Tages Hinrichtung in Tirana: eine Mutter mit 2 Kindern tot

Ein Krimineller, der mehrfach schon die Namen änderte, schoss auf 2 Frauen, Exfreundin, mit 2 Kindern, 15 und 16 Jahre, wobei die Mutter nun tot ist.

 

I refuzoi lidhjen, 59-vjeçari ekzekuton bashkëjetuesen dhe motrën e saj në banesë në sy të 2 fëmijëve! Prangoset duke dalë nga Tirana: I vrava nga xhelozia (VIDEO)

Një ngjarje shumë e rëndë ka tronditur mëngjesin e sotëm Tiranën. 59-vjeçari Përparim Ademi ka qëlluar mbi dy motra duke i lënë të vdekura. Dyshohet se dy motrat janë vrarë pasi njëra prej tyre kishte refuzuar të vazhdonte lidhjen me autorin.

  • Familien Schiesserei auch in Vlore

KOMMENTAR(E) (1)

  • Insider
    Jan 12, 2021., 07:38 •

    Noch Albaner in Griechenland   Nur die Volksdeppen in Berlin, Paris machten den Lockdown erneut, sogar die Skigebiete in Südtirol sind schon wieder offen. In Athen, Schiesserei in einem Lokal, ein toter Albaner

    Përplasje me armë zjarri mes bandave shqiptare në Athinë! Vritet një shqiptar, plagosen babai, vëllai i tij dhe një vajzë (FOTO+VIDEO)

    Një 25-vjeçar shqiptar është ekzekutuar me armë zjarri nga 5 persona, ndërsa kanë mbetur të plagosur rëndë i ati i tij dhe vëllai. Nga të shtënat mbeti e plagosur edhe një vajzë, punonjëse në lokalin ku ndodhi ngjarja. Shkak i përplasjeve dyshohet të... 11 Janar, 19:02 | Përditësimi i fundit: 22:40
    Über so viel korrupte Dummheit, wie Deutsche Politiker schüttelt man Weltweit den Kopf! Man lässt sich sogar von Recep Erdogan vorführen
    Die Verbrecher in Berlin, werben sogar gezielt, Krankenschwestern in Albanien, dem Balkan ab, Allen voran Jens Spahn, der Transatlantiker Dumm Kopf, was pervers ist wie auch Monitor in der ARD nun zeigte. 2.500 Krankenschwestern aus Albanien, über die Hälfte haben gefakte Ausbildung, wissen Nichts, ein Betrugs Konzept.

    Exodus von Pflegekräften: Wie Deutschland Osteuropa ausbluten lässt

    Immer mehr Pflegekräfte verlassen den Balkan Richtung Deutschland. Was die Lage verschärft: Die Bundesregierung wirbt offensiv um Pflegepersonal in südosteuropäischen Staaten, um damit den Pflegenotstand in Deutschland zu bekämpfen. Die Folge: In Ländern wie Bosnien oder im Kosovo blutet das Gesundheitssystem weiter aus, weil qualifiziertes Personal vor Ort fehlt. | mehr
    Die Ober Idioten und Abzocker, wo noch nie jemand in Albanien gearbeitet hat, oder in Deutschland eine Arbeitsstelle geschafften hat, befürworten den „failed state“ Albanien in der EU, der von Kriminellen regiert ist. Die Frage ist ob die DGAP Leute, oder die Albanische Mafia mehr korrupter ist.

    https://tse3.mm.bing.net/th?id=OIP.5j-HTZ5J9E8VnRoeEIRLiAAAAA&pid=15.1&P=0&w=189&h=171

    Woelki: Flüchtlinge vom Westbalkan schnell abschieben
    Rainer Maria Kardinal Woelki im Gespräch mit Nana Frick
    Beitrag hören
    Der Kölner Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki (dpa / picture alliance / Oliver Berg)
    Der Kölner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, reist mit einer Delegation der Caritas derzeit durch Albanien und Kosovo, um sich vor Ort einen Eindruck von der Lage zu machen.
    ........................................................
    Der Kölner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, fordert eine konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Albanien und dem Kosovo. Es müsse aber ein deutsches Einwanderungsgesetz geben - und mehr Perspektiven in der Heimat.
    In Albanien haben seit 2013 ungefähr 400.000 Menschen das Land verlassen und nicht zuletzt eben gerade auch die intellektuelle Schicht, sodass die Bevölkerungszahl von 3,2 Millionen auf 2,8 Millionen gesunken ist. Das Problem ist allerdings, dass hier ein stark korruptes System an der Macht ist, dass Menschen in ihren Lebenschancen stark eingeschränkt werden, dass zum Beispiel das gesamte Gesundheitssystem nicht richtig funktioniert. Man muss sich vorstellen, dass ich hier zum Arzt gehe, dann stundenlang nicht nur warten muss, sondern unter Umständen auch ich weiß nicht wie viel Geld bezahlen muss, damit der Arzt mich überhaupt erst einmal anschaut und annimmt. Ärzte sind zudem auch nicht immer gut ausgebildet. Wenn dann eine Krankheit in der Tat irgendwie diagnostiziert worden ist, dann kann es sein, dass ich wieder weggeschickt werde nach Stunden, um eine Medizin zu kaufen, die ich auch irgendwie auftreiben muss, um dann wieder erneut zum Arzt zu gehen, damit der etwa eine Spritze setzen kann. Das sind natürlich Verhältnisse, die Menschen einfach ermüden. .... Will sagen: Wir können natürlich mit unserer Asylgesetzgebung im Letzten nicht die Probleme des Kosovo oder auch eben Albaniens lösen. Aber wir müssen intensiv weiter in die Entwicklung dieser Länder investieren. Es wird vielleicht in der Tat so sein, dass wir die meisten nicht über unsere Asylpraxis aufnehmen können, deshalb muss es ein Einwanderungsgesetz geben, dazu muss es legale Zuwanderungsmöglichkeiten geben, um Menschen eine Perspektive in unserem Land zu geben. Aber auch alle möglichen Hilfen müssen hier angeboten werden, um diese Länder entsprechend zu entwickeln. Es kann nicht nur sein, dass die Europäische Union in irgendwelche Prestigeobjekte investiert, in große Autobahnbauten. Wir sind gestern über eine herrliche Autobahn von Albanien in den Kosovo gefahren. Nein, es muss systematisch in Menschen investiert werden, es muss in Bildung investiert werden, es muss der Aufbau einer Mittelschicht gewährleistet sein, es muss investiert werden in den Aufbau von Handwerksberufen, von Dienstleistungen. Und es muss ein vernünftiges Gesundheitssystem aufgebaut werden und vor allem die Korruption, die muss bekämpft werden, die ist das Übel gewissermaßen durch alle gesellschaftlichen Schichten hindurch. ............................... http://www.deutschlandradiokultur.de
    Albanien braucht grünes Licht für EU-Beitrittsverhandlungen

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×