SPD Verbrecher und der Betrug mit dem „Corona Virus“ Virus als Geschäftsmodell von Deutschland bis Albanien

Auch die Albanischen Medien, Ministerinnen beschäftigen sich mit dem Corona Virus, vor allem was in Italien vorgeht, wo alle Flüge nach Montenegro, Albanien gestrichen wurden. Ein ganz normales Geschäftsmodell, wie Krieg, Demokratie bringen mit den dümmsten Kriminellen die man finden kann. Alle Flüge und Fähren wurden suspendiert nach Italien, wo wohl ein illegaler Pakistani, der als Auslieferer für ein China Restaurant arbeitete, trotz „Haus Arrest“, das Virus vorsätzlich verbreitete.

Blöd, korrupt und dumm hat Deutschland übernommen, verbreitet jeden Unfug mit Dummen, wie bei den Justiz Reformen in Albanien, mit der IRZ-Stiftung. Angst und Panik verbreiten, den „Kampf gegen den Terrorimus“ erfinden, um Milliarden zustehlen, bis zum Schweinegrippe Betrug der „Ulla Schmid“ SPD, oder die Peinlichkeit der Schwuchtel Jens Spahn, die korrupte Dummheit ist kaum noch auszuhalten was die Deutschen organisieren, bis zur Bundeswehr Zerstörung von Dumm. Die Super Intelligenz, des Hirnlosen Nichts, wie Heiko Maas, oder bei der CDU: Jens Spahn, mischt kräftig mit, im Idioten Club der Deutschen Politiker, die nicht einmal einen Beruf gelernt haben und wie so oft: Die Bertelsmann Stiftung, die mit Elmar Brok, auch mit Totes Nazi Schwadronen in der Ukraine operierten, oder in Bordellen dort verkehrte. Georg Soros Verbrecher System, mit der „Zivilen Gesellschaft“, der Finanz Mafia, überall von Rot-Grün, was bei dem Betrug, mit EU-Autos, Windrädern usw.. ebenso anfängt mit dem Klima Betrug ohne Ende, als Geschäfts Modell, wie die Gefahr aus Russland. Voll Idioten können kriminelle Organisationen leiten, wie der SPD Frankfurter Bürgermeister mit dem AWO, oder der EU Delegations Leiter aus dem Hamburger Rattennest der Anarchie

Profi krimineller SPD Mann aus Hamburg, des ASB, Knut Fleckenstein

Knut Fleckenstein, neben gefälschten EU Berichten schreiben, mit seiner Betrugs Organisation für Kriminelle, dem ASB.

Es betrifft nur Alte, Kinder sind Null betroffen, nur sagen die Ratten der Politik es nicht. Vor allem Männer über 50, die Vorerkrankungen haben, viel Pharma Mittel wegen Blutverdünnung oder Diabetes nehmen. Im kaputten und privatisierten Gesundheitswesen in Deutschland, wo alle Posten von Partei Deppen besetzt sind, geschieht Nichts, denn für Politik Posten, muss man nur ‚Soziologie, anderen Hirn Müll studiert haben, oder Diplome wie in Hannover, Berlin erhält man geschenckt. Wenn die Berufsverbrecher der Medien, Politik noch etwas Verstand und Ehre hätten, würden die mal deutlich Sagen, das Kinder nicht betroffen sind!! Aber das wäre schlecht fürs Geschäft

Einge Fakten: In China ist der Virus voll am abklingen, nur noch 40 Erkrankungen pro Tag und 14 der 16 neuen Krankenhäuser werden nicht einmal benutzt. Phamra Betrug, angebliche Test usw.. oder Ärzte Besuch

A) Leider sei es weitgehend sinnlos, den Test auf Corona-Viren im Voraus zu machen, sagte Favorov, denn die in verschiedenen Ländern entwickelten Tests seien wirkungslos, da den Wissenschaftlern einfach das biologische Material fehle, um genauere Tests zu entwickeln.

„Wir werden erst in sechs Monaten genug Material haben“, sagte er und warnte, dass die derzeitigen Tests das Virus im menschlichen Organismus nicht nachweisen und sogar fälschlich anzeigen könnten, dass eine Person infiziert sei, obwohl dies nicht der Fall ist.

B) Sollte es den Ärzten in diesem zweiten Stadium nicht gelingen, die Krankheit einzudämmen, könnte sich ein akutes Atemnotsyndrom entwickeln – ein lebensbedrohlicher Zustand, der nur mit Hilfe einer künstlichen Beatmungseinheit behandelt werden kann. Selbst wenn die Patienten dieses Stadium überleben, könnte ihr Immunsystem am Ende so weit geschwächt sein, dass sie an einer anderen (auch Lungen-)Erkrankung sterben könnten. Tschutschalin erklärte weiter:

Die Hälfte der tödlichen Corona-Virus-Fälle betraf Menschen, die lange Zeit auf künstliche Beatmung angewiesen waren und deren Lungenbläschen möglicherweise schließlich auch von Pilzen besiedelt waren. Der Rest waren vor allem ältere Männer.

Der Pulmologe hob hervor, dass es sowohl noch keine wirksame Immunisierung gegen das Corona-Virus selbst gibt, während andererseits auch eine antimikrobielle Standardbehandlung bei einer durch dieses Virus verursachten Lungenentzündung COVID-19 ineffizient sein könnte.

spd

Die USA machen Nichts, es liegt Alles an normales Winter Erkrankungen, Sterbefälle Null, weil man im Gegensatz zu Deutschland, nicht eine Mafia Klientel Justiz hat, Kriminelle Posten Besetzungen auf allen Ebenen durch Idioten die keinen Beruf gelernt haben, nie in einer Firma arbeitete. Man ist bestensfalls: Dumm Lehrerin

Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD

Gangster und der Lesben Club der SPD HIrnlosen:
Lefter Koka, Lesbe Hirnlos: SPD: Barbara Hendricks

Der Ruin der Albaner Justiz durch die „Camorra“ Organisation: IRZ-Stiftung der Deutschen

07.05.2018, Berlin: Katrin Suder (links), ehemalige StaatssekretŠrin im Bundesministerium der Verteidigung, wird von Ursula von der Leyen (CDU), Verteidigungsministerin, im Bundesverteidigungsministerium am Bendlerblock mit einer feierlichen Serenade verabschiedet. und  Planung und  Cyber/Informationstechnik zuständig.

https://s14-eu5.startpage.com/cgi-bin/serveimage?url=https%3A%2F%2Fencrypted-tbn0.gstatic.com%2Fimages%3Fq%3Dtbn%3AANd9GcQISxBBaVXVaLJqbvdDYiStjTD6Kk-VJM0KUZeuc3G-VTu_xh9l%26s&sp=71771ad5643cb9e86eb64ea81b67a9ea&anticache=723066

So egal ist der SPD die Gesundheit der Bürger. Sie war auch im Münchner Stadtrat, Bundestag usw.. kassiert nun Geld, für einen Ehrenamts Posten (Posten für Klientel im Mafia Stile, zur Show, zur Selbstbedienung) Überall Politik Ratten, deshalb funktioniert auch Nichts in Krankenhäusern, bei der Panik Mache mit dem Corona Virus

Andreas Nahles, besetzte den Posten der Präsidentin der Krankenkasse, mit einer Blinden, die keine Berufserfahrung hat. Die Brüder sind auch blind.

Verena Monika Bentele (* 28. Februar 1982 in Lindau (Bodensee)) ist eine ehemalige deutsche Biathletin und Skilangläuferin, die von 1995 bis 2011 vierfache Weltmeisterin und zwölffache Paralympics-Siegerin wurde. Für fünf Goldmedaillen allein bei den Winter-Paralympics 2010 ehrte sie das Internationale Paralympische Komitee bei den Paralympic Sport Awards als „Best Female Athlete“.[1]

Bereits vor Ende ihrer sportlichen Karriere begann sie, sich auf hoher Ebene sozialpolitisch zu engagieren. Von Januar 2014 bis Mai 2018 war sie die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Seit Mai 2018 leitet sie als Präsidentin den größten deutschen Sozialverband VdK.

Seit 2012 ist Bentele Mitglied der SPD.

SPD halt, kann nicht einmal lesen und zerstört die Krankenhäuser, billiger Handlanger der Berufskriminellen Politik Kreise: Sowas gibts nicht einmal im Kommunismus, man überall nur noch Unfähige Posten erhalten und sich dann als Experten verkaufen: Verena Monika Bentele

Corona-Seuche und Krankenhäuser-Zerstörung

10. März 2020 Albrecht Goeschel

………………………………

Sozialverband VdK als Handlanger der Krankenhäuser-Reduzierung

Wie weit sich der ehemalige Sozialstaat mittlerweile gegen die von ihm Abhängigen gewendet hat, zeigt die Anbiederung des vormals kritisch-progressiven Sozialverbandes VdK an die Absichten des Antikrankenhäuser-Kartells. Schon seit der jahrelangen VdK-Präsidentschaft der ehemaligen SPD-Staatssekretärin Ulrike Mascher ist der Sozialverband ein regelrechter Mitläufer der GroKo geworden.

Nun hat die neue Präsidentin des VdK, SPD-Mitglied und vormalige Behindertenbeauftragte der GroKo, den VdK-Sozialverband auch in Sachen Krankenhäuser-Reduzierung zu einem propagandistischen Handlanger der Bundesregierung und des Anti-Krankenhäuserkartells gemacht. Bentele, die im Handelsblatt als „Expertin“ seit 2019 eine Kolumne mit Text füllt, hat dort auch zur Anti-Krankenhäuserkampagne geschrieben. Sie hat in ihren Ausführungen die Argumentationsmuster des „Gutachtens“ der Bertelsmann-Stiftung zur Krankenhäuser-Reduzierung weitgehend übernommen – ein weitsichtiger Beitrag des Sozialverbandes VdK zur Seuchenprävention.

https://www.heise.de/tp/features/

Von der Profi Kiminellen Schweinegrippe Erfinderin: Ulla Schmid (SPD Ministerin, stammt die Schweinegrippe), die Fall Studien Abrechnung, wieder ein Unfug, für die Privatisierungs Gangster

Die Vorgängerin, auch SPD Mafia Schrott

SPD: Ulrike Mascher

Voll Idiot der SPD, hat nun den Chef Posten der GIZ

Künftig rund 200 000 Euro Jahresgehalt für Partei-Vize Schäfer-Gümbel Spitzenjob als Belohnung für SPD-Wahlverlierer! Bei dem Jahresgehalt hätte jeder gut lachen: Thorsten Schäfer-Gümbel (49) kümmert sich für ein Spitzensalär künftig um die Ärmsten veröffentlicht am 20.03.2019 – 13:11 Uhr Wer in der Politik nichts wird, wird Spitzen-Gehaltsempfänger – mit dem Segen der SPD!

 

Die US und Deutschen Terroristen bis heute, wo man lügt, manipuliert und plündert u.a. mit der KfW, EU, USAID und Geschäfte macht, mit allen Mitteln

„In an article in The Guardian the day after the 7 July 2005 London
bombings, and four weeks before his untimely death, Robin Cook caused a
stir by describing Al-Qaida as a product of Western intelligence and
insisting that ‚The Struggle on terror“ could not be won by military means‘, 2005, The Guardian
https://homosociologicus.com/yugoslavia

 

 

Schlagwörter: ,

KOMMENTAR(E) (8)

  • navy
    Mrz 10, 2020., 12:24 •

    Die gut dokumentierten käuflichen Idioten der Harvard Uni müssen was Sagen, wo der Virus überall in China, Asien deutlich am abklingen ist, die Opfer einfach alte, vorerkrankte Menschen waren. Immer falsch gelegen, bei Zucker, Banken, Finanzen, Globalisierungs Modellen. In China wurden 16 neue Krankenhäuser gebaut, 14 werden nicht einmal mehr bezogen und die Neu Infektion ist auf 40 Personen pro Tag gefallen.

  • navy
    Mrz 10, 2020., 12:41 •

    SPD Idioten was mit Steinmeier und seiner Sawsan Ceblis anfängt. Und die Grünen sowieso, weil es ein Geschäftsmodell ist, wo Viele reich werden, noch mehr Kinder und Drogen Handel in Deutschland betrieben werden soll und Sex Partner gibts umsonst, als Bonus Modell

    • Insider
      Mrz 10, 2020., 14:21 •

      Kapitalvernichtung im Ausland Porsche für alle!

      Deutsche Unternehmen sind exzellente Exporteure - aber miserable Auslandsinvestoren. Allein seit 2006 sind so 600 Milliarden Euro vernichtet worden. Ebensogut hätte man all die ausgeführten Porsches und Miele-Küchen gleich verschenken können, zum Beispiel an die Bundesbürger.

      Das Problem ist nur: Die Deutschen sind zwar exzellente Produzenten, aber miserable Investoren. Zumindest im Ausland. Sie scheinen schlicht unfähig zu sein, das mit ihren Produkten verdiente Geld dort auch wieder gewinnbringend anzulegen. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (hier im PDF-Format) macht das Ausmaß der Misere deutlich. Demnach haben deutsche Investoren allein von 2006 bis 2012 im Ausland 600 Milliarden Euro verbrannt. 3.04.2009: Nato-Experte Hamilton "Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen"

      USA und Europäer haben zum Nato-Gipfel ihren Afghanistan-Streit entschärft: Washington fordert zunächst keine weiteren europäischen Soldaten. Das sei keine dauerhafte Lösung, warnt Bündnis-Experte Dan Hamilton - vor allem die Zurückhaltung der Deutschen könne die Allianz zerstören.

      http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-experte-hamilton-deutscher-trend-zur-scheckbuch-diplomatie-macht-sorgen-a-617153.html
      In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.
      Man hat Vorbilder aus Deutschland, über vollkommen korrupte, dumme Frauen, welche ihren Lebenslauf fälschen, mit Pseudo Vorlesungen schmücken, ständig krank geschrieben sind, wie Margarete Kopper, oder Susanne Baer** Systemische Korruption Peter Mühlbauer 08.04.2009 Interview mit Alexander Dill zu den Verantwortlichen für die Weltwirtschaftskrise ………………….. Alexander Dill: Wichtig ist erstmal: Ich sage ja gar nicht, dass es eine Finanzkrise gibt, sondern ich spreche von einer systemischen Korruption in Deutschland. Verantwortlich heißt bei mir, wer für die Milliardenverluste des deutschen Steuerzahlers verantwortlich ist. In meiner Liste tauchen deshalb auch nicht der amerikanische Finanzminister oder der US-Notenbankpräsident auf, sondern ausschließlich deutsche Volkswirtschaftler, Berater der Bundesregierung und deutsche Politiker. Wer würde zum Beispiel bei den Volkswirtschaftlern darunter fallen? Alexander Dill: Die so genannten fünf Wirtschaftsweisen, sowohl die von 2004 wie auch die heutigen. Da denke ich zum Beispiel an Herrn Rürup und an Herrn Sinn, aber auch an Roland Berger, an Herbert Henzler von McKinsey und an Olaf Henkel. Die alle haben bereits um das Jahr 2000 herum eine völlige Aussetzung der Finanzaufsicht und eine völlige Liberalisierung der deutschen Finanzmärkte gefordert….,,,
  • Insider
    Mrz 10, 2020., 14:47 •

    Über so viel korrupte Dummheit, wie Deutsche Politiker schüttelt man Weltweit den Kopf! Man lässt sich sogar von Recep Erdogan vorführen

    Die Ober Idioten und Abzocker, wo noch nie jemand in Albanien gearbeitet hat, oder in Deutschland eine Arbeitsstelle geschafften hat, befürworten den „failed state“ Albanien in der EU, der von Kriminellen regiert ist. Die Frage ist ob die DGAP Leute, oder die Albanische Mafia mehr korrupter ist.

  • pixelschubser
    Mrz 10, 2020., 15:34 •

    Belieferung von Essen an ältere Menschen durch ein Chinesen Restaurnt, war die Ursache in Italien Mit Vorsatz, wurde die "Grippe" durch einen Pakistanischen Migranten in Italien verbreitet, der nicht zu Hause blieb, trotz Auflage Beim Coronavirus-Patienten Null soll es sich um einen Moslem aus Pakistan handeln, der sich geweigert hatte 14 Tage in Quarantäne in seiner Wohnung zu bleiben. Er wurde von Militärkräften festgenommen und zurück in sein Haus gebracht. Auf sein Konto könnten die insgesamt 366 Toten in Italien durch das Virus gehen. Er arbeitete in einem Chinesischen Restaurant, belieferte Essen an Kunden Mehr zu dieser Meldung hier!! https://smopo.ch/italien-coronavirus-von-migranten-vorsaetzlich-in-umlauf-gebracht/

    Positivo al coronavirus, pakistano consegna cibo a domicilio

  • Gjoka
    Mrz 11, 2020., 15:10 •

    Edi Rama, will alle Bars, Casinos, Restaurants in Durres und Tirana schliessen. Ebenso wurde für Tirana, Durres, der Öffentliche Nahverkehr untersagt Kryeministri Edi Rama urdhëron mbylljen e të gjitha restoranteve, bareve, klubeve, në Tiranë dhe Durrës. Mesazhi: 🔴 NDJESË por duke parë shkallën e ulët të vetëdijes së shumë qytetarëve, kryesisht të rinj, që e kanë edhe më të vështirë të rrinë në një vend, detyrohemi TË MBYLLIM TË GJITHA RESTORANTET, BARET, KLUBET, në TIRANË dhe DURRËS fillimisht! 🔴 KJO NUK ËSHTË KOHË PUSHIMESH dhe ARGËTIMESH JASHTË SHTËPISË, po KOHË LUFTE Dhe KJO LUFTË FITOHET VETËM DUKE KUFIZUAR LIRINË TËNDE, DUKE NDRYSHUAR RRËNJËSISHT MËNYRËN E JETESËS dhe DUKE RUAJTUR FAMILJEN TËNDE nga kontaktet e tua me jashtë. 🔴 FRIKË ASPAK, KUJDES PO! MADJE SHUMË FARE! https://lapsi.al/2020/03/11/lajmi-i-fundit-rama-mbyllen-te-gjitha-lokalet-e-restorantet-ne-tirane-e-durres/

    • Insider
      Mrz 12, 2020., 07:10 •

      Covid-19: Italien als Europas Einfallstor ein Problem für ältere Menschen, mit Vorerkrankung und Anti Biotika Resistenz.

      Arno Kleinebeckel

      Bild: Tumisu/pixabay.com

      Bei der Interpretation der Todesfallzahlen wurde die Entwicklung der Infektion zu einer lebensbedrohlichen Sepsis bislang unterschätzt

      An Grippe wie auch an COVID-19 erkrankte Menschen sind zusätzlich anfällig für bakterielle Lungenentzündungen, eine der Hauptursachen für eine Sepsis. Diese macht eine notfallmäßige und meist intensivmedizinische Behandlung erforderlich. Dabei kommen Antibiotika zum Einsatz. Italien ist nun ausgerechnet ein Land mit einer hohen Antibiotika-Resistenz. Dazu im Weiteren noch einige Hinweise.

      Deutschland: Symbolismus statt Aktion

      Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité lobte am Montag auf einer Pressekonferenz in Berlin Deutschland noch als Vorzeigeland. Man habe das Virusgeschehen "sehr früh erkannt" und sich damit einen "extremen Vorsprung in der Erkennung der Epidemie" gesichert. Die Euphorie mutet seltsam an angesichts der Behäbigkeit, mit der die Politik hierzulande doch in Wahrheit reagierte. Auch das Robert-Koch-Institut gab sich viel zu lange gelassen und machte glauben, die Seuche sei weit vom deutschen Alltag entfernt. Dass das Virus genau dort inzwischen angekommen ist, dürfte derzeit niemand mehr bestreiten. Corona hat Deutschland fest im Griff. Derweil äußert Gesundheitsminister Spahn, man handle hierzulande "konsequent" und verweist auf Italien, wo es längst zu drastischen Maßnahmen kommt. Ganz Norditalien ist Notstandszone. Das wolle man für Deutschland verhindern. Nur fragt sich, wieso ständig über Veranstaltungen diskutiert wird, wo es um ausgerechnet 1000 Teilnehmer geht. Das ist reiner Symbolismus angesichts der bekannten Übertragungswege.
      Alexander Unzicker in seinem aktuellen Beitrag auf Telepolis zu Italien: "Auffällig ist schließlich, dass Italien relativ viele Todesfälle und Intensivpatienten hat, und Deutschland sehr wenige, andere Länder (Südkorea, Frankreich, Spanien) liegen dazwischen. Ich weiß nicht, ob es Therapieunterschiede gibt (Forum?). Tatsächlich waren unter den Verstorbenen in Italien viele mit schweren Vorerkrankungen, was die Statistik verzerren kann." Einen Fingerzeig in dieser Frage könnte ein Blick in den "Atlas für die Überwachung von Infektionskrankheiten" des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) geben. Die Agentur mit Sitz in Solna (Schweden) hilft bei der Früherkennung aufkommender Bedrohungen, analysiert Daten aus EU-Ländern zu 52 übertragbaren Krankheiten mithilfe des europäischen Überwachungssystems TESSy, trifft Bewertungen und leistet wissenschaftliche Beratung von Regierungen und Institutionen der EU.

      Infektion - mit lebensbedrohlicher Sepsis

      Im Überwachungsatlas der Agentur (Surveillance Atlas of Infectious Diseases) findet sich unter anderem ein interessanter Aufschluss über die Antibiotika-Resistenzen der Bewohner einzelner EU-Länder (Antimicrobial Resistance). Der Vergleich Italien-Deutschland ist eklatant: Deutschland hat eine Kennziffer von 0,4, Italien dagegen bietet stolze 26,8. Das bedeutet im Klartext, dass die Antibiotika-Resistenz bei italienischen Patienten problematisch hoch ist, anders gesagt: Fast ein Drittel der Italiener spricht im Fall des Falles auf Antibiotika nicht an. Wieso kann man sagen, dass dies von Belang ist? Von den Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, ist zwar nur ein geringer Teil so krank, dass er auf einer Intensivstation behandelt werden muss. Von diesen entwickeln etwa zwei Drittel ein Atemversagen und ein Drittel einen Schock. Hierfür verantwortlich ist eine Sepsis, worauf die Sepsis-Stiftung in Jena hinweist, ein Verbund von über 100 Ärzten und Wissenschaftlern bzw. 50 Kliniken und Universitäten aus ganz Deutschland................................... https://www.heise.de/tp/features/Covid-19-Italien-als-Europas-Einfallstor-4681284.html Griechenland ist mit 63,9% noch mehr in Gefahr als Italien
      Sollte der Coronavirus griechischen Boden erreichen, wird das Land wohl entvölkert. Wenn es in Italien mit 26,8% so schlecht steht, wie würde der Virus denn in Griechenland wüten, bei eine Wert von 63,9%. https://atlas.ecdc.europa.eu/public/index.aspx?Dataset=27&HealthTopic=4

  • Gjoka
    Mrz 14, 2020., 19:08 •

    Ziemlich Alles dicht in Albanien,

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×