heavy machinery to tear down Panorma. It turned out to be “illegal.” The speed and timing with which the IKMT has acted suggests that we are not dealing here with a simple bureaucratic procedure but with state-sponsored revenge.

By Vincent W.J. van Gerven Oei August 22, 2019

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/PnkavF3bnbI“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

IFIMES: Das kriminelle Enterprise der Deutschen Politiker seit 20 Jahren für die Drogen, Waffen, Zuhälter Clans in Albanien, Kosovo, Nord Mazedonien

Mit Vorsatz arbeiteten die korrupten Deutschen, EU und US Gestalten mit Kriminellen im Balkan zusammen, finanzierten die Banden, um gemeinsam die Milliarden zustehlen, über Phantom Projekte was immer im Mafia Stile Klientel der jeweiligen Regierung leiteten, wie auch in Afrika, oder Afghanistan. Es ging eigentlich immer Profite aus der Privatisierung und einem angeblichen Wiederaufbau, für angeblichen „Demokratie“ Aufbau. Real gab Deutschland auch die Prostitution in 2002 frei, schuf in Berlin, Deutschland ein Eldorado der Bordelle und Zuhälterei, Armuts Prostitution. Die selben Hintermänner, steuern auch mit der Asyl Industrie, über NGOs, den Nachschub mit Migraten.

Steinmeier, Merkel, Gauck: Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken

Wenn kriminelle Ratten Deutschland regieren, Europa übernehmen. In Nord Mazedonien schuf man mit der Georg Soros Ratte: Zoran Zaev, identische Zustände und immer FES, KAS dabei. Rekord verdächtig, als die Internationalen, die Amerikaner eine Betrügerin; Katica Janeva zur Sondergeneralstaatsanwältin ernannte, die umgehend ein Erpressungs Kartell schuf, wie in Albanien, Kosovo zuvor. Die Grünen Ratten des Betruges, toben natürlich bis heute auch in Bosnien herum.

Lazim Destani merr pjesë në konferencën e nivelit të lartë në Berlin
Lalzim Destani : Frank Walter Steinmeier

Das EU und Berliner Desaster, welche das Vermögen von Europa mit Kriminellen Kriegs-Macher vernichten

Angela Merkel Gestalten auch hier dabei
Investigativer Report: Korrupte EU Gestalten liessen sich mit 2,8 Milliarden Euro von der Aserbeischan Mafia kaufen (TAP – Pipeline)

Kosovo – Albania – North Macedonia 2019:

In anticipation of the collapse of the Thaçi-Rama conjoined regimes?

The Western Balkans has been the epicentre of instability in recent years. Global geopolitical changes have shaken this restless region which still hasn’t recovered from recent wars that raged through it.
The region is strongly affected by confrontations between the superpowers and the main regional actors. The whole Western Balkans functions according to the „linked vessels“ principle, which means that any instability –as well as stability – is very quickly transferred to other parts of the region.
The situation is most serious in Kosovo and Albania. Both countries are governed by long-standing regimes: in Kosovo led by its President Hashim Thaçi (PDK) and in Albania under its Prime Minister Edi Rama (PS).
The events in Kosovo and Albania cannot be viewed separately, since they are actually triggered by two closely-related regimes that regularly generate crises.

Why is Kosovo 2019 early election so important?

Kosovo will hold early parliamentary election on 6 October 2019. It is expected that the incumbent regime will lose the election, which will accelerate the fall of Edi Rama’s regime in Albania.
Prime Minister Rama was therefore actively involved in the attempts to persuade the Kosovo opposition political parties to avoid early election and form a new government, but his attempts eventually failed. Rama is aware that Thaçi’s election defeat will also bring his regime to an end.
With the fall of Thaçi regime, Rama’s criminal and corruption octopus spreading its tentacles to Kosovo will start to unveil. Both Thaçi and Rama have an almost identical modus operandi based on plundering public resources, intimidating citizens and political opponents, election frauds and vote-buying, deceiving the international community, constantly producing crises and disputes with the opposition in order to create a controlled chaos in which they can maintain their power with the enormous amounts of dirty money. In this situation, crime and corruption have determined not only the way they rule the country but also the way they live. The forthcoming early parliamentary election will unveil Thaçi’s network of mercenaries. It will also reveal which of the high international envoys and state officials working for Thaçi’s regime will visit Kosovo in September 2019. This will point to those who are a part of the political and diplomatic corruption that keeps Thaçi in power.
Analysts have pointed to very strong connections between politics, business (tycoons) and crime, which was evident during the formation of coalitions for the forthcoming early election. Namely, the political-criminal circles prevented the formation of the pre-election coalition of the Self-Determination Movement (Lëvizja Vetëvendosje  – LVV) and the Democratic League of Kosovo (LDK). Within LDK those political-criminal circles are symbolised by Lutfi Haziri and Agim Veliu who cooperate tightly with the Democratic Party of Kosovo (PDK) and its leader Hashim Thaçi. Therefore the votes given to LDK at the forthcoming election will actually be votes for PDK and Thaçi. Unfortunately, Germany has also interfered in the situation in Kosovo through its Christian Democratic Union (CDU). The aim of all those activities is to prevent the Self-Determination Movement (LVV) from taking over the government and to eliminate Albin Kurti as the convincing favourite for the new Prime Minister position.
Analysts have noted that Kosovo’s political parties perceive elections as a chance to gain power for undisturbed plundering of public resources rather than as an opportunity to act responsibly for the interests and welfare of their country and its citizens.Kosovo’s foreign policy has experienced a complete fiasco, not being able to provide the visa-free regime to its citizens nor participation in Interpol to its police forces. In the meanwhile, more than ten states have withdrawn their international recognition of Kosovo, which Serbia presents as its great success.

Imposition of customs tariffs on imports from Serbia and BiH and the beginning of Serbian opposition protests – just a coincidence?

The fact is that crime and corruption have no borders. This is especially evident in the Western Balkans, where crises and even armed clashes have been constantly produced for the past 30 years.
Kosovo is led by military and political-criminal structures, which maintain their power by producing crises and through crime and corruption. They have even involved some high officials from other states and some top European Union (EU) officials…………

Where have disappeared two billion euros of European money?

The EU has fundamentally neglected the Western Balkans while other countries and centres of power have spread their capillary presence through this region. Two billion euros of

Decriminalisation of Albanians

Albania’s Socialist Prime Minister Edi Rama came to power in 2013 with the help of „strong-handed men – from the underground “ including a few regionalcrime bosseswho provided „muscles and money“ for elections. Many of them were put on the Socialist Party (PS) electoral lists and became Members of the Albanian Parliament. Rama is the politician with the longest political career in Albania and has performed various functions for 20 years: two years as Minister (1998-2000), eleven years as Mayor of  Tirana (2000-2011) and seven years as Prime Minister (2013-2019). Interestingly, the political career of the incumbent Kosovo President Hashim Thaçi has lasted almost the same as that of Edi Rama.

EU taxpayers‘ money have disappeared or been inappropriately wasted in Kosovo. The new European Parliament (EP) is expected to launch an investigation and establish the responsibility for the spending of those funds

 ……………………………………….
 
Between 2014 and 2017 Albania became the main illegal producer of cannabis and the country with highest rates of human trafficking in Europe, which was confirmed by the EU, Europol[1], the US State Department[2] and the United Nations[3]. Saimir Tahiri (PS) of direct involvement in drug trade. Publication of  wiretaps on 30 January 2019 revealed that dozens of socialist MPs, socialist mayors and other high officials were linked with organised crime through vote-buying, voter intimidation, document forging and other criminal activities before and during the 2017 general elections. There is clear evidence of collusion at high level between the socialist government and bosses of drug/human trafficking gangs, which enabled the thriving of drug production and trade in Albania.

All this time the opposition accused the socialist government, especially the then Minister of the Interior

The illegitimate local election held on 30 June 2019 confirmed the allegations of the criminal nature of Rama’s regime. It was soon found that the Mayor of Shkodra Valdrin Pjetri, who was elected at that illegitimate election, had been convicted on drug charges in Italy. The Mayor of Vorë Agim Kajmaku had been arrested in Greece for forgery of money.It was found that he used the fake name Jorgo Toto and counterfeited his identity documents. There are also numerous other cases of criminal activities in Albania. The IFIMES International Institute has mentioned some of them in its previous analyses, such as the activities of Albanian power corporation KESh (Adrian Cela)which represents a nest of crime in the energy sector.
……………………………………………………….

Die uralte Drogen und Verbrecher Kartelle des „Ilir Doci“ operieren ungehindert in Deutschland, seit über 20 Jahren

Es  war Alles bekannt, schon in 1996, was da für Vögel, neue kriminelle Netzwerke aufbauten, oft mit Sokol Kociu, Ferdinand Durda,  schon ab 1991, als zentrale Personen für Salih Berisha und dem angeblichen Geheimdienst, einem Sammelsurium von Dumm Kriminellen unter Gazitete.

Eine Schwer kranke Frau, sucht Anerkennung, steht mangels IQ, unter verschiedenen Pharma Mitteln mit enormen Nebenwirkungen und ignoirert das Völkerrecht und die Justiz, wenn man solche Verbrecher noch im Juni einlädt! Seit langem existieren keine Fotos, TV Aufnahmen, wenn sie aus dem Flugzeug steigt, wo die Hirnlose sich nur mit Dumm Kriminellen umgibt, trifft und Betrug organisiert ohne Ende.

Einzige Deutsche Aussenpolitik: nur mit Verbrechern, Terroristen die auch mit viel Geld finanziert werden. Dümmer geht es nicht mehr, wenn sogar E. Robelli, über diese Peinlichkeit Artikel im Kosovo schreibt. Peinliche Berater der Regierung, die sich an ihre Posten klammern und den Unfug zulassen, ständig Kriminelle in Berlin auch wie Edi Rama einzulagen, wo die gesamte Balkan Politik schon lange gescheitert ist.

Treffen von zwei Hirnlosen und verblödeten Gestalen in Berlin im Juni 2019, wo Beide keine richtigen Schulen besuchten, man nur kommunisten PR Bildung hat, und gefakte und erfundene Diplome, weil man für jede normale höhere Schule zu dumm ist und war. Da muss mit allen Mitteln und einem korrupten Apparat vertuscht werden, wie bei Joschka Fischer, Steinmeier, oder gar Heiko Maas, bis Katharina Barley.

Kick Back Geschäfte als Bestechung: Kriminelle Energie von Schröder bis Merkel. Telekom, die KfW, Daimler, Siemens, RWE und Co. wollen ein Geschäft abschliessen und als Beigabe zur Bestechung, gibts es einen Empfang in Berlin, bei den käuflichen „useful“ Idiots.

https://s2.qwant.com/thumbr/0x380/7/d/f41b913f0e3bb04351875b8c0077730dd07a7e5709f5e952e37f29f7ab3e8a/2019-06-06-kosovare.jpg?u=https%3A%2F%2Feuropeanwesternbalkans.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2019%2F06%2F2019-06-06-kosovare.jpg&q=0&b=1&p=0&a=1

Vor kurzem (6, Juni) noch Gast bei Angela Merkel, der Extrem Mörder, Verbrecher

In Mitten der Edel Bordell in Deutschland, des Verbrechens erneut wie im Visa Skandal: der Steuer finanzierte DAW Präsident Müller mit Mördern, den Bordell Inhabern wie Dreschaj in Hamburg

uralte Freunde auch in 1999 schon: Ramuz Haradinaj, Ilir Meta

Wenn man keinen Beruf und Verstand hat, wird man Steuer finanzierte Lobbyist, oder Politiker. Mit Plagiat Diplom, vollkommen Hirnlos und korrupt, wird man sogar EU Commission Präsidentin im Spektakel der Dumm Korrupten. Die Verbrecher Kartelle in Berlin, schützen sich im Mafia Stile, durch Immunität, damit man nicht im Untersuchungs Ausschuss aussagen muss.

Bildschirmfoto vom 2019-04-09 08-04-52

Haradinaj’s brother Daut was sentenced by a UN court in Kosovo for his involvement in the kidnapping and murder of four Kosovo Albanians, who belonged to the FARK, an armed formation of Kosovo Albanians and rivals of the KLA, to five years in prison. Enver Haradinaj, another brother of Ramush, was assassinated in April 2005 in a drive-by shootout in Kosovo. According to the UN security forces, there was a confrontation between rival Kosovo-Albanian clans.[70] The youngest brother Frashër was still a student as of 2007 and worked in the service of the now former Provisional Institutions of Self-Government.

Festgenommen in der Schweiz, die Rapperin „Loredana Zef“, Mitglied in der Deutschen Politik mit Ramuz Haradinaj, bis zu dem Rapper „Stressi“

Das Edi Rama Kokain Kartell mit Arber Cekaj, L. Morina, K. Broci im focus der Internationalen Geheimdienste


Setzen Sie unter Sequestrierung sind:

Insgesamt 72 000 Euro in Rechnung der Gesellschaft mit den Initialen „TRC“ sh.pk, in der Nähe einer Bank von der zweiten Ebene;

Untiefen 11 167 m2 Fläche im Dorf Drace befindet, Ishëm in Lalzi Bay, Durres.

Sandbänke 140 im Dorf Drace, Ishëm in Lalzi Bay, Durres gelegen m2.

Ackerland mit 873 m2 Fläche befindet sich im Dorf Drace, Ishëm in Lalzi Bay, Durres.

Land mit 404,5 m2 Fläche + 2-geschossiges Wohngebäude, Wohngegend im Erdgeschoss 147,6 m2, Terrasse 10,9 m2 Fläche + Skala + ersten Stock Wohnfläche 158.5 m2, befindet sich in Tirana Municipal Einheit 11 No. .

 

Katër të arrestuarit në Shqipëri  janë Edi Lika, Klevi Lika, Agim Ceka dhe Alban Mollaymeri, ndërsa të proceduar në Belgjikë janë Alfred Vladi, Elvis Vladi, Edi Lika, Agim Ceka, Alban Mollaymeri, Niman Nimani, Alman Nimani, Albana Vladi, Arianit Nimani, Drita Sopo dhe Driton Hakaj.

Hamburger Wohnung als Logistikzentrum

René Matschke © NDR Foto: Screenshot

René Matschke von der Zollfahndung warnt seit Jahren vor einer Kokainschwemme.

Als Dreh- und Angelpunkte des sogenannten „Paraguay-Netzwerkes“ fungierten dabei offenbar mehrere Adressen in Hamburg. Das geht aus Gerichtsunterlagen hervor, die Reporter von NDR, BR und „Süddeutscher Zeitung“ einsehen konnten. Einer der Hauptbeschuldigten, der 21-jährige Dario L., hatte eine Wohnung in einem Hamburger Stadtteil angemietet, die der Gruppe offenbar als eine Art Logistikzentrum diente. Bei einer späteren Durchsuchung stellten Rauschgiftfahnder des Hamburger Landeskriminalamts dort unter anderem Lieferscheine und weitere Unterlagen zu Bananenlieferungen sicher. Fahnder von Zoll und Polizei prüfen auch, inwiefern die Bande möglicherweise Mitwisser etwa in Logistikfirmen hatte, die sie über den Weg der Bananen-Lieferungen informierten. René Matschke, Leiter der Hamburger Zollfahndung, sagte dem NDR: „Die sind definitiv sehr gut organisiert. Und wir prüfen natürlich, ob es nicht irgendwelche Innentäter gibt. Natürlich brauchen die Kontakte in die Firmen rein.“

Täter aus mittlerer Führungsebene gefasst

Den Männern wird bandenmäßiger unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen vorgeworfen. Insgesamt, so vermuten die Fahnder, hat die Bande mehr als zwei Tonnen Kokain nach Deutschland geschmuggelt. Die Anklage ist auch deshalb außergewöhnlich, weil es den Ermittlern unter Federführung des Landeskriminalamtes Bayern offenbar gelungen ist, Täter aus der mittleren Führungsebene eines international agierenden Rauschgift-Rings zu fassen.

Kokain-Pakete in Bananenkisten

Bananenkiste © NDR Foto: Screenshot

Supermarkt-Mitarbeiter entdeckten Kokain-Pakete unter Bananen.

Die Taten fielen auf, weil im September 2017 in mehreren Supermärkten in Niederbayern Bananenkisten angeliefert wurden, in denen die Markt-Mitarbeiter Kokain-Pakete entdeckten. Die Ermittler verfolgten daraufhin die Spur der Lieferungen zurück und stellten fest, dass es immer wieder zu Einbrüchen in sogenannten Reifehallen gekommen war. In diesen Hallen werden Bananen und andere Obstsorten gelagert und von dort in Deutschland und Europa verteilt. Mit Hilfe aufwendiger Überwachungsmaßnahmen konnten die Ermittler – zwischenzeitlich waren rund 500 Zollfahnder, Polizisten und Staatsanwälte im Einsatz – das Vorgehen der Täter aufdecken. In Ecuador soll demnach Kokain in Bananenlieferungen versteckt worden sein, die allesamt in Reifehallen einer bestimmten Firma in Deutschland geliefert wurden. In diese Hallen brachen die Täter ein und klauten das Kokain, bis zu 320 Kilogramm pro Einbruch. Dazu, so legen es die Ermittler dar, sollen eigens Einbrecher-Gruppen aus Albanien eingeflogen worden sein. Das LKA Bayern registrierte im Ermittlungszeitraum acht Einbrüche in Reifehallen in Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und im Saarland. Überwachungsvideos zeigen, dass die Täter dabei teilweise bewaffnet vorgingen. Durch Funkzellenabfragen und Telefonüberwachung kamen die Ermittler der Bande letztlich auf die Spur.

Weitere Informationen

Deutsche Politiker, Diplomaten und die Drogen Kartelle mit Hekuran Hoxha, Saimir Gjepali, Admir Hoxha

 

700 kg Kokain, wurde in einem Container einer Leder Fabrik in Vizence entdeckt, der Besitzer rief die Polizei, was dann beschlagnahmt wurde. Europa weit aufgebaut und von der Deutschen Justiz Mafia geduldet, das Drogen Kartell der Albaner. Uralte Kokain Kartelle, über bekannte Container Häfen in Italien, ebenso in Kroatien.
Das Drogen Kartell des Arber Cekaj, inklusive eigener Killer Kommandos mit
Elvis Dizdari

http://www.newsbomb.al/kapen-690-kg-kokaine-ne-nje-kontejner-me-lekura-ne-itali-143624

Der Bruder von Edi Rama, Olsi Rama, ein Georg Soros Mann mit dem Gangster Tom Doshi
Goldene und teure Uhren bei Polizei Direktoren mit dem Super Mafia Boss: Samir Tahiri, identisch wie bei S. Ceblis, vom Auswärtigem Amte einem Club der Hirnlosen

https://tse2.mm.bing.net/th?id=OIP.9IlUkRdPU96NL9ZlrwkviAHaHZ&pid=15.1&P=0&w=300&h=300

Gregor Rama, 60.000 $ Maybach Brille

Sohn des Edi Rama: Gregor Rama, was Alles sagt: 60.000 $ Maybach Brille, mit Sicherheit echt.

Ergys Hoxha, Geldeintreiber des Edi Rama bei Verbrecher Clans, inklusive eigenem Hinrichtungs Team mit Ervin Dalipaj

Die Hamburger Politik Mafia von den „Osmani“ Clan, bis heute immer dabei, mit Knut Fleckenstein.

Der Bruder von Edi Rama, Olsi Rama, ein Georg Soros Mann mit dem Gangster Tom Doshi

Ein BKA Bericht gibt Aufschluss, wo Deutsche Diplomaten auch vor Mord nicht zurückschreckten um ihre Mafia Geschäfte zu vertuschen
EU Mafia und Vangjush Dako, Adrian Cela, Hekuran Hoxha, Dash Gjoka, Yassin Avdyli, die Profi Verbrecher von Durrres, im Focus der Internationalen Ermittler Heute mit eigenen Heroin Labors, die gut in Deutschland situiertierten Drogen Bande, aller Verbrecher Clan.

Luxus Bau, der Altin Avdyli Gruppe: National Strasse, Tirana – Kavaje, an der Abzweigung nach Shiak[

 

  • Ibrahim Lici

    Im Solde der „Ilir Meta“ Verbrecher Kartelle und in Tradition: von Frank Walter Steinmeier bis Anduena Stephan Original Edi Rama Mafia Stile, weil er nur in illegalen Mafia Bauten an der Küste, hier nun bei Elbasan verkehrt. bildschirmfoto vom 2019-01-07 07-45-52 Edi Rama Tradition. Kabinetts Sitzungen bei der Super Mafia in illegalen Bauten, die nie eine Genehmigung erhielten in seinem Landraub System http://top-channel.tv/wp-content/uploads/2019/01/WhatsApp-Image-2019-01-06-at-11.50.14-1038x675.jpeg Erst Anfang Januar 2019

  • Ilir Doci in Bochum, ist der Organisator des Transportes

    Er spricht Albanisch Konzessionär in Deutschland: Toyota den Papierkram fertig, aber ich habe nicht nach innen sehen

    Ilir Doci ein Autohändler in Deutschland, der nie in Haft kam schon im Visa Skandal, hat ebenso mit dem dubiosen Geldtransport, mit Autos zutun. MIt Geldwäsche und mit Bochum als Verteiler auch rund um Import von Granit Steinen, voll gepackt mit Drogen.

    „Toyota-t me 3.4 milion EURO“, zbulohet PLANI KRIMINAL, i shpëtuan dy herë policisë, si vepruan për të sjellë PARATË E PISTA në Durrës (DETAJE)

    Publikuar tek: aktualitet, më 14:24 28-06-2018

    Edi Cani (pronar i kamionit) dhe Klevis Cani (Shoqeruesi i shoferit)

    Detaje të reja zbulohen nga plani kriminal për të sjellë 3.4 milion euro në Durrës, me dy makina Toyota Yaris.
    Shtetasit Edi Lika, Alban Mollaymeri, Elvis Vladi dhe Alfred Vladi kanë bërë të njëjtën rrugë dhe dy herë të tjera brenda disa javëve, gjë që tregon për testim të kësaj forme të pastrimit të parave përmes transportit rrugor-detar, rrugëtime të cilat kanë rezultuar të suksesshme dy herët e para. Referuar hetimit të prokurorisë, siguruar nga gazetarja Klodiana Lala shpjegohet roli specifik i gjithësecilit prej anëtarëve të grupit kriminal. Personat nën hetim çmohet se kanë gjithësecili rolin e vet specifik në këtë grup të strukturuar kriminal, i cili dyshohet se përbëhet edhe nga persona të tjerë që deri më tani janë të paidentifikuar. Shtetasi Elvis Vladi ka qendruar në Belgjikë (nga TIMS rezulton se ka dalë nga RSH më datë 19.04.2018.) dhe është marrë me organizimin e gjetjes së mjeteve me qëllim transportin e parave që vijnë nga aktivitete kriminale të paligjshme. Pikërisht pasi është bërë ngarkimi i 7 mjeteve Toyota Yaris, më datë 20 qershor 2018, më datë 22.06.2018 është kthyer me avion nga Belgjika për në Tiranë, për të bërë dhe pritjen e parave të pista. Nga ana tjetër Edi Lika dhe Klevi Cani kanë marrë përsipër sigurimin e transportit të parave me mjetin trajler Bizarre nga Belgjika ne Shqipëri. Shtetasi Alfred Vladi do bënte pritjen e lekëve në portin e Durrësit dhe Alban Mollaymeri do të bënte ç’doganimin e tyre. Siç vihet re gjithësecili ka një rol specifik në këtë grup të strukturuar kriminal dhe në këto kushte ekziston dyshimi, i aryseshëm edhe për ekzistencën e veprës penale të “Grupit të strukturuar kriminal“. http://www.newsbomb.al/toyota-t-me-3-4-milion-euro-zbulohet-plani-kriminal-i-shpetuan-dy-here-policise-si-vepruan-per-te-sjelle-parate-e-pista-ne-durres-detaje-126039 Waffen, Drogen, 200.000 € bei angeblichen Arbeitslosen, welche Transporte für die Mafia überall organisieren.

 

FAZ: Kriminelle EU Partner : Strategische Allianzen mit Kriminellen, Terroristen, Drogen Baronen

Die kriminelle Energie der EU, der KfW ist ja schon lange nicht zu übersehen, denn jeder Betrug wird finanziert, wo oft die Millionen nur noch gestohlen werden, oder Bauschrott produziert wird. Es sind schon lange viele Fragen offen, und offensichtlich von Georg Soros seit 25 Jahren ist das Desaster organisiert und finanziert mit Gestalten wie Altmaier, Dr. Jung, Knut Fleckenstein, Katharina Barley und der kompletten Grünen und Roten Betrugs Bande. Angela Merkel macht sowieso mit, bei jedem kriminellen Treiben, wenn es um Millarden schweren Diebstahl geht von McKinsey bis Josef Ackermann, wo man sogar die Geburtstags Parts für die Betrugsbank im Kanzleramt finanzierte.

Edi Rama ist war vor über 15 Jahren schon ein best dokumentierte Betrüger, Drogen Boss und mehr gibt es nicht zu Sagen.

Billig eingekauft, der vollkommen korrupte Knut Fleckenstein, Johannes Hahn (als Balkan Casino Vertreter für Novomatic), diverse Deutsche Politiker rund um Georg Soros, welche ständig „erhebliche Fortschritte“ in Albanien sahen, wie Angela Merkel, die offensichtlich Nichts mehr kapiert. Und jetzt gibt es Kosovo Super Idioten als Minister in Albanien, die kaum bis drei zählen können.

20 Jahre Geldwäsche Imperium von Western Union / Unions Bank mit Edmond Leka
Vollkommen identisch die damaligen Drogen und Verbrecher Kartelle, wie vor 15 Jahren, denn jeder Mörder und Drogenboss läuft in Europa und Albanien frei herum.

In Eigendarstellung der Palast

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20180906_103316-768x1024.jpg
 
Die Offshore Geldwäsche Bank: „Abi“ Bank, der US Albanischen Mafia mit Rezzo Schlauch wird schwer kritisiert
 
Der EU Korruptions Motor mit Geldern für Georg Soros und der Zivilgesellschaft

Kriminelle Partner : Strategische Allianzen

Die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin Bild: dpa

Terroristen sind politisch motiviert, „gewöhnliche Kriminelle“ wollen vor allem Geld. Und doch arbeiten beide auch zusammen.

>it kaum einem Thema hat sich die geballte Kompetenz der westlichen Sicherheitsbehörden in den vergangenen Jahren so intensiv beschäftigt wie mit dem internationalen Terrorismus. Und doch sind dessen Finanzierungswege bisher wenig erforscht. Ein Grund dafür ist schlicht: Bei der Terrorfinanzierung wirken zwei Bereiche zusammen, die zu oft getrennt voneinander behandelt werden, nämlich Terrorismus und organisierte Kriminalität.

Alexander Haneke

Redakteur in der Politik.

Diese These haben die Autoren Arthur Hartmann, Trygve Ben Holland und Sarah Holland zum Titel ihres Buches über Geldwäsche in Europa gemacht. Der Titel führt zwar in die Irre, als es sich bei dem Werk nicht um eine allgemeine Auseinandersetzung mit dem Problemfeld handelt, sondern um eine spezifische Studie zu den Zusammenhängen auf dem Westbalkan, genauer gesagt in Albanien. Doch die These ist eine erste erstaunliche Erkenntnis des Buches, sind doch die Verflechtungen beider Bereiche spätestens seit dem Weiterleben vieler linksterroristischer Strukturen der siebziger Jahre im Untergrund bekannt, genau wie die Verflechtungen etwa der Farc mit dem Drogenhandel in Kolumbien. Und sowohl das Handwerkszeug und als auch das Geschäftsmodell bieten große Synergien: Beide Bereiche arbeiten aus dem Untergrund heraus mit Waffen sowie der Angst der Menschen.

Albanien wiederum ist praktisch prädestiniert für eine Untersuchung des Zusammenhangs zwischen organisierter Kriminalität und islamistischem Terrorismus unter Laborbedingungen. Ein Land am Rande der EU mit teils schwer zugänglichen Regionen, einem schwachen Staat, alten, ethnisch organisierten Mafiastrukturen und einer starken Exposition zur islamischen Welt. In Sachen religiöser Toleranz gilt Albanien, dessen Bevölkerung gut zur Hälfte muslimisch ist, zwar weiterhin als Vorbild und ist auch nach dem Urteil der Autoren keineswegs in Gefahr, von einem militanten Islamismus durchdrungen zu werden. Doch spielen mehrere Faktoren zusammen: Schon in den neunziger Jahren waren islamistische Akteure in den Balkan-Kriegen aktiv und rekrutierten in Albanien viele Kämpfer. Die folgten dem Ruf weniger aus ideologischer Überzeugung denn aus wirtschaftlicher Alternativlosigkeit, woran sich seitdem wenig verändert hat. Die gut 25 Jahre seit der Öffnung des Landes haben nicht zu einem breiten ökonomischen Aufschwung geführt, sondern vor allem zu Stagnation, in manchen Regionen sogar zu Verschlechterungen.

Hinzu kommt die Verflechtung durch die große albanische Auslandsgemeinde auch in nahöstlichen Ländern und die Investitionen islamistischer Geldgeber auf dem Balkan. Schon in den neunziger Jahren soll Al Qaida in Albanien vor allem im Drogen- und Waffenschmuggel sowie in der Geldwäsche aktiv gewesen sein. Deren Chef Usama bin Ladin hatte möglicherweise sogar ein Reisedokument der Republik Albanien. Dass sich trotz dieser Voraussetzungen der radikale Islamismus in der Bevölkerung Albaniens nicht weiter ausgebreitet hat, zählt zu einer der positiven Erkenntnisse dieses Buches……..

Hinzu kommt die Verflechtung durch die große albanische Auslandsgemeinde auch in nahöstlichen Ländern und die Investitionen islamistischer Geldgeber auf dem Balkan. Schon in den neunziger Jahren soll Al Qaida in Albanien vor allem im Drogen- und Waffenschmuggel sowie in der Geldwäsche aktiv gewesen sein. Deren Chef Usama bin Ladin hatte möglicherweise sogar ein Reisedokument der Republik Albanien. Dass sich trotz dieser Voraussetzungen der radikale Islamismus in der Bevölkerung Albaniens nicht weiter ausgebreitet hat, zählt zu einer der positiven Erkenntnisse dieses Buches.

Die weniger positiven betreffen die beinahe idealen Voraussetzungen für organisierte Kriminalität und Geldwäsche. In Albanien, das seit 2014 als Beitrittskandidat der EU gilt, sind weiterhin Bargeldkontrollen genauso ineffizient wie die Überwachung von Finanztransaktionen. Dokumente werden bei der Eröffnung von Bankkonten kaum überprüft, überall im Land sind gefälschte Ausweise im Umlauf. Dazu florieren das Glückspiel – Lizenzen sind von geneigten Beamten leicht zu bekommen – und das unüberschaubare Netz an Wechselstuben. Die haben oft Verbindungen zu „befreundeten“ Büros im Ausland, die auch größere Summen diskret transferieren. Gewinne aus illegalen Geschäften können so unbehelligt außer Landes gebracht oder in den regulären Geldmarkt aufgenommen werden. Anschaulich sind die Beispiele, die die Autoren von einer Rechtsanwaltskanzlei und Beratungsfirma bekommen haben, etwa die Anfrage eines Mittelsmannes, ob die Firma die Ladung von 15 Schiffen mit Rohöl an Abnehmer in der EU oder den Vereinigten Staaten vermitteln könne. Der Verdacht, dass es sich um Bestände des „Islamischen Staates“ handelte, liegt da mehr als auf der Hand. Auch der Drogenanbau ist – trotz tatsächlich erheblicher Bemühungen – bisher nicht eingedämmt. Gerade beim Schmuggel warten die Autoren mit einer Reihe von anschaulichen Beispielen auf, wie staatliche Strukturen mit großem Aufwand und internationaler Hilfe verbessert werden, lokale Kräfte aber schnell wieder eine Hintertür öffnen.

………………

https://www.faz.net/aktuell/politik/politische-buecher/kriminelle-partner-15976997.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

Heiko Maas, mit den White Helms Kopfabschneider/Terroristen, wo 2 Millarden € des AA verschwanden.

Shteti Islamik përdor mafian shqiptare për të tregtuar naftë

Shteti Islamik përdor mafian shqiptare për të tregtuar naftë

Shteti Islamik (DAESH) përdori mafian shqiptare për të tregtuar ligjërisht në Evropë e SHBA naftën bruto të 15…

EU und das „Grüne“ Betrugs- und Pädophilen Desaster in Tradition in Tirana. Da muss Rezzo Schlauch, die Albaner Mafia in Tradition mitmachen, wie das Grüne Gesocks, die Berufsbetrüger wie Ludgar Volker, viele Super Skandale in Albanien produzierten. Gehört seit 15 Jahren in Haft: Rezzo Schlauch und die Ehefrau: Emma Ndoja, denn damals war Auslands Bestechung auch in Deutschland Strafbar und dann diese Visa Geschäft für die Drogen und sonstige Mafia, welche damals schon mit Ilir Meta und 400 Drogen Export Steigerungen, das Land und Europa ruinierte. Die Politik Kriminellen, kamen damals überall mit Stapeln von Pässen in die Botschaften, wo dann ohne Prüfung Visas eingestempelt wurden, jeder Preis der Albaner Mafia unterboten wurde, ganze Netzwerke und Vertriebs Netze wurden aufgebaut, von berüchtigsten Mord Clans. wie Hekuran Hoxha und Kollegen, wo sich Albanien bis heute nicht erholt hat. seit Ende 1998! BCCI, HSBC, City Bank, Deutsche Bank: reine Mafia Geldwäsche Banken und geduldet von korrupten Politikern Alles normal seit 20 Jahren, man kopierte nur das Betrugs Schema der BCCI Bank, der Deutschen Bank und der eingekauften Dumm Experten und Politiker. Die Finanz Berufsverbrecher von Jörg Asmussen, McKinsey, Deutsche Bank, KfW bis Angela Merkel

Die Internationale Mafia: Durres Taliban schlägt wieder zu: Mafia Familie Laku: DCI Company und Wild West in Tradition

Wird geladen
×