KATEGORIE / Allgemein

Migranten EU Mafia ein korruptes Enterprise des EU Apparates

157.000 Albaner stellten Asyl Anträge in Europa, vor allem in Deutschland, was den Niedergang des Staates am Besten dokumentiert und die EU Ratten mit ihren gefälschten Berichten, welche von der Albaner Mafia billig eingekauft wurden. Knut Fleckenstein, Rezzo Schlauch gut versorgt mit jungen Frauen usw..

Mit System treffen korrupte Kriminelle Deutsche Politik und Diplomaten als Berater der Albaner Mafia auf, wo dann Interna weitergeben wird, was ja schon vor 15 Jahren so war. Die teuersten Brillen der Welt tragen die EU Partner der Albanischen Mafia****

Der Parlaments Untersuchungsausschuss, rund um den Ex-Innenminister Samir Tahiri, und seinen Drogen Kartellen von der SPD, Steinmeier, Martin Schulz, Knut Fleckenstein promotet, ist erneut nur eine Comedy Show NUmmer, um die Politik Verbindungen nach Brüssel und Berlin zuvertuschen.

Was für einen Unfug Knut Fleckenstein schreibt, wo keine Institutionen funktionieren, Wild West vor allem an der Küste herrscht.

Knut Fleckenstein promotet in Tradition nur Kriminelle, den dümmsten Staat der Welt.

Milliarden Kosten, während durch die EU Agrar Exporte die Landwirtschaft in Albanien ruiniert wurde, wie in Afrika und in der Welt.

IOM, UNHCR, der Joschka Fischer Gangster: Martin Kobler ist dort

eine email als angeblichen Beweis, als man das IOM Aufnahme Zentrum besuchte

Die Steuer finanzierte NGO, verkauft den eigenen Bericht, als Lage Bericht des Auswärtigem Amtes, residiert in einem Wohn Hotel in Berlin, braucht wohl Geld. Es sind auch keine Diplomaten Berichte, aber der Abschaum der Schleuser Mafia, braucht Geld, dann wird sowas konstruiert. Heiko Maas, hat mit Betrügern eine eigene PR Abteilung im Auswärtigem Amte gegründet, um die Finanzierung von Terroristen und Verbrechern zu vertuschen.

Seit 2016 gibt es eine Abteilung für „Strategische Kommunikation“, wo man, ähnlich wie im bereits 2015 auf EU-Ebene gestarteten „Strategischen Kommunikationsteam Ost“ (Propaganda-Offensive der EU, die eigene Außenpolitik den Bürgern besser vermitteln und „Desinformation“ bekämpfen will. Zudem ist man bestrebt, potenziellen Flüchtlingen bereits in ihren Heimatländern Deutschland als Fluchtziel „auszureden“. Auf einer entsprechenden Website rumoursaboutgermany.info versucht das Amt, die Flüchtlinge direkt anzusprechen.

Im Auswärtigen Amt leitete die Abteilung zunächst Ralf Beste, ein langjähriger Spiegel-Journalist. Nachdem dieser mittlerweile zum Planungsschef des Amtes aufgestiegen ist, besetzt nun der Karrierediplomat Andreas Kindl den Posten. Ende 2017 suchte die Abteilung per öffentlicher Ausschreibung neue Mitarbeiter, darunter ausdrücklich „Kampagnenexperten“, Social-Media-Experten, Journalisten und Videojournalisten. Man wollte ein Redaktionsteam aufbauen, das eigene Inhalte erstellen und unter die Leute bringen kann. In der Ausschreibung hieß es recht unverblümt:

Eine professionelle und nachhaltige Kommunikation im In- und Ausland wird für die deutsche Außenpolitik immer wichtiger. Im Ausland sind die Erwartungen an Deutschlands Rolle und Verantwortung in der internationalen Politik gestiegen. In gleichem Maße steigt die Notwendigkeit, die Legitimierung für eine aktive Außenpolitik zu stärken. (…) Zentrales Ziel des Bereichs ‚Strategische Kommunikation‘ ist es, das Auswärtige Amt kampagnenfähig zu machen, d.h. außenpolitisch relevante Themen kommunikativ rasch und zugleich nachhaltig zu bespielen, v.a. im digitalen Raum.

Ausschreibung

Seit März ist das Team mit sechs freiberuflichen Mitarbeitern nun komplett und einsatzbereit. Wie die neue „strategische Kommunikation“ aussieht, lässt sich an einer scharfen Stellungnahme zum Fall Skripal ablesen, in der das Auswärtige Amt behauptet, ein OPCW-Labor habe „ohne Zweifel das russische Gift“ nachgewiesen – eine klare Desinformation Nachfolger des Verbrechers Clemens von Goetze, ohne jede Berufserfahrung und einem realen Studium

Steinmeier, der Viele Hirnlose im Auswärtigem Amt mit Posten versah. Leiter der PR Lügen und Kriegs Abteilung:

Andreas Kindl

Andreas Kindl ist ein deutscher Diplomat. Ab 2015 war er Botschafter in Jemen, bis die Botschaft aufgrund der Sicherheitslage geschlossen wurde.[1] Im Anschluss übte er das Amt bis 2017 von der Deutschen Botschaft in Amman aus.[2]

 

Home

https://www.iom.int/countries/libya

Schwere Vorwürfe

Asyl-Bundesamt soll in Bremer Affäre verwickelt sein

Die neue Leiterin der Außenstelle vermutet sogar, dass in Nürnberg Akten gelöscht werden, um die dubiosen Vorgänge in Bremen zu vertuschen. Das Innenministerium sieht dafür keine Beweise.

Von Bernd Kastner

Exklusiv: Interner Diplomatenbericht zu „KZ-ähnlichen“ Verhältnissen in libyschen Flüchtlingslagern

Die EU kooperiert immer enger mit libyschen Milizen, um Menschen von der Flucht nach Europa abzuhalten. Ein von uns veröffentlichter Drahtbericht des Auswärtigen Amts zeigt, in welchen Bedingungen Flüchtlinge in Libyen leben müssen.

Sieben Jahre nach dem Tod des Diktators Muammar al-Gaddafi ist Libyen wieder ein wichtiger Partner der Europäischen Union. Obwohl das Land weiterhin von internen Machtkämpfen gezeichnet ist, wird die Zusammenarbeit der EU mit dem nordafrikanischen Staat immer enger. Jüngst beschloss etwa Italien, Libyen an das Kommunikationssystem der italienischen Marine anzuschließen.

Offensichtlich führt die Asylpolitik der Europäischen Union dazu, dass Flüchtlinge völkerrechtswidrig nach Libyen abgeschoben werden. Das ARD-Magazin Monitor beschreibt etwa, dass „libysche Milizen offenbar keinerlei Hemmungen haben, Menschenleben zu opfern, wenn es nur darum geht, die europäische Abschottungspolitik durchzusetzen.“

„Rückkehr aus der Hölle“

Welches Schicksal Flüchtlinge in Libyen erwartet, berichten aber nicht nur Journalisten, sondern auch Diplomatinnen selbst. Wie ein Drahtbericht des Auswärtigen Amts mit dem Titel „Rückkehr aus der Hölle“ zeigt, sind die Verhältnisse in libyschen Flüchtlingslagern katastrophal. Wir veröffentlichen an dieser Stelle erstmals in voller Länge den Bericht von 2017, den wir auf eine Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz erhalten haben.

Darin beschreiben die Beamten zum Beispiel, dass „authentische Handyfotos und -videos“ die „KZ-ähnlichen Verhältnisse“ in sogenannten Privatgefängnissen im Süden Libyen belegten. Weiter heißt es: „Exekutionen nicht zahlungsfähiger Migranten, Folter, Vergewaltigungen, Erpressungen sowie Aussetzungen in der Wüste sind dort an der Tagesordnung.“ Auch Exekutionen und Vergewaltigungen werden beschrieben:

„Augenzeugen sprachen von exakt 5 Erschießungen wöchentlich in einem Gefängnis – mit Ankündigung und jeweils Freitags, um Raum für Neuankömmlige zu schaffen.“

Herausgabe erst nach Widerspruch

Im Dezember des vergangenen Jahres gab die Bundesregierung bekannt, der UNHCR für ihre Arbeit in Libyen bis zu 20 Millionen Euro zu geben. Wie die Welt am Sonntag bereits vor einem Jahr berichtete, liegt der Hauptfokus des Auswärtigen Amts darauf, Menschen von der Flucht nach Europa abzuhalten. Wie die Diplomaten schlussfolgern, müsse eine „erfolgreiche europäische Strategie gegen die illegale Migration“ unter anderem Ursachen für Migration bekämpfen und die Rückkehr von Migranten in ihr Herkunftsland fördern.

Dass das Auswärtige Amt den Bericht überhaupt herausgibt, ist eine Überraschung. Auf unsere ursprüngliche Anfrage im September blieb das Dokument noch unter Verschluss. Erst auf unseren Widerspruch hin gab das Amt eine teilgeschwärzte Version des Berichts heraus – eine der wenigen Vorgänge, bei denen ein Widerspruch zumindest teilweise erfolgreich war.

Zur Anfrage

Arne Semsrott

Arne ist Projektleiter von FragDenStaat.

E-Mail: arne.semsrott@okfn.de

Exclusive: Internal diplomatic report on „concentration camp-like“ conditions in Libyan refugee camps

The EU is cooperating ever more closely with Libyan militias to prevent people from fleeing to Europe. A wire report published by the German Federal Foreign Office after our Freedom of Information request shows the conditions under which refugees have to live in Libya.

zum Artikel →

Kontakt & Impressum

Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.

Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
Singerstr. 109, 10179 Berlin
www.okfn.de

https://fragdenstaat.de/blog/2018/libyen-fluechtlingslager/

OKF DE e.V. | Singerstr. 109 | D-10179 Berlin Deutscher Bundestag Ausschuss Digitale Agenda 11011 Berlin per E-Mail an: ada@bundestag.de Open Knowledge Foundation .

https://www.bundestag.de/blob/511166/ec0c94005417fb52273a66e803e7659b/a-drs-18-24-139-data.pdf

Boote der libyschen Küstenwache bringen Migranten wieder zurück nach Libyen, wo sie als illegale Migranten in Flüchtlingslager gebracht werden. Die Zustände in den Lagern sind „katastrophal“. Den dort Inhaftierten drohen abgesehen von unzumutbaren sanitären Zuständen und einer mangelhaften Versorgung mit dem Allernötigsten, Gewalt, Prügel, Folter, Vergewaltigungen und, wie ein aktuell veröffentlichter interner Diplomaten-Bericht des Auswärtigen Amtes von 2017 aufzeigt, sogar Tod durch eine „Hinrichtung“.

Exekutionen nicht zahlungsfähiger Migranten, Folter, Vergewaltigungen, Erpressungen sowie Aussetzungen in der Wüste sind dort an der Tagesordnung (..) Augenzeugen sprachen von exakt 5 Erschießungen wöchentlich in einem Gefängnis – mit Ankündigung und jeweils Freitags, um Raum für Neuankömmlige zu schaffen.

Drahtbericht des Auswärtigen Amts mit dem Titel „Rückkehr aus der Hölle“, zitiert in Frag den Staat, 7. April 2018

Boote der libyschen Küstenwache bringen Migranten wieder zurück nach Libyen, wo sie als illegale Migranten in Flüchtlingslager gebracht werden. Die Zustände in den Lagern sind „katastrophal“. Den dort Inhaftierten drohen abgesehen von unzumutbaren sanitären Zuständen und einer mangelhaften Versorgung mit dem Allernötigsten, Gewalt, Prügel, Folter, Vergewaltigungen und, wie ein aktuell veröffentlichter interner Diplomaten-Bericht des Auswärtigen Amtes von 2017 aufzeigt, sogar Tod durch eine „Hinrichtung“.

Exekutionen nicht zahlungsfähiger Migranten, Folter, Vergewaltigungen, Erpressungen sowie Aussetzungen in der Wüste sind dort an der Tagesordnung (..) Augenzeugen sprachen von exakt 5 Erschießungen wöchentlich in einem Gefängnis – mit Ankündigung und jeweils Freitags, um Raum für Neuankömmlige zu schaffen.Migranten aus Libyen: Italien vor Gericht

*****

Alle laufen frei herum, wie der von Interpol gesuchte Adrian Yhillari, oder tauchen mit anderen Namen wieder auf, werden in Düsseldorf verhaftet unter dem Namen Arber Jansen, realer Name: Arber Cekaj, alias Arber Kulicaj.

Samir Tahiri und sein Mafia Audi der Drogen Bosse! 2 hohe Polizei Direktoren wurden entlassen, als die das Fahrzeug stoppten, oder kontrollierten was auch noch mit den verbotenen dunklen Scheiben unterwegs war.

 

http://shqiptarja.com/uploads/ckeditor/5af729da27d23berisha.jpg

Ex-Innenminister Samir Tahiri: Teuerste Silber Brille der Welt: 10.5500 € von Maybach, und Minister die goldene Uhren, von Rolex usw. tragen sind 25 Jahre Tradition, bei Richtern 15 Jahren.

Über 25 Jahre Markenzeichen von kriminellen Ministern, Richtern, Beamten in Albanien: teure Uhren, heute sind es Brillen. Bei Bujar Nishani auch in 2006 schon gesichtet, bei anderen Innenministern schon in 1991.

Bild

„Maybach“ Brillen gibt es nur über 5.000 $: Das Modell kostet: 10.560 $ : Silber. In einer Presse Konferenz, verweigert Samit Tahiri, jede Auskunft, zum Preis seiner Super teuren Brille.

Obwohl der Generalstaatsanwalt inzwischen sogar bestätigt, das viele Institutionen, inklusive des Militärs, extrem viele Polizei Direktoren von Durres, über Vlore, Himari, Sarande, Tepelen, Elbasan nur für Verbrecher Kartellle arbeiteten, verweigert Samir Tahiri, jede Auskunft und Antwort, obwohl das auch in 2014 schon bestens bekannt wurde.

 

Sohn des Edi Rama: Gregor Rama, was Alles sagt: 60.000 $ Brille, mit Sicherheit  echt.

 

Müll bei Wasser Quellen und in Flüsse: Das Scheitern eines kriminellen Staates und der EU Mafia

Justiz und Umwelt, wenn die EU nur die „useful idiots“ mit Milliarden in den Balkan entsendet, und längst überall gescheitert ist. Die Müll Abfuhr hat noch nie im Kosovo und Albanien funktioniert und in Himari ist die nächste Kathastrophe. KLientel Politik pure, wo das ganze Land vernichtet wurde, denn 65 % der Wälder, 90 % an der Küste sind vernichtet, nach diesem EU Modell

Einfache Sache: Mit Dummen und Kriminellen kann man mit der unsinnigen Dezentralisierung Nichts aufbauen, wo Diebstahl der vieleln Millionen Summen auch nur geplant war. Der jetzige Umweltminister ist Partner der Shiak „Geci“ Familie und in Tradition ist das Ministerium an einschlägig bekannte Kriminelle verkauft, welche dann einen Staatsbesuch in Berlin erhalten.

Bei der Quelle des „Lana“ Flusses, identisch andere Flüsse wie er Erzen usw.. Rein Müll Halden in Tradition.

Plastic thrown in rivers destroys nature around them and seas

18/06/2018 18:44

Top Channel’s cameras visited the Administrative Unit no.1 in Tirana, near the Lana River, 3 km from its source, the Dajti Mountain.

Now that the water level has dropped, plastic bags can be seen everywhere, but not only. There are also plastic bottles and even old TV.

“The entire water and food chain have been contaminated by this waste. The rest ends up in the sea, where it is consumed by fishes which we think are wild, and tastier. This waste needs 400 years to be degraded. This shows not only the failure of our civilian culture, but also the failure of the local government”, said Gjergj Bojaxhi, an activist.

Top Channel

Ron Koka und Ex-Polizei Chef Durres: Perlat Cullhaj ging vor Gericht auf Wieder Einstellung in den Polizeidienst

Alte Tradition: Die Söhne von Politikern, wie Polizei Direktoren, welche kriminelle Netzwerke betreiben. Der Sohn von Perlat Cullhaj, verursachte Unfälle in Durres, fuhr weiter, mit der Bemerkung: ich bin der Sohn des POlizei Chefs. Eine rein Kriminelle Familie auch bei wikileaks gut dokumentier die Familie Duka und KokA, Partner auch von dem Serien Mörder aus dem Kosovo: Lulzim Berisha und der Familie des Spartak Braho.

Der frühere Polizei Chef von Durres, Perlat Cullhaj, klagt auf Wiedereinstellung in den Polizeidienst, eine reine Verbrecher Familie im Raum Durres, inklusive dem Aufbau von Drogen Plantage, der Besetzung des neues Fischereihafen und Anarchie Zustände, wie bei allen Polizei Chefs an der Küste unter Innenminister Samir Tahiri.

Der durchaus im Ausland gut ausgebildete Ron Koka, Sohn des Nard (Leonhard) Koka wird obwohl er keinerlei Berufserfahrung hat, Berater von Edi Rama und auf dem Niveau sind praktisch alle Berater des Edi Rama und tief verbunden mit der Prominenz der Verbrecher Kartell.

2 Mal Edi Rama Partner uralt Verbrecher Clans bei wikileaks

SUBJECT: CRIMINALS MAKING THE LAWS IN ALBANIA’S PARLIAMENT

Classified By: AMBASSADOR JOHN L. WITHERS II FOR REASONS 1.4 (b) AND (d
).

¶1. (C) Despite the relative calm on Election Day, it has
very much come to our attention that there is a strong
undercurrent of people tied to organized crime that
participated and/or were involved in possibly manipulating
the June 28 elections. The three major parties, the
Democratic Party (DP), the Socialist Party (SP) and the
Movement for Social Integration (LSI) all have MPs with links
to organized crime. While Post cannot legally prove these
links, the conventional wisdom, backed by other reporting, is
that the new parliament has quite a few drug traffickers and
money launderers. During the electoral campaign, one
politician, Alex Keka, a local head of the Christian
Democratic Party (CDP) in northern Albania, was even killed
by a car bomb. Keka was suspected of being involved in the
trafficking of arms and narcotics. (NOTE: Keka was not
running for Parliament, although other members of his party
were. END NOTE).

Law Breakers Turned Law Makers
——————————

¶2. (C) Some of the more noteworthy MPs with ties to organized
crime are:

Tom Doshi: An SP MP from Shkoder, Doshi, singled out in
the Human Rights Report for physically assaulting a
journalist in the Sheraton Hotel, was a key figure in
financing SP electoral efforts. He is known as the richest
MP, with a declared fortune of more than $15 million and is
also suspected of trafficking narcotics. Doshi served in the
previous parliament as a DP MP, before switching sides to the
SP shortly before the election.

Lefter – Nard Koka – Agron / Armando Duka Mafia: specialist für fraud election in Durres / Spitale

Gangster und der Lesben Club der SPD HIrnlosen:
Lefter Koka, Barbara Hendricks

– Lefter Koka: Representing LSI from Durres, Koka is a
member of perhaps the most notorious organized crime family
in Albania, with ties to narcotics and human trafficking and
other illicit activities.

http://wikileaks.org/cable/2009/08/09TIRANA552.html

Ron Koka, wurde zuletzt verhaftet, als er mit gefälschten ausl. Kennzeichen und ohne Versicherung (nicht verzolltes Fahrzeug) im Raum Durres fuhr. Das war erst vor 2 Jahren.

Ron KOka, Sohn des Nard Koka, Neffe von Lefter KOka, eng befreundet mit den Verbrecher Kartellen des Lulzim Berisha, Spartak Braho.

Fatos Nano Drug Allegations

……………. Below is the translation of a document that was provided to me by a friend in Tirana. The report was assembled from conversations with three separate sources, one who works for an Albanian intelligence agency and two others who work within Nano’s circle. The translation tracks the original.   ….. 4. The route controlled by Agron Duka *, Minister of Food and Agriculture and Leonard Koka. This group handles the transport of cocaine. Leonard Koka is the brother of Agron Duka’s wife, and a close friend of Fatos Nano. He was the personal donor of Fatos Nano while he had resigned as prime minister in 1998-2001 and the person who introduced Nano with his second wife, Xhoana Nano, who at the time worked in Greece. Under this group’s control is the drug route Turkey-Durres- Kosova- Germany as well as Turkey –Durres- Italy. This group is also known as “Shijak’s Group”. In this group participate Ilir (“Ronnie”)Hoxha, Arben Shabani, the brothers Tusha (Shijak). Some of them used to be Democratic Party activists and have been involved with this group after Agron Duka, the socialist representative of the Shijak area (close to Durres) helped to get out of prison a person close to them in 2001, during the elections. Arben Shabani was arrested in 2001 in a random police stop and search because they found elements of a drug laboratory as well as drugs in his house, but he was later freed by under pressure from Agron Duka, minister of food and agriculture. 

Nard Koka: Mafia Boss rund um Frauen und Drogen Handel, Prostitution und Zoll Betrug, der einmal den kompletten Hafen Durres beherrschte

Fatos Nano – Ex Prime Minister of Albania

2005

By Gary Kokalari – Political Analyst – Exclusively for ACLIS The current drug trafficking routes in Albania and their relations with Prime Minister Fatos Nano. Albania has become an important country for the trafficking of drugs, establishing itself as a safe transit route between East and West. Albania has made available to this kind of traffic its human resources and its political power. Before 1997, the drug trafficking in Albania was blooming through the planting of drug related plants and their sale outside Albania. Strong drugs such as heroin or cocaine were not present at the time because of the lack of serious partners and partners with political power. Former Minister of Interior Agron Musaraj (1993-1996) was a supporter of such groups, but his limited political power could not empower these groups. After Agron Musaraj left, the new interior minister of the Democratic Party, Halil Shamata, proposed new tough legislation against organized crime which was approved in the parliament in Autumn 1996. The legislation included strong punishment for drug and weapon traffickers and very often fixed prison terms. Agron Duka, Mafia Clan with Fatos Nano und Lefter Koca 7. The group of Edmond Pustina and “Tota” in the Fortuzi street (approximately 45 years old). Mond Pustina is the first cousin of Nano’s brother in law, Fatos Pustina, and has been previously convicted seven years ago for drugs. Currently he works in customs. In this group also participate Ilir Arbana (officer in the customs police) and Ardian Resuli, former police chief in Saranda and Durres who currently invests his profits in construction. They keep relations with Gramoz Ruci, head of the parliamentary group of the socialist party and Ilir Gjoni**, former minister of interior. Kane and collaborators in the Albanian Secret Services. 8.Igli Toska in the route Macedonia-Albania A person close to Igli Toska controls the drug route Macedonia-Albania. He was accidentally arrested several months ago with 30kg of heroin and later the news was transformed as if he was caught with only 30gs of heroin. The trafficker is the son of Leonidha Taoksa, Director of the Tirana Municipality. [Igli] Toska did not make any comments about the accusations. He is trying to substitute the group previously led by former minister Luan Rama through the group of Ymer Lala. 9.The personal bodyguard of former prime minister Pandeli Majko, now minister of defence, called “Majko’s Elidon” controls the transportation from Bulgaria trouh Albania. He does the transportation through the help of Arjan Rugji, the director of the border police in the ministry of interior and also collaborates with Fatmir Meto, former police chief arrested after the murder of the opposition member of parliament Azem Hajdari. The control of these transportation routes is done through Arjan Rugji and, in some occasions, from the border entry point called “Three Bridges” where chief of police is “Bilali” a former bodyguard of Fatos Nano. These re the most important groups which deal with drug trafficking in Albania and use for this purpose the political power and the connections with persons close to prime minister Fatos Nano. The accuracy of these data has been verified/corroborated by at least three source and has had the contribution of segments of the Albanian Secret Service, outside the control of prime minister Fatos Nano. ACL – 01 December 2006 Current Narco-trafficking Routes in Albania Linked with Former Prime Minister Fatos Nano Defense & Foreign Affairs Special Analysis – July 17, 2006 aus Balkanblog

Rama “provokon” demokratët, merr nipin e ish-ministrit të LSI-së në zyrë dhe pozojnë në foto

Kryeministri Edi Rama dhe nipi i Lefter Kokës, Ron Koka

Kryeministri Edi Rama është i njohur për “ngacmimet” e tij ndaj demokratëve. Të gjithë i mbajnë mend batutat e Ramës në fushatën për zgjedhjet qendrore të 2017-ës, kur Kryeministri përdori shenjën e dy gishtave për të kërkuar edhe votën e elektoratit të djathtë. Ndërkohë që muajt kalojnë dhe në shtator ndizen ethet e fushatës, kryeministri ka ‘zgjedhur’ të dalë në një foto me nipin e ish-ministrit të Mjedisit në qeverinë Rama 1, Lefter Kokës, me Ron Kokën.

Fotoja e siguruar nga Shqiptarja.com tregon Ramën duke shkrepur një selfie me një detaj interesant “dy gishtat e demokratëve”.

Nuk dihet nëse vizita e Kokës në zyrën e Ramës ka qenë rastësore, por ajo që mund të themi është fakti se Koka ka qenë pjesë e kabinetit Rama 1, pas shkollimit të tij në Angli. Miq të Ron Kokës pohojnë se ai ka dëshirë të jetë pjesë e politikës aktive duke ndjekur në këtë mënyrë rrugën e xhaxhait të tij.

Të mos harrojmë se ishte i ati i Ron Kokës, Leonard Koka, njeriu që pajtoi Ramën me Metën në vitin 2013,  në darkën e famshme të “ngjalave” në Gjirin e Lalzit.

http://shqiptarja.com/lajm/rama-provokon-demokratet-merr-nipin-e-ishministrit-te-lsise-ne-zyre-dhe-pozojne-ne-foto

U shkarkua nga Çako, ish-kryepolici i Durrësit padit Policinë në Gjykatë

Ish-drejtori i Policisë së Durrësit, Perlat Çullhaj

Ish-drejtori i Policisë së Durrësit, Perlat Cullhaj ka paditur në Gjykatë Policinë e Shtetit dhe ka kërkuar rikthimin e tij në detyrë.

Çullhaj ka depozituar një padi në Gjykatën administrative të Tiranës, ku ditën e  djeshme është zhvilluar edhe seanca e parë. Në seancën e djeshme nuk është marrë asnjë vendim, por është bërë vetëm njohja me çështjen.

Ish-kryepolici i Durrësit, Perlat Çullhaj u largua nga Policia e Shtetit  në prill të vitit 2017 nga ish-drejtori i Përgjithshëm i Policisë, Haki Çako. Çullhaj u shkarkua bashkë me disa drejtorë të tjerë policie. Ai u vu në qendër të akuzave nga opozita për lidhje me trafikun e drogës.

Kryetari i PD-së, Lulzim Basha e akuzoi nga “çadra” për lidhje me eksponentë të krimit, akuza që nuk u provuan dot më pas.Sot Çullhaj kërkon rikthimin në detyrë duke shfuqizuar urdhrin e mëparshëm të Haki Çakos.

http://shqiptarja.com/lajm/u-shkarkua-nga-cako-ishkryepolici-i-durresit-padit-policine-ne-gjykate

17 Motorboote wurden beschlagnahmt: Die Gesetze rund um Sportboote sollen nach 2006 nun neu implementiert werden

Die Prominenz der Edi Rama Mafia, hatte nicht nur etliche Tote zur Folge, einen von Kriminellen rund um Samir Tahiri, Edmond Panariti besetzen Fischereihafen Durres, sondern Wild West an der Küste mit allen Folgen. Man will nun nach 4 Jahren totalem Chaos mit Hilfe der KfW Kriminellen und auch der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz, erneut die Gesetze, inklusive Registrierung von Booten implementereien. Das Ganz wird von der Berufs Mafia wie Knut Fleckenstein, Florian Hahn, Michael Roth und den Mafiösen EU Banden, als wesentlicher Fortschritt verkauft, die Wildwest Zustände an Albanians Küste, wo es über 30.000 illegale Bauten nun gibt, inklusive Grundstücks Besetzungen. Terroristen Modus der EU, welche sowas finanziert seit 20 Jahren und der korrupten Banden aus Deutschland.

Sezoni turistik, policia merr masa, bllokohen 16 motorë uji dhe një gomone/VIDEO

 

  • Në kuadër të rritjes së masave për sezonin turistik veror, Policia Kufitare ka bllokuar dhe ndëshkuar me gjoba pronarët e 17 mjeteve lundruese, 16 motorë uji dhe një gomone për mungesë dokumentacioni.

    Në kuadër të masave të marra nga ana e Policisë së Shtetit për rritjen e sigurisë së pushuesve gjatë sezonit turistik Veror 2018, gjatë muajit Qershor janë bllokuar dhe ndëshkuar me masa administrative nga Policia Kufitare nga Shëngjini deri në Sarandë 17 mjete lundruese, nga të cilat, 1 gomone dhe 16 motorë uji, pasi kanë rezultuar pa dokumentacion përkatës.

    Motorët e ujit kanë qenë shkaktarë të disa prej incidenteve me pasoja fatale për jetën e turistëve në det sezonin e kaluar turistik.

    Gjatë fundjavës zv/Drejtoresha e Përgjithshme e Policisë së Shtetit, Aida Hajnaj ka inspektuar gjithë vijën bregdetare për të parë nga afër zbatimin e masave për krijimin e zonave të sigurta, ku pushuesit të kryejnë plazhin me qëllim mosfutjen brenda perimetrit të lejuar të motorëve të ujit, pajisjen e motorëve të ujit me certifikata, ngritjen e kullave të vëzhgimit, flamujve apo tabelave orientuese, bova dhe tapa për të bërë të dukshëm kufirin që ndan zonën e notimit të plazhistëve nga ajo e lundrimit të mjeteve lundruese, si dhe për të njoftuar pushuesit për zonën ku notohet pa rrezik.


    Disa prej mjeteve të bllokuara

    Në patrullim përgjatë bregdetit FNSH, Shqiponjat e Delta Forcë
    Shërbimet e Policisë Kufitare, të Delta Forcë, FNSH, të Policisë Rrugore, Shqiponjat dhe Patrullat e Përgjithshme kanë nisur shërbimin në të gjithë vijën bregdetare për parandalimin e ngjarjeve kriminale si dhe për t’ju ardhur në ndihmë pushuesve në rast nevoje.

    Shërbimet e Policisë janë të alternuara nga toka dhe nga deti, ku mjetet lundruese të Delta Force dhe Policisë Kufitare kontrollojnë mjetet lundruese si dhe motorët e ujit për dokumentacionin përkatës që duhet të kenë për të dalë në det.

    Ndërkohë përgjatë vijës bregdetare nga toka, punonjës policie me biçikleta patrullojnë në zonat ku pushuesit kanë filluar plazhin.

    Policia Rrugore e mbështetur nga Shqiponjat dhe Patrullat e Përgjithshme, por edhe nga FNSH apo Delta Force, janë të shtrira në të gjitha akset në shërbim të pandërprerë me qëllim krijimin e lehtësive në qarkullimin e mjeteve.

    Die EU Mafia, ist von absolut niemandem je gewählt worden. Identisch wie in Bananenrepubliken

Deutsche Politik, die Betrugs PPP Projekte wurden in Albanien mit Berlinwasser eingeführt

Alle PPP Projekte endeten in einem Desaster in Europa. Alle Strassen PPP Projekte insgesamt 78 Stück wurdden Europa weit überprüft, inklusive Nord Deutschland ein finanzielles Desaster. Jetzt beginnt der teure „Arber“ Strassenbau mit Tunnels, wo Bechtel & Enka, im Kosovo bis heute die Betrugsmasche weiter macht, obwohl man überall aus den Balkanländern rausflog. Korrupte Gangster wie Steinmeier, Knut Fleckenstein, die SPD Banden der korrupten Hirnlosen des Auswärtigen Amtes promoten die Verbrecher Kartelle, denn dann kann man gemeinsam so einfach mit KfW, EBRD, EIB Bank Milliarden hemmunglos stehlen. Berin und die EU entsenden dann nur noch „useful idiots“ wie Florian Hahn, Michael Roth, Knut Fleckenstein und ganze Kolonnen von Idioten, welche als angebliche Experten auftauchen.

The second step is the participation in structural funds that are currently for EU countries only.

 

Wie Betrug in Albanien organisiert wird, wurde schon in 1994 verfilmt: Lamerica (1994)

Lamerica Poster

Lamerica, als Vorlage mit auch der Weltbank, welche als Lehrmeister der Aussschreibungs Manipulation auftrat und dann die Betrugs Orgien mit PPP Programmen, was mit Berlinwasser anfing und der Bundesdruckerei in Albanien. Italienische Medien schrieben bereits, das sich einige Botschafter von der Albaner Mafia kaufen liessen, was nicht nur auf Dummheit zurück zuführen ist. Darunter der Italienische Botschafter, die komplette EU Botschaft, die Justiz Mission EURALIUS, wie immer mit der „Camorra“ Organisation IRZ-Stiftung, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, welche nur Fototermine organisiert und Geld verteilt.

 

Kühe am wichtigen Grenzübergang Morina, Alles normal bei den Albanern und mit 97 % illegalen Zufahrten und 100 % illegalen Bauten und Tankstellen an den Autobahnen und Nationalstrassen.

Die Situation der PPP außer Kontrolle geraten, der IWF, legt das Budget in der Gefahrenzone

22/05/2018 11.47 0 Kommentare

Im Laufe der letzten zehn Jahre hat Albanien aktiv verwendet PPP-Auftrag öffentliche Investitionen zu erleichtern. Bis Mitte 2017 wurden sie mehr als 200 PPP-Verträge unterzeichnet, mit einer Gesamtinvestition von 36 Prozent des BIP. Ein neues Programm (1 Mrd. € Programm), die im Januar 2017 eingeführt wurde, bestehend aus neun neuen PPP-Projekten mit einem Investitionskosten bei etwa 7 Prozent des BIP zu staatlich finanzierten Projekten geschätzt bis 2031).

IMF stellt fest, dass der derzeitige Rahmen der PPP ist schlecht konzipiert und fehlende Investitionen Projektrisikoanalyse. Während Maßnahmen für PPPs getroffen wurden, um die rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen zu verbessern, sind sie nicht vollständig in den öffentlichen Anlageprozess integriert, analysiert der Fonds weiter.

Der IWF fand völlig, dass die Analyse für die Ermittlung und Zuordnung von Verbindlichkeiten und Risiken von PPP entstehen fehlt. Darüber hinaus wirkt sich die fragmentierte Entscheidungsfindung und fehlende vollständige Kontrolle über die PPP-Verträge negativ auf die Qualität der Risikoanalyse.

Das Finanzministerium bedeutet derzeit, dass die Regelung keine Zugeständnisse mehr als 5 fünf Prozent des im vergangenen Jahr des Umsatzes setzt. Allerdings Fond sagt, dass diese Schätzungen sind nicht zuverlässig.

Um richtig steuerliche Belastungen widerspiegeln, wird das Finanzministerium berechnet Risiken im Wert über die gesamte Lebensdauer der Projekte. Nach Angaben des IWF, die Identifizierung von Risikoursachen erfordert, die höhere Kosten als Anfangs Konten verursachen können, sollten sowie relevante Szenarien entwickelt werden, um mit diesen Risiken zu bewältigen.

Um effektiv Kosten und steuerliche Risiken verwalten von PPP, Finanzministerium entstehen soll eine umfassende Bewertung der Risiken im Zusammenhang mit PPP, den Auswirkungen auf dem mittelfristigen Haushaltsrahmen und die Schuldentragfähigkeit unternehmen.
http://www.monitor.al/situata-e-ppp-ve-del-jashte-kontrollit-fmn-po-fusin-buxhetin-ne-zonen-e-rrezikut/
„Dieses Land wird von Idioten regiert!“ ► AfD – Alice Weidel mit Kopftuchmädchen-Rede im Bundestag

Bild vergrößern Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda
Wenn Hirnlose und korrupte ein Land regieren, denn der Profit ist hoch. So dumm kann man doch nicht sein, das man „Fortschritte“ in Albanien verkauft, wenn Alles von Kriminellen übernommen wurde, mit Hilfe von Edi Rama, real als „state capture“ bekannt.

Die EU Botschafterin weiht eine Strasse ein bei Kukes, welche schon vor der Einweihung auseinander fällt.

Angela Merkel und Edi Rama en Tirana.
Edi Rama: Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel
Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben: Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

Bild vergrößern Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda
Wenn Hirnlose und korrupte ein Land regieren, denn der Profit ist hoch. So dumm kann man doch nicht sein, das man „Fortschritte“ in Albanien verkauft, wenn Alles von Kriminellen übernommen wurde, mit Hilfe von Edi Rama, real als „state capture“ bekannt.
Angela Merkel y Edi Rama en Tirana.
Edi Rama: Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel
Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben: Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.
Kriminelle kauften sich Zoll Posten, was nicht neu ist, sogar mit Landrover und verdunkelten Scheiben war man unterwegs. Die Patin: Susanne Schütz, mit vollem Wissen mit den Gangstern: Sokol Dervishi, Arben Ahmeti unterwegs.

Diesmal wurde schon 2 Tage vorher vom Kathastrophen Chef gewarnt, wie immer geschah Nichts, weil die meisten Regierungs Mitglieder Idioten sind, wie der US Botschafter auch schon deutlich sagte.
Donald Lu, über Bewertung des IQ von Ministern mit „Zero“ Intelligenz

Eine Schlüsselrolle, spielt das EU Projekt mit Profi Kriminellen, die Anpflanzung von Palmen, wo jeder Abfluss, geschlossen und überbaut wurde. Der Bürgermeister von Vore, Kashari: Fiqiri Ismailaj, liess den Unfug nun abreissen, öffnete die früheren Regen Kanäle. Für andere Überbauungen hat der Bürgermeister von Tirana, Erion Veliaj die Verantwortung.

Jedem Ausländer auch in 2005, bestens bekannt, was für ein Betrug und Bauschrott die EU, KfW produzieren vor aller Augen. Fakten: unter den Kommunisten, wurde immer zuerst die Drainage der Strassen geplant und damit auch die Arbeit begonnen. Heute unbekannt, dieses Wissen der alten Ägypter, oder Römer. Die Deutsche Botschafterin, lässt sich sogar auf Fotos mit den berüchtigsten Gangstern ablichten, wie Sokol Dervishi.

“Santa Quaranta“ Ilir Meta, Arben Ahmeti, Klement Balili: Albanias Mafia und Koko Kokodhemi

Nachfolger ist der Minister Arben Ahmeti (auch als Erpresser bekannt), der nur in Geldwäsche Geschäften für die Drogen Kartelle unterwegs ist, (siehe Klement Balili) und sich wohl im Ausland schon wieder aufhält, denn er ist Rekord Flieger, im Solde von kriminellen Gangs. Zu dumm und korrupt auch jeden Ansatz einer Tourismus Politik.

Zeichen der absoluten Dumm Intelligenz der Politik EU Hofschranzen, wo Nichts eine Nachhaltigkeit hat. Die Wissenschaft sagt ja in der Hirnforschung, das Sprachen Begabte real nur die Funktion einer Gehirnhälfte haben, also im IQ oft unter der Intelligenz der Tiere ist, was die EU entsendet, oft gut dotierte Posten erhalten. Und dann gibt man diese dummen Gestalten auch rund um die Justiz Missionen auch noch Milliarden in die Hand.

http://shqiptarja.com/foto/cache/cache-140-188-strict-314344.jpg
Und wieder ist Land unter, bei etwas Regen, was es früher nicht gab, die Abholzung der Wälder (siehe Kruje, wo die Wälder auch von EU finanzierten Mafia Zement Firmen, wie „TITAN“, abgeholzt wurden, ebenso durch illegale Köhlereien, Kalk Brennereien), wurde ebenso nicht gestoppt, noch gibt es Aufforstungs Stationen, oder Bauhöfe in Albanien, was das einzige sinnvolle wäre, auch früher gut funktionierte. Bei dem Reise und Konferenz Tourismus, der kriminellen EU Banden, wird es das auch nie geben. Mit RUANDA hat inzwischen bei dem Baubetrug Albanien die schlechteste Infrastruktur der Welt, nur die EU und KfW Kriminellen werden reich und „dunkle“ Mächte, angeblicher Baufirmen, wie man am Bechtel Betrug sah.

Die Römer, oder Osmanen konnten Brücken bauen, die EU und Albaner Mafia will das nicht einmal, bei dem Unfug, den selbst ernannten Bauingenieure seit Jahren treiben, wo die Weltbank 2010 eindringlich warnte. Ein Wettrennen der korruptesten EU und Albaner Banden sein Jahren. Wie Fundamente vor Fluss Strömungen geschützt werden müssen, ist Tausende von Jahren bekannt, nur in Albanien wird das von den EU und Albaner Banden ignoriert.


Vollkommen zerstört, mangels Fundamente, die wichtige Brücke Fushë Krujë-Milot

Kaum zuglauben, was EU Kommissar: Johannes Hahn, über die absurde Abwasser Promenade in Vlore vor kurzem sagte, welche ebenso Vlore unter Wasser setzt:  „Vorzeige Projekt, Visiten Karte“ real vollkommene Idiotie aus Beton.

Alle Regen Ablauf Möglichkeiten wurden im Albanischen Betrugs System mit der EU, natürlich zugebaut, wie auch in Durres, Tirana, wo bei etwas Regen im Sommer schon Alles unter Wasser steht.

Vlora përmbytet kur bie shi (FOTO-LAJM)

Postuar: 09/09/2016 – 22:16

Mjafton të bjerë pak shi dhe Vlora përmbytet.  

„Durres – Vlore“ Regen und „Reformen“ als Comedy Show – 20 Oct 15 Albanian Local Government Reform ‘Chaotic’

vor einem Jahr, Vlore komplett unter Wasser, durch die EBRD Mafia

Vlore 2017Vlore am 18.4.2017, bei wenig Regen, weil das EU Lungomare Projekt, alle Regen Ablauf Möglichkeiten zubetonierte und zerstörte.

EU und KfW Betrug, wenn kriminelle Hirnlose, mit Vorsatz, Unfug mit hohen Millionen Summen verbauen, oft die vorgeschriebene erfahrene EU Baufirma nicht vor Ort vertreten ist, oft vor allem Slowenische und Italienische Baufirmen längst bankrott sind, wenn vor Ort gebaut wird in Luftfirmen Betrugs Partnerschaften.
Internationale Mafia Organisationen kommen bei dem EU Apparat von Dumm Kriminellen ins Staunen, denn alle Posten werden Politisch besetzt, nicht nach Qualifikation. Dann wird Klientel Politik, in die eigene Tasche gewirtschaftet, wo die kriminelle Energie bei den aktuellen EU Vertretern vor Ort mit Romana Vlahutin, Jan Rudolph besonders deutlich zusehen ist, oder den US Chicago Boys, welche Polizei aufbauen wollten.  Das Chaos wird als Fortschritte verkauft, der „useful idiots“, von KAS, der EU und Co.

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Von Deutschen, im Sinne der Albaner Mafia promotete mit inkompetenden Spinnern, welche schlimmer wie die „Camorra“ und Co. sind und waren: der Berlinwasser Skandal damals schon, wo über 1 Milliarde € in dunklen Kanälen der Deutschen versickerten über das BMZ: Organisierte Betrugs Gruppe, welche immer wieder auftaucht: SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR)

Foto der Bande, vor 15 Jahren, als Betrugs Maschine unterwegs, bis das BMZ, KfW Betrugs Geschäft in der Insolvenz der Elber Sh.P.K. der Tochter Firma endete.

Die Banden erhalten bis heute für ihren Unfug Regierungs und EU Gelder: Berlinwasser, die Sprint Consult, rund um Prof. Dr.Günter Kroës, dem Partner: Dr. Sebastian Elbe Lehrmeister des Betruges mit Berlinwasser, Wasser Beratung nur hatte man keinerlei Kompetenz. Identisch damals DAAD Ausbildung usw.. Durch Weltbank Berichte ist die totale Inkompetenz der Aufbau der Super Mafia, das Mafiöse Bundesdruckerei Geschäft, die Mafia Umtriebe von Rezzo Schlauch, damals schon gut dokumentiert. Statt in Haft:

Über die Ratten der Aufbau Helfer und Ausländer im Kosovo

“mehr wie Parasiten im Kosovo leben”. , der beste Spruch des Jahres von Innenminister Bajram Rexhepi

aus

http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-08/kosovo-hilfe

Hauptverursacher, auch im Banken Betrug: der KfW und GTZ Partner: der Mafiös aufgestellte AAEF Fund der Amerikaner, USAID finanziert, welcher das Landesweite Desaster anschob, illegal Gewerbe Grundstücke an der Autobahn verkaufte und die korrupte Deutsche Botschaft, von Kriminellen übernommen schwieg (siehe Visa Skandal). Man hatte die Dümmsten und ohne jede Kompetenz nach Albanien entsandt, die sich dann Anfang 2000: Botschafter schimpften, real sogar Morde an Deutschen zuverantworten hatten und jeden Betrug. ein BKA Bericht aus 2004, spricht deutliche Worte, als Kriminelle die Deutsche Botschaft schon in 2000 übernahmen, der Deutsche Botschafter Kiewitt, jede Nacht im „Rogner“ Hotel versagte, weil er vor seiner Frau floh.

Die Hinterlassenschaft der US – USAID – AAEF Banken Betrüger, beschäftigen die Gerichte

Recently, on November 23, the Rama government approved a Production Sharing Agreement of Alpetrol with Canadian oil company Pennine Petroleum, which has acquired the rights to develop the Velça Block (with a 90% working interest in the PSA). The PSA is for a period of 6 years, with a possible extension to 25 should new sources be found.

Screen Shot 2017-12-11 at 09.15.12The Board of Directors of Pennine Petroleum includes a director called Harry Sargeant IV, the son of Harry Sargeant III. Like his father, Sargeant IV is active in the Ionian Refining & Trading Company (IRTC), the investor that is currently “renting” the ARMO refinery, and which has consistently failed to pay worker or cover their mandatory insurances with impunity, while they work in mortally dangerous circumstances.

In the past, Sargeant III has been involved in legal conflicts, bribery, and – according to the US Ministry of Defense – “the worst form of war profiteering,” which landed him on the black list of the US government.

Sargeant IV was appointed on the board of Pennine Petroleum in May 2017, as part of a deal for a CAD$2 million (~€1.3 million) loan the company received from IRTC, Sargeant IV’s father’s company. The loan came after the discovery of 35.5 million barrels of oil in the Velça Block. Further exploration is expected to cost CAD$500,000. In exchange Sargeant IV received 500,000 stock options, knowing that Pennine Petroleum would soon receive a deal with the Albanian government.

As Sargeant IV indicated in an interview, the oil drilled from the Velça Block will be refined in the Fier and Ballsh refineries operated by IRTC, while adding to the ever increasing losses and debts of ARMO, which rents the facilities to IRTC below the cost.

According to data from the National Business Registry, Pennine Petroleum opened a subsidiary branch in Albania on September 28, 2017 under the name Pennine Petroleum Albania. Curiously, the registration states that Sargeant IV was appointed to the board of directors on September 18, 2001, rather than in May 2017.

In response to investors’ worried queries regarding the involvement of Sargeant III and IV’s involvement in Pennine Petroleum, whose stock has dropped ever since the announcements of May 2017, Pennine representative Dean Stuart stated:

Harry III is father / Harry IV is son – Mr. Sargeant is Vice President of Global Oil Management Group Ltd. (“GOMG”), a Boca Raton, Florida-based international oil corporation. GOMG, through its subsidiary Ionian Refining & Trading Company Ltd. (“IRTC”), is a leading independent energy firm with operations in Albania, as well as Texas and Alabama.

Pennine has credit facility with Ionian Refining & Trading Company.

As far as accusations and previous postings, do you own due diligence. We continue to move forward with our plans for development in Eastern Europe, which is focused on the Albania Velca project. http://www.exit.al/en/2017/12/11/government-gives-another-oil-well-to-son-of-shady-investor/

 

Lobbying, Lobbying and only Lobbying!… US Mafia in Tirana: „Diplomatic Mission Peace and Prosperity“

US Offiziere kassieren für 40.000 Soldaten Geld, welche nicht einmal existieren, das Betrugs Schema der Amerikaner ist uralt. Man hat das in Albanien kopiert, mit Phantom Angestellten, welche sich oft auch noch im Ausland befinden. Tom Ridge, Wesley Clark, Eliot Engel, Frank Wisner, reine Berufs Betrüger aus den USA, in Albanien.

 

  • FDI(Foreign Direct Investments) REMAINED THE ONLY WAY OUT. The…
  • Die Top US Bestechungs Firmen welche in vielen Bestechungsfällen erwischt und verurteilt wurden, enorme Geldsummen als Bussgeld bezahlten.Screen-Shot-2015-11-12-at-4.52.05-PMOther government contractors high on POGO’s various misconduct rankings — including BP, FedEx, Chevron, Shell, Honeywell, Pfizer, GlaxoSmithKline, Merk, General Motors, and Halliburton — also rank high in lobbying, according to data compiled by the Center for Responsive Politics.Contractors That Defraud the Government the Most Also Spend the Most on Lobbying

 

Fahrzeuge und Schusswesten Kiews Soldaten klagen über marode US-Ausrüstung

Albanien, fest in Hand von Profi Kriminellen: neue Öl – Lizenz: für US Betrüger: Harry Sargeant III

Jetzt gibt es sogar Erdöl Lizensen für den in den USA verurteilten  Betrüger: Harry Sargeant III und seinen Sohn. Insolvenz, Betrug als Tradition und Kriminelle mit US Pass, haben eine lange Tradition in Albanien, auch als Partner von Edi Rama, wie Adrian Yhillari. Diesmal macht man unter dem Namen des Sohnes weiter: mit Harry Sargeant IV! Eine lange Liste, inklusive Wesley Clark, Offshore Firmen, der Profi Kriminellen Amerikaner, welche in Albanien auftauchten, zeigt die Geschichte. Mit der Ehefrau von Erion Veliaj: Ajola Xoya, werden Gangster, Drogen Bosse,  mit Regierungs nahen Anwältinnen versorgt, wie im System Berisha mit Argita Berisha-Mallezi, auch mit illegalen Baugenehmigungen.

Alle Firmen rund um Öl, hinterliessen enorme Steuerschulden, Zoll Betrug wie Umwelt Vernichtung waren System. Aber enorme Bestechungsgelder wurden immer wieder bezahlt, wie man auch aus dem Fall des Ilir Meta, Dritan Prifti, oder rund um Adrian Yhillari, Rezart Taci weiß und einem Prozeß. Bankrotte Öl Firmen, mit Steuerschulden: (Naftës, ARMO, “Bankers Petroleum”, “Deveron Oil Albania”, “TEA Construksion”, “Çilotaj Group”, “Filanto”, “Petrolimpex”, “ERI Fruit”, “Transpetrol”, “Rrajca”,  Grupit “Taçi OIL”  “Rira”, “Anoil”, “Viloil”, FIT-MEK-OIL, “Globoil”, “Petrol Impex”, “Transpetroli”, “Kuid”, “Taçi Oil”, ARMO, “Bankers” etj.)

Die grössten Betrügereien, haben US Hintergrund, geschützt durch die US Botschafter, inklusive Frank Wisner, Tony Blair Betrugs Schema, mit gefälschten Bank Garantien rund um USAID – AAEF,ENRON, Worldcom, Bechtel, Gerdec, Rapsiscan, AlpPetrol, Bankers Petroleum usw..

Betrugs US Vertreter in Tirana – Montenegro: Mark Crowford – AAEF – USAID Mafia der Amerikaner

EU – US Show

Berufs Betrüger aus den USA, sind eine Legende: Zoll-, und Steuerbetrug und Sytem Bestechungs Kartelle, wo Edi Rama, heute wie vor über 15 Jahren damit zutun hat.

Das neue Edi Rama, Arben Ahmeti: Total Desaster mit dem Betrüger „Harry Sargenat“ und Global Oil Management Group Ltd

Der grösste Betrug in der Albanischen Geschichte (Betrugs Chaos in nur 12 Monaten), was an das System mit Rapiscan erinnert.

MIt seinen unendlichen Lügen, auch hier gab es persönliche Garantien des Edi Rama, ist der gut dokumentierte Verbrecher, mit seinen permanenten Lügen schwer zu ertragen, max auf dem Niveau des Knut Fleckenstein’s und anderer peinlichen Gestalten der EU. Irgendwelche Garantien, mussten das Profi Betrüger Kartell mit Edi Rama, Arben Ahmeti, Daimian Gjiknuri, nicht hinterlegen. Erinnert an den Profi Betrug, des Frank Wisner (Partner von Steinmeier), mit gefälschten Bank Garantien, ebenso rund um die ARMO Raffinerie, wo Sokol Dervisi, die Regierungs Schlüsselrolle spielte (heute Partner der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz in anderen Betrugs Geschäften, rund um die KfW..)**

Die einzige Frage muss sein, das man für so ein Geschäft, einwandreie Garantien auf einem Staatlichen Bank Konto hinterlegen muss, + oft auch eine Bankgarantie, was an die Höhe der Investment Summe gekoppelt sein muss, wie es frühere Gesetze, Regierungs Dekrete vorschreiben. Selbst bei nur 1 %, der Investment Summe (muss in den Verträgen festgeschrieben sein) der Hinterlegung auf einem Staatskonto, wären das schon über 1 Millionen € (hinterlegte Garantie), nach den grossartigen Regierungs Ankündigungen von Edi Rama, Arben Ahmeti. Das wäre Standard bei Internationalen Geschäften.

Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

In einem Jahr: Für 220.000 $ wurde Öl und Treibstoff verkauft, 50 Millionen € Steuerschulden in Albanien, keine Gehälter bezahlt und Bankers Petroleum, weigert sich wegen offenen Schulden Öl zuliefern. Ein typisches Edi Rama Betrugs Geschäft, denn die Anteile von „Harry Sargenat“ wurden an lokale Partner verkauft.

Warum man einem verurteilten Betrüger, mit seiner Offshore Firma die Öl Raffinerie ARMO in Ballsh gab, ist das nächste Betrugs Projekt des Arben Ahmeti nicht nur mit dem Drogen Boss Klement Balili. Edi Rama garantierte mit seiner Dumm Show*, mit Arben Ahmeti, die Bezahlung der Gehälter und Investitions Summe, was nur eine weitere Lügen Show war. Foto Termine der Verbrecher Kartelle vor Ort: ***

Gehälter werden nicht gezahlt, Steuer- Zoll Schulden in hohen Millionen Summen.  Amerikanische Betrüger in Albanien, hat eine lange Geschichte, ebenso die Betrugsgeschäfte der Amerikaner.

Edi Rama persönlich, in 2016, ebenso Arben Ahmeti, Damian Gjiknuri, hat den Verbrecher: Harry Sargenat,  als seriösen Investor vorgestellt, wo die Gehaltes Zahlungen, die Investion von über 1 MIlliarde € garantiert wurde. Die Bedingung der Regierung, das die Gehälter bezahlt werden, hat der Investor akzeptiert. Erneut eine der vielen Lügen der Bande: ***

Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

“Investitori i ARMO-s serioz” si i gënjeu Rama naftëtarët e Ballshit për rrogat (VIDEO)

Për të marrë rrogën e nëntorit, naftëtarëve të Ballshit iu desh ta bënin në këmbë rrugën deri në Tiranë. Fajin për gjendjen e tyre ia vunë Damian Gjiknurit dhe protestën e bënë para Ministrisë së Energjisë dhe Industrisë.
Por një vit më parë, premtimin se investitori ishte serioz dhe do t’i paguante në rregull rrogat dhe sigurimet nuk ia kishte bërë as Damian Gjiknuri dhe as Arben Ahmetaj.

Ishte Edi Rama që i mblodhi për një takim në Ballsh në nëntor të vitit 2016 dhe u foli për pronarin e ri, të cilin e prezantoi si “investitor serioz dhe të vendosur”.
Sipas Ramës, investitori kishte pranuar një kusht të vetëm; t’u paguante naftëtarëve rrogat dhe sigurimet. Qindra vetë në takim i besuan kryeministrit, madje e duartrokitën kur mbaroi fjalën. Tetë muaj më pas i dhanë edhe votën dhe pas kësaj problemet u rikthyen sërish. Shikoni premtimin e Ramës për rrogat e naftëtarëve një vit më parë:

*


Kaum zuglauben die Non Stop extremen Lügen und billige Show nun seit Jahren.
100 % negativ sind alle Öl Linzensen, ob Förderung oder Handel und ca. 400 Millionen € Steuer, Zoll Schulden blieben zurück, oft was es Betrug: Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

Also liegt vorsätzlicher Betrug ebenso vor, wenn man erneut einer Offshore Firma, wie bei Wesely Clark mit Bankerspetroleum einen Vertrag abschliesst und umgehend begann der Betrug und Zoll Betrug im Stile von Rezart Taci.

Global Oil Management Group Ltd, Virgin Island, wo nun Harry Sargenat mitteilt, er hätte seine Anteile schon verkauft.
Gehälter hat er schon länger nicht mehr gezahlt, nur Schmuggel, Zoll und Steuer Betrug betrieben, was nicht verwundert.

2 bekannte Edi Rama Gangster mischen in der Sache wie immer mit. Mitat Sulaj,Bruder des Besnik Sula, der von Edi Rama, das Grundstück „Tawani“ gemietet hat in 2000, der in viele illegale Tätigkeiten, Geldwäsche, Drogen Handel, schon vor 15 Jahren verwickelt war, bis heute.

Besnik Sulaj, Eigentümer des „Taivani“ war er mit Unterschrift von Edi Rama, bauen konnte, auf gemieteten Grundstück

Besnik Sulaj
Besnik Sulaj, der mit viel Bestechungs Geld auch an Argita Berisha, seine Drogen Geschäfte tarnte. Der Bruder, festgenommen Drogenboss: Ajet Sulaj und Bejdo Kota

***Immer dabei, die KfW, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, treibt sich nur mit Kriminellen herum. Mangels Kompetenz, Qualifikation, macht man halt Foto Termin mit den dümmsten Kriminellen in Albanien und findet das Super, dabei soviel Geld zustehlen. Groß Drogen Bosse sind dann nicht weit.

Und dann das Grinsen des Berufs Verbrechers Arben Ahmeti, der alle Investoren vergraulte, weil er erneut hohe Millionen Summen erhielt. Der aktuelle KfW Vertreter: Börn Thies, man komm sich vor wie in einer Schmeiren Komodie. Ohne jede Kontrolle, für die üblichen Betrugs Projeke, und schon wieder ein Müll Projekt bei Vlore, weil die korrupten KfW Leute nicht genug bekommen, deshalb gibt es das Grinsen. Deutsche Auslands Bestechung und Betrug in unendlichen Serien, inklusive Phantom Projekte.

Das letzte Projekte mit der Firma Becker in Bushati, was ein lupenreines Betrugs Projekt, Was gibt es zum Grinsen, nur weil man einen Vertrag unterschrieb, kann nur Börn Thies selber erklären.

Börn Thies: KfW, Arben Ahmeti

Björn Thies KfW Geschäfte:, Arben Ahmeti, Susanne Schütz,  Rechts der uralte Gangster Sokol Dervishi (gefälschte Bankgarantien mit Frank Wisner), mit der Garantie von 100 % Betrug, Standard Gangster Treffen und Foto Termin.

Der prominente US Betrüger „Harry Sargeant“, wird wieder mal von Arben Ahmeti: als „Seriöser Investor“ vorgestellt.

Harry Sargeant III, “Very Serious” US Investor in ARMO, Mired in Fraud and Corruption(ICITAP) US Mafia – Albania-Kosovo Highway Costs Soar To 2 Billion Euros – Frank Wisner, Tom Ridge, Christopher Dell,Deputy Prime Minister Niko Peleshi, Harry Sargeant III, Minister of Finance Arben Ahmetaj in Ballsh.

“Santa Quaranta“ Ilir Meta, Arben Ahmeti, Klement Balili: Albanias Mafia und Koko Kokodhemi

Schwerverbrecher Clans von Thepsi, Hekuran Hoxha, Fatjon Skenderi: Alle sind in Deutschland auch der Haradinja Clan, mit dem Luxus Bordell Dollhouse in Hamburg.

Im Herbst verkaufte die Edi Rama Mafia den neuen Investor der AMRO Gruppe mit Offshore Firma, als seriös. 200 Millionen € Öl Lager Bestände verkauft, keine Steuern, Zoll, Gehälter, Strom, Wasser bezahlt und auf „Wiedersehen“ . Natürlich keine Investition, obwohl die Mafia Minister und Edi Rama Alles garantierten.

Im neusten Betrugs Geschäft des Edi Rama, Arben Ahmeti, mit persönlichen Garantien, wurden 220 Millionen € Öl gestohlen, 50 Millionen € Steuerschulden und das in 4 Monaten. Partner sind Alles engste uralt Edi Rama Partner, die als Manager eingesetzt wurden, wie die Familie des Drogen Gangsters Sulaj.

Es erinnert an die Mafia Geschäfte des Edi Rama, mit dem inzwischen von Interpol gesuchten Gangster: Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung, wo es um Geldwäsche Bauten mit gefälschten Dokumenten ging, ebenso um Öl Geschäfte, nur waren die unverzolllten Treibstoffe spurlos verschwunden.

Allgemein Wissen, das Albaner oft nicht einmal 24 Stunden etwas  sich merken können. Ausnahmen gibt es überall, so erhielt eine Albanische Professorin: Prof. Mira Mezini (Uni Giessen) den EU Wissenschafts Preis in 2012, im IT Bereich. Was die sogenannte Albanische Regierung ständig abliefert ist aber mehr wie eine „Paranoia“, denn u.a. Ilir Meta, Arben Ahmeti, verkauften das inzwischen beschlagnahme Luxus Hotel: “Santa Quaranta” des „Pablo Escobar“ des Balkans. Klement Balili, als seröse Investion, obwohl es vollkommen illegal gebaut war, trotz Anzeige des Bürgermeisters Stefan Cipa. Bist Du Verbrecher und Betrüger, wird Alles seriös, von VW, bis zur Aussenpolitik und Drogen Schmuggel, wie Geldwäsche.

2 bekannte Edi Rama Gangster mischen in der Sache wie immer mit. Mitat Sulaj, (Manager der Firma)Bruder des Besnik Sula, der von Edi Rama, das Grundstück „Tawani“ gemietet hat in 2000, der in viele illegale Tätigkeiten, Geldwäsche, Drogen Handel, schon vor 15 Jahren verwickelt war, bis heute.

“Santa Quaranta“ Ilir Meta, Arben Ahmeti, Klement Balili: Albanias Mafia und Koko Kokodhemi
Drogen Baron: Klement Balili (Mitte)- Edi Rama: 2015wo man nicht gleich abgehört wird

Der kriminelle Club der Dumm Kriminellen, welche ständig einfachste Dinge vergessen, will genannt sein:

Edi Rama, im Club des Arben Ahmeti , Damian Gjiknuri,

*** im Club dabei, auch die Geisteswissenschaftlerin aus der Betrugs Kolonie des Georg Soros mit der DAAD: Susanne Schütz, welche nur mit bekannten Betrügern, Gangstern durch die Gegend zieht für Foto Termine. (unten). Damit sind die Zustände rund um den Visa Skandal, weit übertroffen. Staatsbetrug und ohne Reue, als System der KfW, wie schon Berlinwasser zeigte.

Wenn nun in den Medien Edi Rama erzählt, die gesamte ARMO Privatisierung war Betrug, muss man an die Garantien erst im Herbst 2017 erinnern.

Das neue Edi Rama, Arben Ahmeti: Total Desaster mit dem Betrüger „Harry Sargenat“ und Global Oil Management Group Ltd

Edi Rama, im Club des Arben Ahmeti , Damian Gjiknuri, garantierten in den Medien, im TV die Seriösität des US  Investors: Harry Sargeant, eine Berufs Betrüger Familie in den USA verurteilt.

Heute Demonstrationen vor dem Ministerien, wobei es seit weit über einem Jahr Demonstrationen gibt, weil nie Gehälter gezahlt werden und Öl Lieferungen gibt es auch nicht, weil frühere Rechnungen nie beglichen wurden

Offshore Firmen, identisch der Mafiöse Müll des Rezzo Schlauch mit der Albaner Mafia wieder wie mit der ABI Bank, haben Albanien ruiniert. Im Herbst 2017 Edi Rama, wo Berufs Betrug vorliegt der Albanischen Regierung, weil man eine Offshore Firma duldete, ohne absolute Geld Garantien, Deposits, das investiert wird.  US Verbrecher als seriös verkauft durch Edi Rama Im Oktober 2017 am 30.12.2017 in der Satire Sendung „Stop“


Kaum zuglauben die Non Stop extremen Lügen und billige Show nun seit Jahren.

Das letzte Projekte mit der Firma Becker in Bushati, was ein lupenreines Betrugs Projekt, Was gibt es zum Grinsen, nur weil man einen Vertrag unterschrieb, kann nur Börn Thies selber erklären.

Börn Thies: KfW, Arben Ahmeti

Björn Thies KfW Geschäfte:, Arben Ahmeti, Susanne Schütz,  Rechts der uralte Gangster Sokol Dervishi (gefälschte Bankgarantien mit Frank Wisner), mit der Garantie von 100 % Betrug, Standard Gangster Treffen und Foto Termin.

Von Angela Merkel, Steinmeier persönlich gesponsert.

Der Bruder des Edi Rama Partner und Mafiosi: Arben Ndoka: Alexander Ndoka, wurde in Lezhe erschossen

Monika Kryemadhi: LSI Top Mafia mit schiessenden Kriminellen als Kandidat in Lezhe: Armando Prenga bis zu Gangstern wie Fatjon Skenderi, Klement Balili

16 Jahre geschützt, durch die Staatsanwältin von Skhoder: Arta Marko, heute temporäre Generalstaatsanwältin von Mafiösen EU und Georg Soros Kriminellen illegal eingesetzt.
Geschützt durch die „Copaj“ Mafia und Arta Marku in Skhoder: Gross Drogen Boss: Ervin Tavanxhi wurde in Tirana verhaftet

gegen ein Geschäft des Lulzim Kulla, einem Schwerverbrecher Clan im Raum Skhoder der auch Anteile an Unternehmen erpresst, wurde ein Anschlag verübt. Lulzim Kulla, wurde dabei schwer verletzt, der als stärkster Verbrecher in Skhoder gilt, das GIZ und BMZ Projet in den Dukagjin Bergen mit 40.000 Cannabis Anpflanzungen konngen domierte. Wasser gibt es immer umsonst für Verbrecher Clans, für illegale Bauten durch die KfW, GIZ, aktuell in Lezhe, aber auch Durres, und Sarande, für jeden Bau von Verbrecher Clans, welche bis zu 56 Appartments besitzen (ein Richter), der Kosovo Mafia, welche ebenso das Land verwüsten.

Einer der übelsten Familien, in Nord Albanien, welche sich ausbreiten konnten, weil es Pseudo Staatanwälte, wie die temporäre Generalstaatsanwälte Arta Marku, welche in 16 Jahren in Skhoder tätig war, nie jemanden zu Anklage und Verurteilung brachte. Für Verbrecher Kartelle, gibt es in Tradition, kostenlose Wasserleitungen durch die korrupten KfW und GTZ-GIZ Banden, wo man gemeinsam hohe Millionen Summen stiehlt mit Bauschrott.
Die Cannabis Plantagen der Nord Albanischen Berge, wo Lulzim Kulla, sich auch Feuergefechte mit der Polizei liefert, was nach Angela Merkel: „erhebliche Fortschritte“ in Albanien bedeutet.

Einer der übelsten Verbrecher Familien im Raum Skhoder: Mord kein Problem.
Lulzim Kulla
Lulizim Kulla, kontrolliere ebenso die Bergregion Dukagjin, für Cannabis Anbau, einem der Deutschen Mafia Projekte rund um Thehti, erpresste monatliche Gebühren von Geschäftsleuten.6 Monate in Haft, wegen Drogen Anbau, kam frei, nachdem alle „Geschäftsleute“ und „Zeugen“ Aussagen verweigerten, zurückzogen, oder auch starben. Extreme Morde sind seit 2001 in den Dukagjin Bergen bekannt.
GIZ
GIZ Reise Luxus Truppe der Pyscho gestörten Selbstdarsteller und Abzocker auf Reisen 2016 in Himari, wo jedes Projekt reine Mafiöse Projekte für kriminelle Banden sind. Mit System werden illegale Geldwäsche Projekte und Bauten der Albaner Mafia gefördert. Einzige Voraussetzung: der lokale Partner muss ein Verbrecher sein, der Erfolg garantiert.

Gropa e rafinerisë së Ballshit dhe fiasko me miliarderin amerikan

Postuar në 30 Dhjetor, 2017 13:09

Naftëtarët e Ballshit ndalën protestën pasi morën garanci nga qeveria se përmes një kredie do shlyheshin pagat e muajit nëntor. Megjithatë kjo duket një zgjidhje e përkohshme, pasi problemet me rafinerinë e Ballshit janë më të thella dhe zënë fill që në vitin 2008 me privatizimin e kompanisë „ARMO“.

Në shtator 2016, qeveria aktuale bekoi në një ceremoni të veçantë atë që e shpallën si një marrëveshje private me një grup biznesmenësh „COGM Holding LTD“ për të rivënë në punë rafinerinë.

Harry Sargeant zv/president i i kompanisë „Global Oil Management Group Ltd“, një korporatë ndërkombëtare në fushën e naftës me bazë në Florida, u shfaq si përfaqësues i grupit investitor shtatorin e shkuar, gjatë inspektimit që i bënë rivënies në punë të uzinës nga ministri i Financave Arben Ahmetaj dhe ministri i Bujqësisë Niko Peleshi.

……………http://www.respublica.al/2017/12/30/gropa-e-rafineris%C3%AB-s%C3%AB-ballshit-dhe-fiasko-me-miliarderin-amerikan

„Mafia-Kratie“ Edi Rama

Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

Der prominente US Betrüger „Harry Sargeant“, wird wieder mal von Arben Ahmeti: als „Seriöser Investor“ vorgestellt.

Harry Sargeant III, “Very Serious” US Investor in ARMO, Mired in Fraud and Corruption(ICITAP) US Mafia – Albania-Kosovo Highway Costs Soar To 2 Billion Euros – Frank Wisner, Tom Ridge, Christopher Dell,Deputy Prime Minister Niko Peleshi, Harry Sargeant III, Minister of Finance Arben Ahmetaj in Ballsh.

Arben Ahmeti als Promoter des Weltweiten Betrügers: Harry Sargeant – AMRO, Geldwäsche Credins Bank, ABI Bank, Aserbeidschan Mafia

Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

Der EU finanzierte Baubetrug an den Nationalstrassen und Land unter: Notstands Kathastrophe

Die hoch kriminelle Dezentralisierung, der EU in Fortsetzung, wo noch nie Etwas funktioniert hat, keine Gemeinde je auch nur Ansätze einer Funktion haben. Aber die EU Leute sind selbst nur „useful idiots“, sind Politisch ernannt, oft die Dümmsten von Europa. Durch überschwemmte, Lagerhallen, Verkaufsräume, Produktion Hallen geht diesmal der Schaden in die Milliarden.

Bereits bei identischen Überschwemmungen im November 2015, warnte der Kathastrophen Chef von Albanien: Shemsi Prenci, vor den EU finanzierten „Palmen“ Anpflanzungen (selbst ernannte EU Experten der Idiotie), wo durch kriminelle Energie, jeder Kanal, Drainage zubetoniert wurde, identisch dann in 2016.

Rama ka të drejtë, problemi nuk janë palmat

Idiotie Projekt, der selbst ernannten EU Experten.

Wasser Dämme, werden zerstört: 8.11.2016

Palmen Non-Stop unter Wasser, wo niemand auf der Welt in 2 Meter Abstand Palmen an eine National Strasse pflanzt.

Wenn Betrugs- und Mafia Geschäfte unterschrieben werden, sieht das so aus bei der KfW in Albanien:

KFW Mafia: Börn Thies, Arben Ahmeti: 19.12.2017

Der prominente US Betrüger „Harry Sargeant“, wird wieder mal von Arben Ahmeti: als „Seriöser Investor“ vorgestellt.

Harry Sargeant III, “Very Serious” US Investor in ARMO, Mired in Fraud and Corruption(ICITAP) US Mafia – Albania-Kosovo Highway Costs Soar To 2 Billion Euros – Frank Wisner, Tom Ridge, Christopher Dell,Deputy Prime Minister Niko Peleshi, Harry Sargeant III, Minister of Finance Arben Ahmetaj in Ballsh.

 http://static.osservatorioitaliano.org/video/CDc5yNUXjW.mp4 Björn Thies KfW, Arben Ahmeti in Aktion Gestione dei rifiuti solidi, firmato accordo con KfW

Il Ministro delle Finanze, Arben Ahmetaj e il direttore di KfW per l’Albania, Bjoern Thies, hanno firmato l’accordo per il finanziamento del progetto „Per la Gestione dei Rifiuti Solidi“ per la regione di Valona. …

Datа: 19.12.2016

Qeveria gjermane vazhdon të jetë një ndër donatorët dhe financuesit kryesorë për zhvillimin e sektorëve të ndryshëm të ekonomisë shqiptare. Në ministrinë e Financave dhe Ekonomisë u nënshkruan disa marrëveshje nga ministri Arben Ahmetaj, Ambasadorja e Gjermanisë në Tiranë, Susanne Schütz, Ministri i Infrastrukturës dhe Energjisë, Damian Gjiknuri, dhe kryetari i Bashkisë së Tiranës, Erion Veliaj. Ministri Ahmetaj u shpreh, se objektivi kryesor i tyre është përmirësimi i situatës së vetëpunësimit. Qeveria gjermane ka financuar 6 projekte në sektorë të ndryshëm si energji, ujesjellësa dhe biznes, të cilat kapin një vlerë prej 107.5 milion euro. Umgeben von 2 Super Gangster: die Deutsche Botschafterin (links Arben Ahmeti, Rechts der Langzeit Betrüger: Sokol Dervishi) wieder einmal, welche ihren „Mutter Theresa“ Komplex auslebt, als Geisteswissenschafterlin: Beides mit Top Drogen und Betrugs Kartellen gut vernetzt, inklusive Erpresssung: Wenn mit Vorsatz Betrug organisiert wird, sieht das so aus.
https://tse2.mm.bing.net/th?id=OIP.im2689D0VfFfLGM1U9HaxQHaEI&pid=15.1&P=0&w=303&h=170

Drogen Baron: Ilir Meta, Arben Ahmeti, und Sokol Dervishi gehört auch dazu.

Kontrabandonin në Shqipëri Range Rover luksozë, shkatërrohet banda (Ja emrat)

Foto ilustruese

Prokuroria e Tiranës ka shkatërruar një grup të mirëorganizuar i cili trafikonte kontrabandë në vendin tonë automjete tip Range Rover të vitit 2015, duke shmangur vlerën e doganës.

Disa doganierë, një punonjës i agjencisë së regjistrimit të automjeteve dhe disa biznesmenë janë arrestuar për veprat penale si shëprdoirim detyre, falsifikim i vulave dhe stampave ose formularëve dhe tregtimi i mallrave kontrabandë.

Duke qenë se sipas ligjit shqiptar automjetet që kanë më pak se 10 vjet që nga vitprodhimi i tyre kanë një tarifë më të lartë doganore, grupi duket se duke flasifikuar dokumentet i ka deklaruar si më të vjetra veturat, në mënyrë që të paguante një tarifë më të vogël doganore, çka do ta rriste ndjeshëm fitimin e grupit në fjalë me shitjen e makinave Range Rover në tregun vendas.

http://shqiptarja.com/lajm/kontrabandonin-ne-shqiperi-range-rover-luksoze-te-vitit-2015-shkaterrohet-banda-ja-emrat

Njoftimi i Prokurorisë

Prokuroria e Rrethit Gjyqësor, Tiranë, ka regjistruar procedimin penal në vitin 2017 për veprat penale “Kontrabandë me mallra të tjerë” dhe “Shpërdorim detyre”, parashikuar respektivisht nga nenet 174 dhe 248 të Kodit Penal.

Pas një hetimi disamujor të prokurorëve të Strukturës së Posaçme (Forca e Ligjit) në bashkëpunim me Drejtorinë e Hetimit Doganor në Drejtorinë e Përgjithshme të Policisë së Shtetit u bë e mundur arrestimi i shtetasve:

-Elison Shehaj, lindur në Ballsh-Fier dhe banues në Tiranë, i dyshuar për veprat penale “Shpërdorim detyre” (4 herë) dhe “Falsifikim i vulave, stampave ose formularëve”, parashikuar nga neni 190/3 ( 4 herë) i K.Penal. Ky shtetas ka pasur pozicion pune specialist i regjistrimit të mjeteve në DRSHTR-Tiranë.

-Mirjan Driza, lindur dhe banues në Durrës, i dyshuar për veprat penale “Shpërdorim detyre” (2 herë). Ky shtetas ka pozicionin e agjentit doganor në agjencinë doganore “Laura One”, Durrës.

GrossD Ndue Vesel Pepaj, Skhoder

Sekuestro pasurisë marramendëse të shkodranit që transportoi 1 ton marijuanë në Podgoricë

Shtatë pasuri të paluajtshme që i përkasin vetëm një personi janë sekuestruar në Shkodër, pas vendimit të gjykatës.

Bëhet fjalë për pronat e Ndue Pepaj dhe familjarëve të tij, nga fshati Bajzë e Malësisë së Madhe dhe konkretisht, tokë me sipërfaqe rreth 15500 m2 dhe ndërtesa social-ekonomike me sipërfaqe rreth 450 m2,ku përfshihen Bar-Restorant, Hotel“Kavaliero”, Lavazh dhe Dyqan Cigaresh, në fshatin Bajzë, njësia Administrative Kastrat, bashkia Malësi e Madhe.

Sekuestrimi u krye në funksion të hetimeve të procedimit penal të vitit 2018, për veprën penale të “Pastrimit të produkteve të veprës penale ose veprimtarisë kriminale”, parashikuar nga neni 287 i Kodit Penal.

Bazë për fillimin e këtij hetimi ka shërbyer njoftimi i autoriteteve të Malit të Zi, më 17 dhjetor 2017.

“Atë ditë, 17 dhjetor 2017, rreth orës 16.00, autoritetet malazeze në kuadrin e operacionit “Mashtrim” (“Trick”), arrestuan12 persona, përfshi shtetasin shqiptar Ndue Vasel Pepaj, banues në Bajzë, Malësi e Madhe, si kreun e njëorganizate kriminale që vepronte në Mal të Zi dhe që merrej me trafikimin dhe shitjen e lëndëve narkotike. Gjatë këtij operacioni janë gjetur dhe konfiskuar 982 kg marijuanë, 1,7 kilogram heroinë dhe rreth 3 kg përzierës. Sipas policisë malazeze, kjo organizatë kriminale dyshohet se kishte vepruar për një periudhë të gjatë kohore dhe veçanërisht aktive ka qenë që nga 01 janari2016 në trafikimin dhe shitjen e lëndëve narkotike në nivel ndërkombëtar. Hetimet po zhvillohen në bashkëpunim edhe me Prokurorinë Speciale të Malit të Zi, përfaqësues të së cilës u takuan me autoritetet ditën e fundit në Prokurorinë e Shkodrës në funksion të hetimit të kësaj çështje dhe të ekzekutimit të Letër-Porosive së kërkuara në mënyrë reciproke nga autoritet gjyqësore të të dy shteteve”, njofton Prokuroria e Përgjithshme.

PS Gangster Gafur Mazreku, der 1997 im Parlmanent auf Azem Hajdari schoss, wurde Ehrenbürger

wurde zum Ehrenbürger der Stadt HAS ernannt “shpallet” Qytetar Nderi i Hasit

Ish deputeti Gafur Mazreku pas plagosjes së Azem Hajdarit, në gjykatë

Gafur Mazreku

Alles unter  Kontrolle von Verbrechern in Albanien, wobei Gafur Mazreku ein besonders übler Verbrecher ist, wie der in 1998 erschossene Azem Hajdari.

Former Socialist MP that shot Democrat Azem Hajdari in the parliament house proposed to be Citizen Emeritus

13:52, 14/06/2018

Democrat MP Flamur Noka has revealed today a “scandalous decision” of the Albanian Premier Edi Rama to honor Gafurr Mazreku, the former Socialist MP who shot Democrat MP Azem Hajdari in the parliament house, with the honorary title Citizen Emeritus of Has. Noka urged Rama to renounce his decision immediately.

“Two decades after the life attempt against Azem Hajdari in the parliament house, the shooter, Socialist MP at that time, Gafurr Mazreku, has been proposed by Edi Rama to be given the title Citizen Emeritus”, Noka writes.

Lexo edhe:

Austriakët pesimistë për hapjen e negociatave me Shqipërinë

“Honoring a deputy that has used a gun in the parliament house against Azem Hajdari is the model Edi Rama has been following from the moment he rose to power. It’s a model that honors and empowers criminals in the parliament, government and municipalities, like it was the case with Elvis Roshi, Mark Frroku, Arben Ndoka and other like them. It’s a model that protects the crime linked to government, like it’s the case with Saimi Tahiri, and Agron and Fatmir Xhafaj”.

“We appeal to Edi Rama to renounce this scandalous decision that kills for the second time the leader of the December (1990) Movement, Azem Hajdari”.

Azem Hajdari, founder and first chairman of the Democratic Party, survived Mazreku’s gunshots in 1997, but was assassinated in September 12, 1998, outside the party’s headquarters.

yt

Gafur Mazreku

From Wikipedia, the free encyclopedia

Jump to navigation Jump to search

Gafur Mazreku was a member of Socialist Party of Albania. He was a deputy in parliament. He was sentenced to 11 years after he shot Azem Hajdari in parliament.[1] The altercation took place two days after the men had an altercation in a dispute over value-added tax legislation.[2] He was released after five years under an amnesty granted by Prime Minister Fatos Nano.[3][4][5]

 

Überall Verbrecher im Parlament und Ilir Meta, sollte ja zuletzt in 2015 verhaftet werden, was die Diplomaten Mafia wieder einmal verhinderte.

Im Solde der „Ilir Meta“ Verbrecher Kartelle und in Tradition: von Frank Walter Steinmeier bis Anduena Stephan

Mafia Boss: Jurgen Molle wurde verhaftet, 8 stöckige illegale Appartment Häuser in Lezhe beschlagnahmt

Shkumbin: Bauschrott EU finanziert und ohne Drainage und Stahl
Andere Schwer Verbrecher des Edi Rama rund um Lezhe
Schiesserei LAC: Der PS Abgeordnete Armando Prenga wurde verhaftet, 7 Personen verletzt des Verbrecher Kartells CaliKavaje, identisch!

Edi Rama: Durres – Wahlkampf Leiterin „Natasho Paco“ eine langzeit Kriminelle schon als Präfektin

Links mit Roten T-shirt: Arben Ndoka, Berufs Krimineller und Edi Rama Wahlkampfleiter

14225439_649332315227679_2722529019079524945_n

Wahlkampfhelfer: Roland Mata, der 15 Jahre Haft erhielt in Italien, für Drogen und Frauen Handel. Rechts daneben der Kriminall Polizei Direktor eines Nachbar Ortes:

Der erweiterte Super Skandal: der Chef der Kriminal Polizei von Mirdite b. Diber: Klajdi Osmani, ist direkt im Wahlkampf Team des Arben Ndoka im Auftrage von Edi Rama, was ein weiterer Super Skandal der Regierung und der Polizei ist. Per Gesetz ist Wahlkampf den Staatsbeamten verboten

Arben Ndoka, der verurteilt Zuhälter, Drogen und Frauen Händler im Parlament ist inzwischen auch für Edi Rama ein Problem, denn Tom Doshi war ja nicht der einzige Kriminelle in der REgierungs Partei. Das Lezhe Gericht befasste sich mit dem Banditen, ebenso.

Cili është deputeti shqiptar që po denoncon SHBA-ja?

28 korrik 2015 – I vetmi deputet i Shqipërisë i dënuar për trafik të qenieve njerëzore, me qëllim shfrytëzimin për prostitucion është Arben Ndoka. Dosja e deputetit socialist të Lezhës u publikua më 12 korrik të vitit 2014 nga Partia Demokratike. Ai rezulton i dënuar me 4 vjet e 6 muaj burg nga gjykata e Romës. Edhe pas publikimit të këtij skandali që i tregonte botë se në Parlamentin e Shqipërisë kishte hyrë një i dënuar për favorizim prostitucioni, nga Partia Socialiste nuk pati asnjë reagim….

Der Neffe von Arben Ndoka, der mehrfach vorbestraft ist, die DIBER Wahl für das kriminelle Enterprise des Edi Rama mit Kriminellen organisierte.

 

Details / Wer ist der Neffe des ehemaligen MP ist, die in Tirana wurde verhaftet

Verfasst am: 28/10/2017 – 17.46

Drei Menschen wurden von der Stadtpolizei wegen des illegalen Besitzes von Waffen verhaftet, darunter der Neffe des ehemaligen sozialistischen MP Arben jedermann. 18-jähriger Samuel NDOKA wurde mit einer Pistole mit sieben Kugeln gefangen, während sie mit zwei anderen Personen zu einem Fahrzeugtyp „Audi“ zu verschieben.

Aber Samuel NDOKA ist kein unbekannter Name der Polizei. 18-jährige Bewohner von Lezha, waren auf der Suche nach der District Court of Lezha hat für Straftaten „schwere vorsätzliche Verletzung“ Sicherheitsmaßnahme „Verhaftung im Gefängnis“ Ndoka gegeben, „Herstellung und illegaler Besitz von Kriegswaffen und Munition „“ Bedrohung oder Verletzung gegen Wahlteilnehmer. “

Samuel NDOKA in Zusammenarbeit mit anderen Staatsangehörigen, einer von ihnen am 25. Juni verhaftet 2017, mit vorgehaltener Waffe und bedroht hat Wahltag parlamentre Bürger verletzt mit Initialen FD, Aktivisten LSI.

http://www.gsh.al/2017/10/28/arrestohet-nipi-tjeter-arben-ndokes-ja-akuzat-qe-rendojne-mbi-18-vjecarin/

Andere verbundene Gangster in Albanien

Bürgermeister, die Unterschlagung aller Aufbau Funds, ist Haupt Grundlage für die Albanischen Verbrecher Kartelle, die sich Regierungen nennen.

Rigelsi Balili | Foto nga : Facebook

Rigelsi Balili: Mafia Boss, Bürgermeister von Delvine, kontrolliert die zentrale Schmuggler Route nach Griechenland. Neffe des Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili

wo ein weiterer Kollege: Dumm Verbrecher Nard Ndoka, mit seinem Kollegen Mark Froku PDK Partei, dem in die Luft gesprengten Kollegan Alex Keka, Langzeit Kriminelle sind, wie Pjero Ndreu, verhaftet in 2004,

Flasin deputetët e përgjuar Ndreu, Bare dhe Sterkaj: Të hapet proces penal për Visho Likën, na përgjoi pa lejen e kryetarit të Kuvendi

Pjerin Ndreu: in 2004 verhafteter höchster Polizei Direktor, mit eigenen Drogen Netzwerke usw..  Club der Albanischen Gangster, wie Ilir Meta, welche neue Identitäten verkauften. Unter Edi Rama, wurde er der Stadthalter und Vorsitzende der SP in Tirana, vor Jahren.

http://www.forumishqiptar.com/attachment.php?attachmentid=46506&stc=1&d=1095760562

In 2004, als Polizei Chef verhaftet: Pjerin Ndreu und nun in 2010 SP Partei Chef Vorsitzender der Tirana Mafia um die SP Partei mit Edi Rama und Gramoz Ruci. Pjerin Ndreu, finanziert mit Millionen € die SP Partei und war damals bei der Festnahme: 2.höchster Polizei Direktor von Albanien. Federführend für Drogen Gross Verteilung und Verkauf, von neuen Identitäten mit Bundesdruckerei Pässen.

Der Wahnsinn einer kriminell, dummen Regierungen. Schon wieder werden wichtige Direktoren gefeuert

„State Capture“ der Dummen in Fortsetzung:

Schwer kritisiert schon in 2001 in der GTZ :: GHH Studie für die Albanische Regierung, der ständige Wechesel von Administrativen und Minister.

Kann man Bessere finden, sollte man verneinen. Reine Show Programme des Edi Rama

 

Betrugs Projekt, ist die Administrative Akademie, denn nur noch Idioten werden dort versorgt, das normale hochgelobte EU Projekt.

Wer ist für die Grundstücks Direktoren verantwortlich, die dumme Georg Soros NGO Tuzzi, welche sich Justitzministerin schimpft, ihr Vize, ein korrupte World Vission Ex-Direktor des CIA.

Welche Ziele verfolgen die Soros-NGOs?

Um dem interessierten Leser eine Einschätzung der weltpolitischen Bedeutung der Person George Soros und seiner Nichtregierungs-Organisationen zu geben, eignet sich ein Artikel aus der Jerusalem Post unter der Überschrift „Unsere Welt: Soros‘ Kampagne des globalen Chaos“ (Zitate):

 

Ein vollkommen korruptes System der EU, der Deutschen Botschaften, des Auswärtigen Amtes, des EU Apparates, auch um die Justiz zu zerstören

Ein vollkommen korruptes System der EU, der Deutschen Botschaften, des Auswärtigen Amtes, des EU Apparates, auch um die Justiz zu zerstören

Der EU-Sumpf: Schmierte George Soros 226 EU-Abgeordnete?

EU Erpressungs Modell für Dumme: Foto Termin in Brüssel

Agnes Bernhard mit der peinlichen NGO Maus: Gjonaj

Das Erpressungs Modell der Dummen schlug zu und Agnes Bernhard, kann ohne Problem diese Justizministerin erpressen, damit man für eien Foto Termin nach Brüssel kommt.

EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz

Gerade erst eingesetzt, Niemand ist 12 Monate im Amte und schon wieder von der Regierung gefeuert. 6 Distrikt Grundstücksdirektoren

‚Furtunë‘ te Hipoteka dhe ALUIZNI, Rama shkarkon 6 drejtorë për performancë të dobët, ja emrat

Kryeministri Edi Rama

Kryeministri Edi Rama ka shkarkuar katër drejtorë rajonalë të Hipotekave dhe dy të ALUIZNI-it, gjatë një takimi të zhvilluar sot në Tiranë ku është analizuar puna e drejtorive rajonale.

Burime për Shqiptarja.com thanë se kreu i qeverisë ka evidentuar performancën e dobët të drejtorëve, ndryshe nga sa kishte kërkuar ai në takimet e mëparshme me krerët e Hipotekës dhe ALUIZNI-t, për t’i shërbyer me korrektesë qytetarëve dhe zbatuar ligjin. Rama e ka konsideruar të tepërt qëndrimin e tyre në detyrë kur sipas tij rezultatet nuk janë optimiste, ka mosrealizim plani dhe gjithashtu performancë të dobët. Rama ka shkarkuar Besnik Cenkon dhe Irma Shtinin për zonën e Tiranës.

Shqiptarja.com ka mësuar se mes të shkarkuarve janë edhe krerët e Hipotekave të Sarandës Jonida Abduli, Pogradecit Majlind Shira, Malësisë së Madhe Fatmir Shpellaj dhe Devollit Valbona Beshi, ndërsa drejtuesit e tjerë të larguar nuk bëhen të ditur. Një ditë më parë kryeministri Edi Rama shkarkoi kreun e Hipotekës së Krujës, Edmond Daci, vetëm tre muaj pasi ishte emëruar në këtë detyrë. Daci u zgjodh në krye të Zyrës Vendore të Regjistrimit të Pasurive të Paluajtshme në Krujë, 3 muaj më parë pas një konkursi të hapur.

http://shqiptarja.com/lajm/performanca-e-dobetrama-shkarkon-4-drejtore-hipoteke-dhe-2-aluizni

Die geschützten Antiken Zonen von Tirana in 2000, welche schon Edi Rama zerstörte un 500.000 qm Grund stahl in Tirana als Bürgermeister, Sogar der Bin Laden Financier: Yassin Kadi, konnte die als „Twin Tower“ bekannten Bürotürme errichten, natürlich hat inzwischen als Terroristen Finanzier: die KAS dort ihr Quartier. Die EU Botschaft residiert bei der Super Mafia im ABBAS Zentrum.

 

Vorbestrafter Vlore Mafiosi: Sinan Idrizi wird Teilhaber Geschäftsführer der Mafia „Albanien Airline“ 3 Auflage

Man will zusammen sogar einen neuen Flugplatz in Vlore bauen, mit den Türken. Die Mafia Familie „Idrizi“ in Vlore und sowas wird Manager von Fluglinien, Manager und Teilhaber von einem Flugplatz, was Alles reine Betrugs Projekte sind in Tradition.

 

Der Dritte Anlauf der Albanian Airline, wo Salih Berisha in 1995, dann direkt Waffen nach Afghanistan lieferte, mit Heroin bezahlt, wo die Drogen Küchen gerade von den Amerikaner installiert wurden u.a. vom späteren US Botschafter Josef Llimprecht, der dann Mitte Mafi 2002 eliminiert wurde, kein Begräbnis bekam im Arlington Friedhof.

Waffenlieferungen über Aserbeidschan an Terroristen später, ein normales Standard Geschäft. Die Flugfirma „Belle Air“ ging in den Betrugs Bankrott, nachdem man über 40.000 Tickets verkauft wurden, obwohl der Bankrott geplant war. Über 50 % der Flüge in Rhinas hatte man einmal, Haupteigentümer war Lulzim Basha, der mit diesem Betrug ebenso Straffrei davon kam. Eine Beschlagnahme der Aktiva erfolgte nie.

http://shqiptarja.com/uploads/780x440/1529085234_sinanidriziedirama.jpg

Gangster Treffen von Edi Rama: Gjika (inzwischen verurteilt, der damalige Bürgermeister von Vlore)

Sinan Idrizi und Edi Rama. Dann bleibt die Frage, was jemand mit angeblich NUll Firma in Albanien, mit Edi Rama zutun hat.

Eines der vielen Mafiosi Projekte des Edi Rama und Arben Ahmeti, wo geplanter Betrug immer dabei ist.

Einer der übelsten Edi Rama Partner, der sogar FIFA Schiedsrichter bedroht, einen eigenen Fuss Club besitzt, aber keine Firma je gründete nur von seinen kriminellen Umtrieben lebt.

Das nächste Betrugs Projekt der Vlore Mafia, wo dann erneut Tausende Tickets bezahlen, die Airline in die Insolvenz geht und Gestalten, welche noch nie ein Geschäft in Albanien registrieren liessen, sind Anteils Eigner der vorbestrafte Vlore Gangster, der einen eigenen Fussball Club hat, für Schmuggel und Reisen aller Art. Mitglied im Super kriminellen Enterprise des Albanischen Fussball Präsidenten Armando Duka, dessen Wahl von einem Tirana Gericht für ungültig erklärt wurde.

 

Sinan IdRIZI

Dhuna ndaj arbitrit në Vlorë, Komisioni i Disiplinës dënon presidentin e…

Komisioni i Disiplinës ka marrë vendimin për ngjarjet në ndeshjen Flamurtari-Vllaznia, ku u dhunua gjyqtari Ilir Tartari. Disiplina ka dënuar presidentin e vlonjatëve, Sinan Idrizin,…

Montag, 20. Juni 2011

Inhaber von „Albanian Airline“ in Spanien verhaftet: Ali Evsen in Geldwäsche Geschäfte unterwegs

Geldwäsche ohne Ende, das einzige Wirtschafts Gebiet noch in Albanien mit Hunderttausenden von illegalen Bauten und Beton Ruinen, welche von Hirnlosen Bin Laden erstellt wurden, wie vom Mubarak Clan auch in Montenegro. Un dwurde Ali Evsen, Mafia Airline Besitzer: Albanian Airline, mit einem der engsten Vertrauten von Mubarak in Spanien verhaftet: Hussein Salem.

Der Besitzer der Albanian Airline: Ali Evsen, wurde mit Hussein Salem (Mubarak)in Spanien verhaftet

Ali Evsen: “Each man bears obligation to society regardless of his or her post and profession. For people of different profession this obligation differs. The businessman also has certain obligation. The businessman’s obligation to society is not limited with timely and correct payment of taxes. The payment of taxes is the obligation before government. The obligation to society is carried out by fulfilling civic obligations and to be of use for society.”The President of “EVSEN GROUP OF COMPANIES” Mr. Ali Evsen was born in Adana, Turkey in August 20, 1962. The secondary school he finished in a hometown, higher education he received in Azerbaijan. He graduated from faculty of law of Baku State University. During his education period he got closely attached to native Azerbaijan and its capital Baku.

 Spanish court sets huge bail for Mubarak associate

Ali Evsen Besitzer der Albanian Airline, gehört zu den engsten Vertrauten des Mafia Clans des Salih Berisha, vor allem auch zur Geldwäsche, aus Saudi-Arabien, aber auch schon 1995, für Waffen Exporte nach Kabul und bezahlt mit Heroin, vom CIA organisiert, als Wirtschafts Wachstums Motor der Albanischen Regierung. Albanian Airline, war auch für

News 08 Jun 18

Air Albania to Start Operating This Summer

An Albanian national carrier, a proposed joint venture between Turkish Airlines and a new Albanian investment company, will begin flying this summer, one of its co-owners says.

Gjergj Erebara
BIRN

Tirana

Design of an Air Albania plane posted by Prime Minister Edi Rama in its Facebook Page.

Proposed flag carrier Air Albania, a joint venture being negotiated with Turkish Airlines, will begin flying European routes this summer with a view to making its first transatlantic flights by December, one of the men behind the venture has told BIRN.

The Albanian government last month ordered national air controller AlbControl to negotiate a joint venture with Turkish Airlines and a newly-founded Albanian company called MDN Investment to create a new national airline.

MDN Investment was registered on May 3 and has no known assets or previous experience in air travel. But owner Sinan Idrizi, who is known as a sponsor of sports teams in his native town of Vlora in southern Albania, told BIRN the company would be flying soon and that crew members were already undergoing training in Turkey.

„We will be aggressive in the market,“ Idrizi, 50, told BIRN in a telephone interview.

Idriz said he had business interests in Turkey but declined to say how much he expected to invest in the future joint venture. „This will be a matter decided later,“ he said.

MDN Investment has a declared capital of 100,000 euros and Idrizi has no other businesses registered in Albania.

Albania Prime Minister Edi Rama last year asked Turkish President Recep Tayyip Erdogan for his help in creating an Albanian national carrier. Turkish Airlines has said several times that it is interested in the project. Rama has long promised to create the airline and to build an airport in Vlora.

According to the government decision, Albcontrol and MDN Investment will hold the controlling share in the new company of at least 51 per cent while Turkish Airlines will take the rest….. http://www.balkaninsight.com/en/article/air-albania-will-take-to-the-skies-this-summer-says-co-owner-06-08-2018

 

Die US finanzierten kurdischen MEK Terroristen und die EU klatscht Beifall

Knut Fleckenstein, die EU Botschaft, die Deutsche Botschaft im Solde der kriminellen Banden, weswegen man auch die Drogen Verteil Netzwerke in Deutschland seit 20 Jahren mit Steinmeier und Co. promotet. Bekannte Journalisten übernahmen nun die Story. Kurden, Albaner und die Drogen Netzwerke sind eine uralte Tradition inklusive Edi Rama, Salih Brerisha, Ilir Meta und Kollegen.
Die Munafiqin “bereicherten” ihr schwarzes Zeugnis weiterhin durch menschenverachtende Akte gegen die irakische Bevölkerung, insbesondere bei dem schrecklichen Massaker unter den Kurden im Nordirak. Bei einer Operation namens Infal, die von 1988 bis 1989 lief und zum Tode von fast 100.000 Menschen im irakischen Kurdistan führte, haben sie planmässig und koordiniert mit dem baathistischen Regime Iraks zusammengearbeitet.

Hillary Clinton – MEK Terroristen

Co-authored by Anne Khodabandeh

2016-03-01-1456849566-1744774-AlbanianPresidentPM.jpg
Situated on the east of Europe, Albania applied for membership of the European Union in 2009. As the poorest country in Europe and designated the most corrupt, there is a lot of work to be done before this country of 3 million people is accepted into the Union. A recent visit by US Secretary of State John Kerry does indicate that this work is well underway. But Albania’s efforts to reform and strengthen its political, security, judicial and civic institutions after years of dictatorship, could be drastically undermined if the country ignores or underestimates the threat posed by the arrival of the Mojahedin Khalq (MEK) from Iraq.

Albania is the target location for the transfer of the notorious terrorist organization Mojahedin Khalq into Europe. Currently based in Iraq, the MEK is now being transferred to Albania under a deal struck with America in 2013.

Since the 1980s the MEK were paid and trained in terrorism by Saddam Hussein to effect regime change in Iran. After his ouster in 2003 the MEK aligned itself variously with the US army – during Senator Kerry’s visit to Albania, the MEK was described as “a group that has supported the US in military operations in the Middle East and in its fight against terrorism” – as well as former Saddamists headed by Ezzat Ibrahim and more recently Al Qaida insurgents and Daesh in Iraq. Each successive government of the newly sovereign Iraq tried repeatedly to evict the group from their country, but the MEK leader Massoud Rajavi – himself a fugitive from justice – ordered his followers to put up violent resistance.

Even if they would agree to go willingly, the United Nations refugee agency has struggled to find third countries to take them in. It seems that, although Western countries have benefitted openly from the MEK’s sometimes violent anti-Iran activities, and found the group particularly useful as a thorn in Iran’s side through the period of nuclear negotiations, the MEK is deemed too dirty for them to willingly host any of them even as refugees.

In an attempt to encourage other countries to take some of the MEK, former Secretary of State Hillary Clinton persuaded the then Albanian Prime Minister Sali Berisha in 2013 to take just over 200 MEK members on humanitarian grounds. That process got underway, but in 2016 Albania is now expected to take up to 3,000 MEK after the President of Romania, Traian Basescu, refused to take them in 2014.

This agreement has attracted surprisingly little attention from either inside Albania or even from a world media sensitive to terrorism and organized crime. The reason is partly because the transfers are taking place in small groups of around twenty at a time in a piecemeal fashion as the UNHCR is forced to defer to Massoud Rajavi’s demands in order to circumvent threats of violence. Rajavi hand-picks the members he allows to be transferred, many using false identities. He ensures that each group of ordinary MEK members is accompanied by minders and enforcers to keep them under control and prevent them breaking loose. In order to accomplish their mandate to remove the MEK from Iraq, UN officials have had to accede to transferring the refugees under such conditions even though it reinforces the concept that the members belong to the MEK in conditions of modern slavery.

Once they arrive in Albania, the MEK leadership takes charge of the transferees. Although the US made a donation of $20 million to the UN refugee agency to help resettle the MEK, and according to a State Department official the US has provided the Albanian government with “security and economic development assistance, to help the country build up its physical Federica Mogherini gaia kokain romFederica Mogherini gaia kokain romcapacity to house the refugees”, none of this benefits the individual refugees. In Tirana the MEK has purchased an abandoned university campus into which it has corralled the new arrivals and recreated the conditions of isolation and cultic control which have always prevailed for the membership. What started out as a humanitarian gesture has turned into the mass relocation of a terrorist group to Europe. The MEK has created a de facto enclave in Albania which is outside the law, just as they did in Iraq.

This has put the refugees out of the reach of the Albanian authorities and because they are not free to mingle with Albania’s citizenry, the influx of over a thousand trained terrorists has cleverly avoided detection and therefore controversy.

However, even though it appears that the MEK are somehow quietly contained, the citizens of Albania are entitled to ask whether the new refugees pose any actual threat to their civic life, to their security and to their ambitions to accede to membership of the European Union.

To answer this, we must ask why the Iraqi government is so desperate to expel them and why other Western countries are so extremely reluctant to accept them.

As a violent criminal organization, the MEK thrives where the rule of law is weak – in countries like Iraq and Albania which are emerging from past turmoil and troubles. In such conditions the MEK can be dangerous through criminal activity and violence.

As expert propagandists and manipulative persuaders, the MEK leaders have no problem making connections with and bribing government officials, power brokers and media types – let’s be clear, the MEK has always been well financed. Former MEK have also reported that the MEK leaders are already vigorously pursuing links with Albania’s mafia-like gangs. The MEK will work with these gangs for mutual benefit as they did with Saddam Hussein’s regime. In the long run, if the MEK organization does become established Albania – with the quiet collusion of political circles who benefit from the cult’s track record of terrorism – they will be better placed to do from Tirana what they can’t do from Paris.

The CIA characterizes Albanian corruption as a ‘transnational’ problem involving drugs, money laundering and illegal aliens. In this sense it is the very location of the country which makes it attractive to international criminal organizations and thereby creates huge problems for law enforcement agencies. Albania essentially acts as a gateway into Europe from the rest of the world.

Now, while the various routes to Turkey, Syria and Iraq are under stringent scrutiny, terrorist commanders from any mercenary group can slip beneath the radar and seek training and logistical support in Tirana. What better location to establish a clandestine terrorist training camp than in Albania? It is in Europe, but not in the EU and therefore not so open to scrutiny by the international community.

With the changed political mood following the nuclear deal between Iran and the P5+1, the MEK is looking for new friends and benefactors. The group has already aligned itself with the Syrian Free Army and has offered to help the Saudis fight against the Shias in Yemen. The MEK has over forty years of experience in terrorist activities. The real danger posed by this group is not only that they can re-arm themselves in Albania, but they can invite other groups in for training.

The worry is that the MEK has branched out and is open to do business with any terrorist group.

…………….

https://www.huffingtonpost.com/massoud-khodabandeh/can-albania-meet-its-obli_b_9355764.html

I mention this because of the raft of deal opponents who just won’t stop insisting that actually they don’t want war with Iran, they just want a “better deal.” If that’s the case, they ought to stop naming Joe Lieberman to prominent positions in their organizations. As it stands now, the hawkish former Democrat holds positions in several major anti-deal groups in Washington. Jim noted his roles at the AIPAC anti-deal spin-off (which has also promoted MEK materials in its advertisements), the American Enterprise Institute, and the Foundation for Defense of Democracies, adding to that now his elevation from advisory board member at UANI to being its leader.

By MASSOUD AND ANNE KHODABANDEH

Mojahedin Khalq (MEK) presence in Albania highlights security risks for Europe

Gaia Mogerhini, Rom VIP Kokain Handel: Nichte der Frederica Mogherini

*****

 

مسعود خدابنده بالکان پستAdvertising campaigns don’t come cheap and those paying want value for money. The Mojahedin Khalq (MEK) annual event at Villepinte in France to celebrate so-called armed struggle and promote violent regime change against Iran is about showcasing the MEK to build a brand presence in political and media circles. The Mojahedin Khalq (MEK) brand, like any other brand, depends for its success on advertisement and consumer support.

Support for the MEK is strongest in America where reports that the Trump administration will adopt a policy of regime change toward Iran has led to speculation this will involve the MEK. Clearly the anti-Iran elements which pay for the MEK believe they are getting value for money.

Massoud Khodabandeh,  Huffpost, June 27 2017:… Perhaps the time is finally ripe for a new appraisal of what zero tolerance means for France. The MEK’s messages promoting violent regime change should no longer be tolerated. President Emmanuel Macron’s new centrist movement has won a large majority in the French parliament giving him a strong hand to play. He already revealed himself to be a shrewd and …

Maryam Rajavi Baghdadi MEK ISIS terror TehranMassoud Khodabandeh, Iranian.com, June 20 2017:… The following piece has been written by somebody I know well. He does not want his real name to be used because that would jeopardize the sensitive nature of his current work in counter terrorism in Europe – Massoud Khodabandeh… As a former member of the Mojahedin Khalq terrorist organization (MEK), I followed the news of terrorist attacks on Tehran with shame, guilt and anger. My shame and guilt stem …

Massoud Khodabandeh, Huffpost, June 02 2017:… The meeting was organised by Ana Gomes, SND (Portugal) and seconded by Marietje Schaake, ALDE (Netherlands) and Michael Gahler, Christian Democrats (Germany). Two expert speakers were invited to address the meeting: Nicola Pedde, Director Institute for Global Studies, Italy and Massoud Khodabandeh, Director Middle East Strategy Consultants, UK. …

Elona Gjebrea_Maryam RajaviMassoud and Anne Khodabandeh, Huffpost, May 18 2017:… In Albania, Elona Gjebrea also has close ties to the United States on the issue of people trafficking and slavery. The US embassy in Tirana, Albania acknowledged the State Department’s annual Trafficking in Persons report in June 2016 by saying, “The United States appreciates the close cooperation with the Government of Albania, civil society and especially National …

grooming Mojahedin Khalq (MEK, Rajavi cult) in Tirana part of bigger agenda for Albania

ISIS ISIL Mojahedin Khalq Rajavi cult Flaqsgrooming Mojahedin Khalq (MEK, Rajavi cult) in Tirana part of bigger agenda for Albania

Gazeta Impakt, Albania, Translated by Iran Interlink,  January 01 2017:… According to Fatos Klosi, former director of the National Intelligence Service, the American CIA chief has warned Albania that Donald Trump will renounce support for the MEK terrorists and it will be the Albanian Government itself which must deal with internal security and must confront a group trained militarily from the time of Saddam Hussein …

NATO’s Terrorist Bases in Europe

NATO and the United States, which, together, claim to be fighting some sort of amorphous “global war on terrorism,” have enabled a terrorist group to establish bases in two NATO member states – France and Albania – and one NATO protectorate, Kosovo. After evacuating forces of the anti-Iranian terrorist group Mojahedin-e-Khalq from their former bases in Iraq, the United States and NATO facilitated the group’s establishment of a well-guarded military base in Manez, Albania, near Tirana. In addition to hosting MEK members, NATO has convinced Albania to accept members of the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL), who surrendered to Western special forces in Syria and Iraq…….

The MEK’s most notable terrorist actions included:

  • the attempted kidnapping in 1970 of the U.S. ambassador to Iran, Douglas MacArthur II, the nephew of the famed World War II general.
  • the attempted assassination in 1972 of U.S. Air Force Brigadier General Harold Price with an improvised explosive device (IED).
  • the assassination in 1973 of U.S. Army officer Louis Lee Hawkins in Tehran. That same year, the MEK assassinated U.S. Air Force officers Col. Paul Shaffer and Lt. Col. Jack Turner.
  • the 1973 bombings of Pan-American World Airlines and Shell Oil offices in Tehran.
  • the assassination in Tehran in 1976 of three American employees of Rockwell International — William Cottrell, Donald Smith, and Robert Krongard. U.S. President Gerald Ford said he hoped that “the murderers will be brought to justice.” Instead, they are treated as heroes and the future government of Iran by bi-partisan leaders in Washington.
  • MEK threats to kill Presidents Richard Nixon and Jimmy Carter during their respective May 1972 and December 1977 visits to Iran.
  • the 1978 assassination of Texaco oil executive Paul Grimm in Ahwaz, Iran.
  • assisting in the 1979 takeover by Iranian militants of the U.S. embassy in Tehran.
  • the 1979 bombing in Tehran that killed the democratically-elected Iranian President, Mohammad Ali-Rajai, and Prime Minister, Mohammad Javad Bahonar.

During the Iran-Iraq war of the 1980s, Iraqi leader Saddam Hussein permitted the MEK, also known as the “People’s Mojahedin,” to establish bases inside Iraq. Saddam armed the MEK and provided them with financial and logistical support to carry out terrorist attacks inside Iran. In 1988, the MEK, with Saddam’s assistance, launched a ground invasion of Iran.

In Operation Mersad, Iranian forces defeated the MEK, which had hoped to establish control over Iranian territory to establish a rival Iranian government. Had the MEK succeeded, the Middle East would have seen its first genuine terrorist state. Establishment of a terrorist state would have to wait until the Syrian civil war, when ISIL proclaimed an independent caliphate in occupied territory in Syria and Iraq.

******

Nichte der EU Kommissarin: Federica Mongherini verhaftet, welche einen VIP Kokain Vertrieb in Rom betrieb

Image

Da kommt wieder Freude auf, wenn die Italiener selbst die Prominenten Drogen Kartelle betreiben, wo sich der Italienische Botschafter ebenso merkwürdig benommen hatte.

Berlusconi, flutete schon Europa, mit seinen Mafia Ministern und kriminellen Partnern der Cosa Nostra, Nghradeta auch Albanien.

Albanische Mafiosi immer dabei auch in Rom. Deshalb werden die illegalen Mafia Bauten, Lokale an der Küste nicht abgerissen, weil man die Treffpunkte benötigt: siehe illegale Bauten, Geldwäsche, Edi Rama’s Mafia Polizei: Dalleadyshe BICI – Polizei Direktor: Ervin Hasrama

Kritische Worte, gibt es ebenso gegen die unter Italienischer Leitung stehende EU Polizei Mission PAMECA IV, welche schweigt, wenn Polizei Direktoren an Kriminelle verkauft werden. 400 % Drogen Export nach Italien, schnell wachsende Cannabis Felder in Italien ebenso.

EU Polizei Mission PAMECA II – IV, Rückblick über ein EU und US Desaster

15 Verhaftungen, darunter die Nichte „Gaia“der EU Aussenministerin: Federica Mongherini, deren Politischer Werdegang, ein Sponsering, von Mafia Familien war, wo seit vielen Jahren immer wieder wichtige Politiker, Minister verhaftet werden.

Live erwischt, als Mitglied im VIP – Kokain Versorgungs Kartell in Rom, was es seit Jahrzehnten gibt, mit wechselten zentralen Namen. Das Lokal  O.

Die Nichte Gaia Mogherin (verhaftet, sitzt in Haft), ist mit Roberto Nicoletti liiert, der Mitglied in der Super Mafia Bande des Manuel Zumpano: Sohn des Francesco und Domenico Zumpano (die legendäre Bande: „Magliana)ist. Man kontrolliert Rom, seit 80 Jahren. Der Albaner Drogen Boss: «Richie» Durici, wurde ebenso live verhaftet.

Die Inhaber den prominenten VIP Lokales im Zentrum von Rom wurden ebenso verhaftet: Valentina Errante e Michela Allegri sul Messaggero,

Eine Kokain Vertriebstätte. Durch den bekannten Film Jackie O’, – Dolce Vita: Spiegel Artikel aus 1960

Das süße Leben (Originaltitel: La dolce vita) ist ein Schwarzweißfilm von Federico Fellini aus dem Jahr 1960. In den Hauptrollen sind Marcello Mastroianni, Anouk Aimée, Yvonne Furneaux, Anita Ekberg und Alain Cuny zu sehen. Weltberühmt wurde die Szene mit Ekberg im Trevi-Brunnen.

Im Film geht es um das Leben der „Hautevolee“ im Rom der fünfziger Jahre. Das rauschhafte Leben zwischen Straßenflirt und allabendlichen Partys wird gestört durch die dadurch nicht weniger werdenden existenziellen Fragen des Lebens.

l

Cocaina ai vip nel Jackie ‘O e in due ristoranti in centro: 15 arresti

Triangolo della Dolce Vita al setaccio: coinvolto il figlio di un ex boss della banda della Magliana. Giro d’affari da 100 mila euro a settimana

Giro di coca nella „Roma bene“: arrestata Gaia, la nipote dell’Alta rappresentante Ue Federica Mogherini

La giovane di 26 anni è agli arresti domiciliari. Nella banda (in manette 15 persone) c’era anche il figlio di Zumpano della banda della Magliana

Redazione Tiscali

La nipote di Federica Mogherini, Alta rappresentante dell’Unione per gli affari esteri e la politica di sicurezza ed ex ministra degli Esteri del governo Renzi, è stata arrestata nell’ambito di un’inchiesta per traffico di droga. Quindici persone arrestate lunedì mattina dai carabinieri di Roma, chiamati a stroncare un giro di cocaina che partiva dall’esterno di una discoteca.
Gaia, figli di un fratellastro
Gaia Mogherini, 26 anni, è figlia di un fratellastro della ministra, ora agli arresti domiciliari. La donna è stata „incastrata“ da alcune intercettazioi allegate agli atti delle ordinanze di custodia cautelare, riportati dal Tempo. „Gaia, me servono ’na decina de chili di cozze pe Andrea che è rimasto senza“, dice un uomo al telefono. E lei: „Va bene amore“. Secondo i carabinieri, le „cozze“, sono le dosi di cocaina, che Gaia deve procurarsi.

Con Mogherini nipote sono stati arrestati anche il fidanzato di lei, Roberto Nicoletti, Manuel Zumpano (figlio di Francesco Zumpano della banda della Magliana) e la compagna di quest’ultimo, Deborah De Domincis. Un giro di cocaina che ha investito gli ambienti della Roma bene e portata avanti da un’organizzazione di cui fanno parte personaggi legati alla malavita organizzata. Gaia Mogherini è finita ai domiciliari perché, spiegano gli inquirenti, è „perfettamente coinvolta nei traffici illeciti del suo compagno Nicoletti“.

http://notizie.tiscali.it/cronaca/articoli/droga-nipote-mogherini/

Operazione Record
Un autore tv e giovani manager nell’inchiesta coca ai vip

Nell’ordinanza nomi eccellenti tra i clienti dei pusher: droga consegnata nei night e nei ristoranti. Fra i locali scelti dagli spacciatori per vendere le dosi alcuni fra i più noti dei Parioli e del centro storico. La droga ceduta anche a Monteverde e San Giovanni

di Giulio De Santis e Rinaldo Frignani

L’ingresso del Jackie O’ in via Boncompagni (foto Proto)

shadow

Rampolli di famiglie nobili, ma anche figli di importanti imprenditori. Una dottoressa assunta in una clinica privata, un giornalista e autore di programmi tv, un manager pugliese finito anni fa sotto scorta. Sono solo alcuni dei clienti vip del gruppo di spacciatori che faceva capo, secondo i carabinieri, a Manuel Zumpano, figlio e nipote di Francesco e Domenico Zumpano, ex della banda della Magliana, e all’albanese Rigers «Richie» Durici. Nella sua ordinanza di 214 pagine il gip Massimo Di Lauro ha ripercorso non solo i 73 episodi contestati ai quindici arrestati dell’operazione «Record», ma ha anche individuato i luoghi scelti dagli indagati per incontrarsi e vendere dosi di cocaina, soprattutto, ai clienti. C’è il Jackie O’ di via Boncompagni – anche ieri i responsabili dello storico locale hanno ribadito di essere completamente estranei ai fatti, come è stato d’altra parte confermato da chi indaga -, ma ci sono anche ristoranti dei Parioli come il Duke, il Caminetto e lo Chez Coco, che compaiono nelle indagini dei carabinieri del Nucleo di polizia giudiziaria presso il tribunale…..
http://roma.corriere.it/notizie/cronaca/16_ottobre_13/autore-tv-giovani-manager-nell-inchiesta-coca-vip-05732e0c-90b1-11e6-824f-a5f77719a1a0.shtml

Kapet shqiptari që i shiste marijuanë mbesës së Federica Mogherini

Pinjollë të familjeve të famshme, por edhe të biznesmenëve të njohur. Një doktoreshë e punësuar në një klinikë private, një gazetare dhe autore e programeve në TV, një manazher puliez. Ishin këta disa nga klientët VIP …

Kapet shqiptari që i shiste marijuanë mbesës së Federica Mogherini

Ina-Online – para 7 ore
Pinjollë të familjeve të famshme, por edhe të biznesmenëve të njohur. Një doktoreshë e punësuar në një klinikë private, një gazetare dhe autore e programeve në TV, një manazher puliez. Ishin këta disa nga klientët VIP …

Mbesa e Mogherinit i referohej drogës me emrin ‘midhje’

Lajminet – para 8 ore
Italini Manuel Zumpano, djali i një emri të njohur të botës së krimit në Romë në vitet 80 dhe shqiptari Rigers Durici, i njohur si “Rike”, drejtonin organizatën që furnizonte me kokainë edhe VIP-a në Romë, shkruan …

Superfitimet – Banda shqiptare-italiane furnizonte me kokainë mbesën e Mogherinit

Koha Jone – para 8 ore
Të paktën 15 persona përfunduan në prangat e policisë gjatë një operacioni antidrogë në Veneto të Romës, ku midis të arrestuarve janë edhe shqiptarë. Ata merreshin me shpërndarjen e lëndëve narkotike, kryesisht kokainës …

Banda shqiptare-italiane furnizonte me kokainë mbesën e Mogherinit

OraNews – para 8 ore
Të paktën 15 persona përfunduan në prangat e policisë gjatë një operacioni antidrogë në Veneto të Romës, ku midis të arrestuarve janë edhe shqiptarë. Ata merreshin me shpërndarjen e lëndëve narkotike, kryesisht kokainës …

Zbulohet roli i mbesës së Mogherinit në organizatën e drogës të drejtuar nga shqiptari

Sot.Al – para 8 ore
Zbulohet roli i mbesës së Mogherinit në organizatën e drogës të drejtuar nga shqiptari Mbesa e Federica Mogherinit, 26-vjeçarja Gaia Mogherini është ndër 15 personat e arrestuar mëngjesin e së hënës nga policia e Romës …

Itali: Arrestohet Gaia Mogherini, mbesa e Frederica Mogherinit

Portali Online – para 9 ore
Mbesa e Përfaqësues së Lartë për Politikën e Jashtme në Bashkimin Evropian dhe zv.Presidentja e KE-së, Federica Mongherini është mes 15 të arrestuarve të një grupi shqiptar të trafikut të kokainës në restorantet VIP të …

Kapet shqiptari që i shiste marijuanë mbesës së Federica Mogherini

Mapo – para 9 ore
Pinjollë të familjeve të famshme, por edhe të biznesmenëve të njohur. Një doktoreshë e punësuar në një klinikë private, një gazetare dhe autore e programeve në TV, një manazher puliez. Ishin këta disa nga klientët VIP …

John McCain, uralter Mafia Adel, schon mit Meyer Lansky, und sein Stellvertreter war ja AACL, Mentor und Waffenlieferant der Albaner Mafia: Sein früherer Vize Präsident des AACL, Sohn eines Partners des Super jüdischen Gangsters Meyer Lansky, auf Kuba und rund um Drogen und Älkohol Geschäfte, sass im Gefängniss bis 2009: Josef Traficant Jun. Ex-Kongress Abgeordneter, bis er verhaftet wurde.

James Anthony Traficant Jr. (May 8, 1941 – September 27, 2014) was a Democratic, and later independent, politician and member of the United States House of Representatives from Ohio.Kurz nach Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft in Nordvietnam verließ John McCain seine erste Frau Carol, heiratete seine Geliebte, die 25-jährige Cindy Lou Hensley, Einzelkind einer privilegierten Familie aus der Oberklasse von Phoenix. Mit ihr hat er drei Kinder: Meghan, Jack, Jimmy; zudem adoptierten sie Tochter Bridget. Mark Dankof, Ex-Bezirksvorsitzender der Republikaner in King County, Seattle, und Delegierter der Texas State Republican Conventions in den Jahren 1994 und 1996, übte Kritik:

Du hast Dich von Deiner ersten Frau scheiden lassen, als sie krank war, um eine reiche Frau zu heiraten, die deine politische Karriere finanziert hat. Sie erhielt ihr Geld von ihrem Vater, Jim Hensley, einem Schutzgeldeintreiber für das Meyer-Lansky-Verbrecher-Syndikat.

Langer Rede kurzer Sinn: McCain heiratete direkt in das organisierte Verbrechen hinein. Sein neuer Schwiegervater, Jim Hensley, hatte sein 200-Millionen-Dollar-Vermögen als Biergroßhändler der Anheuser-Busch-Vertriebsgesellschaft Arizonas gemacht, das Tochter Cindy, sein „Augapfel“, nach dessen Tod im Jahre 2000 erbte.Das organisierte Verbrechen in den USA ist großenteils ein Ergebnis der Prohibition der 1920er Jahre; damals bildeten sich kriminelle Banden, die Alkohol verkauften und schmuggelten. Während der Prohibition fungierte der Gangster Kemper Marley in Arizona als „Weichensteller“ für den berüchtigten Mafia-Boss Meyer Lansky sowie als Regionalchef Südwest für dessen übermächtige Partner in Sachen Verbrechen, Samuel Bronfman, den kanadischen Hauptlieferanten von Alkoholika für das Meyer-Lansky-Syndikat. Diese Gang hatte den Alkoholverkauf in den Staaten weitestgehend unter Kontrolle. Die Bronfman-Gang, hinter der britische Nachrichtendienstkreise standen, belieferte seinerzeit auch den Mafia-Boss Al Capone.Nach dem Zweiten Weltkrieg leitete Meyer Lansky die Transformation der kriminellen Kreise in eher „geschäftsmäßige“ Strukturen. Der Aufstieg von Las Vegas und später Atlantic City zu riesigen Glücksspiel- und Geldwäschezentren war sein Werk. Kemper Marleys Valley National Bank of Phoenix diente dem Meyer-Lansky-Syndikat als Hauptfinanzierungsquelle bei der geschäftlichen Ausbreitung in Las Vegas.
https://deutsch.rt.com/meinung/71266-weisse-kragen-kriminelle-john-mccain-vom-bruchpiloten-zum-mafia-zoegling-teil-1/Senator Engel, mit den Krasniq Brüder, der Brooklyn Mafia, inzwischen als Mord und Drogen Gang verhaftet, in einer grossen FBI Aktion.UCK – KLA killer swadron 300 Nah-Ost Terroristen und Islamische Terroristen, waren in Nord Albanien unterwegs und sind noch heute Ehrengäste im Kosovo. der spiegel brachte auch hier den Artikel. Defense & Foreign Affairs Daily | Mar.17,2004 | Gregory R. Copley, Editor, Defense & Foreign Affairs Daily Volume XXII, No. 50 Friday, March 19, 2004 © 2004, Global Information System, ISSA Exclusive Special Report “During the first half of August 2003, 300 Albanian-trained guerillas — including appr. 10 mujahedin (non-Balkan Muslims) — were infiltrated across the Albanian border into Kosovo, where many have subsequently been seen in the company (and homes) of members of the so-called Kosovo Protection Corps which was created out of Kosovo Albanian elements originally part of the KLA. In fact, the Kosovo Protection Force seems almost synonymous with the Albanian National Army (ANA), the new designation for the KLA. The guerillas were trained in three camps inside the Albanian border at the towns of Bajram Curi, Tropoja and Kuks, where the camps have been in operation since 1997.” ………. http://www.freerepublic.com/focus/f-news/1100906/pos Verbrecher unter sich: Wesley Clark, Holbrook, Fljoren KrasniciBalkan CIA Operation “Roots”März 11, 2013 Nicht nur Bob Dole, war der Ur-Zerstörer von Jugoslawien, sondern sein enger Politischer Partner Reagon gab die Order Jugoslawien zu zerstören und zu zerstückeln Reagan’s NSDD 133 (1984) “Secret and Sensitive” 15 YEARS OF THE ALBANIAN AMERICAN CIVIC LEAGUE November 1988. DioGuardi with President Regan, Congressman Rinaldo and National Security Adviser Poindexter in the Oval Office discussing U.S. foreign policy in Balkans. aus der Mafia Website AACL There is evidence that the US administration in liason with its allies took the decision in the early 1980s to destabilise and dismantle Yugoslavia. The decsion to destroy Yugoslavia as a country and carve it up into a number of small proxy states was taken by the Reagan adminstration in the early 1980s. NATO’s Reign of Terror in Kosovo By Michel Chossudovsky Global Research, February 25, 2008 Der Gangster Wesley Clark, war mindesten ab 1994 aktiv dabei, Terroristen aus dem Kosovo militärisch zubetreuen.Albanian Mafia fueling Al Qaeda terrorist activity in US: Kosovo schools and orphanages openThe FBI Seal where the circle of stars represe... Chief perpetrators of drug and people smuggling, human body part and weapons sales, sex slavery, passport theft, forgery, abductions and murder, the Albanian Mafia remains to be domineering in their criminal activity both domestically and abroad. “The Albanian criminal enterprises, operating largely in New York and other Eastern seaboard cities, represent a major challenge to federal agents because of their propensity for violence and brutality,” FBI officials indicate. “They are a hardened group, operating with reckless abandon,” said Chris Swecker, the FBI assistant director for the Criminal Investigative Division according to a CNN report. Interpol stated that “Kosovo Albanian Mafia hold the largest share of the heroin market in Switzerland, in Austria, in Belgium, in Germany, in Hungary, in the Czech Republic, in Norway, and in Sweden.” The head of Sweden’s anti drug unit believes that the gangs supplied “hundreds, maybe thousands, of kilos of heroin” to the Scandinavian countries. The Albanian Muslim Mafia clans are dispersed in Kosovo and Macedonia as well as Albania proper. The Italian Mafia and the Albanian Mafia“I hate these f**** Albanians,” a captain in the Genovese crime family was captured saying on tape. The captain continued, “If you have a beef with them you have to kill them right away. There’s no talking to them.” Reports indicate that the Albanian Mafia including immigrants from Kosovo has replaced the Italian La Cosa Nostra Mafia, an offshoot of the Sicilian Mafia. To understand the capacity and how far the arms reach of the Albanian Mafia is to understand briefly the magnitude of La Cosa Nostra aka The Italian-American Mafia: There are five main New York City Mafia families, known as the Five Families: the Gambino, Lucchese, Genovese, Bonanno and Colombo families. The Italian-American Mafia aka La Cosa Nostra dominated organized crime in the U.S. It used this status to maintain control over much of the organized crime activity in Chicago, Detroit, Boston, Buffalo, Pittsburgh, Cleveland, Philadelphia, Providence, New Jersey, and New York City, as well as in other cities in the Northeastern United States and across the country, such as Las Vegas, Tampa, New Orleans, Miami, Kansas City, Milwaukee, and many others. La Cosa Nostra often referred to as the “original Mafia,” was at one time thought to be one of the largest organized crime groups in the United States and held dominance of the National Crime Syndicate. The Albanian Mafia has been thought to greatly exceed this dominant power and poses as an outstanding figure as one of the most violent crime organizations in operation particularly with their strong connections in Europe union. Replacing La Cosa Nostra in its rank, size, power and figure in organized crime, the Albanian Mafia holds itself as a domineering force in the Mafia underworld. Further, a predominant Catholic Mafia is being replaced by a predominant Muslim Albanian FIS.The Gambino crime family recruits ethnic Albanian assassins In the 1970s, the Italian Mafia, more specifically the Gambino family recruited and employed Albanians as couriers, transporters, and more significantly assasins as a result of their proficiency. By 1996, ethnic Albanians were the main assassins for the Gambino family. At least two of the Gambino Family’s major players or “high level associates,” including Zef Mustafa were of Albanian enthnicity. Mustafa allegedly made over $700 million for the Gambino family, was later arrested for a $19 million dollar internet heist, and subsequently released on a $5 milliion bond disappearing from the United States. Reputation“The ethnic Albanian mafia is very powerful and extremely violent,” said Kim Kliver, chief investigator for organized crime with the Danish National Police. “If you compare them to the Italian Mafia, the Albanians are stronger and not afraid of killing.”“The Albanian criminals were special from the beginning,” said Francesca Marcelli, an organized-crime investigator for the Italian government. Marcelli continued: “When they started appearing here in 1993, they were much different than other immigrants. They have strong motivations and are very violent. Some of them actually pulled machine guns on the son of an Italian Mafioso. To do that in Italy is unbelievable.”In the north of Italy, the Albanians have taken the prostitution racket away from the country’s toughest Mafia branch, the ‘Ndrangheta. A representative from the Polish Mob in 2002 was found saying: “I’m willing to do business with just about anyone. Dominicans, Blacks. Italians. Asian gangs. Russians. But won’t go near the Albanian mob. The Albanians are too violent and too unpredictable.”Ties to Kosovo Liberation Army and Al Qaeda Alleged ties to Al-Qaeda, the Albanian Mafia, one of the most powerful criminal organizations in the United States and Europe stretches throughout the United States, Canada, Albania, Kosovo, Macedonia, Serbia. The FBI believes largely that the Albanian Mafia could be involved in “terrorist financing,” adding more specifically, “ties to organizations suspected of involvement in terrorist financing.” Even more so, support of Al Qaeda prove notable in the following: Even more so, support of Al Qaeda prove notable in the following: Yossef Bodansky, former Director of House Task Force on Terrorism, committed to saying, “The Albanian mob will not commit acts of terrorism…but will aid Al Qaeda..The role of the Albanian Mafia-tightly connected to the Kosovo Liberation Army (KLA a declared terrorist organization) is laundering money, providing technology, safe houses and other support to terrorists within this country.” Most if not all of the KLA has been trained and financially supported by Al Qaeda. (Kosovo was marked as a potential recruiting ground for Islamic extremists. The large numbers of young Muslims living in abject poverty in Kosovo plays ideally into the hands of terrorist recruiters. Al-Qaeda is extremely interested in the region because the Muslim families are large and teenagers make up half of Kosovo’s population, making Kosovo a prime reservoir for the recruitment of young Mujahedeen.)

Gekauft von den MEK Terroristen: Elona Gjebrea

Even Albania’s deputy anti-trafficking coordinator, Dr Elona Gjebrea, who is also the deputy minister of the interior, has bowed down in the Court of Maryam Rajavi.

همکاری مافیای آلبانی و مجاهدین خلق، فرقه رجوی Mojahedin Khalq (Rajavi cult) and Albanian Mafia are getting closer

Aus Tirana in den Ort MANZA umgesiedelt Ende 2017

Die gekaufte Ratte: Knut Fleckenstein promotet die Albaner Mafia in die EU

Kaum zuglauben, Knut Fleckenstein: Sprüche des Profi Kriminellen, im Auftrage der Albaner Mafia und Schirmherr der Drogen Clans. Schwer kritisiert vom OSCE Botschafter, mit Sicherheit der erfahrenste Diplomat in Albanien, vor Jahren als Deutscher Botschafter war er noch ein Neuling, machte aber seinen Job gut, säuberte die Botschaft von Kriminellen Elementen. The Drama Of Albania , hat den Ursprung vor allem von hoch kriminellen US, Deutschen und Österreichischen Politik Gangstern. Im Kommunismus funktionierten die Institutionen, heute praktisch überhaupt nicht mehr, wie jeder weiß und live miterleben kann.

Berufsverbrecher, welche schon aktiv die Wahlen fälschten in Albanien, man wartete nicht einmal den OSCE, ODHIR Bericht ab.

29 Minuten und einen Tag,nach Beendigung der Wahlen, ein Statement über die Wahlen abzugeben, ist schon auffällig, wo der Fälschungs Prozeß, der Stimmen Auszählung noch nicht begonnen hat, der OSCE Bericht, erst nach 3 Monaten veröffentlicht ist.

Sep 28, 2017 While concluding that political parties were able to campaign freely in Albania’s 25 June 2017 parliamentary elections and that fundamental …
www.osce.org/odihr/elections/albania/346761

Das Wort Justiz, wurde zu einem Wort für Komiker, bei dem Desaster.

Über die SPD Ratten in Tirana schrieb ein bekannter Journalist.

1. November 1996, Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag
Deshalb sind Zitat von Norbert Mappes-Niediek über die FES Residentin Clara Still in Tirana: “sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst” aus der SPD und FES unerwünscht.”

Samstag, 12. Dezember 2015

Die Ignoranz der Internationalen, welche falsche Programme predigen, selbst nur korrupte Ignoranten sind: Das “ Drama Of Albania „

Nur negative Entwicklungen, wobei praktisch keine Institutionen in Albanien funktionieren, oder mindestens erheblich schlechter als unter den Kommunisten.

Wer rettet Albanien und andere Staaten, vor diesen korrupten Idioten, der Weltbank, IMF, EBRD, KfW, IFC, UN und sonstigen Internationalen Ratten?

The Drama Of Albania ist wohl der beste Artikel seit langem, auf der Basis von über 100 Gesprächen mit Diplomaten der Prominenz vor Ort und mit Studenten.  Es offenbart eine erstaunliche korrupte Inkompetenz der Internationalen, welche mit Vorsatz falsche Wirtschafts Programme predigen, die längst wiederlegt sind.

„Albania is today a country closer to a mafia state or a banana republic

Die korrupte EU Commission, hat 2-3 Standards, hat den Überblick verloren, weil die meisten EU Commissare, Verantwortlichen korrupten und inkompetende Idioten sind, Einer Dümmer, wie der Andere und so fälscht man Berichte, auch unter OK Reporting bekannt, um den Diebstahl auch von Milliarden zuvertuschen. Club Service für die korrupten Banden gibt es vor Ort, wie „Damen“ oder auch heute Schwulen Service Standard Service für die Internationalen ist.

Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag, 03.12.2015
………………………

Selbst die EU mit ihren strengen Beitrittskriterien gibt sich gern damit zufrieden, wenn das Parlament in der Hauptstadt Podgorica fleißig Gesetze beschließt, obwohl niemand ernsthaft vor hat, sie auch umzusetzen.
http://www.ln-online.de

1. November 1996, Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag
Deshalb sind Zitat von Norbert Mappes-Niediek über die FES Residentin Clara Still in Tirana: “sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst” aus der SPD und FES unerwünscht.”

Langzeit Verbrecher und Betrugs Organisation in Europa: die EU Commission

Kritik von Bernd Borchardt und wie die EU, US Mafia: Verfassung ignoriert, aushebelt, fälschen kontrolliert von der Mafia

Wenn Gesetze zur Comedy Nummer wurden ist auch solchen Leuten zu verdanken.
Das Mafia Förderungs Modell bei dem Georg Soros Mann: Knut Fleckenstein sieht so aus, wie er in einem Interview mit ABC News 2017 sagt: Das mit dem Stimmenkauf hätte er gehört, aber es gibt ja starke Gesetze, das sowas Strafrechtlich verfolgt wird. “

Für so einen tollen Spruch, gibt es dann „Club“ Gutscheine in Tirana und jede Art von gewünschten Sonder Service.

Albania is not being governed, because this country doesn’t have a government in office. Instead, it has a gang of bandits.

Die Albaner fliehen aus dem Land, nur die EU Ratten und korrupte Politiker fahren nach Albanien und machen Politik Show. Eine Regierung, wo Kriminelle sich die Posten kauften, neue Rekorde im Drogen Anbau, erstellt wurden, dem Drogen Export und Europas Drogen Verteil Zentrale mit Hilfe dummer und korrupter Deutsche und EU Parteibuch Politiker betrieben wird. Knut Fleckenstein, Abteilung „useful idiots“ der EU in Tradition, wo man die Banden schon länger auffordert, aus Tirana zu verschwinden.****

Heute schlimmer denn je: Geldwäsche in Albanien, ohne Ende

Fri, 07 Apr 2006 ALBANIA’S CENTRAL BANK GOVERNOR: MONEY LAUNDERING IN CONSTRUCTION

 

Das jeder Kriminelle eine neue Identität in Albanien erhält, jeder Mörder und man sogar Staatsekretär werden kann, wie Almir Rrapo, finden die EU und Berliner Gestalten normal in Albanien.

Das System führten die Deutschen ein, mit dem Visa Skandal, Bundesdruckerei Skandal, wo die gesamte Polizei Spitze und Vize Innenminister Bujar Himci in 10/2002 verhaftet wurde. Original Methoden einer korrupten Botschaft, von Joschka Fischer und Ludgar Vollmer, was im Visa Skandal nochmal dokumentiert wurde. Heute macht man mit Kriminellen als Partner weiter im KfW Betrug.

Wie man derart peinlich zusammen gefälschte Berichte dem EU Parlament vorlegen kann, ist nur verständlich: weil Knut Fleckenstein, von der Hamburger Luxusbordell Mafia mit dem „Dollhouse!, früher dem Osmani Clan gut versorgt ist, wie andere Hamburger Politiker und Innensenatoren. Knut Fleckenstein steht vor allem auf der Liste der „Open Society von Georg Soros, womit Alles gesagt ist. Ein Rattennest, korrupter Gestalten rund um Georg Soros, den Drogen Verteil Netzen in Europa; Kinder- und Frauen Handel.

Gefälschte Berichte, das EU System: siehe gekauften Wahlen in 2017, wo Kriminelle sich wieder einkauften in Albanien.!!!!!
Die Albaner, sogar Ehepaare mit guten Jobs fliehen aus Albanien, weil man keine Perspektive im EU korrupten System sieht. Knut Fleckenstein, von der Hamburger Luxus Bordell Mafia mit Gani Dreshaj finanziert, früher war der „Osmani“ Clan der Sponsorfür den Hamburger Senat und diverse Innensenatoren inklusiver der AntiFA Schläger Trupps und Terroristen. Auftragskiller hat man dann wie Koks, ebenso direkt an der Hand.

Kein Gesetz ist je in Albanien implementiert worden, seit 1993, nur um das Baugesetz zu erwähnen. Internationale Verträge, Garantien werden nicht eingehalten.

Es gibt nicht einmal eine Justiz Ausbildung, oder irgendeine Funktion des Staates. Nur die Millionen verschwinden spurlos mit Gestalten wie der IRZ-Stiftung, EU Missionen und Delegationen, was jede „Camorra“ Aktion längst weit übertroffen.

Fleckestein: “Albania fulfilled conditions for EU accession negotiations”

12/06/2018 18:29

The European Council will decide after a few days if they will open the accession negotiations with Albania.

There are 2-3 sceptic countries who may block the negotiations with the argument that Albania didn’t fulfil the criteria.

But for the European MP, Knut Fleckenstein, who is also the rapporteur for Albania at the European Parliament, Tirana has fulfilled the conditions.

“There has been clear progress. The reforms about the rule of law are going in the right direction, maybe even better than in some countries within the EU. Therefore, we need to open the accession negotiations with this country”, he appealed to the EP.
http://top-channel.tv/english/fleckestein-albania-fulfilled-conditions-for-eu-accession-negotiations/

Die Justiz, Vetting ist längst Absurdum geführt, als man nicht den Richter Ahmet Jangulli, Adminstratives Gericht, Skhoder entliess. Falsche Welt korrupter Deutscher Politiker und Minister, wenn man das Adminstrative Gericht auch noch lobt. Eine der Phantom Deppen Club, was man aus Deutschland wieder einmal finanziert hat.

Die Beerdigungs Show der kriminellen Ratten in Albanien

Committees may be called upon to draft a report on legislative or non-legislative issues. Normally, the committee will be asked to draft a report on a particular issue, when it concerns a policy area for which it is competent. However, in certain circumstances, a committee may make a report on its own initiative. For each report a rapporteur, responsible for drafting the report, is chosen from amongst the members of the committee. Once a draft report has been written it is presented and discussed in committee meetings, and members may propose amendments if they wish. This page shows the draft report texts before amendments.
Consult the search function for all available draft reports.

All parliamentary committees

DRAFT REPORT on the 2018 Commission Report on Albania

07-06-2018

AFET_PR(2018)622360 PE 622.360v02-00

AFET

Knut FLECKENSTEIN

Deadline for tabling amendments : 30-08-2018

Berichterstatter: Knut Fleckenstein


ENTSCHLIESSUNG FÜR EINE ENTSCHLIESSUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS …………………………………….. 3

Seite 2

Seite 3

MOTION FÜR EINE ENTSCHLIESSUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS

über den Bericht der Kommission über Albanien im Jahr 2018
(2018/0000 (INI))
Das Europäische Parlament ,
– unter Hinweis auf das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen zwischen der EU und Albanien,
– unter Hinweis auf den Beschluss des Europäischen Rates vom 26./27. Juni 2014, diesen Status zu gewähren, des Bewerberlandes für die EU-Mitgliedschaft in Albanien,
– unter Hinweis auf den Beschluss des Europäischen Rates vom 28./29. Juni 2018, – unter Hinweis auf die Erklärung des Gipfels EU-Westbalkan vom 17. Mai 2018
und seine „Sofia Priority Agenda“,
Unter Hinweis auf die 9. Sitzung des Stabilitäts – und Assoziationsrates zwischen Albanien und der EU am 15. November 2017,
– unter Hinweis auf die Mitteilung der Kommission vom 6. Februar 2018 mit dem Titel „A
eine glaubwürdige Perspektive der Erweiterung für das Engagement der EU gegenüber der westlichen
Balkan (KOM (2018) 0065),
– unter Hinweis auf die Mitteilung der Kommission vom 17. April 2018 mit dem Titel „2018 Mitteilung zur EU – Erweiterungspolitik „(KOM (2018) 0450), begleitet von der Arbeitsdokument der Kommissionsdienststellen mit dem Titel „Bericht Albanien 2018“
(SWD (2018) 0151), – unter Hinweis auf die auf der 12. Tagung der EU-Albanien angenommenen Empfehlungen
Parlamentarischen Stabilitäts- und Assoziationsausschuss (SAPC) in Tirana am 12. Dezember
13. Februar 2018,
– unter Hinweis auf seine früheren Entschließungen zu Albanien,
– gestützt auf Artikel 52 seiner Geschäftsordnung,
– in Kenntnis des Berichts des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten (A8-0000 / 2018),
A. in der Erwägung, dass Albanien kontinuierliche Fortschritte auf dem Weg zur politischen Einigung gemacht hat;
Kriterien und die fünf wichtigsten Prioritäten für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen;
B. in der Erwägung, dass die Kommission die Eröffnung von Beitrittsverhandlungen mit Albanien angesichts der guten Fortschritte bei der Erfüllung der fünf wichtigsten Prioritäten; in der Erwägung, dass die Beitrittsverhandlungen eine genauere Überprüfung durch die EU ermöglichen werden und eine starke Rolle spielen; Katalysator für die Umsetzung weiterer Reformen; C. in der Erwägung, dass ein konstruktiver Dialog zwischen den politischen Kräften über Reformen für
weitere Fortschritte im EU-Beitrittsprozess;
D. in der Erwägung, dass der Beitritt Albaniens zur EU von der Öffentlichkeit groß unterstützt wird;

Seite 4
PE622.360v02-00
4/7
PR \ 1155468DE.docx
DE
E. in der Erwägung, dass regionale Zusammenarbeit und gutnachbarschaftliche Beziehungen für Albanien von wesentlicher Bedeutung sind;
Fortschritte auf dem Weg zum EU-Beitritt;
1. begrüßt die verstärkten Bemühungen Albaniens in dieser Hinsicht, die zu stetigen Fortschritten bei damit zusammenhängende Reformen, insbesondere in Bezug auf die umfassende Justizreform; fordert Albanien nachdrücklich auf
die erzielten Reformen konsolidieren und sich weiterhin auf die EU-Mitgliedschaft vorbereiten
Verpflichtungen in allen Kapiteln;
2. unterstützt uneingeschränkt die Empfehlung der Kommission, Beitrittsverhandlungen zu führen;
in Anerkennung der Reformbemühungen Albaniens eröffnet; fordert den Rat auf,
offene Beitrittsgespräche unverzüglich aufnehmen, um die Reformdynamik aufrechtzuerhalten; überlegt
dass die Eröffnung von Verhandlungen weitere Anreize für den Reformprozess bieten würde
und verstärkt seine Kontrolle;
3. fordert die Kommission auf, das verstärkte Konzept für die Aushandlung von Kapitel 23 anzuwenden;
(Justiz und Grundrechte) und Kapitel 24 (Justiz, Freiheit und Sicherheit);
4. weist erneut darauf hin, dass die Kontrollkapazitäten des albanischen Parlaments gestärkt werden müssen, einschließlich
im EU-Beitrittsprozess; begrüßt den Verhaltenskodex des albanischen Parlaments, der
wird d
5. fordert Maßnahmen, um die noch ausstehenden Empfehlungen des Amtes für
Demokratische Institutionen und Menschenrechte der Organisation für Sicherheit und
Zusammenarbeit in Europa (OSZE / ODIHR) bei der Wahlreform im Hinblick auf das Vertrauen der Öffentlichkeit in den Wahlprozess zu stärken; begrüßt die Arbeit der Ad-hoc-Gruppe
Ausschuss für Wahlreform des albanischen Parlaments im Zusammenhang mit den Wahlen Verwaltung, Wahlkampffinanzierung, Wählerregistrierung, Wahlkäufe, Verwendung neuer Abstimmungen
Technologien und Stimmabgabe außerhalb des Landes und fordert sie auf, einen Konsens über
Verabschiedung der erforderlichen Reformen rechtzeitig vor den Kommunalwahlen 2019;
6. begrüßt das geänderte Gesetz Albaniens zur Finanzierung politischer Parteien; wiederholt seine Forderungen an die
politischen Parteien des Landes, ihre Pflicht zur Gewährleistung des Ausschlusses von Straftätern zu erfüllen
Täter aus öffentlichen Ämtern in allen Zweigen und Regierungsebenen;

……

18. bekräftigt seine Forderung an die albanischen Behörden, die Durchsetzung von Eigentumsrechte, unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Eigentumsregistrierung, Restitution und Entschädigung; fordert die albanischen Behörden nachdrücklich auf, angemessen zu informieren
Die realen Fortschritt sehen so aus  bei der Justiz.
Es gibt praktisch keine Justiz Ausbildung, noch Staatsanwälte. Das Notar System wurde an Kriminelle verkauft, verschlechterte sich enorm unter der Edi Rama Regierung nochmal.
Vetting real, absolut im Null Bereich, sogar das Verfassungsgericht ist ausser Kraft, mangels Richter. Sogar der Ex-Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, die Stellvertreterin Rovenna Gashi, dürfen ihre Profite aus Mafia Immobilien Geschäfte rund um den Diebstahl von Agrarland behalten, werden nicht belangt. Und genau deshalb wird Justiz nie funktiionieren, denn die Straffreiheit der Politiker Familien ist schon eine Legende.

über ihre Rechte und Möglichkeiten zur Durchsetzung ihrer Ansprüche; unterstreicht die Bedeutung eines effektiven Eigentumsrechtssystems zur Gewährleistung der Rechtsstaatlichkeit und ein attraktives Geschäftsumfeld;

19. begrüßt die zusätzlichen Schritte zur Stärkung des Schutzes der Menschenrechte, Minderheitenrechte und Antidiskriminierungspolitik; besteht darauf, dass weitere Maßnahmen ergriffen werden
Verbesserung der Bildung, der Beschäftigungsquoten und der Lebensbedingungen von Roma und Ägyptern und andere ethnische Minderheiten;
20. lobt das Klima der Toleranz und der Zusammenarbeit unter den Ordensleuten des Landes Gemeinschaften; fordert die albanischen Behörden auf, Hassreden wirksam zu bekämpfen und die Ausgrenzung und Diskriminierung von Minderheiten, einschließlich LGBTI-Personen; 21. fordert die albanischen Behörden auf, die Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft zu verstärken;
Organisationen, die eine wirksame Beteiligung und Konsultation der Öffentlichkeit in allen Entscheidungsprozess, auch auf lokaler Ebene;
22. bedauert die Verzögerungen bei der Einrichtung des Regionalbüros für Jugendzusammenarbeit;
(RYCO) in Tirana; drängt die Behörden, die Aktivitäten des RYCO in einem   flexible Art und Weise, die es einer maximalen Anzahl junger Menschen ermöglicht, von ihrer Arbeit zu profitieren;
23. bekräftigt die kritische Bedeutung von professionellen und unabhängigen privaten und öffentlichen Stellen
Servicemedien; weist auf die partiellen Fortschritte hin, die bei der Stärkung der Unabhängigkeit der Landesbehörde für audiovisuelle Medien und öffentlich-rechtlicher Sender; fordert Maßnahmen zu
Verbesserung der finanziellen Transparenz staatlicher Werbung in den Medien; Anrufe auch für Maßnahmen zur Stärkung des Schutzes der Arbeits- und Sozialrechte von Journalisten;
begrüßt die Einrichtung des Albanischen Medienrates und unterstreicht seine Rolle in Etablierung ethischer und professioneller Standards für die Medien;
24. fordert die albanischen Behörden nachdrücklich auf, sich mit der großen informellen Wirtschaft zu befassen; betont das
Korruption, Rechtsstaatlichkeitsmängel und schwerfällige Regelungsverfahren bleiben bestehen Investitionen abschrecken; 25. betont die Notwendigkeit, eine positive Konvergenz der Sozialstandards während der EU zu gewährleisten;
Beitrittsprozess; begrüßt die Annahme der vorrangigen Agenda von Sofia, insbesondere deren Fokus auf sozioökonomische Entwicklung und Fokus auf Jugend;
26. befürchtet mögliche negative Auswirkungen auf die Beschäftigungs- und Sozialpolitik nach dem Abbau des albanischen Arbeitsministeriums infolge staatlicher Umstrukturierung; ermutigt die albanischen Behörden, die Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften zu fördern; ruft auf Sie sollten wirksame Maßnahmen ergreifen, um insbesondere die hohe Arbeitslosenquote zu bekämpfen unter Jugendlichen, und um die Qualität der Bildung weiter zu verbessern; 27. begrüßt die Verpflichtung Albaniens zur Umsetzung der Konnektivitätsagenda in der EU;
Rahmen des Berliner Prozesses; unterstützt den Vorschlag, die Roaming – Gebühren in der Westlicher Balkan; 28. äußert sich besorgt über die Wirtschaftstätigkeit, die zu Umweltschäden geführt hat Schutzgebiete wie die Wasserkraftwerke entlang der Vjosa; drängt auf die
Behörden, um Umweltverträglichkeitsprüfungen und öffentliche Konsultationen zu

Muss Alles vertuscht werden, der Sauladen des NATO Militärs

Also ca. 150.000 €, wo man etwas bezahlte, ohne Beleg, ohne Rechnung an eine bereits damalige Phantom Firma. Aktuelle Verlautbarung des Verteidigungs Ministerium, mit der vorstehenden Schwieger Tochter: Olta Xhacka, eines Super Mafiosi und Betrügers:

Alles ist nach Gesetz und den NATO Bestimmungen erfolgt. Bekanntlich kennen diese Leute keine Gesetze, was durchaus bei der gut organisierten Marine, noch vor 10 und 15 Jahren reine Routine war. Die Frau, welche nur Betrug kennt, nennt sich nun Verteidigungsministerin. Anti Mafia Lecce – DIA Bericht: Albanische Minister, Abgeordnete sind Mitglieder der Albaner Mafia und im Drogen Geschaeft

Erst 2014, wurde der Kinderhandel Albanischer Minister gestoppt, was damals eine ganz Grosse Sache war durch den Staatsanwalt Styhlla, der von Edi Rama in die Wüste geschickt wurde. 500 Kinder sind bis heute spurlos verschwunden in Griechenland, welche nur 3-500 DM kosteten.
Die Mutter von Olta Xhacka: Natasha, war damals Partner des Edi Rama im Kinderhandel, wo es andere Skandale ebenso gab, rund um das Kinderhaus der Doris Schröder-Köpp und dubiosen Deutschen Diplomaten, mit dem Visa Skandal. Der Staatsanwalt Sthylla, stoppte diese Schweinereien, auch den Organ Handel (Italienische Ärzte) damals, wurde erst unter der neuen Regierung von Edi Rama, gefeuert. 500 Kinder sind bis heue spurlos verschwunden in Griechenland, was die Deutsche Mafia damals ebenso in 2000 bis 2004nicht interessierte, weil man selbst in alle möglichen Mafiösen Geschäfte aktiv war. siehe Visa Skandal. Damals wurden 5 Deutsche auch in Albanien ermordet und ein BKA Bericht gibt Aufschluss. Ex-Gatte: Artan Gaci, mit der Boutique „Florence“ in Tirana, war eine der Geldwäsche Stellen des Edi Rama. Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.Olta Xhacka, Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013, Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Gangster, der Schmuggler Boote als System ansieht und promotete, als Vlore Gangster.

Das Albanische Militär gilt als vollkommen verrottet und zerstört, wie letzte Skandal mit dem abgestürzten Hubschrauber zeigte mit den Piloten, welche keinerlei Erlaubniss hatten, noch eine Ausbildung für den neuen Hubschrauber Typ, wo der zuständige Chef, eine eigene Privat Helikopter Schule aber hatte und nie anwesend war. Die US Mafia, neue Schmuggler Routen, wo das Albanische NATO Personal, die Radar Stationen ausser Funktion setzten


Seite 7
PR \ 1155468DE.docx
7/7
PE622.360v02-00
DE
solche Projekte;
29. ist besorgt darüber, dass Albanien weiterhin das westliche Balkanland ist die höchste Zahl von illegalen Einreisen und Aufenthalten sowie unbegründete Asylanträge in Mitgliedsstaaten;
30. würdigt, dass Albanien erfolgreich den Abfluss ausländischer Kämpfer eingedämmt hat; begrüßt die regionale Zusammenarbeit bei der Bekämpfung potenzieller terroristischer Bedrohungen; fordert weitere Maßnahmen zur Störung der Finanzströme zur Finanzierung des Terrorismus und zur Adressierung der Online-Radikalisierung;
31. begrüßt die Teilnahme Albaniens am Berlin-Prozess, die westlichen Balkanstaaten
Initiativen und andere regionale Initiativen und ihr Beitrag zur Stärkung des Profils des Regionalen Kooperationsrates; begrüßt die proaktive Rolle Albaniens bei der Förderung regionale Zusammenarbeit und gutnachbarschaftliche Beziehungen zu anderen Erweiterungsländern
und mit benachbarten Mitgliedstaaten; 32. beglückwünscht Albanien zu seiner fortgesetzten vollständigen Angleichung an alle Standpunkte der EU und
Erklärungen im Rahmen der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik; ruft auf
Albanien sich an den gemeinsamen Standpunkt der EU zur Integrität Roms anzugleichen Statut des Internationalen Strafgerichtshofs und auf seine bilaterale Immunität verzichten
Vereinbarung mit den Vereinigten Staaten;
33. fordert die albanischen Behörden nachdrücklich auf, die EU-Mittel in allen Regionen möglichst effizient einzusetzen;
des Landes; fordert die Kommission auf, eine strenge Konditionalität des Instruments für
Heranführungshilfe (IPA) und im Rahmen seiner Länderberichte die
Wirksamkeit der IPA-Unterstützung für Albanien, insbesondere in Bezug auf die Schlüsselprioritäten und
Projekte;
34. nimmt die konstruktive Atmosphäre bei der 12. Tagung der EU-Albanien zur Kenntnis; Parlamentarischen Stabilitäts- und Assoziationsausschuss (SAPC) in Tirana am 12. Dezember 13. Februar 2018; weist auf die verbesserte Zusammenarbeit hin, die zwischen der Mehrheit und der Oppositionsvertreter im SAPC; unterstreicht die Bedeutung der fortgesetzten
Parteikooperation auf dem Reformweg zum EU-Beitritt; 35. beauftragt seinen Präsidenten, diese Entschließung dem Rat, der Kommission und der Kommission zu übermitteln
Regierung und Parlament von Albanien.
***

FATOS LUBONJA, Nikoll Lesi, Mero Baze, über die EU und OSCE Ratten, die inkompetend sind, Mafiöse Justiz Missionen finanzieren

EU System Betrug, schlimmer wie Verhältnisse der „Camorra“ und „Nghradeta“, wo wenigsten Experten in der Regel tätig sind. Der Kopf ist schon lange faul, ganz Oben im Auswärtigen Amte u.a. mit Helga Schmidt und den ständigen Foto Terminen der Selbstdarsteller. Mit Vorsatz entsendet man nur „useful idiots“

Reforma në Drejtësi, mashtruesit e Tiranës dhe të Brukselit

Ausgenommen ist der aktuelle OSCE Botschafter B. Borchardt, aber extreme Langzeit Prominente beschreiben die peinliche Inkompetenz der Internationalen, vor allem der EU Ratten und aufgeblähten Botschaften Abteilung der „useful idots“ Der Vorgänger OSCE Botschafter Raunig, aus Österreich eine korrupte Ratte, identisch wie Eugen Wohlfahrt der Vor-Vorgänger immer mit der Mafia unterweges und bei jedem Verbrecher eingeladen. Das erbärmliche Hirnlose Niveau des Auswärtigen Amte, mit „Helga Schmid“, leicht dargestellt. Abgerundet, durch die peinlichen ständigen Foto Termine der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz, welche niemand braucht.

Kaum zuglauben, was für Idioten, EU Posten erhalten und sich dann austoben dürfen.

Der IMF stellt sogar fest: die EU Programme für die Reform der Verwaltung und Ausbildung, sind schwachsinnig

 

Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag, 03.12.2015
………………………

Selbst die EU mit ihren strengen Beitrittskriterien gibt sich gern damit zufrieden, wenn das Parlament in der Hauptstadt Podgorica fleißig Gesetze beschließt, obwohl niemand ernsthaft vor hat, sie auch umzusetzen.
http://www.ln-online.de

1. November 1996, Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag
Deshalb sind Zitat von Norbert Mappes-Niediek über die FES Residentin Clara Still in Tirana: “sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst” aus der SPD und FES unerwünscht.”
……………….
Statt auf neutrale Institutionen zu setzen, haben auch die Westeuropäer bei ihrer Unterstützung Albaniens auf dem Weg zur Demokratie die Wärme politischer „Freunde“ gesucht und sich so der albanischen Polarisierung gefügt…

  • Die europäischen Diplomaten in der Hauptstadt Tirana sind inzwischen fast alle überzeugt, daß die Ergebnisse der Parlamentswahlen massiv gefälscht wurden, konnten ihre Regierungen aber nicht recht davon überzeugen.
  • ……………..
  • „In den Cafés rund um das Gerichtsgebäude von Tirana werden heute Urteile ausgehandelt – dort sitzen die Mittelsmänner, die bei „außergerichtlichen Vergleichen“ die Dollar kassieren. „

Die albanische Erneuerung ist gescheitert – unter aktiver Mithilfe des Westens von Norbert Mappes-Niediek aus 1996

 


- SEITE 1 VON 4 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×