KATEGORIE / Internationale Mafia

Das Parlament bestätigt „Olsian Çela“, als neuen General Staatsanwalt

Die wohl beste Wahl, welche im Moment möglich ist.

EU‘ Expertin der totalen Dummheit im Balkan, die nur Sprachen, Philologie studiert hat, sich sofort mit Dumm Mafiosi, im EU System vor Ort umgeben hat, mit gefakten Diploment, ohne Berufs Ausbildung, damit es Niemand merkt, das die Deutschen und EU, angeblich Experten, für den Justiz Aufbau entsenden. Verantwortlich die „Camorra“ identische Organisation: IRZ-Stiftung, des Deutschen Justiz MInisteriums, und Berufs Krimineller des Auswärtigen Amtes. Früher waren diese Frauen, als Putzfrau, oder in der Dokumenten Ablage tätig, heute werden die Quoten Frauen Botschafterinnen, EU Kommissare und als Hochstaperlerinnen, verkauft man sich in der Selfie Show, auch noch als Experte, wie die Deutsche Ex-Botschafterin: Susanne Schütz, deren Kindliche „Selfie“ Show, nur peinlich war. Original IQ unter 70, also „functional illerate“ wie Heiko Maas, schon für jeden Beruf ungeeignet.

Die korrupten SPD Politiker von Heiko Maas angefangen, wollen Justiz in Albanien bringen

Genoveva Ruiz Calavera der IOM, schwafelt nur noch herum, weil die Justiz Null Funktion hat! Studium von Philologie

Olsian Çela was elected Albania’s General Prosecutor. In today’s parliamentary session, 101 MPs votes for Prosecutor Çela and 2 voted against. According to the Constitution, the General Prosecutor needs to be elected by a 3/5…

5 Dhjetor, 18:41 | Përditësimi i fundit: 18:44 7 Aktualitet

Kuvendi zgjedh prokurorin e ri të Përgjithshëm! Ikën Arta Marku, betohet Olsian Çela

Olsjan Çela është prokurori i ri i Përgjithshëm. Ai u zgjodh nga Kuvendi i Shqipërisë me votat pro të 101 deputetëve. Dy kandidatet Arta Marku dhe Fjona Memçaj morën vetëm 11 dhe 8 vota pro. Çela betohet në Kuvend. Karriera 18 vjeçare e kryeprokurorit…

President Meta Holds Lottery to Elect New KED

Yesterday, President Ilir Meta held the annual lottery for the Justice Appointments Council (KED). The KED consists of 9 members from the ranks of judges and prosecutors. Fjona Papajorgji (Constitutional Court) Vitore Tusha (Constitutional Court) Ardian Dvorani (High Court) Arta Marku (General Prosecution) Mirada Andoni (Appeals Court) Saida Dollani (Appeals Court) Ludovik…

 

FBI: „Open Society“ Mafia mit Georg Soros

Die Georg Soros Mafia kontrolliert das US Department of State und Teile des FBI, gibt Hillary Clinton und Podest, die Vorgaben. Gekaufte Politiker sind Standard
was bei der Deutschen Regierung, vor allem im Dumm, korrupten Auswärtigem Amte anfängt.

Spezialität. Alle Institutionen eines Staates korrumpieren, wo dann Nichts mehr funktioniert, wie in Albanien

Michael Roth, mit dem senilen Verbrecher Georg Soros

Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD

DiGenova Calls Out Soros’ Control Over State Department and FBI

Joe DiGenova committed a grievous crime indeed, calling out the unspeakable “philanthropist” George Soros on Fox News’ Lou Dobbs Show.

Michael Roth, mit dem senilen Verbrecher Georg Soros

Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD

Johannes Hahn mit dem Gangster Georg Soros

Fred Abrahams, Dumm Schwuchtel des Georg Soros und Chef der Open Society in Albanien 1991/92. Einzige Kompetenz: Freund von Sohn Alex Soros, in der Schwuchtel Philosophie

Submitted by Canadian Patriot, authored by Matthew Ehret…

The Open Society and Anti-Defamation League have gone ballistic last week demanding for the unprecedented eternal banning of Joe diGenova from Fox News… or else.

DiGenova (former Federal Attorney for the District of Columbia) committed a grievous crime indeed, calling out the unspeakable “philanthropist” George Soros on Fox News’ Lou Dobbs Show on Nov. 14 as a force controlling a major portion of the American State Department and FBI. To be specific, DiGenova stated: “no doubt that George Soros controls a very large part of the career foreign service of the United States State Department. He also controls the activities of FBI agents overseas who work for NGOs — work with NGOs. That was very evident in Ukraine. And Kent was part of that. He was a very big protector of Soros.” DiGenova was here referencing State Department head George Kent who’s testimony is being used to advance President Trump’s impeachment.

Open Society Foundation President Patrick Gaspard denounced Fox ironically calling them “McCarthyite” before demanding the network impose total censorship on all condemnation of Soros. Writing to Fox News’ CEO, Gaspard stated: “I have written to you in the past about the pattern of false information regarding George Soros that is routinely blasted over your network. But even by Fox’s standards, last night’s episode of Lou Dobbs tonight hit a new low… This is beyond rhetorical ugliness, beyond fiction, beyond ludicrous.”

Of course, the ADL and Gaspard won’t let anyone forget that any attack on George Soros is an attack on Jews the world over, and so it goes that the ADL President Jonathan Greenblatt jumped into the mud saying “Invoking Soros as controlling the State Dept, FBI, and Ukraine is trafficking in some of the worst anti-Semitic tropes.” He followed that up by demanding Fox ban DiGenova saying: “If Mr. DiGenova insists on spreading anti-Semitic conspiracy theories, there is absolutely no reason for Fox News to give him an open mic to do so. Mainstream news networks should never give a platform to those who spread hate.”

Even though the MSM including the Washington Post, NY Times and other rags, not to mention countless Soros-affiliated groups have come out on the attack, DiGenova’s statements cannot be put back in the bottle, and their attacks just provoke more people to dig more deeply into the dark dealings of Soros and the geopolitical masterclass that use this a-moral, former Nazi speculator as their anti-nation state mercenary.

A Little Background on Soros

As has been extensively documented in many locations, ever since young Soros’ talents were identified as a young boy working for the Nazis during WWII (a time he describes as the best and most formative of his life), this young sociopath was recruited to the managerial class of the empire becoming a disciple of the “Open Society” post-nation state theories of Karl Popper while a student in London. He latter became one of the first hedge fund managers with startup capital provided by Evelyn Rothschild in 1968 and rose in prominence as a pirate of globalization, assigned at various times to unleash speculative attacks on nations resisting the world government agenda pushed by his masters (in some cases even attacking the center of power- London itself in 1992 which provided an excuse for the London oligarchs to stay out of the very euro trap that they orchestrated for other European nations to walk into).

After the Y2K bubble, Soros began devoting larger parts of his resources to international drug legalization, euthanasia lobbying, color revolutions and other regime change programs under the guise of “Human Rights” organizations which have done a remarkable job destroying the sovereignty of Sudan, Libya, Iraq, and Syria to name a few. Since the economic crisis of 2008-09 (which his speculation helped create through unbounded currency and derivatives speculation), Soros has begun to advocate a new world governance system centred on what has recently been called the “Green New Deal” which has less to do with saving nature, and everything to do with depopulation.

So when the ADL, and Open Society attacks someone for being anti-semitic, you know that whomever they are attacking are probably doing something useful.

Matthew Ehret is the founder of the Canadian Patriot Review and Director of the Rising Tide Foundation. He has authored three volumes of the Untold History of Canada, and can be reached at matt.ehret@tutamail.com

https://theduran.com/digenova-calls-out-Soros-control-over-state-department-and-fbi/

In Panik, ohne jeden Verstand, hat Ilir Meta mit Rückdeckung von Berisha und anderen Verbrecher Clans das gemacht. Er hat voll die Amerikaner gegen sich aufgebracht, die eindeutig hinter Bernd Borchardt stehen, Ilir Meta verhaften wollen, was Profi Kriminelle EU Leute, Frank Walter Steinmeier und seine Drogen Banden versuchen zu verhindern

Misioni amerikan në OSBE kundër Metës: Mbështesim ambasadorin Borchard

Ambasadori i OSBE në Shqipëri Bernd Borchard ka paraqitur raportin vjetor të institucionit që përfaqëson. Misioni amerikan në OSBE thekson …

Albanien: „Europas Kolumbien“ kämpft gegen den Drogenhandel

 

Handelsblatt: 20.10.2018

Tirana Albanien hat ein Image-Problem. Das südosteuropäische Land genießt vor allem wegen seines Drogenhandels und der damit verbundenen organisierten Kriminalität international ein miserables Ansehen. Albanien will seinen Ruf schnell abschütteln – auch weil er auf dem Weg nach Europa nicht gerade hilfreich ist.

Schon im

Twitter verblödet „Ursula von der Leyen“ bis zur Mafia Generalstaatsanwältin: „Anita Jella“ in Durres.

Die Super kriminelle Generalstaatsanwältin von Durres, „Anita Jella“, stellte bisher jedes Verfahren ein, wer illegal baut, Grundstücke besetzt und Erpressungs Kartelle organisiert. Gegen Niemanden hat die Frau einen Haftbefehl ausgestellt, obwohl überwiegend die Namen der Verantwortlichen bekannt sind. Gegen keine Baufirma, kein Haftbefehl gegen Eigentümer, die immer auch noch illegal bauten, jedes Baugesetz ignorierten.

Patrone der Verbrecher aus dem Kosovo in Durres, Albanien: Angela Merkel, wo Ramuz Haradinaj, sein illegales Hotel, bereits in 1998 baute (ca. 80 Meter entfernt am Strand in der Pista Illyra, vom Militär Zaun Nord. ähnlich wie die Hahsim Thaci Mord Lokal: „Drenica“ mit dem . Die Hamburger „Dollhouse“ Bordell Service Kette, gehört dazu, mit dem Dreschaj Clan, was für den Kinder-, Frauen-, Kokain Drogen Handel besonders wichtig ist und auch seit 20 Jahren bekannt ist. Drohnen Aufnahmen über dem Gebiet, inklusive der zerstörten Polizei Akademie, welche der peinliche Martin Schulz zum falschen Zeitpunkt in 2017 besuchte.

Gangster Ramuz Haradinaj, Angela Merkel

Die Albaner wandern lieber aus, seitdem die Internationalen Banden, den Staat an Verbrecher verkauft haben. Noch nie wurde ein Gesetz implementiert und die hervorragenden Bau Gesetze schon in 1993 und in Folge, noch Nie. Profi Kriminelle der EU in Berlin verbreiten die Märschen Story ständig von „erheblichen Fortschritten“, obwohl das Desaster schlimmer wie im Bürgerkrieg 1997.1998 ist und keine Institutionen funktionieren, Posten werden wie in Deutschland, im Mafia Klientel System nur an die Dümmsten und korruptesten Gestalten verkauf, wo die Verblödung mehr wie offentsichtlich ist, auch als smartphone Verblödung bekannt.

Deutschland macht es wieder vor, wie korrupt und verblödet man sein kann, denn die durch „Immunität“ geschützte vollkommen korrupte „Ursula von der Leyen“,  will den neuen EU-Kommissar: Janez Lenarčič ,  entsenden, wegen dem Erdbeben in Albanien, wo die Opfer in der Verantwortung der EU, von Berlin und Wien, den USA liegt, weil man das kriminelle Treiben rund um Drogen-, Kinder Handel und illegales Bauen und Landbesetzung bis heute mit der Entsendung einer vollkommen kriminellen EU Justiz Mission duldet und vertuscht seit 10 Jahren. Die Dumm dreisten Umtriebe, der Deutschen IRZ-Stiftung vor Ort mit, Mafiöser Hilfs Organisationon nun erneut, wie im Kosovo Krieg, ist schon dreist. Die Deutschen Ratten, mit Karin Settele, der Inkompetenz, kommen erneut wie seitdem Kosovo Krieg nach Albanien, erneut für die Kosovo Mafia, denn 41 Tote sind Kosovaren mit ihrem illegalen Mafia Bauten in Durres und Bauschrott. Es gibt viel Geld zustehlen, denn 90 % der Gelder wurden schon im Kosovo Krieg nur gestohlen, oder erhielten ähnlich wie in Bosnien: Verbrecher Clans zum Verkauf und Verteilung.

Vollkommen illegal, ohne Rechtsgrundlage dafür, wurde Anita Jella, zur Generalstaatsanwältin in Durres ernannt, welche nicht nur ein Appartment (130.000 €)hat der Baumafia des Sport Palastes), was beim Erdbeben beschädigt wurde, sondern die Frau ernannte den einschlägig bekannten Verbrecher Sokol Nishani (siehe Fall Iso Cela) Bruder von Bujar Nishani für die Fälle der Bau Mafia in Durres, wo verhaftete Beamte, umgehend frei kamen. Dies zur Verbrecher Organisation IRZ-Stiftung vor Ort, und EURALIUS Justiz Mission. Ohne Vetting, ernannt, was ein Skandal ist, der EURALIUS Justiz Mission und mit vollen Wissen, weil die Mission von Georg Soros Kriminellen übernommen Institution, wie dem SPAK. Die IMO, beantragte die Verschiebung, was Mafiöse EU Umtriebe sind.
ursula von der leyen

Chefin eines kriminelles Enterprises: „Ökofaschisten“

Diese vollkommen verblödete und korrupte Frau, hat natürlich auf Twitter account, wie Ursula von der Leyen. Original „Electronic Screen Syndrome“.

Die extrem dumme, unfähige  Genoveva Ruiz Calavera , ist Chefin der International Monitoring Operation (IMO) vor Ort, die nur noch lächerlich ist, leitet im Balkan Justiz Missionen, hat Philology, ist zu dumm für Alles, bei dem Werdegang, vollkommen korrupt und dumm. Hier fängt der Betrug der „Camorra“ identischen IRZ-Stiftung an, des Deutschen Justizministeriums, wenn man von Experten schwafelt, nur Dumm Kriminelle mit gefakten Diplomen, ohne jede Berufs Erfahrung entsendet und Justiz aufbauen will. Man umgibt sich mit Idioten, wie bei der Deutschen Regierung, seit langem bei der EU und der gesamte Balkan, hat genug von diesen EU Idioten und Berliner Deppen Verein, ohne realen Beruf.

Genoveva Ruiz Calavera der IMO, schwafelt nur noch herum, weil die Justiz Null Funktion hat! Philologie Studium

Ernannt von der unfähigen temporären Generalstaatsanwältin Arta Marku, die wegen Unfähigkeit eine Verwarnung erhielt von der Generalstaatsanwältin Ina Rama in 2007. Idioten in Fortsetzung! Anita Jella und ihr Mann, 17 Jahre im Solde von Verbrechern, der prominenten Politik Mafia und  der Droben Barone, wie 17 Skandal Fälle schon zuvor dokumentieren. Die Profi kriminelle Frau, stellte unzählige Verfahren in prominenten Fällen ein, wurde nicht dem Vetting unterzogen, was erneute für die Frau um ein Jahr verschoben wurde. Man sollte doch denken, das nur kompetende Leute, die dem Vertting unterzogen werden, so einen Posten erhalten. Verfahren gegen die Bau Mafia werden generell eingestellt, bei den Frauen Banden, seit 9 Jahren in Durres.   Ist Anita Jella, der richtige Name der Frau wäre bei dem System für Kriminelle, die richtige Frage, denn die Frau kennt man auch mit anderen Namen.

 

Besar Likmeta, über die Manipulationen beim „Vetting“ ohne Kriterien und Tranparenz

Dumm und korrupt umgibt sich mit Dumm: Agnes Bernhard ernennt Nonses Georg Soros Gestalt zum Ober Staatsanwalt: Gent Ibrahimi

Vetingu/ Anita Jella, dyshime për shpenzimet dhe “dështimet” me peshqit e mëdhenj të Durrësit

=“td-social-but-icon“>

Nga Boldnews.al

Një hetim i rëndësishëm për zyrtarë të lartë të Pronave në Durrës po dështon në mënyrë periodike, pas disa ndërhyrjeve proceduriale të drejtueses së institucionit, Anita Jella, e cila pritet të përballet të Premten me Komisionin e Pavarur të Kualifikimit (Vetingut).

Burime nga prokuroria e Durrësit, në komunikim me “Boldnews.al”, kanë ngritur dyshimet zyrtarët e Kadastrës dhe ALUIZNI-t në Durrës, të arrestuar së fundmi për shpërdorim detyre dhe falsifikim dokumentash, kanë fituar lirinë shumë shpejt pas ndërhyrjeve të drejtueses, Anita Jella.

Prokurorja Jella drejton institucionin e Akuzës së Durrësit prej Majit 2018, kur Kryeprokurorja e Përkohshme, Arta Marku, e caktoi në atë funksion pa asnjë bazë ligjore. Gjithashtu, Jella është një ndër 15 kandidatët e përzgjedhur nga Këshilli i Lartë i Prokurorisë për të qenë pjesë e Prokurorisë së Posaçme Anti Korrupsion-SPAK.

Prokurorja Jella do të jetë përballë trupës së Vetingut, të përbërë nga kryesuese Xhensila Pine dhe anëtarë Etleda Çiftja e Valbona Sanxhaktari, ku pritet të përgjigjet edhe mbi dyshimet për disa transaksione “fiktive” për marrjen e një vize në vitin 2010, si edhe të tjera çështje që lidhen me aftësinë paguese të një detyrimi për një apartament me vlerë totale 68 mijë euro.

“Dështimet” me procedurë të hetimeve
Në Gusht 2019, prokurori Arjan Ndoja nisi një hetim mbi drejtuesit e lartë të ALUIZNI-t dhe Kadastrës në qytetin bregdetar. Në vijim të veprimeve proceduriale, prokurori ka urdhëruar fillimisht ndalimin e zv.drejtorit të Kadastrës së Durrësit, Arben Isaku, njëkohësisht sekretar i Përgjithshëm i Partisë Socialiste në qytet.

Më tej, prokurori urdhëroi ndalimin e zv.drejtueses tjetër të Kadastrës, Lusiena Kola, si edhe u shpall në kërkim ish-drejtori i ALUIZNI-t, Flamur Gjuzi.

Por, asnjë prej këtyre zyrtarëve nuk është pas hekurave, pasi, me firmë të Jellës, akuza në gjykatë u përfaqësua nga të tjerë prokurorë, të cilët kërkuan lirimin e tyre.

Në 10 gusht të këtij viti, prokurori Ndoja kërkoi ndalimin e Arben Isakut, një prej zyrtarëve më të rëndësishëm në Durrës, i dyshuar për shpërdorim detyre dhe falsifikim dokumentash lidhur me një pronë në bregun e Plazhit të Vjetër.

Policia nuk arriti ta ndalojë Isakun. Ai u dorëzua pas 5 ditësh, në një veprim që burimet nga Prokuroria e Durrësit e konsiderojnë si një “bashkëpunim” të tij me drejtueset e institucionit, Anita Jella e Alma Felaj, për zbutjen e pozitës së tij proceduriale.

Isaku dorëzohet në 15 gusht, në një moment kur prokurori që kishte urdhëruar ndalimin kishte marrë lejen vjetore. në seancën për masë sigurie, drejtueset e Prokurorisë së Durrësit caktojnë prokurorin Sokol Nishani për të përfaqësuar akuzën ndaj Arben Isakut. Në përfundim të seancës, zyrtari i lartë fitoi lirinë, duke qëndruar më pak se 10 orë në qeli.

Në 18 Shtator, në vijim të të njëjtit hetim, prokurori Ndoja urdhëron ndalimin e zv.drejtueses së Kadastrës, Lusiena Kola, si edhe shpallet në kërkim ish-drejtuesi i ALUIZNI-t, Flamur Gjuzi.

nita Jella, krye-prokurorja e Durrësit, që prej 17 vitesh “pëlqehet” nga krimi. A janë futur këto 17 “njolla”, në dosjen e “Veting”?

Deutschland hat die „dümmsten, korruptesten Politiker, die je in Amt und Würden waren“

Den gesamten Balkan, haben die korrupten dummen Deutschen, auch Österreicher, US Politiker korrumpiert. Nur von den Super Idioten der EU, werden die Deutschen korrputen Idioten noch getoppt, wo allein die kriminelle Dezentralisierung, schon Albanien vernichtete, nur kriminelle Strukturen schuf, wie die „Schock Therapie! DieBanden, wollen Jusitz und Demokratie bringen, haben Null Erfahrung, Kompetenz oder Beruf.

Heute trotz peinlicher Inkompetenz, mit Null Erfahrung: Generalstaatsanwältin in Berlin auf Lebenszeit. identisch wie die Betrügerin Susanne Baer, sogar Verfassungsrichterin wurde.

Margarete Kopper, Null Kompetenz, peinlich, ständig krank und nur mit kriminellen Methoden unterwegs, dank Grünen Mafia in Berlin. Brutaler Rechtsbruch, als man Ermittlungen gegen die Verbrecher Organisation: KfW wegen Fake und Betrugs Projekten im Ausland verweigert. Entmachtet, wegen Unfähigkeit schon 2015, auch wegen Fälschung von Personal Akten.

Präsident Ilir Meta bezeichnet die „Internationalen Diplomaten“ als dumm, korrupt, welche Nichts verstehen

Bahn, Post Desaster durch McKinsey Gestalten, die nur betrügen, keine Ahnung haben

Beraterfirmen wie McKinsey und Accenture haben sehr schnell gemerkt, dass von der Leyen als Ministerin eine Nullnummer und sie beratergläubig ist. Und man hat das ausgenutzt, um den Laden nach Strich und Faden auszuplündern. Die trojanische Stute war dabei Katrin Suder, die von der Leyen ja selbst mit Nachdruck und überhohem Gehalt installiert hatte. https://www.danisch.de/blog/2019/06/29/die-trojanische-stute-und-die-eroberung-von-von-der-leyens-saftladen/#more-29586

Erinnert Alles an den McKinsey Mann Zumwinckel, der die Post plünderte und Tausende von Post Fillialen, Grundstücke privatisierte ein Milliarden Geschäft. Ähnlich, mit korrupten Gestalten wie Mehdorn, Dürr, Pofalla bei der Bahn, die nun vollkommen ruiniert ist.

Klonovsky im Interview mit BvS: Deutschland hat „dümmste Politiker, die je in Amt und Würden waren“

Im Gespräch mit Beatrix von Storch überrascht Publizist Michael Klonovsky mit dem Bekenntnis, kein Patriot zu sein. Deutschland sei „ein Psychopath“ und habe „einen Dachschaden“, und er fürchtet, dass sich ein neuer Anlass finden werde, um diesen auszuleben. Mehr»

Allerdings solle man „nicht Bösartigkeit unterstellen, wenn Dummheit als Erklärung ausreicht. Und Deutschland, so Klonovsky, habe die „dümmste Regierung, die je in Amt und Würden war“. Das fängt bei Angela Merkel, Frank Walter Steinmeier und Heiko Maas an.

Beraterfirmen wie McKinsey und Accenture haben sehr schnell gemerkt, dass von der Leyen als Ministerin eine Nullnummer und sie beratergläubig ist. Und man hat das ausgenutzt, um den Laden nach Strich und Faden auszuplündern. Die trojanische Stute war dabei Katrin Suder, die von der Leyen ja selbst mit Nachdruck und überhohem Gehalt installiert hatte. https://www.danisch.de/blog/2019/06/29/die-trojanische-stute-und-die-eroberung-von-von-der-leyens-saftladen/#more-29586

Erinnert Alles an den McKinsey Mann: Zumwinckel, der die Post plünderte und Tausende von Post Fillialen, Grundstücke privatisierte ein Milliarden Geschäft! Direkt kassierte er Bestechungsgeld, blieb von der Justiz praktisch unbehelligt.

Heute fehlen die Tausenden von Bahn eigenen Eisenbahn Wohnungen, um überhaupt noch Lockführer zu finden, was Profi Kriminelle wie Mehdorn, Dürr bis Pofalla, verscherbelten, oft mit der US Beratungs Mafia. Kriminelle Unfugs Projekte wie Stuttgart 21 gebaut in Gips Böden, werden Folge Aufträge für Mafiöse Baufirmen, denn Bau in Gips Böden ist nicht möglich. Gefälschte Gutachten, Zahlen über Kosten wurden im Mafia Stile produziert, schlimmer wie in Italien. Nicht nur der BER Flugplatz in Berlin, sonders extrem dumm, korrupt die Politik Bahnchefs, was schon unter Gerhard Schröder anfing, mit Dumm Kriminellen Politik Vorständen.

wie korrupte Bahn Chef von Heinz Dürr bis Roland Pofalla die Bundesbahn ruinierten

05. September 2019 um 9:00
Das geplante Desaster der Deutschen Bahn – Beraterverträge für Ex-Politiker und Gewerkschafter

Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen. Es gibt Täter. Sie sitzen in der Bundesregierung, im Bundestag und seit Jahren im Tower der Deutschen Bahn. Arno Luik, langjähriger Stern-Autor und profilierter Bahn-Kenner, zeigt in seinem Buch „Schaden in der Oberleitung“ das komplette Desaster detailliert auf. Er nennt Ross und Reiter, er nennt die Täter. Albrecht Müller.
Weiterlesen

„Über 140 000 Züge fielen im Jahr 2017 komplett aus“

Ein Aderlass von Wissen, der durch Nichtwissen und Inkompetenz ersetzt wurde: durch Betrugs Berater von Berger (Deutsche Betrugsbank: Deutsche Bank) und McKinsey.
Inhaltsverzeichnis
  1. „Über 140 000 Züge fielen im Jahr 2017 komplett aus“
  2. „Leitende Bahnbeamte wurden demoralisiert, kujoniert, sie ins Abseits gedrängt“
  3. Auf einer Seite lesen

Arno Luik über das Desaster der Bahn seit ihrer Teilprivatisierung

Die Bahn agiert seit ihrer Teilprivatisierung wie ein Staat im Staate: Trotz katastrophalem Kundenmanagement, krasser Misswirtschaft und irrsinniger Personalpolitik ist keine politische Weichenstellung in Sicht. Für viele potentielle Fahrgäste befindet sich die Bahn in punkto Logistik, Pünktlichkeit, Service und Sicherheit auf dem Abstellgleis, meint Arno Luik in seinem Buch Schaden in der Oberleitung – Das geplante Desaster der Deutschen Bahn.

Herr Luik, welche Bilanz haben die Bahnchefs Dürr, Mehdorn und Grube aufzuweisen und was haben sie dabei verdient?
Arno Luik: Dürr, Mehdorn und Grube waren Bahn-Azubis, als sie unglücklicherweise für alle hier im Land Bahnchefs wurden. Von dem komplexen System Bahn hatten sie bei Amtsantritt keine Ahnung, sie hatten wahrscheinlich auch kein Interesse an der Bahn. Diese drei Bahnchefs kommen aus der Auto- beziehungsweise Luftfahrtindustrie.
…………………………………..
Sie haben Volksvermögen verschleudert, Schienen rausgerissen, Weichen demontiert, wertvolles Bahnland verscherbelt. 1994 hatten die Bahn 0,000 Milliarden Euro Schulden. Heute ist sie mit 25 Milliarden in den Miesen, faktisch – wenn es die implizite Staatsgarantie nicht gäbe – also pleite. Dürr, Mehdorn und Grube – Totengräber der Bahn.
Aber nicht nur sie allein sind die Täter des Bahn-Desasters: Mitschuld am desolaten Zustand der Bahn sind die regierenden Politiker, die Damen und Herren im Bundeskanzleramt, die Verkehrsminister und die Mitglieder des Verkehrsausschuss.
Im neo-liberalen Privatisierungswahn wollten sie die Bahn an die Börse bringen. Für diesen Börsengang – vor allem in der Regierungszeit von Schröder und Fischer – sollte die Bahn sexy für Investoren gemacht werden. Sexy aber heißt: sparen, sparen wo es nur geht – an Menschen, Material, Reparaturen. Die Bahn wurde so über viele Jahre systematisch kaputtgespart.
Gleichzeitig schafften es aber die Zerstörer der Bahn, Dürr, Grube, Mehdorn ihr Gehalt um viele Hundert Prozent zu steigern…
https://www.heise.de/tp/features/Ueber-140-000-Zuege-fielen-im-Jahr-2017-komplett-aus-4591673.html

Das politische Personal, das in herkömmlichen Parteien seine Karriere macht, hat weder die Kompetenz noch den Willen, die Interessen der Wirtschaft zu kontrollieren und ihren Auswüchsen entgegen zu treten.

Bahn, Post Desaster durch McKinsey Gestalten, die nur betrügen, keine Ahnung haben

Beraterfirmen wie McKinsey und Accenture haben sehr schnell gemerkt, dass von der Leyen als Ministerin eine Nullnummer und sie beratergläubig ist. Und man hat das ausgenutzt, um den Laden nach Strich und Faden auszuplündern. Die trojanische Stute war dabei Katrin Suder, die von der Leyen ja selbst mit Nachdruck und überhohem Gehalt installiert hatte. https://www.danisch.de/blog/2019/06/29/die-trojanische-stute-und-die-eroberung-von-von-der-leyens-saftladen/#more-29586

Erinnert Alles an den McKinsey Mann Zumwinckel, der die Post plünderte und Tausende von Post Fillialen, Grundstücke privatisierte ein Milliarden Geschäft. Ähnlich, mit korrupten Gestalten wie Mehdorn, Dürr, Pofalla bei der Bahn, die nun vollkommen ruiniert ist.

Präsident Ilir Meta bezeichnet die „Internationalen Diplomaten“ als dumm, korrupt, welche Nichts verstehen

Ist seit langem bekannt, diese korrupte Dummheit, der „CAMORRA“ Organisation: IRZ-Stiftung, der EU, der korrupten Botschafter, weswegen die Albaner auswandern. Man kann sich nur wundern, was für dumme Gestalten in Deutschland MInister, oder gar Kanzlerin, und mit Ursula von der Leye, die EU Commission leiten. Dümmer geht es Nicht mehr!

Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD

Nichts Neues von der Super Idioten, die über die Abteilung VI, des Deutschen Justizministeriums, über die EU Banden und US OPDAT Mission entsandt werden, das selbe Fiasko für Millionen wie im Kosovo zelebrieren.

Genoveva Ruiz Calavera der IOM, schwafelt nur noch herum, weil die Justiz Null Funktion hat

Doris Pack, kann diese peinlichen Idioten auch nicht verstehen, den korrupten EU Apparat, und die Berliner Kaspar Gestalten, der Hirnlosen Total Dummheit aus dem AA und Justizministerium. Eine Notarin: Arta Vorpsi , ernannte sich selbst zur Verfassungsrichterin, mit Hilfe des korrupten Dumm Apparates, der Internationalen Justizbringer!

https://durreslajm.al/sites/default/files/artikuj/fotogaleri/Pack2.jpg

Wenn man Nichts versteht, ist man „functional illerate“, also dümmer wie ein Tier, was heute Standard Diplomat, oder Experte der Internationalen ist. Folge: Die Auswanderung, weil die Meisten die Situation im Lande als sehr schlecht sehen.

Die Sitation Albaniens

Ilir Metas. „sie verstehen nicht was sie tun“, so strohdumme Leute, tauchen als Diplomaten auf, wie Knut Fleckenstein, Moghrini, die vorherige Botschafterin: „Susanne Schütz„.

MonikaKryemadhi – Susanne Schütz: Foto Termin 25.7.2019

Albanische Medien schreiben jetzt schon, das die Generalstaatsanwalt, Staatsanwaltschaften zu inkompetend sind Ermittlungen zuführen, Anklage zu erheben usw.. Die Internationlen schützen mit allen Mitteln ihre eigenen Betrugs Geschäfte mit den Bauschrott – Betrugs Infrastrukur Geschäften, allen voran die Deutschen mit Betrugs KfW Geschäften und EBRD Betrugs Geschäften, wo das komplette…“ href=“https://albaniade.wordpress.com/2018/04/30/die-eu-justiz-missionen-und-irz-stiftung-peinlichkeiten-der-inkompetenz-und-organisierten-kriminalitaet/“ data-origin=“6617″ data-position=“1″>Die EU Justiz Missionen und IRZ-Stiftung: Peinlichkeiten der Inkompetenz und Organisierten Kriminalität

In ihrer korrupten Dummheit, setzen die Gestalten, nur die Dümmsten in wichtigsten Positionen ein, die alle gefakte Diplome haben, im Stile von Georg Soros.

Präsident Ilir Meta, kritisiert die Deutsche und EU Justiz Mission: EURALIUS, fordert die Entsendung von Experten und nicht inkompetenden Spinnern

smartphone, twitter Verblödung, was die Gesellschaft und den IQ zerstört

Meta sulmon edhe ndërkombëtarët: Diplomatë të korruptuar! S’ngeli budalla pa e kuptuar (VIDEO)

Gjatë konferencës për mediat kreu i shtetit nuk kurseu edhe ndërkombëtarët, teksa një pjesë të diplomatëve në Shqipëri i akuzoi si të korruptuar. „Shqetësimet kundër KED-së nuk i kemi bërë publike se nuk kemi dashur ta dëmtojmë më shumë këtë proces sesa e bllokuan ata që e lanë qëllimisht 2 vjet pa Gjykatë Kushtetuese, bllokuan dy KED në mënyrë që të gjenin një kryetar KED që bën këto lojëra e filma e nuk ka ngelur më budalla pa i kuptuar përveç të korruptuarve shqiptarë e ndërkombëtarë. Ua kam thënë edhe disa diplomatëve të korruptuar, ne kemi bërë një marrëveshje që asnjë ditë Shqipëria nuk do të mbetet pa gjykatë funksionale“ tha ai.

 

[Rrit madhesinë e shkrimit] [Zvogëlo madhesinë e shkrimit]

Gjatë konferencës për mediat kreu i shtetit nuk kurseu edhe ndërkombëtarët, teksa një pjesë të diplomatëve në Shqipëri i akuzoi si të korruptuar. „Shqetësimet kundër KED-së nuk i kemi bërë publike se nuk kemi dashur ta dëmtojmë më shumë këtë proces sesa e bllokuan ata që e lanë qëllimisht 2 vjet pa Gjykatë Kushtetuese, bllokuan dy KED në mënyrë që të gjenin një kryetar KED që bën këto lojëra e filma e nuk ka ngelur më budalla pa i kuptuar përveç të korruptuarve shqiptarë e ndërkombëtarë. Ua kam thënë edhe disa diplomatëve të korruptuar, ne kemi bërë një marrëveshje që asnjë ditë Shqipëria nuk do të mbetet pa gjykatë funksionale“ tha ai.

https://shqiptarja.com/lajm/meta-sulmon-edhe-nderkombetaret-diplomate-te-korruptuar-sngeli-budalla-e-kuptuar

Die „Smartphone“ verblödeten Politiker wollen regieren in Berlin und Brüssel

Dummes Abschieds Geschnatter der Frederica Mogrehini, für die Albanischen Verbrecher Kartelle, wo die EU Banden erneut enorm viel Geld gestohlen haben

hört EU Dumm Geschwätz der Woche, genau von den gekauften EU und Deutschen Quoten Frauen ohne jeden Verstand

Kaum zuglauben

Johannes Hahn mit dem Gangster Georg Soros

Agnes Bernhard Gent Ibrahimi: Kompetenz Null, Korruption und Betrug 100 %

Der Bürgermeister von Kukes, will das illegale Kosovo Unternehmen Illyria Mineral Industry JSC stoppen

52 Millionen $ Umweltstrafe, für das illegale Mafia Unternehmen von Kosovo, Türkischen Kriminellen, die dort Chrom abbauen, Wälder abholzten, illegale Strassen bauten, mit enormen Umwelt Schaden auch der Erosion. Das Rathaus kennt die Konzession nicht für 35 Jahre, die man sich wie immer zusammen gefälscht hat. Kosovo Kriminelle: Gazmir Saka, 32 vjeç, Andi Rexhepi, 30 vjeç dhe Mark Caka wurden in Kruje festgenommen, welche auf Raubzug waren die Post in Kruje überfielen. Die Deutsch-Kosovaren, waren Handy Bombenbauer, Auftragskiller, was man bei der Festnahme entdeckte.**

Bergbauunternehmen , das Kalimash „IMI“ (im Bereich betreibt Illyria Mineral Industry JSC ) wurde suspendiert und $ 52 Millionen von der Stadt Kukes mit dem Argumente einer Geldstrafe, die die Umwelt zerstört und betreibt Eigenschaften im kommunalen Waldfond ohne einbringenden Gesellschaft

7 Nëntor, 16:24 | Përditësimi i fundit: 16:27 Ekonomi

Pezullohet dhe gjobitet 52 mln $ firma minerare në Kalimash, bashkia Kukës: Bëri llahtari mjedisore (VIDEO)

Bashkia e Kukësit që ka pezulluar aktivitetin pretendon se kompania nuk ka as lejet e posaçme për ushtrim aktiviteti, duke mos zbatuar kriteret që ligji parashikon. Kreu i Bashkisë Safet Gjici thotë, se nuk do të tolerohet me kjo masakër…

Um die Schulden zu bezahlen. Wir sind in unserem Recht „ , sagte der Vorsitzende von Kukes, Safet Gjici.

Inzwischen Arbeiter in der Chrom – Mine in Kalimash sind über die Beziehung Unterbrechungen in der Arbeit von der Gesellschaft mitgeteilt , dass die Ausbeutung Konzession für 35 Jahre besitzt.

 

7 Nëntor, 10:36 | Përditësimi i fundit: 13:33

**

Gjenden lekët e grabitura në postën e Krujës, 3 autorët me mina me telekomandë, armë me silenciatorë dhe makina e targa të vjedhura (VIDEO)

DURRES – Tre persona janë vënë në pranga për grabitjen e filialit të Postës Shqiptare në Fushë-Krujë, ngjarje e ndodhur tre ditë më parë, në 03:00 të mëngjesit, një orar që çuditërisht korrespondoi me mungesën e energjisë elektrike në postë. Drejtori i Policisë së Durrësit, Lorenc Shehu, në një konferencë për mediat këtë pasdite, tha se tre janë personat e arrestuar si autorë në kuadër të operacionit të koduar „Filiali“. Ata rezultojnë anëtarë të një grupi të strukturuar kriminal, që edhe më herët kanë kryer vjedhje të pronës me armë e dhunë në disa qytete, shkatërrim të pronës me eksploziv, vepra penale në fushën e krimeve ndaj personit, si dhe në fushën e narkotikëve.

Gazmir Saka, 32 vjeç, Andi Rexhepi, 30 vjeç dhe Mark Caka, 33 vjeç, të tre banues në Krujë, në bashkëpunim me njëri-tjetrin dhe me persona të tjerë, nën kërcënimin e armëve kanë vjedhur kasafortën e filialit të postës shqiptare në Krujë, një shumë që sipas drejtorit të Postës Shqiptare, ishte 13 milionë lekë të rinj dhe 1500 euro. Policia kreu kontrolle në disa banesa në Krujë dhe në Sanxhak të Laçit, aty ku u gjetën një shumë e konsiderueshme parash, dhe dy makina të vjedhura, një Range Rover dhe një Benz 320, ku i fundit i përdorur nga autorët për realizimin e grabitjes. Banesa e tyre ishte kthyer në një strehë të armëve dhe municioneve të paligjshme, deri në mina me telekomandë.

Armët, parat e sekuestruara

„U sekuestruan tre armë zjarri me tre silenciatorë, konkretisht një pistoletë, një pushkë dhe një kallashnikov, municion luftarak, një minë me telekomandë me celular, disa targa automjetesh të vjedhura dhe sende të tjera të vlefshme për hetimin“, tha drejtori i Policisë së Durrësit.

Paratë e vjedhura në postë, u gjetën në shtëpinë e një prej autoprëve, Gazmir Sakës, person me precedent kriminal në fushën e vjedhjes me armë të pronës dhe në fushën e narkotikëve.

Ndërkohë, Andi Rexhepi, i njohur me pseudonimin “Rrem Paturri” është  person me precedent të theksuar kriminal në fushën e krimeve ndaj personit e pronës dhe armëmbajtjes pa leje.

Andi Rexhepi

Hetimet e kryera zbuluan se të arrestuarit janë autorë edhe të disa vjedhjeve të tjera të ndodhura në Durrës dhe në Gjirin e Lalzit dhe grabitjeve me dhunë dhe armë në Kavajë, Durrës, Vorë, Kamzë, Laç e Mirditë. Konkretisht autorë të vjedhjes së Benz-it 320, të sekuestruar gjatë operacionit, autorë të vjedhjes së dy automjeteve Range Rover, njëri prej të cilëve u sekuestrua, si dhe vjedhjes së një supermarketi, vjedhje për të cilën autorët kanë përdorur Range Roveri-n e sekuestruar……https://shqiptarja.com/lajm/gjenden-lekwt-e-grabitura-nw-postwn-e-krujws-3-autorwt-me-mina-me-telekomandw-armw-me-silenciatorw-dhe-makina-e-targa-tw-vjedhura

Thomas Barnett Plan’s: Die Zerstörung einer Gesellschaft, der Bildung, und verdummte TV – smartphone, Twitter, facebook Gestalten an die Macht zubringen

Deutschland, Albaner, die dümmsten Ideologen, welche die Bildung mit System zerstören und dann kommen Dumm Influenser, Aktivisten, blogger und Politiker heraus, wie Angela Merkel, Heiko Maas, die nur ihre twitter acounts pflegen, oft extrem unter Pharma Mitteln stehen, vollkommen verdummt sind und nur Aktionen machen, damit es niemand merkt. Die gesamte Albanische Jugend, ist für Arbeit untauglich, in Deutschland in Berlin sowieso, Firmen finden keine Lehrlinge, vollkommen Gehirdn geschädigte Leute wollen studieren, irgendeinen Murks der Geisteswissenschaft. Zum Glück ist die NATO auch schon so verblödet, das ungehindert Ursula von der Leyen, im dümmsten Mafia Stile aller Zeiten, mit den Berufs Betrugs Consults der US Mafia, mit Karin Suder, McKinsey und Co. die komplette Bundeswehr vernichtete! Man braucht dazu nützliche Idioten: „useful idiots“ was bei Angela Merkel, Knut Fleckenstein, Steinmeier, Heiko Maas,  und der Rot Grünen Dumm Bande anfängt.

Heiko Maas, Michael Roth, Gent Cakaj finanzieren jede Betrugs NGO, wie LGBT Demonstrationen und Lügen ohne Ende der korrupten Dumm Leute

Computer, Laptops an Schulen führt zur Verdummung, Umstrukturierung des Gehirnes, und ist an den Elite Schulen für die Kinder die Prominenz der IT und Computer strikt verboten, wie smartphone an den Schulen von Frankreich.

smartphone, twitter Verblödung, was die Gesellschaft und den IQ zerstört

 

Osi-klDaad-logo Ohne-schrift

Die „Smartphone“ verblödeten Politiker wollen regieren in Berlin und Brüssel

Kathastrophen Bildung in Deutschland in etlichen Bundesländern: https://www.epochtimes.de/video/deutschland/grammatik-experte-schueler-koennen-kaum-noch-vollstaendige-saetze-bilden-a2803462.html

 

smartphone verblödete Touristen, fluten Albanien, um sich noch einen Gehirnschuss zugeben, mit Cannabis, einem weiteren Plan des Georg Soros, wo dumme SPD Politiker ihre Befehle entgegen nehmen, in ihren Dumm Gehirn, mit einem IQ von unter 70. Deshalb holen die auch noch dümmere Ausländer nach Deutschland, machen ein Milliarden Geschäft daraus, auch mit dem Klima Betrug und Betrugs Professoren, u.a. des Potsdamer Klima Institutes, wo die Dümmsten Parteibuch Hofschranzen, die Sozilogie studierten, plötzlich Prefessorin für Umwelt Soziologie werden.
Wenn die dümmste Mafia die Bildung übernimmt, was wie in Deutschland ist, was ein langer Plan ist, für Deutschland, die NATO Länder, aber die Dummen, haben auch Washinton mit Obama, Bush, Hillary Clinton übernommen, mit dem Klima Betrug von Al Gore, und inzenierten, produzierten Kriegen. Die Dummen haben wie in Deutschland mit Angela Merkel, den Grünen, Linken und Roten mit unzähligen Instituten des Betruges und der NGO Mafia als „Zivile Gesellschaft“ ein Verbrecher Imperium erschaffen, was die Weltweiten Top Mafia Clans erblassen lässt.

Thomas Barnett: die Europäer sollen eine hellbraune Mischrasse werden
mit einem IQ von 90
**

Die Zerstörung einer Gesellschaft

Bomben und Kugeln wurden im Irak in extremem Ausmaß eingesetzt. Das Abwerfen von Tonnen von Bomben und das Freisetzen von Millionen von Kugeln hinterlässt giftige Rückstände in Luft, Wasser und Boden der betroffenen Bevölkerung. Diese Schadstoffe vergiften diese Bevölkerung noch Jahre nach dem Ende der Bombardierung weiter.

weiterlesen

Proteste der Studenten

„Deutschland verdummt“ – Psychiater hält heutige Kinder später nicht für arbeitsfähig
14.10.2019 • 06:45 Uhr
Unsere Kinder wachsen zu Narzissten und Egozentrikern heran, die nicht auf Andere achten, sich nur um sich selbst drehen und lustorientiert in den Tag leben. Wertschätzung ist ihnen kein Begriff mehr. In einem Sozialstaat müssen die Menschen aber füreinander da sein. Doch Menschen, die sich wie kleine Kinder aufführen, nicht fähig sind zu arbeiten, die sprengen dieses System.

Von klein bereits still gestellt, durch eine kriminelle Pharma Industrie, mit ADS Tabletten zu geschüttet, zu blöde für einen Beruf und dann wird man ein twitter, smartphone verblödeter Politiker

Reset für ein Kindergehirn: Der Mehrwert der bildschirmfreien Zeit

Von Catherine Yang / Christina Spirk20. Oktober 2019 Aktualisiert: 20. Oktober 2019 16:48
„Falls es unser Plan war, eine Umgebung zu schaffen, um wirklich ängstliche Menschen zu züchten, ist das gelungen“, stellt Janis Whitlock von der Cornell Universität fest. Zu jener Zeit als Smartphones omnipräsent wurden, also ungefähr ab dem Jahr 2011, begannen die Zahlen der psychischen Probleme in die Höhe zu schnellen.

Die Zeit, in die Kinder auf Bildschirme starren einzuschränken, ist keine neue Idee. Die ersten derartigen Kampagnen gab es bereits in den 1990er Jahren. Zu dieser Zeit ging es aber „nur“ um den Bildschirm des Fernsehers.

Die aktuelle Situation, in der es im Alltag durch Smartphones, Tablets, Laptops und Co. kaum mehr ein Entkommen von Bildschirmen aller Art gibt, konnte in den 90er Jahren noch niemand erahnen. Langsam wird man sich über die Folgen für die Entwicklung der Kinder bewusst.

Die Zeit vor dem Bildschirm wird immer länger

Während in der Vergangenheit vorwiegend diskutierte wurde, ob der Inhalt von Filmen oder Spielen für Kinder geeignet seien, steht nun das Problem der exzessiven Zeit vor Bildschirmen im Vordergrund.

Eine Studie aus dem Jahr 2017 mit 1400 Familien zeigt, dass bereits 29 Prozent der Babys (unter 1 Jahr) im Durchschnitt 90 Minuten fernsehen oder Videos auf anderen mit Bildschirmen ausgestatteten Geräten anschauen. 64 Prozent der Kinder im Alter von 12 bis 24 Monaten verbringen durchschnittlich 2 Stunden des Tages damit, auf Bildschirme zu starren. Bei Kindern ab 8 Jahren steigert sich der Durchschnitt bereits auf über 7 Stunden pro Tag.

Dabei zeichnen sich negative Folgen immer deutlicher ab: Von signifikanter Veränderung der Hirnrinde bei Kleinkindern bis hin zum negativen Einfluss auf Stimmung, Verhalten und Wahrnehmung der Kinder.

Smartphones Kinder: Die entscheidenden ersten Jahre

Kinderarzt Dr. med. Dimitri Christakis, der sich mit der Auswirkung von Medien auf Kinder beschäftigt, sagt in einem Vortrag für Tedx Talks:

Wenn wir den Beginn der Geschichte verändern, verändern wird den gesamten Verlauf.“

Das Gehirn eines Kleinkindes wächst von der Geburt in den ersten zwei Jahren auf die dreifache Größe. Während alle Neutronen bereits bei der Geburt vorhandenen sind, dauert es ungeführ bis zum dritten Lebensjahr, um Neuronen vollständig zu verbinden. Weitere neuronale „Feineinstellungen“ finden im Alter zwischen 3 und 15 Jahren statt.

Dr. med. Christakis erklärt weiter, dass es keine Studien gäbe, welche die Zeit von Kindern unter 2 Jahren Zeit vor einem Bildschirm rechtfertigen.

Im Gegenteil, laut Christakis soll das Starren auf Bildschirme die Ausbildung der neuronalen Verbindungen einschränken. Dies könne sprachliche Mängel, Sozial- und Konzentrationsschwächen auslösen.

Nicht nur, dass sich die Neuronen nicht ordnungsgemäß verbinden – es können sogar bestehende Verbinden zerstört werden. Dies ist laut Christakis der Grund, warum manche Eltern einen Rückgang der bereits erlernten Fähigkeiten der Kinder bemerken, wenn sie zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen.

Auswirkungen auf das Gehirn

Die Angewohnheit ständig das Smartphone zu checken, sich stundenlang Serien und Videos anzuschauen oder Onlinespiele zu spielen, führt zu biologisch zwingenden Verhaltensmustern. Je früher man damit beginnt, desto stärker reizt es das Suchtzentrum im Gehirn.

Chris Anderson, ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift Wired und Erfinder von GeekDad.com, sagt in einem Interview mit der New York Times zum Thema Smartphone – Sucht bei Kindern:

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES

HIER SPENDEN

Wenn man die Scala von Süßigkeiten bis Kokain anschaut, sind sie [Smartphones und andere Bildschirme] näher an Kokain. Es schlägt direkt im Belohnungszentrum des heranwachsenden Gehirns an.“

Einer der Gründe dafür ist, dass Touchscreen-Geräte Informationen sofort neue Reize auslösen. Dadurch erwartet das Gehirn schnelle Effekte und konstante Stimuli. Wird diese Erwartung erfüllt, schüttet das Gehirn Dopamin aus, was zu einem Hochgefühl im Körper führt. Dies ist die Grundlage, die zu einem Suchtverhalten führt.

Eine Studie mit 19 Smartphone-süchtigen Teenagern aus dem Jahr 2017 zeigt, dass bei den Betroffenen eine Dysbalance an Neurotransmittern im Gehirn vorliegt. Die erhöhte Expression von GABA-Rezeptoren im Gehirn führt dazu, dass bei zu wenigen neuen und konstanten Reizen das Gefühl von Depression oder Angst auftritt.

Weiterhin zeigen Studien eine Verkleinerung der Großhirnrinde, die für Funktionen wie das Treffen von Entscheidungen, Organisieren, Planen und Impulskontrolle verantwortlich ist. Ebenso schädigt die übermäßige Benutzung von Smartphone & Co. die Inselrinde im Gehirn, welche unter anderem für Mitgefühl und die Verbindung von physischen Geschehnissen mit Emotionen verantwortlich ist.

Emotionale Schwierigkeiten

Catherine Steiner-Adair befragte für ihr Buch „The Big Disconnect“ über 1000 Kinder zwischen 4 und 18 Jahren über ihre Freundschaften zu anderen und ihr Verhalten mit den neuen Technologien.

Dabei kam sie zu dem Schluss, dass Kinder immer mehr verlernen, mit Frustration und Langeweile umzugehen. Dadurch, dass Eltern immer mehr versuchen ihre Kinder mit Smartphones und Co. bei Laune zu halten und abzulenken, lernen die Kinder es immer weniger, sich mit Gefühlen abseits der Ablenkung auseinander zusetzten.

Falls es unser Plan war, eine Umgebung zu schaffen, um wirklich ängstliche Menschen zu züchten, ist das gelungen.“

,kommentiert Janis Whitlock, Wissenschaftlerin auf dem Gebiet der Humanökologie der Cornell Universität die aktuelle Situation in einem Interview. Die heutige Jugend sein in einem Wirbelsturm von Reizen gefangen und können nicht entkommen.

Zu jener Zeit als Smartphones omnipräsent wurden, also ungefähr ab dem Jahr 2011, begannen die Zahlen der psychischen Probleme in die Höhe zu schnellen. Das soll laut dem Generationenforscher Jean Twenge kein Zufall sein. In ihrem Buch „iGen“ befasst sie sich mit den Zusammenhängen und den möglichen Auswirkungen auf die Zukunft.

„Genauso wie das Spielen eines Klaviers Übung erfordert, so brauchen auch unsere sozialen Fähigkeiten Training“, erklärt sie. Die Smartphone-Generationen trainieren ihre soziale Kompetenz im Vergleich zu den Vorgenerationen immer weniger. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie diese im entscheidenden Moment nicht richtig einsetzten können.

Die langfristigen Folgen

Die langfristigen Konsequenzen der Dauernutzung der neuen Technologien: Schlafprobleme, die Neigung zu Gefühlsausbrüchen, Wutanfälle, Stimmungsschwankungen und der Verlust der Fähigkeit, Aufgaben zu Ende zu bringen. Oftmals werden diese Symptome bei Kindern fehlinterpretiert und als Lernschwäche, ADHS oder bipolare Störung diagnostiziert. Mittlerweile gibt es dafür aber einen Fachausdruck: „Electronic Screen Syndrome“.

Die Psychiaterin und Autorin Victoria Dunckley sagt dazu:

Das Endergebnis ist eine falsch regulierte Gehirnfunktion. Das Kind kann seine Stimmung nicht kontrollieren, hat keine Stresstoleranz und bekommt keinen qualitativ hochwertigen Schlaf mehr.“……

https://www.epochtimes.de/wissen/reset-fuer-ein-kindergehirn-der-mehrwert-der-bildschirmfreien-zeit-a3038465.html

 

  • 1/3 der EU Staaten hat selbst Rechtsstaatliche Probleme, darunter die Weisungs gebundene Justiz in Deutschland.

    ***

    Ein alter Plan, das Deutschland verdummen soll, durch den US Militär Strategen, Professor Thomas Barnett

Fluchthelfer Website auf US Servern, von den Amerikaner so gewollt
navy (mehr als 1000 Beiträge seit 09.02.03)

das Europa destabilisiert werden soll, durch Flüchtlinge und
Migranten, ist eine uralte US Vorstellung.

Thomas Barnett: die Europäer sollen eine hellbraune Mischrasse werden
mit einem IQ von 90

DER LETZTE AKT – Die Kriegserklärung der Globalisierer an alle Völker
der Welt

Aus der Vielfalt an Völkern soll entstehen eine Einheitsmasse von
„Humanressourcen“. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen freilich erst
alle Völker umerzogen und deshalb alle eigenständigen, traditionellen
Kulturen und Glaubensbekenntnisse abgebaut werden.
Das bedeutet den
totalen Krieg gegen die Völker der Welt. Seit wenigen Monaten liegt
diese Kriegserklärung der Globalisierer schriftlich vor. Von dieser
will ich Ihnen berichten.

Die Weltherrschaftsträumer und Globalisierungsfetischisten zu New
York und Washington sind offensichtlich schon so siegessicher, daß
sie ihrem bedeutendsten Strategieplaner gestatteten, die von ihm
ausgearbeitete Kriegs- und Friedensstrategie zur Erringung der
Weltherrschaft zu veröffentlichen. Die Rede ist von Thomas P.M.
Barnett, sein Buch trägt den Titel “The Pentagon’s New Map: War And
Peace In The Twentyfirst Century (Des Pentagon Neue Landkarte: Krieg
und Frieden im 21. Jahrhundert) und erschien 2004 im Verlag Berkley
Books, New York.
……………….

DER LETZTE AKT – Die Kriegserklärung der Globalisierer an alle Völker der Welt
Filed under: EU Diktatur, Geldsystem, Geschichte, Gesellschaft, Nachrichten, Politik, Recht, Staatsangehörigkeit, Wissenschaft, Zukunft by Kulturstudio — 21 Kommentare
9. Februar 2014

54 Votes

von Richard Melisch

Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat es nicht an Versuchen von Welteroberern gemangelt, sich die Erde untertan zu machen. Ob zum Zweck des Raubbaus an fremden Ländern zur Berei­cherung des eigenen, wie etwa das Römische Reich, ob im Zeichen des Kreuzes, ob durch die Rote Internationale im Zeichen des Sowjetsterns, oder durch die Goldene Internationale im Zeichen des Kapitalismus.

Doch seit der Implosion des Bolschewismus in den 90er Jahren hat das Amerikanische Imperium die Menschheit um eine Variante der Welteroberung bereichert, nämlich um das “Global Empire” des Materialismus pur. Diese materialistische Weltanschauung bedeutet, daß sämtliche Werte umgedeutet, alle bisherigen Wertvorstellungen abgeschafft werden.Die gesamte Welt, also alle Menschen, die Ideen, die Natur, die Materie, besteht nur aus “Dingen”, die keinen Wert an sich haben, sondern einen Preis. Alles, was einen Preis besitzt, ist käuflich, daher kaufbar und verkaufbar.

Als höchstes Ziel gilt den Globalisierern, diese Kauf- und Verkaufsvorgänge mit Profiten abzuschließen. Um diese ideale Welt zu gewährleisten, soll aus allen Ländern der Erde ein einziger, alles umspannender und gleichgeschalteter Weltmarkt geschaffen werden. Aus der Vielfalt an Völ­kern soll entstehen eine Einheitsmasse von „Humanressourcen“. Um dieses Ziel zu errei­chen, müssen freilich erst alle Völker umerzogen und deshalb alle eigenständigen, tradi­tio­nel­len Kulturen und Glaubensbekenntnisse abgebaut werden. Das bedeutet den totalen Krieg ge­gen die Völ­ker der Welt. Seit wenigen Monaten liegt diese Kriegserklärung der Globalisierer schrift­lich vor. Von dieser will ich Ihnen berichten.

Die Weltherrschaftsträumer und Globalisierungsfetischisten zu New York und Washington sind offensichtlich schon so siegessicher, daß sie ihrem bedeutendsten Strategieplaner gestat­teten, die von ihm ausgearbeitete Kriegs- und Friedensstrategie zur Erringung der Weltherr­schaft zu veröffentlichen. Die Rede ist von Thomas P.M. Barnett, sein Buch trägt den Titel “The Pentagon’s New Map: War And Peace In The Twentyfirst Century (Des Pentagon Neue Landkarte: Krieg und Frieden im 21. Jahrhundert) und erschien 2004 im Verlag Berkley Books, New York.

Wer ist Thomas Barnett, der “Clausewitz” der Globalisierer?
Barnett studierte politische Wissenschaften an der Harvard Universität, galt in den USA Ende der 90er Jahre als einer der bedeutendsten Strategieforscher, war Professor am U.S. Naval War College (Marine-Kriegsakademie) zu Newport, Rhode Island, und ist in alle Entschei­dungsprozesse der höchsten Geheimhaltungsstufe eingeweiht. Seinen weiteren Werdegang beschreibt er (S.196) wie folgt:

“Falls ich bei der Schöpfung einer neuen Weltordnung mitwir­ken wollte, mußte ich erst verstehen lernen, wie diese Welt im wirtschaftlichen Sinne funktio­nierte. Die eigentliche Dividende des Kalten Krieges war diese Welt, in der unser kapitalisti­sches Wirtschaftssystem, das von unserem Militär gegen die Bedrohung durch den Kommu­nismus verteidigt wurde, den Ton angab.”

Anfang 2000 wird der Autor von der angesehenen Wall Street Firma Cantor Fitzgerald – diese hat im selben Jahr fünfzigtausend Milliarden Dol­lar, das sind “fifty trillion dollars”, bei Wertpapier- und Währungsspekulationen umgesetzt – ein­geladen, ein Forschungsprojekt zur Ausarbeitung neuer Regeln und Strategien zur welt­weiten Umsetzung der globalen Wirtschaftsordnung zu leiten, an dem Wissenschaftler, füh­rende Mi­litärs, gewichtige Vertreter der Wall Street und von “Think Tanks” (Denkfabriken) teilneh­men sollten.

“Unser Projekt”, so Barnett weiter, “dessen Ergebnis eine Reihe von zu­kunfts­weisenden Kriegsspielen sein würden, erhielt den Namen ‘New Rule Sets Project’ (Pro­jekt Neue Spielregeln)”.

Im 107. Stockwerk des New Yorker World Trade Center bezieht die erlesene Arbeitsgruppe ein Büro der Firma Cantor Fitzgerald. Nur wenige Tage nach den Anschlägen des 11. September 2001 erfolgt Barnetts Versetzung ins Pentagon, als Berater für Strategiefragen im Büro von Verteidigungsminister Donald Rumsfeld.

Die Gründung dieser von einer amerikanischen Privatbank vorgeschlagenen und geleiteten In­ter­es­sens­gemeinschaft von Hochfinanz, Politik und des militärisch-industriellen Komple­xes, ist als Bestätigung für die allen Eingeweihten seit einhundert Jahren ohnehin bekannte Tat­sa­che anzusehen, daß Amerika stets von der Wall Street geführt wurde. Was bisher jedoch im Verbor­genen geschah, ist jetzt für alle sichtbar: Die Machtergreifung der Privatfirma “Pentagon & Wall Street” in den USA.

Seine Sicht über den Ablauf der jüngeren Zeitgeschichte verrät er uns auf S.29:

“Die beiden Weltkriege, im Zusammenwirken mit dem selbstzerstörerischen wirtschaftlichen Nationalis­mus der 30er Jahre, machten alle Erfolge zunichte, die bereits seit 1870 auf dem Wege zur ersten Globalisierung der Welt erreicht worden waren. Nach 1945 beschlossen die USA die Errichtung einer neuen globalen Weltordnung und schritten deshalb zur Umsetzung der Glo­balisierungsphase II…

Darunter verstehe ich die Einführung des Marshall-Planes, die grund­legende Umorganisierung der US-Regierung, die Gründung des Ministeriums für Verteidi­gung (Defense Department), der CIA (Central Intelligence Agency), die Schaffung einer gan­zen Reihe internationaler Organisationen wie UNO, Internationaler Währungsfonds, Welt­bank, die Einführung neuer ökonomischer Spielregeln wie das GATT (General Agree­ment on Trade and Tariffs) und das Abkommen von Bretton Woods, zur Kontrolle westlicher Wäh­run­gen, sowie das Schmieden neuer Militärallianzen (NATO, SEATO, usw.)…

Die wei­sen Män­ner jener Zeit, wie George Kennan, sahen es als ihre vorrangige Aufgabe an, die Ge­fahr für die Globalisierung, die im Laufe der vorangegangenen 25 Jahre vom militaristischen Deutsch­land, dem imperialistischen Japan, der expansionistischen Sowjetunion – den “Schur­kenstaa­ten” jener Zeit also! – ausgegangen waren, ein für allemal auszuschalten. Sie be­schlossen deshalb, die beiden Verlierer des Zweiten Krieges aufzukaufen (to buy off), und die Sowjet­union auszusitzen (to wait out).”

“Als Leiter des New Rule Set Project,” so Barnett, ” hatte ich regelmäßig im Pentagon und im World Trade Center zu tun und erkannte dabei den engen Zusammenhang, der zwischen unse­ren nationalen Sicherheitsbedürfnissen und der weltweiten Verbreitung der Globalisierung besteht. Pentagon, die Geheimdienste und Wall Street sollten deshalb regelmäßige Gespräche zwecks Abstimmung ihrer Pläne und Zielvorstellungen führen…”

Als erstes geht der Autor daran, eine Weltkarte mit den Zonen zu zeichnen, in denen die Globalisierung bereits festen Fuß gefaßt hat, und andere, wo sie erst eingeführt werden muß. Seinen großen Auftritt (S.154) hat er im März 2002, als er vor den engsten Mitarbeitern des Verteidigungsministers Donald Rumsfeld und dessen Stellvertreter Paul Wolfowitz seine Weltkarte ausbreitet und auf die noch nicht globalisierten Staaten hinweist:

“Was Sie hier sehen, ist die Hauptkampflinie im Krieg gegen den Terrorismus, und dort sehen sie das Aufmarschgebiet der US-Streitkräfte für die Kriege des 21. Jahrhunderts.” Barnett behauptet, “…daß überall, wohin die Globalisierung sich ausgebreitet hat, zuverlässige Regierungen am Ruder sind, die weder unsere militärische noch politische Einmischung brauchen. Doch blickt man über deren Grenzen hinaus, so findet man jene Versagerstaaten (failing states), denen wir unsere ganze Aufmerksamkeit schenken müssen, die Schurkenstaaten (rogue states), die unsere Wachsamkeit erfordern, und die Kon­fliktzonen, aus denen sich der Terror ernährt, der die größte Gefahr nicht nur für die Sicher­heit Amerikas, sondern auch für das Fortschreiten der Globalisierung in aller Welt darstellt.”

Die global vernetzten Staaten (S.132) bezeichnet er als CORE (Kern), die unvernetzten als GAP (Lücke, Bresche). Zum CORE (Kern) zählt er die folgenden Regionen: Nordamerika, Europa, Rußland, China, Japan, Indien, Australien, Neuseeland, Südafrika, Argentinien, Bra­silien und Chile, mit einer Bevölkerung von etwa vier Milliarden, bei einer Erdbevölkerung von über sechs Milliarden.

Zu den Schurken und Versagern des GAP (der Lücke), die sich der Globalisierung widersetzen, die “Connectedness” (Vernetzung) oder das “New Rule Set” (die neuen Spielregeln) ablehnen, zählt der Autor Staaten, die von autoritären Monarchen oder Diktatoren regiert werden (Saudi Arabien und einige andere arabische sowie afrikanische Länder), Nordkorea, Kasachstan und Aserbaidschan. Ferner Länder, deren Regierungen För­derung und Abbau ihrer Rohstoffe “im Namen des Volkes” verstaatlichen, (darunter fielen eine immer größere Zahl südamerikanischer und afrikanischer Staaten), und schließlich Län­der, deren religiöse Führer über die Erhaltung der Reinheit des Glaubens und der Traditionen innerhalb ihrer Grenzen wachen, (das ist die Mehrzahl der muslimischen Staaten). Nicht ver­netzt zu sein in unserer Welt (S.49) bedeute “Vereinsamung, Verarmung, Unterdrückung, Un­wissenheit…

Für die Massen bedeutet dies sowohl Mangel an Kapital, als auch an Vergnügun­gen, weder wählen, noch reisen zu können. Wenn die Nichtvernetzung (disconnectedness) der wahre Feind ist, dann müssen wir in diesem Krieg jene bekämpfen, die diese fördern, durch­setzen wollen und alle terrorisieren, die ihre Hände nach der vernetzten freien Welt ausstre­cken, um sich zu befreien…” Somit sei das strategische Ziel klar vorgegeben: Vernichtung aller Gegner, die sich der Globalisierung widersetzen und damit den Freiheiten, die diese er­öffnet. “Wenn nötig, werden wir einen neuen 11. September inszenieren !” (…trigger a new 9/11).

“Wenn wir Amerikaner in diesem Krieg Opfer bringen, leiden und fallen, können wir gewiß sein, sowohl kurz- als auch langfristig etwas Gutes getan und zum Fortschritt der Menschheit beigetragen zu haben. Wir müssen verstehen, was hier in Wirklichkeit auf dem Spiel steht: Nichts weniger als die Zukunft der Globalisierung überhaupt…

Die Globalisierung ist ein historischer Prozeß, dessen Endziele nur dann erreicht sind, wenn die gegebenen Ver­sprechen eingelöst und alle noch nicht vernetzten Länder befreit sind. Halten wir diese Ver­sprechen nicht ein, dann wird die Bereitschaft vieler Länder des GAP erlahmen, sich der Glo­balisierung zu öffnen, und ein großer Teil der Weltbevölkerung wird von den Segnungen der Globalisierung ausgeschlossen bleiben, was nicht nur bedauerlich und ungerecht wäre, son­dern auch eine Gefahr für Amerika bedeuten und beträchtliche Schäden für seine Wirtschaft nach sich ziehen würde.

Schließlich ist Amerika das einzige Land der Welt, dem bei seiner Gründung mit voller Absicht die Ideale des Fortschritts in Richtung auf die Eine (globale) Welt eingehaucht und mitgegeben wurden. Wir sind die personifizierte Vernetzung. Die Glo­balisierung ist Amerikas Geschenk an die Welt. Dieses Erbe zu leugnen, hieße die treibende Rolle unseres Landes als Führungsmacht der Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu leugnen. Den Endsieg der Globalisierung zu gefährden, indem wir zulassen, daß gewalt­bereite Kräfte des GAP sich ihr entgegenstellen, hieße die ewige Wahrheit zu verleugnen, daß alle Menschen gleich geschaffen sind, daß alle Menschen das gleiche Verlangen nach einem Leben in Freiheit haben und nach ihrem Glück auf Erden streben. Aus: ‘We the people’ (Wir, das Volk, wie es in der Verfassung der USA lautet, d.V.) muß endlich werden: ‘We the planet’ (Wir, die ganze Erde)!”

“Die Globalisierung,” so definiert sie Barnett (S.122) “ist ein Zustand gegenseitig gesicherter Abhängigkeit. Um seine Wirtschaft und Gesellschaft zu globalisieren, muß man in Kauf neh­men, daß fortan die eigene Zukunft vorrangig von der Außenwelt beeinflußt und umgestaltet wird, die eigenen Traditionen in Vergessenheit geraten. Man wird in Kauf nehmen müssen, daß importierte Waren und Erzeugnisse den Inlandsmarkt überfluten und die eigenen Erzeu­ger in diesem Konkurrenzkampf sich entweder durchsetzen, oder verschwinden werden.

Wir Amerikaner leben in einer solchen multikulturellen Freihandelszone und genießen die absolute Freiheit, dahin zu gehen, wohin wir wollen, dort zu leben, wo wir wollen, und unser Leben zu gestalten, wie es uns paßt.”

“Die Neuen Spielregeln” heißt es S.270 “werden nicht mehr von Staaten festgelegt, sondern von der Globalisierung vorgegeben” und weiter auf S.198:

“Nur die Globalisierung kann Frie­den und Ausgewogenheit in der Welt herbeiführen. Als Voraussetzung für ihr reibungsloses Funktionieren, müssen vier dauerhafte und ungehinderte ‘Flows’ (Ströme, Flüsse) gewährlei­stet sein:

1.) Der ungehinderte Strom von Einwanderern:
Dieser wird nötig sein, um die abnehmende Bevölkerung der CORE-Länder durch Zuwande­rung aus dem GAP auszugleichen. Bis zum Jahre 2050 werden zwei Drittel der Neueinwande­rer in die USA lateinamerikanische Wurzeln besitzen. Schlimm schaut es in Japan und im ausländerfeindlichen Europa aus. In Europa tummeln sich zahlreiche rechtsgerichtete und einwanderungs­feindliche Politiker, die die schlimmsten Ängste der Bevölkerungen schüren. Anstatt nur 300.000, müßte Europa bis 2050 jährlich 1,5 Millionen Immigranten hereinlassen, um seine Bevölkerungsziffern konstant zu halten.
……………………
https://kulturstudio.wordpress.com/2014/02/09/der-letzte-akt-die-kriegserklarung-der-globalisierer-an-alle-volker-der-welt/

Welche Route wählen wir?
Uns geht es ganz grundsätzlich um Bewegungsfreiheit! Fluchthilfe ist
auf verschiedensten Routen innerhalb der EU und in die Europäische
Union möglich und nötig. Gerade auf der Balkan-Route von Griechenland
in den Norden würde dringend Fluchthilfe benötigt.
Fluchthilfe-Anfänger.innen empfehlen wir jedoch, sich zunächst auf
den Schengenraum zu konzentrieren, denn auch hier gibt es leider viel
zu tun. Grenzkontrollen, wie es sie zum Beispiel auf der Route von
Griechenland über den Balkan gibt, sind eine Herausforderung, die
eine gute

http://www.fluchthelfer.in/#tipps

Die Website gehört dem US Any Rand Institut

Das Ayn Rand Institute: The Center for the Advancement of Objectivism
(ARI) ist ein US-amerikanischer Think Tank in Irvine (Kalifornien),
der die Ideen von Ayn Rand, den sogenannten „Objektivismus“,
verbreitet. Der Think Tank wurde 1985, drei Jahre nach Rands Tod, von
Leonard Peikoff, Rands Schüler, gegründet. Executive Director des ARI
ist Yaron Brook.

Rekorde in der „smartphone“ verblödeten Bildung in Albanien mit der Kosovaren Ministerin Besa Shanini, mit verhafteten Ehemann

https://de.wikipedia.org/wiki/Ayn-Rand-Institut

 

Warum Handys dumm machen | Prof. Manfred Spitzer:

 

 

Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran – mit fatalen Auswirkungen. Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Maß diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht.

 

Die EU Ratten, Berliner Reisekosten Abzock Truppen der Hirnlosigkeit seit 20 Jahren

Das Ansehen ist im Null Bereich, denn der Kosovo Krieg mit nur 5 % Unterstützung der Albaner, rein Kriminellen, dann die Privatisierung und der kriminelle Dezentralisierung Plan, hat Albanien zerstört, wo treibend die USaID Mafia mit dem AAEF Fund, der American Bank of Albania waren die Hauptverursacher. Eine derart dumme EU Botschafterin wie Romana Vlahtuin, eine billige Kroatische Mätresse, zeigt ja wo die EU Banden stehen. Und Johannes Hahn, ist noch schlimmer.

Der Bundestag, die aufgeblähte Deutsche Regierung und Tausende von Mafia NGOs, betreiben die Koks Versorgung in Berlin, und auch noch in Albanen, aus EU Agrar Fund Geldern aufgebaut. Das nennt man Wirtschaftsfaktor.

In Berlin floriert der Kokain-Handel per Kurier. Selten gelingt es der Polizei, jemanden zu fassen. Über die Expansion eines lukrativen Geschäfts.

2 Schwerbewaffenete Leibwächter für Romana Vlahtuin

Schwer kritisiert die EU Ratten und Betrüger, wie Knut Fleckenstein vor allem, durch Mal Berisha, einem Langzeit Albanischen Botschafter in London.

Mal Berisha, kritisiert die EU, den korrupten Knut Fleckenstein

Georg Soros NGO Dumm, trifft sich in Brüssel aus der kroatischen kriminellen Partei: HDZ und US, CIA direkt finanziert. Ein SPD Politiker ist der Mentor, für Krieg in dieser CIA Zweigstelle

Marija Pejčinović Burić (* 9. April 1963 in Mostar) ist eine kroatische Politikerin (HDZ). Von Juni 2017 bis Juli 2019 war sie Außenministerin.[1][2]

Nach einer britischen Quelle wurde die „Bewegung“ anfangs zu 50 % über das American Committee for a United Europe (ACUE) finanziert, welches vom US-Geheimdienst Office of Strategic Services (OSS) gesteuert worden war.[15][16]

Josef „Jo“ Leinen[1] (* 6. April 1948 in Bisten) ist ein deutscher Politiker. Von 1999 bis 2019 war er Europaabgeordneter für die SPD in der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament (EP). Seit November 2011 ist Jo Leinen Präsident der Europäischen Bewegung International (EMI).[2]

Marija Pejčinović Burić und Gjonja

CoE Secretary-General receives Albanian Justice Minister, Etilda Gjonaj

14/10 16:11

2001: AAEF Reklame Tafeln an der damaligen National Strasse nach Tirana, wo man Tausende von illegalen Grundstücken verkaufte. ca. auf der Ostseite wo heute Mercedes illegal gebaut hat

deumerika_der_avatar_unbekannter_maechte_verfassungsloses_deutschland_mitten_in_europa_qpress

berisha-enver

Salih Berisha und der Enver Hoxha Clan

 

haradinaj möderin

Spesenritter und Spesenkaiser werden uns nicht retten!

Spendenkaiser und Spendenritter in der Politik in Österreich
Bild Spendenkaiser: freepik, Bildkomposition: Info-DIREKT

Dass sich viele Politiker selbst am nächsten stehen, regt schon lange niemanden mehr wirklich auf. Nur im Moment der Berichterstattung schmunzelt man noch über Sozialisten mit Luxusuhren, im Nobelrestaurant und mit doppeltem Einkommen. Man greift sich auf den Kopf, wenn man hört, dass ein Nationalratsabgeordneter in einer Sozialwohnung lebt. Man fragt sich, was die eigene Stimme noch Wert ist, wenn Millionäre tausende Euros selbstlos an eine Partei „spenden“ und ein Freund Gesellschaftsanteile einer Zeitung kauft. Man ist auch nicht verwundert, dass selbst der „Anstand“ dubiose Spendengelder annimmt. Und mittlerweile ist man auch nur mehr mäßig enttäuscht, wenn sich der selbsternannte Ritter des kleinen Mannes als Spesenkaiser herausstellt, der sich nicht nur selbst am nächsten steht, sondern auch seine Tante und seine Prinzessin versorgt wissen will.

Unabhängig und patriotisch:
Info-DIREKT ab nur € 38,50 im Jahr abonnieren!

Ein Kommentar von Michael Scharfmüller

An all das hat sich der gelernte Österreicher mittlerweile so sehr gewöhnt, dass all diese Geschichten Wahlen vermutlich nur mehr wenig beeinflussen (siehe dazu: Umfrage am Info-DIREKT Telegram-Kanal). Diese Feststellung sollten Politiker, die wirklich etwas zum Wohle unserer Kinder und Enkelkinder verändern wollen, jedoch nicht als Freifahrschein begreifen.

Ausmisten wäre jetzt angesagt

Wer nämlich wirklich etwas ändern will, muss eine möglichst saubere Weste haben. Anstatt sich ständig wegen Harmlosigkeiten umständlich zu distanzieren, sollte im Bereich der Spesenkonten, Doppelbezüge, VIP-Besäufnisse und Co. endlich mal aufgeräumt werden.

Die Selbstverständlichkeit mit der diese Annehmlichkeiten bereits von Nachwuchspolitikern konsumiert werden, verdirbt nicht nur den Charakter, sondern macht auch blind für wirklich wesentliche Dinge.

Sauber arbeiten als Schutz vor Erpressung

Wer im Bereich der persönlichen Begünstigungen unsauber arbeitet, muss immer mit dem Bedenken leben, dass er dadurch möglicherweise erpressbar wird. Besonders in einer Zeit in der man damit rechnen muss, dass von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmte Smartphones in den Medien ausgewertet und ausgeschlachtet werden!

Die wahren Helden sind die kleinen Funktionäre

All das soll nicht heißen, dass Politiker nicht ein schönes Leben führen dürfen. Sie sollten sich jedoch auch bewusst sein, dass ihnen die Partei – bei aller Wertschätzung – nicht zur ewiger Dankbarkeit verpflichtet ist. Vielmehr sollten sie ihre Aufgabe mit etwas Demut vor jenen Parteifunktionären erfüllen, die sich ehrenamtlich die Füße für die Wahlerfolge wundlaufen und sich in ihren Heimatorten vor ihren Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern für die Verfehlungen der Parteispitze rechtfertigen müssen.

Für alle im Artikel genannten Personen, Parteien und Firmen gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung.

Rudel der EU Ratten in Tirana

 

default image„Çfarë po ndodh në shtetin ballkanik?“

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/aufstand-in-albanien-warum-brennt-der-balkan-61894994.bild.html

Fleckenstein kommt aus seinem Lügen und Fälschungs Strudel nicht mehr heraus

Der korrupte Steinmeier wollte es bunt haben im Auswärtigem Amte, also freie Fahrt für Gehirnkranke, die unter Tabletten stehend die eigene Verblödung einleiten und noch frei herumlaufen dürfen, aber ebenso vollkommen korrupt ist, wie Westerwelle, mit den Geschäften seines Schwulen Freundes Weltweit zeigte.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), (wenn Mimik schon Alles sagt, über diese Ratte der Quoten Dumm Frauen im Auswärtigem Amte)

 

 

Milan Bandic, Schueler der Deutschen Bestechungskader rund um die EBRD, RWE, will Kroatischer Praesident werden

Bekannt von den Lehrern der Korruption, Betruges und Bestechungs Politikern, Minister, EBRD Bank, und hier mit einem dubiosen RWE Projekt, mit einer Muell Anlage, weit ueberteuert und auch zu teuer mit den PPP Betrugs Projkten rund um Berlinwasser in Albanien.

Ist halt wie bei Mercedes, VW Betrugs Autos, man schmiert die Politik

Deutsche Wassertechnik und Cop./ fuer Betrug gegruedete Firmen um Berinwasser, siehe Albanien mit der Elber Sh.P.K.

1 mar 2012 – The EBRD-financed Zagreb Wastewater Treatment Plant, which opened in … a subsidiary of German utility RWE AG, and WTE Wassertechnik,

Deutsche Minister, Politiker und Lobbyisten laufen nur herum, um Kriminelle Partner zukaufen, in jedem Balkan Land und immer geht es um Betrug, Lizensen, Privatiserungen und der ganze Balkan wurde so ruiniert, mit Kriminellen!

Milan Bandić

Drunk driving and resignation

Drunk driving and resignation

Having renZagreb, 291118. Trga bana Jelacica. Gradnocalenik Bandic najavio je paljenje 1. adventske svijece i besplatan javni prijevoz vikendom u vrijeme Adventa novim elektro-vozilima. Foto: Ronald Gorsic / CROPIXamed himself after Milan Bandic, the scandal-prone Mayor of Zagreb, film director Dario Jurican – as he once was –is ironically offering voters ‘corruption for everyone’.

- SEITE 1 VON 19 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×