Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie in Albanien und die Verursacher: das Auswärtige Amt in Europa

Und in Deutschland wollen die Politik Ratten Geschäft machen, mit Betrugs Fake Storys und vollkommenes Versagen des Auswärtigem Amtes, was das Corona Desaster in Europa verursacht, sogar organisiert hat, für Geschäfte! Der Webasto Mann, der in Europa auch überall in Europa den Grippe Virus verteilte, auch in den 2 Webasto Filialen in Nord italien. Webasto regaierte richtig, schloss den Stamm Sitz sogar schon Anfang Februar, aber die Deutschen korrupten Berufs Deppen im Auswärtigem Amte, mit ihren Selbstdarstellern, stoppten nicht umgehend die Einreise aus dem Krisen Gebiet von Wuham. Wahrscheinlich ist man heute zu dumm, einen realen Bericht zurschreiben in den aufgeblähten Botschaften der Hirnlosen Politik Hofschranzen. Montenegor stoppte alle Fähren und Flüge nach Italien Anfang Februar, machte später die Grenzen total dicht, hat heute keinen Corona Fall und Deutschland da flogen mindestens noch am Freitag ohne Kontrollen, Flugzeuge aus China, Iran, Nord Italien ein. So dumm korrupt sind Deutsche Minister und Angela Merkel, log wieder mal nur herum, kapiert wohl in ihrem dummen Pharma getränkten Hirn Nichts mehr seit langem.

Das Versagen des Heiko Maas, wo nur noch Idioten Botschaften von aufgeblähten Apparaten und Idioten werden. Man schenckte sogar China noch Krankenhaus Material ein krmineller Akt der Visa Auslands Bestechung, was auch in Deutschland Strafbar ist. Das Auswärtige Amt, unterband nicht Reisen von Wuhan, nach Deutschland, verbürgt durch die Bestechungs Abteilung von Webasto, welche die Visa besorgte. Strafbar diese Bestechungs Geschäfte, durch Deutsche Firmen und Abgründe der Botschaft in China, welche solche Visas ausstellte, nicht verhinderte.
KfW Betrugs Geschäfte einfach erklärt, denn die Hausbank der Bäckers weiß natürlich Nichts, weil es sowas nie gab. Man bedient nur die eigenen Kriminellen Klientel und organisiert Milliarden Diebstahl, verkauft mit PR und Politik Show, als Bestechungs System der Deutschen im Ausland.

Reine Betrugs Geschäfte, rund um Rot-Grün

Der Grünen, „TESLA“ Betrug, wo Niemand eine Batterie, eines Unfall Autos entsorgen kann und will

Dietmar Hopp im Interview : „Im Herbst könnte der Impfstoff verfügbar sein“

Dietmar Hopp macht Hoffnung in der Corona-Krise und fordert Solidarität. Wie ein Impfstoff für Milliarden Menschen noch dieses Jahr kommen kann – und wie Unternehmen, Verbände und Fußballprofis ihrer Verantwortung gerecht werden können.

Milliarden Betrugs Maschine „Corona“ Virus der EU mit Werner Hoyer (EIB), Ursula v.d. Leyen, Mariya Gabriel

Anderes, verkaufte schon bei der Sars Panik Mache, seine Fake Teststreifen, die reiner Betrug sind, nur eine Treffer Quote von 25-33 % haben, also Lotterie

Ich erkläre Dir mal ein paar einfache Dinge, die Allgemein Bildung schon sind. Verbreitung. Lass einfach Dein Posting, wenn man Nichts weß. Der Ursprung mit der Stadt Heinsberg, für ganz Europa ist genau bekannt. Ein unverantwortlicher WebastoTechniker, der aus China, Wuhan kam, schleppte den eigentlich harmlosen Virus ein. Jedes Jahr sterben im Winter nun mal Alte mit Vorerkrankungen bei unserem extrem schlechten Geundhetis System, wo Angela Merkel wieder mal dreist log, denn die Globalisierung, Privatisierung, Profit über Alles ist die Ursache.

Ein Service Techniker von Webasto, Firmen Sitz im Kreis: Heinsberg/ NRW flog nach China, wo in der Stadt Wuhan, nicht nur das grösste Bio Labor ist von China, sondern auch der Webasto Sitz in China
. Da lief die Corona Übung gerade. Auf der MSC Konferenz in München, informierte China genau auch Deutschland über den Grippe Virus, der nur Alte trifft mit Lungen Beamtmungs Machinenen und Vorerkrankungen. Die Firma, NRW, die korrupten Politiker in Deutschland unternahmen Nichts, nämlich Nichts, das man China, später Iran Flüge kontrollierte, solche Leute die sogar aus Wuhan kamen, einfach mal 14 Tage in Quratäne zu stecken, trotz rechtzeitiger Warnung durch EXperten.

Statt dessen flog der Webasto Techniker nach Nord Italien, wo 2 weitere Webasto Betriebe sind, besuchte wohl auch Discos und Nacht Clubs. In der Stadte / Kreis Heinsberg, nahmen die Meisten natürlich an einer Faschings Sitzung teil, Praktisch alle Toten, waren dort auf einer Fschings Sitzung auf engsten Raum. Dann kommen wir zumÖsterreicher Erst FAll am 25.Februar, wo ein Italienisches Pärchen aus Nord Italien im Innsbrucker Hotel Europa, der nächste Fall war in Österreich, war überall auch in Ischl. Dann ging es mit den Party, Säufer und Drogen Banden rund um Sex, smartphone Verblödung lustig weiter, quer durch Europa, weil man unbedingt Saufen beim Apre Ski machen mussen, dem Ballermann von Österreich! Komplettes Versagen der Hirnlosen Wichtigtuer der Politik, der Firmen und ein Zeichen für Geschäft, Profit macht man Alles

Wir machen Journalismus!

KOMMENTAR(E) (5)

  • navy
    Mrz 21, 2020., 18:25 •

    Ausgeh Verbot mit Ausnahme von -10 Uhr und 16-18 Uhr, Verkehrs Verbot

  • pixelschubser
    Mrz 22, 2020., 09:33 •

    Im Corona Betrug der EU, Pharma, Berliner und und NATO Mafia macht man ab 23. März die Flugplatz dicht, Flüge wurden abgesagt, etliche Fluglinien flogen schon seit vielen Tagen nicht mehr. Bil Gates, hat das auf der Münchner Sicherheits Konferenz durch gespielt, auf dem Davoser WEF Treffen, ist einer der Haupt Akteure im Profit nun Aktualität Am 23. März (22.3./23:59) werden alle Flüge vom Flughafen Rinas beendet: Passagiere müssen sich an die Fluggesellschaft oder die Agenturen wenden Albanien hat aufgrund der Situation durch COVID-19 und nach dem 23. März mit allen Ländern seine Grenzen zu Nachbarn für mehrere Tage geschlossen. https://shqiptarja.com/lajm/ne-23-mars-ndalohen-fluturimet-nga-tirana-per-ne-gjermani-austri-zvicer-dhe-hungari

    • Gjoka
      Mrz 23, 2020., 17:48 •

      Niemand erhält Hilfe von der Deutschen Berufs Mafia der Totalen Idioten aus Berlin, oder gar Brüssel.
      Russen, Chinesen schicken Hilfe, die Deutsche arbeiten wie eine Dumm Sabotage Truppe, Heiko Maas, Jens Spahn, Angela Merkel.
      Blamage für Bundesregierung: Heinsberger CDU-Landrat bittet verzweifelt China um Hilfe gegen Corona
      Schutzausrüstung angekommen Ebenfalls am Montagnachmittag landeten zwei AUA-Maschinen mit 1,5 Millionen Atemschutzmasken und 450.000 Schutzanzügen aus China an Bord in Wien-Schwechat. Die 130 Tonnen Schutzausrüstung werden von Ärzten und Pflegepersonal angesichts der Coronavirus-Epidemie dringend benötigt.

      Angebot ignoriert

      Chinas Präsident Xi Jinping hat, wie berichtet wird, inzwischen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel Hilfe im Kampf gegen das Covid-19-Virus angeboten. Hintergrund ist, dass Deutschland der Staat mit den drittmeisten Infektionen in Europa ist - nach Italien und Spanien. Sollte es in der Bundesrepublik "Bedarf" geben, dann sei Beijing selbstverständlich "bereit, im Rahmen unserer Fähigkeiten Hilfe zu leisten", teilte Xi mit: Krisen in der öffentlichen Gesundheit seien "gemeinsame Herausforderungen für die Menschheit"; "Einheit und Zusammenarbeit" seien "die mächtigsten Waffen" gegen sie.[3] Die Volksrepublik könne sich eine Zusammenarbeit mit der Bundesrepublik auch auf weiteren Feldern vorstellen, etwa bei der Entwicklung von Impfstoffen. Eine Antwort aus Berlin auf das Angebot liegt bislang nicht vor. Deutschland ist damit der einzige Staat Europas, der Unterstützung aus Beijing, zumindest bis heute, faktisch ausgeschlagen hat.

      "Nicht eine einzige Maske"

      Das ist bemerkenswert, weil in der Bundesrepublik ein eklatanter Mangel an wichtigen Materialien und an Schutzausrüstung herrscht. So beklagen inzwischen mehr als 80 Prozent der in Deutschland niedergelassenen Ärzte fehlende Schutzausrüstung wie Atemschutzmasken oder Schutzkittel. Da der Weltmarkt wie leergefegt sei, habe seine Organisation sich schon vor Wochen mit der Bitte um Unterstützung an die Bundesregierung gewandt, berichtete kürzlich der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, Walter Plassmann: "Da ist nichts gekommen. Nicht eine einzige Maske haben wir gekriegt".[4] Ähnlich verhält es sich in Krankenhäusern, wo ebenfalls Atemschutzmasken und Schutzanzüge fehlen. Zwar habe der Gesundheitsminister Nordrhein-Westfalens, Karl-Josef Laumann, vor kurzem eine Million Atemschutzmasken bestellt; davon seien allerdings erst 20.000 eingetroffen, hieß es Ende vergangener Woche. Nordrhein-Westfalen ist das von der Pandemie am härtesten getroffene Bundesland; allein in Heinsberg, dem Epizentrum der dortigen Covid-19-Erkrankungen, werden laut Berichten täglich 7.500 Mund-Nasen-Schutzmasken sowie 2.200 FFP2-Masken benötigt.[5] Mangel herrscht zudem an spezieller Ausrüstung wie etwa Beatmungsgeräten, darüber hinaus aber auch an einfachen Materialien wie Desinfektionsmitteln. Für diese gehen inzwischen den Herstellern die Grundstoffe aus.[6]

      "Gut vorbereitet"

      Längst werden schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung, speziell gegen Gesundheitsminister Jens Spahn laut. Spahn hatte bereits Ende Januar und auch später immer wieder verlauten lassen, die Bundesregierung sei auf alle denkbaren Fälle "gut vorbereitet". Dennoch hat sein Ministerium gegen den absehbaren Mangel an Schutzkleidung, vor dem die Weltgesundheitsorganisation WHO bereits am 7. Februar offiziell warnte, nichts unternommen. Dokumentiert ist etwa der Fall eines Unternehmers, dessen Firma Atemschutzmasken und Schutzkleidung für Krankenhäuser herstellt. Der Mann hatte sich in mehreren Schreiben mit dem Hinweis auf den drohenden Mangel an das Gesundheitsministerium gewandt. Dabei bot er dem Ministerium an, trotz immenser globaler Nachfrage 1,5 Millionen Mundschutz- und 200.000 Atemmasken für deutsche Krankenhäuser zu reservieren, und versah sein Schreiben mit dem Hinweis: "Ich appelliere an Sie, unterschätzen Sie die Problematik dieses Virus nicht."[7] Der Unternehmer gibt an, keinerlei Antwort aus Berlin erhalten zu haben. Das Ministerium wiederum weist jegliche Zuständigkeit zurück: "Die Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung" werde in Deutschland über das Beschaffungsamt der Bundeswehr koordiniert.

      https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8224/

    • Balkansurfer
      Mrz 25, 2020., 21:21 •

      Ex-Innenminister Salini, erzählte in 2015, über die Chinesischen Versuche, mit dem Corona Virus im Rai III https://www.facebook.com/salviniofficial/videos/2752303571489985/ Ish-ministri i brendshëm italian publikon videon e RAI-t: Si po prodhonin në laborator kinezët koronavirusin që në 2015 25/03/2020 21:00 Aktualitet, Bota, KRYESORE Corona Rai III https://kohajone.com/ish-ministri-i-brendshem-italian-publikon-videon-e-rai-t-si-po-e-prodhonin-ne-laborator-kinezet-koronavirusin-qe-ne-2015-interpelance-urgjente-me/ Die Politiker sind verrückt, korrupt, machen nicht einmal ein Debatte, über CORONA in Deutschland 86 Permalink Melden Achtung infektiös Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Artikel 20 (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden. (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

  • Gjoka
    Mrz 27, 2020., 21:49 •

    Der Irre Edi Rama, in einem Land, wo die meisten Familien keinen online Anschluß haben, die Alten sowieso nicht Rama announces new restrictions: As of Monday, no one leaves home without an online permission 13:10, 27/03/2020 Albanian Premier Edi Rama has announced the new measures that will be imposed in order to slow down the spread of coronavirus. Rama said a total curfew will be imposed from Monday and no one will be able to get out even for buying groceries without asking for permission first. The permission will be asked via SMS or the new online application, for only one person per family. “Just like the last week, from 13:00 tomorrow to 05:00 on Monday, everybody stays at home and shops will be shut”, Rama wrote. “As of Monday, no one will be able to go out to buy groceries without receiving the digital permission first, via email or telephone in the name of the family. After a while we'll introduce the app that is so simple to use and from Monday to the end of the war it will be the only way to get out in Tirana and urban centers”.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×