Gut bestochen: Die EU Idioten gab Albanien 500 Millionen € in 9 Monaten in 2018

Geld ohne jede Auflage, denn Zeitgleich fordern seit über 15 Jahre, OSCE Botschafter, oder nun Knut Fleckenstein: die Wahl Reform, aber Geld gibt es trotzdem und weitere Betrugs Projekte. Eldorado für Dumm Kriminelle im Stile von Georg Soros.

Knut Fleckenstesin: Reforma elektorale të jetë gati për zgjedhjet lokale

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-vom-2019-02-09-12-02-18-e1549860393733.png

Publikuar më 11.02.2019 nga Dionis Xhafa

Die Betrugs Projekte der EU und KfW müssen finanziert werden und dicke Provisionen in die eigene Taschen gibt es immer. Man fordert inzwischen sogar die Abschaffung des EU Parlamentes, denn die korrupte Inkompetenz und Dummheit, ist schon eine Legende des Milliarden teuren Apparates von Idioten. Mit Vorsatz gibt man den grössten Idioten der Welt, erneut Millionen, welche nur als Beute gesehen wird.Betrugs Bauschrot Projekte ohne Ende***

Praktisch gibt Albanien am wenigsten Geld für die Bildung aus in der Welt, gefolgt von Montenegro, was aber nur 600.000 Einwohner hat.

 

Die Profi Ratten verteidigen natürlich diese hohen Geldsummen, welche spurlos verschwinden im „Schwarzen Loch“ der Albaner, wie früher in Jugoslawien Milliarden im Kosovo verschwanden. Dafür hat jeder Albanische Politiker 5 Immobilien, eine Luxus Villa, Luxus Hotels, welche keine Besucher haben ist auch normal.

Shqipëria i “mori” BE-së 500 milionë euro për 9 mujorin 2018

14/01/2019 12:28 PM 3 komente
 
 
 
 

Nga vendet e Bashkimit Europian kanë hyrë në Shqipëri rreth 500 milionë euro neto nga tregtia, shërbimet dhe të ardhura të tjera për 9 muajt e vitit 2018.

Të dhënat janë bërë të ditura nga Eurostat  në raportin tremujor për “Deficitin e llogarisë korente në tregti dhe shërbime me vendet jo të BE-së”. Sipas statistikave të Eurostat për 9 mujorin, BE ka me Shqipërinë një deficit të llogarisë korente prej rreth 500 milionë euro, që nënkupton që kjo shumë ka hyrë neto në Shqipëri. Sipas përkufizimit të BE-së “Llogaria korente mat të gjitha transaksionet që ndodhin midis njësive rezidente dhe jo rezidente dhe i referohet tregtisë ndërkombëtare në mallra dhe shërbime dhe po asht burimeve parësore dhe dytësore të të ardhurave”.

Teksa bilanci i tregtisë së Shqipërisë me vendet e BE-së është negativ, Shqipërisë duket se i ngrenë peshë remitancat, pra paratë që emigrantët dërgojnë në Shqipëri tek të afërmit e tyre dhe shërbimet, flukset nga  e cila janë shtuar vitet e fundit, si rrjedhojë e zgjerimit të aktivitetit të call center dhe më pas të forex. Efekt ka dhënë edhe shtimi i turistqve të huaj në Shqipëri.

Të dhëna të tjera të Bankës së Shqipërisë tregojnë se të ardhurat që emigrantët kanë sjellë tek të afërmit e tyre në 9 muajt e këtij viti arritën në 501 milionë euro. Në krahasim me të njëjtën periudhë të një viti më parë, është shënuar një rritje prej 8%.

Sipas të dhënave të INSTAT, eksportet drejt shteteve të BE-së për 9 mujorin ishin 1.2 miliardë euro (78% e totalit), ndërsa importet nga këto vende rreth 2.3 miliardë euro (62% e importeve totale) me një bilanc negativ prej rreth 1.1 mld euro.

Ndërsa turizmi solli 1.5 mld euro për 9 mujorin, sipas Bankës së Shqipërisë, me një bilanc neto prej rreth 360 mln eurosh, një nivel rekord ky i pas viteve ’90.

Shqipëria me deficit në hyrje daljet e valutës me botën

Ndonëse me shtetet e BE-së, Shqipëria ka një bilanc të llogarisë korete pozitiv, dmth merr më shumë para sesa jep, në total, vendi ynë ka deficit të llogarisë korente. Sipas statistikave të Bankës së Shqipërisë, për 9 mujorin, deficiti i llogarisë korente ishte -493 milionë euro. Vetëm në tremujorin e tretë, sipas BSH-së, deficiti i llogarisë korrente shënon 146 milionë euro, lehtësisht në zgjerim në terma vjetorë me rreth 4 milionë euro (ose 3%). Ecuria e deficitit korrent në këtë tremujor, reflektonbalancën negative të të ardhurave parësore, ndërkohë që, vijon axhustimi i deficitit tregtar në mallra. Në të njëjtën kohë, suficiti i të ardhurave dytësore është zgjeruar në drejtim të rritjes së transfertave hyrëse drejt sektorëve të tjerë.

Shqipëria i “mori” BE-së 500 milionë euro për 9 mujorin 2018

***

Praktisch gibt Albanien am wenigsten Geld für die Bildung aus in der Welt, gefolgt von Montenegro, was aber nur 600.000 Einwohner hat.

 

Gauland warnt AfD vor „Dexit“-Automatismus und sagt: Die EU ist krank an Kopf und Gliedern und muss reformiert werden

AfD-Chef Alexander Gauland hat seine Partei davor gewarnt, in ihrem Europawahl-Programm einen konkreten Zeitpunkt für einen möglichen Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union festzulegen. Mehr»

Vor lauter Blödheit die teuerste Norwegische Fregatte versenkt, was es noch nie in der Schiffahrt gab. 4 Akademie Frauen als leitende Offiziere auf der Norwegischen Fregatte, welche wegen Ignoranz und Dummheit versenkt wurde.

 
4.12.2018 9:31

Funkaufnahmen belegen, dass der schwer beladene Tanker sogar per Funk das Kriegsschiff bat auszuweichen, um eine Kollision zu verhindern. Brüller: Die NATO hat bestätigt, dass das Schiff gerade in einem Navigationstraining war. Die Radarvideos zeigen auch, wie seltsam die aufeinander draufgebrettert sind. Insurance Marine News meint dazu, dass die Besatzung des Kriegsschiffes offenbar nicht bemerkt habe, dass das Tankschiff ein bewegliches Objekt sei.

Man hat Kritik und Kritiker einfach weggewischt. Niemand durfte etwas dagegen sagen.

The Week schreibt, dass dort jetzt sehr deutliche Fragen zu Frauen in den bewaffneten Streitkräften aufkommen.

Dumm wird Ministerin und Ministerin in Deutschland, was mit Katharina Barley, Heiko Maas anfängt.
https://1.bp.blogspot.com/-1FNYQ_vVzVQ/W_qWnJ8HqtI/AAAAAAAAO2c/ZDlkDnrvZ44khBoCJpZEIqNISVqREAwtQCLcBGAs/s400/Barley_Soros.jpg

Alles geht für Geld, was auch nicht versteckt wird. Die „Zivile Gesellschaft“ eine Mafia NGO, wo Hintergrund Gestalten oft in Minister Rang hohe Millionen Summen stehlen.

Offizielle Gefahrenwarnung vor Frauen

 

Das war nicht billig und hat die einen ganzen Verteidigungsjahresetat gekostet. Immerhin haben es alle überlebt, sie sind alle noch rechtzeitig von Bord gekommen.

Schiff versenkt

Hadmut
7.12.2018 0:18

 

Auch Sputnik News schreibt, dass der Militärexperte und politische Analytiker Helge Lurås meint, dass ein direkter Zusammenhang zwischen der Havarie und dem Frauenanteil in den Streitkräften besteht.

West Media untersucht die Frage, wie es überhaupt zu der Havarie kommen konnte. Das Vidio der Schiffsüberwachung

https://www.vgtv.no/video/167055?jwsource=cl

Die verantwortliche Navigatorin war „Emilie Jakobsen“, wie man in Militär Foren diskutiert. Die Frau hatte wohl keine Erfahrung auf kleinen Booten; Null Ahnung, ist eine Quoten Frau. Leitet aber ein Navigation Training auf dem teuersten Schiff der Norwegischen Marine, ohne jede Erfahrung.

So ein Schiff zu steuern, da muss man sehr gut in der Nacht sehen können, Erfahrung haben und nicht den Elektronischen Unfug ablesen, jede Warnung ignorierend. Auf jedem normalen Schiff, gibt der Wachhabende Offizierr die Richtung an, nicht eine Karriere Frau, als Navigatorin, die besser in einem Kindergarten arbeiten sollte. Hatte die Frau ihre Medinzische Befähigung gefälscht, welche ja bei einem Autoführerschein auch Vorschrift ist, bei Sportboot Führerscheinen ebenso ob man Farbenblind ist.

Kindergarten fährt das teuerste Norwegische Kriegsschiff, im Gender System

Auf Seite 42 gibt es noch mehr Informationen: 4 von 5 Navigatoren waren Frauen auf dem versenkten Kriegsschiff, Emilie Jakobsen, wurde nach Oben befördert, ohne jede reale Erfahrung, nur von der Akademie und sollte nun durch einen Kanal fahren, war überfordert. Weitere Fotos, zeigen einen Kindergarten, der das Schiff fährt und immer noch mehr Frauen.

Norwegian warship accident raises questions on women in armed forces

Man kennt weder den eigenen Standort, ignoriert Alles, keine korrekte Wachübergabe, kennt keine Navigation und sofortige Stand Ortbestimmung.

Die Radarvideos zeigen auch, wie seltsam die aufeinander draufgebrettert sind. Insurance Marine News meint dazu, dass die Besatzung des Kriegsschiffes offenbar nicht bemerkt habe, dass das Tankschiff ein bewegliches Objekt sei.

aus https://www.politikforen.net/showthread.php?182784-Zu-d%C3%A4mlich-den-Heimathafen-zu-erreichen&p=9665639#post9665639
In der Norwegischen Marine, sind 4 von 5 Navigatoren: Frauen und diese Chaoten Gender Politik will man vertuschen, das wohl Frauen diesen unglaublichen Unfall verursachten, der niemals hätte vorkommen können.und dürfen. Die totale Unfähigkeit, ebenso mit 17 Knoten durch einen bestens überwachten und betonnten Kanal zu dampfen. Jeder Sportboot Kapitän kann sowas steuern,

Die nächste Frage ist, warum das Schiff nicht nach Steuerbord abdrehte, auswich, wo ja genügend Platz war und man mehrfach gewarnt wurde. Das wurde ignoriert, durch offensichtlich dumme Frauen, die nie ein Ruderboot führen dürften.

Lauter Wahnsinnige sind in der NATO,wo ist eine einzige erfahrene Person auf der Brücke, man hätte ja einen Fischer mitnehmen können

Das Schiff wird wahrscheinlich nicht mehr gehoben, wieder in Betrieb gehen, weil das Salzwasser, die komplette Elektronik und Kabel Anlagen zerstörte. Auch hier fragt man sich in Norwegen, wie ein angeblich unsinkbares Schiff, sofort unter ging, trotz Wabenbau! Wie solch ein Schiff sinken kann, ist also die grosse Fragen in Norwegen, was an die Titanik erinnert, welche auch als unsinkbar galt.

Norwegische Medien

https://resett.no/2018/11/13/kvinner.

EDITOR’S CHOICE | 22.11.2018
Gender Politics and the Sinking of the KNM Helge Ingstad

The collision with the KNM Helge Ingstad left a big enough hole in the starboard side of the frigate for the warship to take on water. The crew has been forced to abandon the vessel, The Barents Observer reported. On Tuesday morning, most of the navy ship was already under water.

Peinlicher und dümmer kann es nicht mehr gehen. Es gab einen Wachwechsel auf der Brücke und die dummen Weiber mochten sich wohl nicht, Null Kommunikation und die neue Wachhabende, begann mit einem Navigations Training brauste mit 17-18 Knoten durch den Fjord, kapierte nicht einmal die vielen per gegebenen Hinweise auf Kanal 80 wo man kommunizierte. Technisch war Alles Ok auf der Fregatte, aber die Frauen waren zu dumm, Radare auszulesen, oder mal aus dem Fenster zuschauen. Man machte wohl Kaffee Ratsch Pause, was wichtiger war, bei Wachbeginn.

Die Pyschisch gestörten Frauen, verstecken sich nun, sind Krank geschrieben, sind nicht auffindbar nicht eine einzige Person. Erinnert an Margarete Kopper, nun Generalstaatsanwältin in Berlin auf Lebenszeit, dank Grünen und Roten Murks Senatoren und ohne jede Kompetenz. Die Frau ruinierte zuvor die Polizei war auch immer krank geschrieben, andere in Politischen Funktionen ebenso wie in München usw..

Der vollständige Bericht kann gelesen werden Unfalluntersuchungen Kommission Webseite.

Während die Passage nach Süden, mit etwa 17 bis 18 Knoten, stellte die KNM Helge Ingstad AIS auf dem Empfänger – Modus (Empfang, keine Übertragung von eigenen ID – Daten), die Navigationslichter beleuchtet wurden Schiff und das Schiff war auf dem Radar sichtbar. KNM zu Ingstad geschaffen 80 auf VHF – Kanal hören , die VTS Betriebsfrequenz für den Bereich ist.

Nachdem an der Brücke der Wachablösung über kl. 0340-0345 gibt es diese Situation , dass die Unterlage zu verstehen. Obwohl Sola TS um diese Zeit den Hafen verlassen, war es noch kleine Relativbewegung auf die Lichter während der Tanker aus südlicher auf nördlichem Kurs geschwenkt. Schiffsdeck Lichter nach der Pensionierung mit führte auch die Besatzung an KNM Helge Ingstad nicht als Navigationslichter bei Sola TS.

Nachdem an der Brücke der Wachablösung über kl. 0340-0345 gibt es diese Situation , dass die Unterlage zu verstehen. Obwohl Sola TS um diese Zeit den Hafen verlassen, war es noch kleine Relativbewegung auf die Lichter während der Tanker aus südlicher auf nördlichem Kurs geschwenkt. Schiffsdeck Lichter nach der Pensionierung mit führte auch die Besatzung an KNM Helge Ingstad nicht als Navigationslichter bei Sola TS.

Die Studie weiter Zeit

Auf der Grundlage der vorläufigen Beschreibung der Ereignisse sieht AIBN Bedürfnis nach mehr Autopsien in den Bereichen der menschlichen Faktoren, brosamarbeid, Ausbildung und Verfahren, Verkehrsmanagement, Sprache und Kommunikation, Technologie, sowie technische, betriebliche, organisatorische und strategische Entscheidungen.

In Norwegen ist das ein Kollateral Schaden, weil man uralte Seefahrer Nation ist. Outen Frauen die nach Oben befördert wurden, die Zertifikate geschenckt bekamen. Warum man die teureste Fregatte zur Ausbildung benutzt, ist die nächste Frage, weil es Unsinn ist. In der Deutschen Marine stehen die Gorch Fock, kleine Segelboote für die reale Ausbildung zur Verfügung.

Die KNM Helge Ingstad sechs Wochen intensiven Training unter der Aufsicht von mehreren Dutzenden durchgeführt erlebt und kritischen Beobachter früher in diesem Jahr dazu beigetragen hat, kann das Leben während dieses Unfalls zu retten

aus

https://forsvaretsforum.no/la-de-som-etterforsker-ulykken-gi-svarene-f%C3%B8rst

Zensur, Bespitzelung, Denunziation, Indoktrinierung – sollen das die neuen „Tugenden“ und Anforderungen in unserer Gesellschaft werden? Sollen wir zukünftig allesamt im ideologischen Gleichschritt marschieren? Soll politische Opposition kontrolliert werden wie einst in der DDR?Immer stärker werden die Zügel angezogen, wenn es um die Zensur von politischen Meinungsäußerungen geht. Jüngstes Beispiel ist die „Schnüffel-Fibel“: Wegen der öffentlichen Förderung der Kita-Broschüre „Ene mene muh – und raus bist du“ wird die Bundesfamilienministerin von Politikern und Medien scharf angegriffen. Die Affäre um die kritisierte Handreichung für Erzieher fügt dem Image der SPD-Vorzeigefrau den ersten großen Riss zu. Warum muss sich die Bundesregierung auch hinter die Aktionen von Zensur-NGOs stellen? Familienministerin im Kreuzfeuer der Kritik.

Idioten Treffen mit der Albaner Mafia in 2015

 

 

 

 

 

2 Schwerbewaffenete Leibwächter für Romana Vlahtuin

 
 
 

Freitag, 7. Dezember 2018

 

Andrea, du kannst allerhand!

 

Als die kleine Andrea als Kind davon träumte, wie ein Vogel fliegen zu können, sagte der sexistische Papa seiner Prinzessin, dass dies nur Vögel können. Wie gemein! Wäre der alte Nahles doch nur mit seiner Tochter auf den nächstbesten Kirchturm geklettert und hätte er doch nur die kleine Andrea dazu ermutigt, gleich damit anzufangen…

 
Andrea, du kannst wirklich etwas. Du kannst sogar vieles. Nur hat das weniger etwas mit deinem Geschlecht zu tun, sondern vielmehr mit deinen Fähigkeiten. So kannst du zum Beispiel sehr viel Scheiße labern, du kannst die Bürger verachten und du kannst die SPD endlich unter die 5%-Marke führen.

 

Schlagwörter: ,

KOMMENTAR(E) (7)

  • navy
    Jan 19, 2019., 20:13 •

    Kompetenz braucht man nicht, auch keinen Beruf: Käuflichkeit und Korruption - der sichere Weg zur Politiker Karriere in Deutschland Für Geld geht Alles, vor allem wenn viele US Politiker bestochen wurden, wie John Bolton, Wesley Clark, Guiliani, der gut bekannten korrupten US Politiker und natürlich Hillary Clinton.

    Was verbindet die Volksmudschahedin mit der rechten spanischen Vox-Partei?

    Edi Rama, hatte extrem viele Frauen, obwohl der schon über 30 Jahre war, von allen Mafiosi und Kriminellen in Albanien überschüttet wurde. Darunter auch als Chaos Beginn, eine Deutsche Als er im April 1998 in Tirana ankam, wurde er von Fatos Nano im neuen Büro des Kultur-, Jugend- und Sportministers Edi Rama angerufen. Er wurde von der deutschen Anthropologin Caroline Hornstein begleitet, mit der sie vor etwa einem Jahr in Paris bekannt war. Ihre Geschichte war öffentlich und im Mai 1998 zog Caroline Hornstein nach Tirana, um bei Edi Rama zu leben. https://blog.urbanus.al/wp-content/uploads/2018/02/Caroline-Horstein-e1472910423169-242x300-1.jpg Caroline Hornstein Die Idee einer Ehe zwischen ihnen war damals sehr präsent, und das Paar erschien überall zusammen, einschließlich wichtiger kultureller Ereignisse. Caroline, die in Frankfurt studierte und sich anschließend in Boston, USA, spezialisierte, schien schnell mit ihrem nächsten Mann einig geworden zu sein. Es ist nicht bekannt, wie ihre Beziehung zu der geplanten Hochzeit im Sommer 1999 nach einem kürzlich erfolgten Treffen in Deutschland endete. Caroline kehrte nicht nach Albanien zurück und heiratete einige Jahre später den Bürgermeister von Mostar, der bekannten bosnischen Stadt, und wurde Caroline Tomic. [youtube https://www.youtube.com/watch?v=3p1CBUo6dYk&w=560&h=315] Rückblick in 2015, wo Edi Rama seine Verbrecher Banden, erneut mit Nationalismus seine Kriminellen Aktivitäten tarnt, und ein paar korrupte und dumme EU und Berliner Politiker glauben auch noch den Unfug.
    Die gegenwärtige Destabilisierung Mazedoniens durch Terroristen der Kosovo-Befreiungsarmee (UCK) und Aktivisten der „Farbenrevolution“ läuft unter Aufsicht der US-Außenstaatssekretärin für Europa, Victoria Nuland. Beobachtern aus Rußland und Serbien zufolge soll mit der Destabilisierung die Pipeline „Turkish Stream“ sabotiert werden. Die geplante Pipeline soll russisches Erdgas in die Türkei und weiter über Griechenland durch Mazedonien nach Serbien leiten, doch das State Department ist gegen das Projekt. Allgemein verfolgt die Regierung Obama das Ziel, eine Beteiligung Europas am Projekt der Neuen Seidenstraße zu verhindern. Auf dem Balkan spielt Washington die ethnische Karte als Fortsetzung der Politik, die mit dem Krieg gegen Serbien 1999 eingeläutet wurde. Dazu gehört die Entfesselung von UCK-Terroristen, die ein „Großalbanien“ aus Albanien, dem Kosovo und Teilen Mazedoniens schaffen wollen. Am 30.4. unterzeichneten Nuland und der albanische Außenminister Bushati in Washington eine Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft zwischen beiden Ländern. Nur wenige Wochen zuvor hatte Ministerpräsident Edi Rama gemeinsam mit dem kosovarischen Außenminister Hashim Thaci (einem ehemaligen UCK-Anführer) verkündet, alle Albaner würden in einer Nation vereint werden. Am 9.5. griff ein ethnisch albanisches „Terrorkommando“ einen Polizeiposten im mazedonischen Kumanovo 40 km von der Hauptstadt Skopje entfernt an und lieferte sich eine 30stündige Schießerei mit der Polizei. Am Ende wurden 14 „Terroristen“ getötet und 27 gefangengenommen. Die Anführer sind alle bekannte UCK-Veteranen. Bald darauf übernahm die Nationale Befreiungsarmee (NLA), besser bekannt als die mazedonische Variante der UCK, die Verantwortung für den Angriff von Kumanovo. Sie behauptete, alle albanischen Gruppen und Militäreinheiten kämpften gemeinsam für die Gründung der „Republik Illirida“ als Vorstufe zu einem Großalbanien.
    ____________________________ Caroline Hartmann redigiert den wöchentlichen Newsletter des Schiller-Instituts e.V., aus dem dieser Text entnommen ist. Das Schiller-Institut mit Sitz in Laatzen bei Hannover wurde 1984 gegründet und wendet sich «gegen die trotzigen Anmassungen der Fürstengewalt» (Schiller).

  • Insider
    Jan 21, 2019., 07:29 •

    Edi Rama zerstört das ganze Land, mit illegalen Wasserkraftwerken, oft von der KfW Mafia finanziert, oder den EBRD Verbrecher Banden. Die Firmen gibt es alle seit kurzem, haben alle keinerlei Ahnung im Betreiben von Wasserkraftwerken, sind nicht einmal Baufirmen. null Noch ein Wasserkraftwerk, ohne die vorgeschriebenen Ausschreibungen, weil diese Regierung für Alles zu dumm ist, mit den üblichen gefälschten Umwelt Gutachten, und kein zuständiger Bürgermeister weiß davon etwas, in Mitten der letzten Schluchten und National Parks gelegen. Immer KfW, EBRD finanziert, denn man erhält Provisionen unter dem Tisch, für Kredit Vermittlungen

    Eine neue Firma: HYDRO ERA, welche oft erst nach dem Gewinn der Ausschreibung gegründet wurde, wie die Deutsche EMS Reederei, mit einem Kapital von 100.000 LEK, oft Geschäfte auch rund um Kredit und Steuer Betrug, wo viele mitmachen.

    Premierminister unterzeichnet die HPP Bau in der Schlucht Holtës

    Ein weiterer schwerwiegender Vorwurf kommt in Richtung Premierminister Rama, diesmal auf Umweltursachen. Einer der Schluchten ...
    illegalen Wasserkraftwerken

    • Insider
      Jan 23, 2019., 07:34 •

      angeblich wird der Wasserkraftwerk Bau in der Schlucht von Holte, wieder ungültig gemacht, wie ein PS Mitglied mitteilt, nach einer Zusage von Taulant Balla. Edi Rama stellte die illegale Genehmigung für kriminelle Gestalten aus, welche praktisch eine Phantom Firma haben, nie etwas mit Bau, oder Energie etwas zutun hatte. Reine Ausreden Show, wenn man dem entlassenen Transport und Energie Minister: Daimon Gjiknuri, die Schuld gibt, wie bei den Mafia Geschäften mit Bashkim Ulaj, ebenso einen Edi Rama Partner.

      Daimon Gjiknuri

      “Lajmi më i mirë që mund të mernim në këto momente, kemi marrë garanci totale nga drejtuesi ynë politik Taulant Balla që leja ne HEC Holte do anullohet. Faleminderit miku ynë”- ka shkruar kreu i PS në Gramsh.

      Kujtojmë se banorët dhe PD kanë denoncuar ndërtimin e HEC-it në kanionin e Holtës. Pak ditë më parë Luçiano Boçi akuzoi ish-ministrin e Energjetikës Damian Gjiknuri se me firmën e hedhur për këtë HEC po zhduk bukuritë e rralla të natyrës në kanionet e Holtës, ndërsa kërkoi ndalimin e punimeve.

      Leja e dhënë nga Këshilli i Territorit për HEC-in e Holtës

      l.q.

    • navy
      Mai 05, 2019., 06:54 •

      und nochmal 100 Millionen € für den Mafia Tourismus und für illegale Bauten, wo 50 % der Gelder automatisch gestohlen werden in unsinnige Tourismus Immobilien Projekte gesteckt werden, was das Land verwüstet

  • Wahl Betrug geplant und die Phantom Wahlreform seit 18 Jahren: abgelaufene ID Karten können benutzt werden – Marina Durres – Albanien
    Jan 30, 2019., 18:06 •

    […] nächste Betrug ist geplant, bei den Kommunalwahlen (30. Juni 2019), durch die EU finanzierte Drogenverteil Stelle: Albanien: Abgelaufene ID Karten, auch für die Mehrfach Wahlen, […]

  • navy
    Jan 31, 2019., 20:19 •

    Bei Betrug, braucht man immer willige Gangster in einer Regierung. Und Kriminelle, welche das Alles finanzieren, ohne jede Kontrolle, wie die KfW, EBRD, EIB Bank. Die Baufirma: Gener-2, Tropoja Betrug in Tradition, gefälschte Dokumente und wo man schlimmer wie die Taliban auch Antike Stätten schon zubetonierte. Nachdem Regierungs Skandal mit Bashkim UlajBashkim Ulaj, der Phantom Firma DH-Albania, wo viele Fälschungen produziert wurden im Edi Rama und Albanischen Regierung System, wurde die neue Ausschreibung ebenso storniert, denn der Gewinner ist Urgestein des Drogen Handels und der Baumafia. Die Gjoka Super Mafia, Dash Gjoka, Baufirma Gjoka, war der einzige Bewerber für die zweite Ausschreibung bei der neuen Ring Strasse, wo die Ausschreibung ebenso anulliert wurde. Eine Art Gott Vater aller Drogen Netzwerke, mit eigener Mafia Siedlung und seinem Supermarkt, wo man einkaufte, wenn man auf die Fähren ging. Dash Gjoka, fährt heute mit gepanzerter Limousine herum, Anschläge gab es, und finanzierte vor allem Ridvan Bode, Sokol Olldashi, und Bamir Topi. https://www.youtube.com/watch?v=5zFKcAZrf6s#action=share

    Outer Ring Road Tender Annulled Again

    The newly appointed head of the Albanian Roads Authority (ARRSH) Sonila Qato announced that the tender for Lot-1 of the Tirana Outer Ring Road has been annulled for a second time. The first annulment came after media revealed that the shell company winning the tender, DH Albania, had forged all documents. Qato...

  • BuckZiehsMutter
    Mrz 03, 2019., 22:21 •

    Die Ablehnung der EU Verbrecher Banden, besteht Balkan weit. Man setzt nur Kriminelle Partner an die Regierung und stiehlt die EU und KfW Gelder, was die einzige Politik ist, wie in einer Räuber Pistole. Aktuell der Spiegel, über die EU Banden. "#BalkanSpring" nennen es die Aktivisten in sozialen Netzwerken: Protestfrühling auf dem Westbalkan: In Serbien, der bosnischen Republika Srpska, Montenegro und Albanien demonstrieren derzeit regelmäßig unzufriedene Bürger gegen ihre korrupten und autoritären Machthaber. Meistens an Sonnabenden, manche seit einigen Wochen, manche auch schon seit Monaten..............Ein hochrangiger europäischer Diplomat in Belgrad, der ungenannt bleiben möchte, geht gegenüber dem SPIEGEL hart ins Gericht mit der EU: "Wir erleben gerade den Zerfall der Westbalkan-Politik der EU. In der Brüsseler Kommission scheinen Kohärenz und Überblick verloren gegangen zu sein. ........ http://www.spiegel.de/politik/ausland/balkanspring-protestfruehling-auf-dem-westbalkan-a-1255863.html

    Fotostrecke
    3 Bilder
    Westbalkan: Demos gegen korrupte Machthaber
    Die einst als Hoffnungsträger angesehene Europäische Union hat ihr Ansehen vor Ort verspielt, weil sie nach Ansicht vieler Menschen zu sehr auf die autoritären Führer als politische Partner setzt. Auch aktuell sorgen EU-Politiker für Verärgerung: Nachdem in Serbien, Montenegro und Albanien Oppositionsparteien einen Parlamentsboykott ausriefen, hieß es in Brüssel lapidar, nur das Parlament könne der Ort eines politischen Dialoges sein, die Opposition solle doch dorthin zurückkehren. Dabei seien die Boykotte verständlich, sagt Politologe Dzihic. "Die Kultur der autoritären Informalität reduziert die Parlamente zu Kulissen in den Scheindemokratien der Region." Gesetze werfen die Banden in Durres, sowieso in Traditon und im EU Modell in den Papierkorb. Die Verbrecher der EU, der korrupte Knut Fleckenstein decken Alles. basha rama EU

Wird geladen
×