ARCHIVE

Der EU Korruptions Motor mit Geldern für Georg Soros und der Zivilgesellschaft

Chaos in der Justiz, wenn korrupte Dumme Minister werden und EU Delegation Leiter. Systematischer Geld Diebstahl in Millionen Höhe und die Profi Verbrecher in Brüssel und Berlin mit der IRZ Stiftung schweigen. Umleitung von Millionen, damit korrupte Dumme gut Posten haben.
Identisches bereits gescheiterte System der EU Kriminellen in Rumänien, was ebenso von Deutschen Regierungs Kriminellen schon unter Nastashe gründlich korrumpiert wurde. Bodo Hombach, war damals schon ein Bestechungs Motor mit Kriminiellen im Balkan, mit seinem Mafia Medien Imperium und dem Skandal der Balkan Stabilitäts Paktes, wo Milliarden verschwanden, nur ein Show Betrugs Donau Brücke u.a. gebaut wurde, welche nach der Eröffnung sofort schliessen musste.

Möglichst viel Geld stehlen als System. 2010 verkauft man, das man das Notar System in Funktion gebracht hat, real konnten sich Kriminelle, die ihre Notar Lizenz ca. in 2006 verloren eine neue kaufen: **

Eigennützige Entwicklungshilfe – Ausbeutung als Entwicklungspolitik
Die deutsche Entwicklungshilfe fungiert zunehmend als Subventionsinstrument für deutsche Investoren in den Ländern des globalen Südens. Dies veranschaulichen Berichte, die die Menschenrechtsorganisation FIAN vorgelegt hat. Demnach werden in steigendem Maß Investmentfonds genutzt, um in Unternehmen oder Projekte zu investieren, denen ein entwicklungspolitischer Charakter zugeschrieben wird. Scharfe Kritik äußert FIAN unter anderem an dem Africa Agriculture and Trade Investment Fund (AATIF), den das Bundesentwicklungsministerium aufgelegt hat und an dem die Kreditanstalt für Wiederaufbau und die Deutsche Bank beteiligt sind.
Oder anders gesagt: Feminismus und der ganzen Gender- und Beschuldigungskrampf (Copyright: Soziologie) hat die Frau zum extremen Negativposten gemacht. Risiko und Kosten sind weit weit höher, als selbst die talentierteste und befähigste Frau an Nutzen bringen kann. Es wird zur elementaren Geschäftsführungsverpflichtung, den Negativposten Frau zu eliminieren. Jahrelang haben sie nur beschuldigt, sich beschwert, geplündert, verlangt, gefordert, geschrien, gegeifert, Schadensersatz eingeklagt, während die Leistungen dagegen ziemlich mau bis oft unter Null waren.

Deutschland als Vorbild der Bildungs Idiotie für und durch Dumme

https://www.epochtimes.de/video/deut…ml?jwsource=cl
Grammatik-Experte: Schüler können „kaum noch vollständige Sätze bilden“
22.02.2019 15:45 Uhr
Gestern war „Tag der Muttersprache“. In MDR-Aktuell rechnet aus diesem Anlass der Bestseller-Autor und Grammatik-Experte Bastian Sick mit dem deutschen Bildungssystem ab.

Das Wall Street Journal schreibt, dass man in der Finanzbranche Frauen inzwischen um jeden Preis vermeidet oder die Berater empfehlen, das zu tun: Identisch IT Bereich, oder Diplomatie, was zum Tummelplatz der Unfähigen, Hirnlosen auch in Deutschland wurde
Neulich haben sie in der Norwergischen Marine zur Frauenförderung ein Kriegsschiff unter Frauenkommando und Frauenführung gestellt, und nach kürzester Zeit haben die das Schiff tatsächlich durch Komplettversagen von mindestens 8 Führungsleuten auf der Brücke versenkt, weil sie irgendwo gegen einen Tanker gefahren sind, was eigentlich gar nicht möglich war. Spricht sich halt rum.) Hieß es bisher immer, Frauen seien unverzichtbar für den Geschäftserfolg, keine Firma käme ohne sie aus, entwickelt sich die tatsächliche Bewertung eher in Richtung einer schweren Krankheit.
Der vollständige Bericht kann gelesen werden Unfalluntersuchungen Kommission Webseite.
Die KNM Helge Ingstad sechs Wochen intensiven Training unter der Aufsicht von mehreren Dutzenden durchgeführt erlebt und kritischen Beobachter früher in diesem Jahr dazu beigetragen hat, kann das Leben während dieses Unfalls zu rettenaus
https://forsvaretsforum.no/la-de-som.

Dumm wird Ministerin und Ministerin in Deutschland, was mit Katharina Barley, Heiko Maas anfängt.
https://1.bp.blogspot.com/-1FNYQ_vVzVQ/W_qWnJ8HqtI/AAAAAAAAO2c/ZDlkDnrvZ44khBoCJpZEIqNISVqREAwtQCLcBGAs/s400/Barley_Soros.jpg

Alles geht für Geld, was auch nicht versteckt wird. Die „Zivile Gesellschaft“ eine Mafia NGO, wo Hintergrund Gestalten oft in Minister Rang hohe Millionen Summen stehlen.

Offizielle Gefahrenwarnung vor Frauen

<div class=“theauthor“>Hadmut
4.12.2018 9:31

Das Wall Street Journal schreibt, dass man in der Finanzbranche Frauen inzwischen um jeden Preis vermeidet oder die Berater empfehlen, das zu tun:

Das EU und US Geschäftsmodell, weil man für kriminelle Geschäfte Albanien und den Kosovo braucht, als Schwarzes Loch in Europa

Goldene und teure Uhren bei Polizei Direktoren mit dem Super Mafia Boss: Samir Tahiri, identisch wie bei S. Ceblis, vom Auswärtigem Amte einem Club der Hirnlosen


Justiz unerwünscht in Albanien, bei der Landräuberei, ebenso System Betrug der EU Aufbaugelder in Tradition
Korrupte Staatsanwältin “ Donika Prela “ in einem verrotteten System der Deutschen und Amerikaner

Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

Man hat den korrupten EU Apparat kopiert und KfW Projekte, wie die Staatsaufsicht KLSH, der Rechnungshof feststellt. Viele Millionen verschwinden im Nichts, wo max. PR und Eigendarstellung im Mafiösen Apparat finanziert wird. Die sogenannte Zivilgesellschaft, Ausdruck für Dumm Kriminelle und vollkommen korrupt, wird im kaputten Deutschen Justiz System direkt mit dem Gangster Georg Soros gefördert, obwohl es die Zerstörung der Justiz wie in Albanien nur ermöglicht.

Millionen finanziert, Millionen in den Kanälen der „Zivilen Gesellschaft“ spurlos verschwunden, wo nur Inkompetende Verbrecher eine Justiz Bringer Show organisieren im Interesse auch der Mafia Regierung des Edi Rama.

Ebenso wie Katharina Barley, Rekord verdächtig dumm und korrupt.

  • und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, und wo ist Agnes Bernhard, die menschliche Müllhalde des Dumm Betruges und Leiterin der IRZ-Stiftung? Bei soviel peinlicher Dummheit, dieser Georg Soros Frauen Bande der korrupten Hirnlosigkeit, weiß man nie was die noch anstellen in Brüssel. Denn Agnes Bernhard ist eine Alibi Frau, welche Betrug vertuschen soll, sitzt praktisch nur in Brüssel herum, erhält enorme Gelder, weil man zu dumm ist, als Toiletten Frau oder als Putze zu arbeiten, weil man auch hierfür keine Qualifikation hat.
  • Profi Betrügerin aus Österreich die letzte Leiterin der Justiz Mission. Erfahrung Null: Dr. Agnes Bernhard

Alles Luftblasen, was die Georg Soros Leute und die „Camorra“ Organisation IRZ Stiftung, die EURALIUS Justiz Mission organisiert in Albanien, denn es geht nur darum, möglichst viel Geld zu stehlen. Washington Times, über das Desaster in Albanien.

Vollkommen unnütz die Anti Korruptions Agenturen, was mit EU Geldern finanziert wurde, vor allem an die sogenannte Zivil Gesellschaft, rein Mafiöse Unterschlagungs Institutionen, wo jede Geld und Projekt Überwachung direkt von den EU Banden verhindert wird. Mitglied:

http://klsh.org.al/

http://klsh.org.al/
Der Direktor der Albanischen Vermögenskontrolle für Beamte:
Mirëpo Çimi hat den Generaldirektor des Strom Versorgers: Adrian Cela, einem der übelsten Korruptions Verteiler der Albanischen Politik, neben Ilir Meta, von der Liste genommen, der Beamten, deren Vermögen man kontrollieren muss.

Hommage auf den scheidenden Chef des „STATE SUPREME AUDIT INSTITUTION“: Bujar Leskaj

. Haben 51% der Mittel, werfen Geld ohne zu interessieren „, sagte Mece.

Das Justizministerium muss nun mit implementiert den Aktionsplan beschäftigen, aber in der Tat immer noch keine klare Lagebericht zu SSA. Aber zusätzlich zu den zentralen und lokalen Regierung ist wieder als „One-Stop-Shop-ifs“, die gerade geöffnet hatte, die Korruption zu bekämpfen nur 14 Gemeinden geöffnet wurden, und 49 weitere sind im Gange, in drei Jahren, als sie haben sollten abgeschlossen. Auf der anderen Seite hat sich die Zivilgesellschaft die Finanzierung für diese wichtige Initiative erhalten.

Die Zivilgesellschaft hat die Finanzierung erhalten, aber es stellt sich heraus, dass sie fast nichts getan, „sagt Mece.

Bei Nicht anti-Korruption, SAI: Strategie für seltene Leiden, noch die eigenen Mittel der EU IOM Überwachungs Mission!

Die dummen Frauen: Genoveva Ruiz Calavera, Agnes Bernhard stehen vor einem Scherbenhaufen der EU Justiz Mission EURALIUS

Bei Nicht anti-Korruption, SAI: Strategie für seltene Leiden, noch die eigenen Mittel s’monitoron EU!

30. November 2018 20.33 Uhr

Bei Nicht anti-Korruption, SAI: Strategie für seltene Leiden, noch die eigenen Mittel s'monitoron EU!

Anti-Korruptions-Strategie vor gescheitert ist von der albanischen Regierung drei Jahren ins Leben gerufen. Dies ist das Ergebnis der Obersten Staatskontrolle. Gemäß dieser Institution hat sich die Strategie verwaiste oder der Europäischen Union nicht mehr überwacht die Mittel, die sie in dieser Hinsicht bietet.

Der High State Control berichtet, dass die Anti-Korruptions-Strategie im Jahr 2015 von der Regierung ins Leben gerufen sowie der Aktionsplan schlug fehl, wenn zunächst nur über neue 2000000000 zugeteilt.

„Die Strategie ist verwaist. Unseres Erachtens ist es nicht gelungen. Er ließ durch die Bürger zu Waisen, der seinen Glauben verloren hat und nicht denunzieren „, sagte Rinald Mece, SAI die Performance-Abteilung.

51% der Mittel für die Anti-Korruptions-Strategie von der Europäischen Union bereitgestellt, um die Korruption in Albanien als eine der Bedingungen für die Mitgliedschaft in der europäischen Familie zu bekämpfen.

„Er hinterließ eine Waise und die EU, da es nicht seine eigenen Mittel nicht überwachen. Haben 51% der Mittel, werfen Geld ohne zu interessieren „, sagte Mece.

Das Justizministerium muss sich nun mit der Implementierung, des Aktionsplan beschäftigen, aber in der Tat immer noch keine klare Lagebericht zu SSA. Aber zusätzlich zu den zentralen und lokalen Regierung ist wieder als „One-Stop-Shop-ifs“, die gerade geöffnet hatte, die Korruption zu bekämpfen nur 14 Gemeinden geöffnet wurden, und 49 weitere sind im Gange, in drei Jahren, als sie haben sollten abgeschlossen. Auf der anderen Seite hat sich die Zivilgesellschaft die Finanzierung für diese wichtige Initiative erhalten.

Die Zivilgesellschaft hat die Finanzierung erhalten, aber es stellt sich heraus, dass sie fast nichts getan, „sagt Mece.

Weitere SAI hat eine Umfrage der Bürger durchgeführt , die glauben , sie können nicht die Korruption in Albanien wieder rückgängig gemacht werden.

„Über 78% waren Opfer von Korruption, aber 70% von ihnen haben nicht gekündigt“, sagt Mece.

SSA schlägt vor, dass Antikorruptionsstrategie, deren Umsetzung und gründete eine spezielle Agentur unter dem Büro des Premierministers Schritt zu diesem Zweck Schritt Aktionsplan und die Verwendung von EU-Mitteln und den Staatshaushalt zu überwachen.

Anti-Korruptions-Strategie vor gescheitert ist von der albanischen Regierung drei Jahren ins Leben gerufen. Dies ist das Ergebnis der Obersten Staatskontrolle. Gemäß dieser Institution hat sich die Strategie verwaiste oder der Europäischen Union nicht mehr überwacht die Mittel, die sie in dieser Hinsicht bietet.

Der High State Control berichtet, dass die Anti-Korruptions-Strategie im Jahr 2015 von der Regierung ins Leben gerufen sowie der Aktionsplan schlug fehl, wenn zunächst nur über neue 2000000000 zugeteilt.

„Die Strategie ist verwaist. Unseres Erachtens ist es nicht gelungen. Er ließ durch die Bürger zu Waisen, der seinen Glauben verloren hat und nicht denunzieren „, sagte Rinald Mece, SAI die Performance-Abteilung.

51% der Mittel für die Anti-Korruptions-Strategie von der Europäischen Union bereitgestellt, um die Korruption in Albanien als eine der Bedingungen für die Mitgliedschaft in der europäischen Familie zu bekämpfen.

„Er hinterließ eine Waise und die EU, da es nicht seine eigenen Mittel nicht überwachen. Haben 51% der Mittel, werfen Geld ohne zu interessieren „, sagte Mece.

Das Justizministerium muss nun mit implentimin den Aktionsplan beschäftigen, aber in der Tat immer noch keine klare Lagebericht zu SSA. Aber zusätzlich zu den zentralen und lokalen Regierung ist wieder als „One-Stop-Shop-ifs“, die gerade geöffnet hatte, die Korruption zu bekämpfen nur 14 Gemeinden geöffnet wurden, und 49 weitere sind im Gange, in drei Jahren, als sie haben sollten abgeschlossen. Auf der anderen Seite hat sich die Zivilgesellschaft die Finanzierung für diese wichtige Initiative erhalten.

Die Zivilgesellschaft hat die Finanzierung erhalten, aber es stellt sich heraus, dass sie fast nichts getan, „sagt Mece.

Weitere SAI hat eine Umfrage der Bürger durchgeführt, die glauben, sie können nicht die Korruption in Albanien wieder rückgängig gemacht werden.

„Über 78% waren Opfer von Korruption, aber 70% von ihnen haben nicht gekündigt“, sagt Mece.

SSA schlägt vor, dass Antikorruptionsstrategie, deren Umsetzung und gründete eine spezielle Agentur unter dem Büro des Premierministers Schritt zu diesem Zweck Schritt Aktionsplan und die Verwendung von EU-Mitteln und den Staatshaushalt zu überwachen.

lh / Dita

Die dummen Frauen: Genoveva Ruiz Calavera, Agnes Bernhard stehen vor einem Scherbenhaufen der EU Justiz Mission EURALIUS

ie IRZ-Stiftung, ein „Camorra“ identisches kriminelles Enterprise, wo es nicht einmal ein Justiz in Deutschland noch gibt, mit dieser Weisungs gebundenen Absurdum und Dumme Justiz Senstor werden, oder Minister wie Heiko Maas.

Die Ober Idioten loben sich wieder mal selbst! Ilir Manjani, der Ex-Justiz MInister frägt nun wo diese IOM; Tussi der EU ist: Genoveva Ruiz Calavera , welche doch eine Aufsichts Funktion hat. Seit über einem Jahr ist diese dumme Frau nicht mehr in Tirana, identisch wie die Betrüg#erin des Hirnlosen Nichts: Agnes Bernhard, welche die IRz-Stiftung leitet.

Die Rückkehr Mafia der NGO’s im Balkan, hoch dotierte Inkompetenz der EU
Über die Bestechungs Orgien, Visa Mafia der Deutschen Botschaft schwieg vor 10 Jahren schon die IRZ-Stiftung, obwohl ja jeder in Albanien das System wusste, inklusive prominenter Deutscher Journalisten.
Fakten Lage ist: In 2000, wusste der Innenminister Otto Schily Bescheid, schrieb einen Brief an Joschka Fischer und Nichts geschah, in dem maroden System der Justiz Bringer. Dazwischen liegen dann einige tode Deutsche, welche Anzeige Erstatter war, weil die Justiz praktisch damals mit dem Erscheinen der IRZ-Stiftung, für die Bestechungs- und Visa Geschäfte ausgeschaltet wurde. Im Solde der Albaner Mafia als Motor für Drogen, Waffen und Frauen Handel, wie Geldwäsche ohne Ende, denn in den damaligen EU Berichte steht ja, das 50 % des BIP in Albanien, Geldwäsche ist.
heute schweigen die hoch dotierten Justiz Bringer, über den dreisten Betrug auch bei diesen Parlaments Wahlen am nächsten Sonntag, mit Tausenden von doppelten ID Karten, Diebstahl der Staatlichen Fonds für Wahl Reklame, usw., wo direkt sogar der Innenminister Flamur Noka und sein kriminelles Enterprise Feder führend ist.
Das Schweigen der IRZ-Stiftung besteht bis heute, obwohl es ja höchst rangige Festnahmen, schon damals gab, durch ausl. Interventionen (aber nicht aus Deutschland)! Es ergibt sich die Frage, welchen Zweck, die Steuer finanzierte IRZ-Stiftung überhaupt hat?
Typisch die jüngsten Fakten, u.a. über die angebliche IRZ Verbesserung der Arbeits Weise der Notare in Albanien in 2010. Real hatten die echten und alten Notariate, eine sehr gute Rechts Kenntniss und Funktion. Nachdem die IRZ auftauchte, verkaufte der Justiz Minister Bujar Nishani, der schon zuvor die Polizei ruinierte (heftige Konfrontation in 2007, mit dem Deutschen Leiter der PAMECA II Polizei Mission), an Kriminelle Stapelweise Notar Lizensen, die keinerlei Rechts Kenntnisse hatten und erneut begann das Urkunden fälschen, überall in Albanien. Kaum funktioniert etwas, kommt die IRZ und zerstört das sofort, wie auch dieses Beispiel rund um Notare zeigt. Zeitgleich erschienen überall primitiv Kriminelle, welche sich plötzlich mit Parteibuch: Staatsanwälte und Richter nannten. siehe die Fakten Lage, heute von der EU und USA bestätigt, wobei real vor Ort, gute eigene Justiz Kontakte haben seit praktisch 20 Jahren. Die Schaffung krimineller Kasten mit Immunität war im Vordergrund dieser Art von Justiz Aufbau.
Gerti Shalla, Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID), welche als Verbrecher Organisation auftrat, über den AAEF Fund, wohl 1 Milliarde stahl, Geldwäsche Banken eröffnete, für Drogen Geschäfte und Landdiebstahl mit gefälschten Urkundne.

„Fortschritte“ der EU, Berlin: Wild West Notare, die Grundstücks Verkäufe beglaubigen, mit toten Verkäufern

Reine Show, denn die jetzige Justizminister Gjonaj, war frühere Leiterin des Helsinki Komitees, Sammelbecken der Dummen und Selbst Darsteller, wie das Auswärtige Amt in Berlin

Albanian Helsinki Committee: Justice Reform at “Impasse”

Albanian Helsinki Committee: Justice Reform at “Impasse”

In a new report on the vetting process from January 2017 until June 2018, the Albanian Helsinki Committee (KShH), one of the oldest civil rights NGOs in Albania, expresses its concerns regarding the progress…

Die Rückkehr Mafia der NGO’s im Balkan, hoch dotierte Inkompetenz der EU
Über die Bestechungs Orgien, Visa Mafia der Deutschen Botschaft schwieg vor 10 Jahren schon die IRZ-Stiftung, obwohl ja jeder in Albanien das System wusste, inklusive prominenter Deutscher Journalisten.
Fakten Lage ist: In 2000, wusste der Innenminister Otto Schily Bescheid, schrieb einen Brief an Joschka Fischer und Nichts geschah, in dem maroden System der Justiz Bringer. Dazwischen liegen dann einige tode Deutsche, welche Anzeige Erstatter war, weil die Justiz praktisch damals mit dem Erscheinen der IRZ-Stiftung, für die Bestechungs- und Visa Geschäfte ausgeschaltet wurde. Im Solde der Albaner Mafia als Motor für Drogen, Waffen und Frauen Handel, wie Geldwäsche ohne Ende, denn in den damaligen EU Berichte steht ja, das 50 % des BIP in Albanien, Geldwäsche ist.
heute schweigen die hoch dotierten Justiz Bringer, über den dreisten Betrug auch bei diesen Parlaments Wahlen am nächsten Sonntag, mit Tausenden von doppelten ID Karten, Diebstahl der Staatlichen Fonds für Wahl Reklame, usw., wo direkt sogar der Innenminister Flamur Noka und sein kriminelles Enterprise Feder führend ist.
Das Schweigen der IRZ-Stiftung besteht bis heute, obwohl es ja höchst rangige Festnahmen, schon damals gab, durch ausl. Interventionen (aber nicht aus Deutschland)! Es ergibt sich die Frage, welchen Zweck, die Steuer finanzierte IRZ-Stiftung überhaupt hat?
Typisch die jüngsten Fakten, u.a. über die angebliche IRZ Verbesserung der Arbeits Weise der Notare in Albanien in 2010. Real hatten die echten und alten Notariate, eine sehr gute Rechts Kenntniss und Funktion. Nachdem die IRZ auftauchte, verkaufte der Justiz Minister Bujar Nishani, der schon zuvor die Polizei ruinierte (heftige Konfrontation in 2007, mit dem Deutschen Leiter der PAMECA II Polizei Mission), an Kriminelle Stapelweise Notar Lizensen, die keinerlei Rechts Kenntnisse hatten und erneut begann das Urkunden fälschen, überall in Albanien. Kaum funktioniert etwas, kommt die IRZ und zerstört das sofort, wie auch dieses Beispiel rund um Notare zeigt. Zeitgleich erschienen überall primitiv Kriminelle, welche sich plötzlich mit Parteibuch: Staatsanwälte und Richter nannten. siehe die Fakten Lage, heute von der EU und USA bestätigt, wobei real vor Ort, gute eigene Justiz Kontakte haben seit praktisch 20 Jahren. Die Schaffung krimineller Kasten mit Immunität war im Vordergrund dieser Art von Justiz Aufbau.

Korrupte Staatsanwältin “ Donika Prela “ in einem verrotteten System der Deutschen und Amerikaner

Die Rechte Hand von der temporären Generalstaatsanwältin von Albanien, welche in Skhoder in über 10 Jahren Nichts zustande gebracht hat, keine Anklage gewann, fast keine Anklagen je führte. Donika Prela und ihr Mann, erwarben Mafiös, für 320LEK- ca. 2,50 € pro qm teuersten Staatsbaugrund bei der Burg von „Prele“, wo ich Minister einkauften. Uralte Mafia Geschäfte, was schon in Mali e Robit in 1995/96 begann wo sich nur Minister, Premier Minister, Medien Oligarchen einkauften und die Umwelt, Wälder, das Meer zerstörten und verseuchten. Den erwischten Super Drogen Schmuggler: Ariel Mecaj, hat Donika Prela nicht wegen Drogen Schmuggel abgeklagt (1,7 Tonnen Cannabis mit einem Boot, was Ariel Mecaj fuhr) und anderer Verbrechen, wie illegaler Grenz Übertritt, illegale Boote fahren nie angeklagt und irgendwoher kommen ja die Reichtümer der jeweiligen Staatsanwälte. Noch schlimmer: Yassin Avdyli, Super Drogen Boss, wurde im Januar 2018 verhaftet, mit einer 9 mm Waffe, er wurde damals schon Telefonisch überwacht. Die Staatsanwältin Donika Prela, liess ihn entgegen den Gesetzen laufen, weil er unschuldig sei, was der nächste Skandal ist.

Anwalt von Ariel Mecaj, ist direkt der Ehemann der SP Abgeordneten Ermelinda Felaj, welche sich zuvor Staatsposten im Mafia Stile erkauft hatte.

Goldene und teure Uhren bei Polizei Direktoren mit dem Super Mafia Boss: Samir Tahiri, identisch wie bei S. Ceblis, vom Auswärtigem Amte einem Club der Hirnlosen

Gregor Rama, 60.000 $ Maybach Brille

Sohn des Edi Rama: Gregor Rama, was Alles sagt: 60.000 $ Maybach Brille, mit Sicherheit echt.

Was jeder in Durres wusste, das auch diese Generalstaatsanwältin in Durres: Donika Prela nur vollkommen korrupt ist und war mit ihrem Mann. Direkt von der Generalstaatsanwältin eingesetzt. Man kaufte für 25% des Wertes eine Eigentumswohnung direkt bei der Top Mafia südlich Durres, wo alle Mörder und Verbrecher Clans des Kosovo zu Hause sind in der Pista Illyria.

Seit 2010 gibt es keine Staatsanwaltschaft mehr in Durres, oder Richter, denn man kauft sich die Posten, Gesetze muss man nicht kennen. Zuvor war es auch schon schlimm, aber da kannten Etliche noch ein paar Gesetze, machten eine Ermittlungs Show, was mit Sokol Nishani, einem Berufsverbrecher bei den Ermittlungen von der Ermordung des Geheimdienst Offizieres Iso Copa besonders unangenehm auffiel. Das Durres und Tirana Justiz System ist und war vollkommen zerrüttet mit Hilfe der US, EU und IRZ Stiftung in Albanien und daran ändert sich Nichts mehr, weil es nicht einmal eine Ausbildung gibt, die Intelligenten auswandern.

EU Mafia und Vangjush Dako, Adrian Cela, Hekuran Hoxha, Dash Gjoka, Yassin Avdyli, die Profi Verbrecher von Durrres, im Focus der Internationalen Ermittler

Innerhalb von 10 Monaten kaufte und verkaufte die Frau in Durres ein Appartment mit 3,2 fachen an Gewinn (direkt in Mitten der Zentral Albanischen Mafia der Pista Illyria, wo Morde normal sind, auch das Super Drogen Hotel Germany liegt)

Heroin Labor ausgehoben, was real nur eine Verlagerung ist von der Gjoka, Shiak Mafia in die Nord Albanische Wildnis

Bildschirmfoto vom 2018-10-22 12-45-23

Hotel „Germany“ der SHIAK Drogen Mafia mit Yassin Avdyli

„Skorpion“ Schnell Feuer Waffen, werden nun gezielt erneut auch nach Albanien geschmuggelt, eine Mafia Waffe von Top Clans, welche mit der Polizei und der Bewachung des Hafens Durres identisch sind. Diese Gruppen wurden dann erst nach Ende des Kosovo Krieges aus dem Hafen geworfen, weil die neuen Gesetze es erlaubten, das das Militär die Bewachung des Hafen übernimmt, was ab September 1999 etliche Jahre geschah, bis die US und Deutschen Politik Ganoven wieder erneut nur Verbrecher finanzierten um Gemeinsam Milliarden zu unterschlagen. Betrugs Geschäfte wie Berlinwasser, Bundesdruckerei, Flugplatz, Telekom, Visa Skandale. der AAEF Fund von USAID und die American Bank of Albania, Bechtel sind Legenden.

2001: AAEF Reklame Tafeln an der damaligen National Strasse nach Tirana, wo man Tausende von illegalen Grundstücken verkaufte. Folgen die heutigen Probleme durch die US Mafia vor Ort, inklusive James Jeffrey, der heute für Syrien zuständig ist und mit seiner Deutschen Ehefrau, eine verbrecherische Politik weiter organisiert, wie zuvor den Drogen Handel auch mit dem eliminierten (Mai 2002)US Botschafter Josef Limprecht.

Davon hat sich Albanien nie wieder erholt.

Ergys Hoxha, Geldeintreiber des Edi Rama bei Verbrecher Clans, inklusive eigenem Hinrichtungs Team mit Ervin Dalipaj

Noch im selben Jahr wurde die Wohnung für das 3 fache verkauft. 100.000 Wohnungen stehen bei Durres leer oft schon seit 10 Jahren und mehr.

Goldene und teure Uhren bei Polizei Direktoren mit dem Super Mafia Boss: Samir Tahiri, identisch wie bei S. Ceblis, vom Auswärtigem Amte einem Club der Hirnlosen

Wichtige Akten wurden in der Staatsanwaltschaft gestohlen unter der Tätigkeit von Donika Prela gestohlen.

Super Drogen Mafia bei Durres, der Aydilli Clan mit Hekuran Hoxha

In Eigendarstellung der Palast

Pastrim parash? Ja si shefja e Krimeve të Rënda, Donika Prela, arkëtoi 30 mln lekë brenda vitit

Nga Boldnews.al

Drejtuesja e Prokurorisë për Krime të Rënda, Donika Prela, rrezikon seriozisht karrierën e saj përballë Vetingut, për shkak të një transaksioni të dyshimtë financiar që ka realizuar në vitin 2014, duke arkëtuar plotë 3 milionë lekë të reja me një “goditje” të vetme.

Në Shkurt të vitit 2014, kur Prela ishte prokurore e Njësisë Anti-korrupsion në Prokurorinë e Durrësit, blen një shtëpi me 59.2 m2 në këtë qytet, me vlerë 1.4 milionë lekë (të reja). Praktikisht, prokurorja Prela e ka blerë këtë apartament me çmim 23 mijë lekë të reja për metër katror. Kjo vlerë është disa herë më e vogël se sa çmimet e referencës, të përcaktuara nga Këshilli i Ministrave për shitjen e apartamenteve në Durrës.

Në Udhëzimin nr. 1, dt. 8.5.2013 “Për miratimin e kostos mesatare të ndërtimit të banesave…”, Këshilli i Ministrave përcaktonte se vlera mesatare e shitjes së apartamenteve në Qarkun e Durrësit varion nga 74 mijë lekë në qytetin Durrës, deri në 41 mijë lekë në zonën e Sukthit. Donila Prela deklaron se apartamenti i blerë prej saj për 1.4 milionë lekë është në qytetin e Durrësit, konkretisht në Lagjen 13, Plazh, pra aty ky çmimi i referencës ka qenë 74 mijë lekë/m2, ndërkohë që prokurorja duket se ka rezultuar me fat, pasi ka blerë apartament për një vlerë 3 herë më të vogël se sa normalja.

Çmimi, i cili është dukshëm anomalisht i ulët për vlerën e apartamenteve në Durrës në vitin 2014, gjithësesi, nuk është i vetmi problem i Donika Prelës me këtë apartament.

Vetëm 10 muaj më pas, konkretisht në Dhjetor 2014, Donika Prela e shet këtë apartament për një vlerë 3 herë më të lartë, saktësisht 4 milion lekë (të reja). Pra, në Shkurt 2014 bleu apartamentin për vetëm 1.4 milionë lekë dhe e shiti në Dhjetor të të njëjtit vit, në vlerën 4 milion lekë, duke arkëtuar plot 2.6 milionë lekë të reja.

Këto të dhëna janë deklaruar nga vetë prokurorja Donika Prela në deklaratën e pasurisë së vitit 2014, të dorëzuar në Inspektoratin e Lartë të Deklarimin e Kontrollit të Pasurive dhe Konfliktit të Interesave (ILDKPKI).

“Boldnews.al” verifikoi deklarimet e prokurores Prela ndër vite, të cilat gjenden të publikuara në portalin “Opendata.al”, nga ku rezultoi se veprimet për blerjen dhe më pas shitjen brenda vitit 2014, lidhen me të njëjtin apartament, me sipërfaqe 59.2 m2, me adresë, Lagja 13, Plazh Durrës.

E gjithë shuma e përfituar nga shitja e apartamentit është depozituar në një bankë të nivelit të dytë në llogarinë e bashkëshortit të prokurores, Vangjel Prela.

Donika Prela aktualisht është nën verifikim nga Komisioni i Pavarur i Kualifikimit (KPK). Në një njoftim zyrtar të muajit Mars 2018, KPK njoftoi se ka nisur procedurat e rivlerësimit për disa subjekte, ndër të tjerët edhe për Donika Prelën, në atë kohë Drejtuese e Prokurorisë së Durrësit.

Në bazë të vendimeve të zbardhura deri më tani nga Komisioni i Pavarur i Kualifikimit, rezulton se për pjesën më të madhe të subjekteve janë kryer verifikime edhe lidhur me dyshimet e mundshme për pastrim parash.

Drejtoria e Parandalimit të Pastrimit të Parave, në faqen e saj zyrtare të internetit, përshkruan mënyrat klasike se si realizohet pastrami i parave. Skema realizohet në tre faza; krijimin e parave në forma të paligjshme (korrupsion, etj), më pas realizimin e transaksioneve të ndryshme për të vështirësuar zbulimin e burimit real të parave (shit-blerje pronash, etj.) dhe faza e fundit është “ri-integrimi” i parave të pista, pra përfshirja e tyre në sistemin ligjor (bankar), me qëllim pastrimin e tyre (hapja e depozitave bankare, etj).

Duke iu referuar skemës klasike të pastrimit të parave, është e lehtë të dallohen disa elementë ngjashmërie me transaksionet e kryera nga Donika Prela dhe bashkëshorti i saj për blerjen lirë dhe më pas shitjen me vlerë 3 herë më të lartë të apartamentit në Durrës, brenda një kohë shumë të shkurtër, rreth 10-mujore. Shuma e përfituar nga transaksioni është depozituar në llogari bankare.

Donika Prela, zv.drejtuese në Prokurorinë e Durrësit deri në fund të vitit 2017, njohu një rritje të menjëhershme në karrierë, pas zgjedhjes të mikeshës së saj, Arta Marku, si Prokurore e Përgjithshme e Përkohshme.

Në Janar 2018, Arta Marku e caktoi Donika Prelën në detyrën e drejtueses së Prokurorisë së Durrësit, nëpërmjet një procedure anti-ligjore. Rreth 5 muaj më pas, në Maj 2018, po nëpërmjet një procedure anti-ligjore, Arta Marku e cakton Donika Prelën në pozicionin e Drejtueses së Prokurorisë për Krime të Rënda, detyrë që vijon ta kryejë ende.

Wird geladen
×