26 Jahre Unfugs Politik der NATO Länder in Albanien

Das Organisierte Verbrechen, hat überall die Polizei übernommen, damals wie heute unter Edi Rama, und das Ultra kriminelle Enterprise: Salih Berisha, Ilir Meta, von US NATO Deppen installiert mit dem Patrone Steinmeier, läuft frei herum. Man wandert aus, eine Besserung ist nicht in Sicht
Die Amerikaner, haben mit den Georg Soros Banden, dem American Albanien Enterprise Fund, das Land zerstört und Dumm Dödels der EU aus Bonn und Berlin, machten ab Ende 1998
Was für ein Unfug, die Deutschen, EU Justiz Missionen mit Kriminellen, die keine Erfahrung hatten. Zu Blöde für Alles, aber ebenso die Britten, Amerikaner, welche ab 2008 die Polizei Ausbildung übernahmen, wo damals Albanien, eines der sichersten Länder war, dank des Deutschen: Klaus Schmidt, Leiter der Polizei Mission: PAMECA II, mit 10 Jahren Berufserfahrung vor Ort, auch schon mit der EU Mission: MAPE

Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

Überall die selbe Politik, nur mit Verbrechern und die totale Korruption

Die korrupten und dummen Gestalten der IRZ-Stiftung und EURALIUS Mission, haben ein Chaos in der Staatsanwaltschaft angerichtet

Darian Pavli. Senior Experte der IRZ Stiftung, EURALIUS Justiz Mission ein Betrüger mit gefakten Diplomen

Nard koka
Super Drogen Boss Party, wo 2 links neben Ilir Meta, Leonhard (Nard) Koka ist. Dirket neben Ilir Meta: Xhevdet Troplini und Altin Hajri, die Mord und Drogen Maschine der LSI Partei

Steinmeier – Ilir Meta, seine Drogen und Verbrecher Kartelle: Klement Balili

Die Steinmeier Drogen Kartell von Ilir Meta, bis „Klement Balili“

fleissig mit.

Korruption bedroht die Sicherheit/ Barometer: Die Bürger meinen, dass die Korruption zugenommen hat

24.08.2022 19:35

„Korruption ist die größte Bedrohung für die nationale Sicherheit unseres Landes“.

Dies ist eine der wichtigsten Schlussfolgerungen aus der National Security Barometer-Umfrage in Albanien, die von Top Channel bereitgestellt wurde und bei der 1110 Personen vom „Center for the Study of Democracy and Governance“ befragt wurden.

„In den letzten fünf Jahren hat die Korruption stark zugenommen oder zugenommen. Die Hälfte der Befragten glaubt, dass die Korruption in den kommenden Jahren genauso sein wird. Institutionelle Schwäche wird von etwa einem Drittel der Bürger als Hauptursache für Korruption angesehen, gefolgt von der Macht der Oligarchen und der allgemeinen Schwäche der Demokratie in Albanien. Die meisten Bürger denken auch, dass politische Parteien Gelder von Unternehmen im Austausch für Gefälligkeiten erhalten haben. Es besteht ein überwältigender Konsens darüber, dass die Korruption so tief verwurzelt ist, dass eine Anprangerung keine Änderung bewirken wird.“

Die Befragten wurden gefragt, wem sie im Kampf gegen Korruption am meisten vertrauen.

„Hinsichtlich der Ernsthaftigkeit und des Engagements der Institutionen bei der Korruptionsbekämpfung denken die meisten Bürger, dass die Regierung ihr Engagement nicht ernst nimmt. Mehr Bürger denken, dass SPAK und die Anti-Korruptionsgerichte ihr Engagement zur Bekämpfung der Korruption ernst nehmen, aber im Vergleich zu beiden gibt es mehr Bürger, die denken, dass SPAK ihre Arbeit ernst nimmt. Die Mehrheit der Bürger stimmt zu, dass die Digitalisierung von Dienstleistungen zur Verringerung der Korruption beigetragen hat, aber dennoch glaubt etwa ein Drittel von ihnen, dass dieser Prozess nicht die erwarteten Auswirkungen hat.“

Auch das Sicherheitsbarometer in Albanien vermittelt diesen Befund:

„Die Mehrheit der Bürger ist der Meinung, dass die Versöhnung und die Schaffung von Frieden auf dem Balkan von Politikern behindert werden, die davon profitieren, den Konflikt am Leben zu erhalten, gefolgt von denen, die glauben, dass die Intervention von Großmächten eine solche Versöhnung behindert. Albanien hat nicht den Stellenwert, den es auf der Weltbühne verdient. Um seinen Status auf der Weltbühne zu verbessern, denken die meisten, dass sich Albanien auf die wirtschaftliche und soziale Entwicklung konzentrieren sollte, während weniger glauben, dass ein solcher Status durch mehr Investitionen in den Sicherheitssektor erreicht werden kann.

Die organisierte Kriminalität wird von den meisten als Sicherheitsherausforderung angesehen, für die Albanien enger mit den Ländern der Balkanregion zusammenarbeiten sollte.

„Die Sicherheitsbeziehungen zwischen den Balkanländern werden sich in den nächsten 5 Jahren verbessern. Eine deutliche Mehrheit glaubt, dass eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Albanien und Serbien zu größerer Stabilität auf dem Balkan führen wird.“

Die Mehrheit der befragten Bürger hält einen Krieg zwischen Russland und dem Westen für möglich. Ihrer Meinung nach ist Russland eine sehr große Bedrohung oder eine große Bedrohung für die Sicherheit Albaniens.

Abgesehen von Serbien sind die albanischen Bürger der Meinung, dass andere Balkanländer keine Bedrohung für die Sicherheit Albaniens darstellen. Die Befragten meinen, dass die Türkei Albanien die besten Beziehungen bietet, gefolgt von den USA und Deutschland.

vom Verbrecher Kartell des Ex-Innenministers Samir Tahiri, wurde Ex-Polizei Direktor: Sokol Bode nun genommen.

Bei der Mafia gemietet, diese vielen Luxus Fahrzeuge, durch die Profi Kriminellen Martin Schulz, mit der Ratte Knut Fleckenstein.

 

EU Gangster Martin Schulz mit Gefolge im Mafia Zentrum der Polizei in Plepa, mit Samir Tahiri: Ende 2017

Bei einem Auftritt in Jena am 12. September 2017 bezeichnete er anwesende Gegendemonstranten als „Ergebnis von Sodomie und Inzucht“ und verglich sie außerdem mit der SA. Bundesjustizminister Heiko Maas nannte er ein „Ergebnis politischer Inzucht im Saarland“ und dessen Partnerin Natalia Wörner eine „Staatsfunk- und GEZ-Tussi“.

Die jetzige PS Abgeordnete Elona Gjebrea, war zuvor im Mafia kontrollierten Innenministerium, des Samir Tahiri, Vize Innenministerin, unternahm eine mehr wie dubiose Reise nach Korfu, um den Audi von Samir Tahiri dort abzuholen, bestreitet diese Reise, obwohl im Polizei Computer die Aus- und Einreise erfasst ist. für Martin Schulz reicht diese Betrugs Show, inklusive Polzei und Militär Stellen der Ausbildung, der Küstenwache, wo die Radar Stationen unter Kontrolle der Mafia stehen. Show pure, für die korruptesten Politiker wie immer, und diese Show gab es schon vor 20 Jahren, auch für Bundestags Delegationen. EBDD auf der offiziellen Website der Europäischen Union europa.euEuropäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht

Vorsatz von kriminellen, gekauften Idioten

 

Schlagwörter: ,

KOMMENTAR(E) (1)

  • navy
    Aug 25, 2022., 05:41 •

    EURALUS steht im Solde des Verbrecher Kartelles des Edi Rama, der Richter, Ardian Dvorrani, dessen Amtszeit seit 6 Jahren abgelaufen ist, der vom Präsidenten Ilir Meta entlassen wurde, ist immer noch im Amte. Man schreibt nun offiziell an EURALIUS, die US Justiz Mission: Opdat, warum das geduldet wird, man praktisch jede Art von Justiz und Gesetz, ignoriert und sabotiert jede Art von Justiz “Euralius, shërbëtore e qeverisë” 05/05/2020 19:48 POLITIKE Këshilli i Lartë Gjyqësor mori vendim sot që të kërkojë një mendim nga Euralius dhe OPDAT në lidhje me mandatin e Ardian Dvoranit si anëtar i Gjykatës së Lartë. Edhe pse mandati i tij ka mbaruar gjashtë vite më parë, Dvorani mbetet në detyrë edhe sot. Analisti Neritan Sejamini komentoi këtë vendim për SYRI TV. Ai tha Euralius është një shërbëtore e qeverisë. “Unë nuk jam jurist. Nuk mund të interpretoj këtë rast, por me aq sa kam lexuar, ai (Dvorani) duhet të largohet. Nuk ka rast në botë që mbaron mandati dhe qëndron në detyrë edhe 6 vite të tjera. Është rekord botëror. Edhe mënyra se si po e trajton KLGJ është heqje dorë nga funksioni i saj. I është drejtuar kanaleve politike dhe jo atyre ligjore për një vendim që nuk e merr dot. Është dëshpëruese të shohësh se cili është rezultati i reformës në drejtësi, kaq shumë të propaganduar,” tha Sejamini. Për analistin është skandaloz fakti që KLGJ i drejtohet organeve jokushtetuese për vendimin. “Sot KLGJ, me vendimin që ka marrë, iu drejtua organeve jokushtetuese, duke autorizuar një opinion që nuk kanë lidhje fare me strukturën shtetërore dhe nuk kanë status të japin opinione”, u shpreh Sejamini. “KLGJ, në mënyrë skandaloze, në vend t’i drejtohet Gjykates Kushtetuese për interpretim, do t’u drejtohet partnerëve ndërkombëtare, d.m.th ca punonjësve privatë të EURALIUS-it që janë shërbëtorë të bindur të qeverisë. KLGJ po sillet jo si institucion drejtësie, por si institucion politik. Modeli Arta Marku bis për të mbajtur Dvoranin,” shkroi më herët në FB Sejamini, https://kohajone.com/euralius-sherbetore-e-qeverise/

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×