Die EU Folter, Mord, Drogen Verteil Camps der MEK Terroristen in Albanien und Berlin und Brüssel schweigen

Wieder eine gezielte Falsch Überschrift des Spiegels, denn die MEK Terroristen in Albanien, Killer Kommandos schon mit Saddam im Irak, Drogen Schmuggel, gaben Millionen um viele US Politiker, auch Deutsche zu bestechen, wie Claudia Klöckner. Tom Bolton, Clinton, Guiliani oder Wesley Clark erhielten schon vor Jahren viel Geld, von der Gruppe, traten auch wie John McKain in Tirana auf, im Club der Terroristen und Mörder wie Elmar Brok. Pscho gestörte Frauen vor allem, die eine Gehirnwäsche erhielten, als Killer unterwegs sind, das wird von Brüssel, Berlin geduldet, wie die vielen Auftragsmörder, die ebenso ungehindert einreisen können. In alter Tradition, finanziert die GIZ, KfW mit korrupten Botschaftern, die Terroristen Camps, die Geldwäsche Bauten der Albaner Mafia in Albanien und dem Kosovo.

Milliarden für die Terroristen, Drogen und Schleuser Clan, welche jeden ermorden, der ausscheiden will und in Tradition. Real eine üble Sekte

 

ISIS ISIL Mojahedin Khalq Rajavi cult Flaqsgrooming Mojahedin Khalq (MEK, Rajavi cult) in Tirana part of bigger agenda for Albania

Hillary Clinton – MEK Terroristen

Trumps dubiose Verbündete im Kampf gegen Iran: „Sie beschimpften mich als Spion, drückten Zigaretten auf mir aus“

SPIEGEL Plus – Politik – 15.02.2019

Mitglieder der Trump-Regierung unterstützen eine Politsekte, die das Regime in Teheran stürzen will. Über 2000 ihrer Leute leben in einem Camp in Albanien – Aussteiger erzählen von Psychoterror.  mehr…

Iran: Gefangene der Rebellion

DER SPIEGEL – Ausland – 16.02.2019

 Mitglieder der Trump-Regierung unterstützen eine Politsekte, die das Regime in Teheran stürzen will. Über 2000 ihrer Leute leben in einem Camp in Albanien – Aussteiger erzählen von Psychoterror. mehr…

'Në kampin iranian në Shqipëri torturohen njerëz', Gjykata e Hamburgut dënon revistën Der Spiegel

der korrupte John Bolton, erfindet Todesdrohungen seiner MEK Terroristen gegen Minister: Pantelj Majko

Muslim Albanian FIS.The Gambino crime family recruits ethnic Albanian assassins In the 1970s, the Italian Mafia, more specifically the Gambino family recruited and employed Albanians as couriers, transporters, and more significantly assasins as a result of their proficiency. By 1996, ethnic Albanians were the main assassins for the Gambino family. At least two of the Gambino Family’s major players or “high level associates,” including Zef Mustafa were of Albanian enthnicity. Mustafa allegedly made over $700 million for the Gambino family, was later arrested for a $19 million dollar internet heist, and subsequently released on a $5 milliion bond disappearing from the United States. Reputation“The ethnic Albanian mafia is very powerful and extremely violent,” said Kim Kliver, chief investigator for organized crime with the Danish National Police.

n Deutschland. Albanien war Zentrum des US finanzierten Terrorismus, damals wie heute mit den MEK Terroristen Camp bei […] Neben den MEK Terroristen, sind auch die Uiguren sind ebenso Albanien untergebracht, nachdem man die eigenen Banditen des CIA zuvor in Afghanistan einsperrte, kein Staat die Banden haben will Die geplatzte Bombe: Bin Laden hat bis zum 11. September für die USA gearbeitet! Ex-NSA Redenschreiberin für den Direktor: Karen Kwiatkowski erhält Sam Adams Award

Sibel Edmonds in Mike Malloys Radio-Show –Von LUKERY / DAILY KOS, 14. August 2009 – Die ehemalige FBI-Übersetzerin Sibel Edmonds* ließ in Mike Maloys Radio-Show als Gast von Brad Friedman eine Bombe platzen. (1)In dem Interview sagt Sibel (Edmonds), dass die Vereinigten Staaten während der ganzen Zeit bis zum 11. September (2001) „enge Beziehungen“ zu Bin Laden und den Taliban unterhalten hätten.Diese „engen Beziehungen“ zu Bin Laden schlossen auch seinen Einsatz bei „Operationen“ in Zentralasien ein, auch in Xinjiang (dem Uigurischen Autonomen Gebiet) in China. Bei diesen „Operationen“ wurden Al-Qaida und die Taliban in der gleichen Weise eingesetzt, „wie wir das während des afghanisch/sowjetischen Konflikts taten“, das heißt, sie bekämpften stellvertretend für uns unsere Feinde.Sibel (Edmonds) hat schon vorher beschrieben und jetzt in diesem Interview wiederholt, dass die Türkei – unterstützt von Akteuren aus Pakistan, Afghanistan und Saudi Arabien – als Erfüllungsgehilfe in diesen Prozess einbezogen war, und ihrerseits Bin Laden, die Taliban und andere als hilfswillige Terroristen-Armee einsetzte.

 

Schlagwörter:

KOMMENTAR(E) (1)

  • navy
    Apr 22, 2019., 17:56 •

    Die Albanische Terroristen, Weltweit unterwegs, für die Amerikaner, auch in Syrien beim Kopf Abschneiden https://wordpress.com/post/albaniade.wordpress.com/4217

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×