Peinliche „Fortschritte“ der EU, NATO: Edi Rama traf sich mit dem Super Gangster: Ardian Çapja

Edi Rama, weiß also mit welcher neuer Identität Ardian Capja ausgestattet ist, hat von dem Polizisten Mörder, Langzeit Verbrecher die Telefon Daten. Es kann nicht überraschen. Eine Story, welche geoutet wurde, während Edi Rama in New York ist. Der Meist gesuchte Verbrecher Albaniens damals in 2017, rund um Auftragsmorde, und Zeitgleich traf sich der Innenminister Samir Tahiri, mit dem übelsten Auftragskiller: E. Shullazi persönlich, wie sogar Polizei Quellen berichteten, und immer von Martin Schulz, der EU, Berlin, der KfW finanziert, weil man ja Albanien auch als Abschiebeland braucht und für Geldwäsche und KfW, GIZ Betrugsgeschäfte. Geldwäsche des Auswärtigem Amtes, im Mafia Stile hat wie bei EU Botschaften Tradition. Der OSCE Botschafter Borachardt, wies damals darauf hin, das die Wahlen mit hohen Geldsummen gekauft werden von kriminellen Clans, welche direkt Abgeordneten Posten erhalten, wie später „Bild“ durch Abhör Bänder, gerade rund um Edi Rama, Vangjush Dako outete.

Der Edi Rama Besuch in den USA und der Verbrecher: Damir Fazlic tauchte auf

Folgen der Dummen und Mafiösen Dezentralisierung der EU, was für ein kleines Land sowieso Unfug ist, und nur über 450 Dizstrikte geschaffen hatte, wo Dokumenten Fälschung, Landraub, Eldorados für Kriminelle EU konform wurden. Kriminelle, wurden mit System im Hunderttausender Paket schon ab 1990 in die Heimat abgeschoben, obwohl kein Gefängnis Platz vorhanden war.

Nur die Fehlgeburt, einer extrem dummen Quoten Frau, welche die Justiz Missionen der EU überwacht kann sich eine so dumme Begründung ausdenken, wenn keine Gerichte, noch sonstige Institutionen funktionieren. Eldroada für korrupt Dumme: der gesamte EU Apparat. Der Präsident kritisiert die EU, das man nur inkompetende Gestalten schickt und das seit langem. Die Meisten sind Funktionale Analaphabeten, die Nichts kapieren, die lernfähig sind, was bei Ursula von der Leyen anfängt.

Genoveva Ruiz Calavera der IOM, schwafelt nur noch herum, weil die Justiz Null Funktion hat! Studium von Philologie

“Better the cradle empty, than the villain inside”
Janar 8, 2020

Der Journalist Artan Hoxha, erneut bringt Details über die Verbrecher Kartell des Edi Rama, und die üblichen Gangster, die er dort trifft. Wieder einer der übelsten Verbrecher Clans, die es gibt. Das Gesetz sieht vor, dass jeder Richter, der mit untersuchten oder verurteilten Personen in Verbindung steht, sein Amt niederlegen muss. Edi Rama wird vorgeworfen, Verbindungen zu einer anderen rivalisierenden Gruppe, Sul Çela, zu haben. Gewisse Anwälte wie Ilir Majlindi, haben alle wichtigen Telefon Nummern gespeichert, der Innenminister, Premierminister, Polizei Direktor. 11 Luxus Autos, mit gefakten Dokumenten, wurde in Gjorokastre bei einer grossen Kontrolle beschlagnahmt.

Politik Show des Edi Rama, weil die Inhaftierten rund um das Erdbeben, praktisch Alle frei sind

Petrit Cela, Gemüse Markt Besitzer Elbasan, gepanzerte Limosinen, Gross Verbrecher und Mord Clan mit geheimen Tief Garagen

Da kommt die Welt ins Staunen, wenn sich Edi Rama, mit dem bekannten Berufsverbrecher aus Elbasan, der damals Nr. 1 war der gesuchten Verbrecher: Edi Rama suchte direkt sein Mafia Haupt Quartier auf in Elbasan vor 3 Jahren, eines der vielen illegalen Bauten, der Capja Familie, um Wahl Unterstürtzung zu erhalten, was ein Stile des Salih Berisha, Sokol Olldashi, Ridvan Bode, Lulzim Basha, wie von Ilir Meta, Edi Rama ist. Aridan Capja! Die neue ODL Sonder Einheit, hat Ardian Capja, gerade dei 48 Stunden Frist gegeben, die Vermögens Formulare aus aus zufüllen, woher das Geld kommt, für die vielen illegalen Bauten in Albanien, Elbasan. Der bekannte Journalist: Blendi Fevziu, nimmt die Story in seine TV Sendung auf. In illegalen Bauten, von Berufsverbrechern, traf sich überall Edi Rama, angefangen von Bledi Shuapi, bis Kokodhima Mafia an der Küste.

Immer mit bei Verbrecher Banden: Edi Rama, von Bledi Shuapi, Hekuran Hoxha,Sait Fista bis zur Elbasan Mafia

OFL ultimatum Lulzim Berishës dhe Ardian Çapjas/ Justifikoni pasurinë brenda 48 orëve

2017: Ardian Çapjen und Edi Rama

Gazetari nxjerr foto të Ramës me Çapjan dhe një boss krimi në Nju Jork

February 7, 2020 00:15

Gazetari nxjerr foto të Ramës me Çapjan dhe një boss krimi në Nju Jork

 

Gazetari investigativ Artan Hoxha ka nxjerrë mbrëmë një foto të kryeministrit Edi Rama me Ardian Çapjan.

Në fjalën e tij në studio, Hoxha u shpreh se fotoja është bërë 3 vite më parë në resortin e personit në fjalë, i cili nuk është i dënuar por pasuria e familjes së tij është subjekt i anti-KÇK-së.

27 janar 2017. Personi në fjalë është i listuar në listën e asaj vazjës së OFL-së. Ky është Ardian Çapja. Ky këtu është kryeministri i Shqipërisë. Ligji e thotë që çdo magjistrat që shoqërohet me persona nën hetim apo të dënuar duhet të lërë detyrën. Zakonisht Edi Rama është akuzuar se ka lidhje me grupin tjetër rival Çela. Çapjat janë akuzar se kanë lidhje me të djathtën. Rama i përmendi në ditën kur prezantontë KÇK-në. Dolën pa pranga tha që në seancën e parë. Edi Rama thoshte se gjyqtari e liroi nipin e tij. Ndaj Ardianit nuk ka dënime me sa di unë, por pasuria e tij dhe fisit janë objekt i ligjit. Ku personi ka vetëm foto për arrestimin, Rama ka qënë në resortin e tij,”-tha Hoxha. 

Pas fotos me Ardian Çapjen dhe kryeministrin Edi Rama, gazetari investigativ Artan Hoxha ka nxjerrë një tjetër foto për kreun e qeverisë shqiptare.

Hoxha shprehet se personi në foto krah Ramës është shumë i njohur në botën e krimit por që ai ende nuk e ka verifikuar për t’i publikuar edhe emrin.

Po e verifikoj foton dhe është bërë në New York. Prapë një person i botës së krimit. Po e verifikoj. Është me një seri krimesh, regjia e nxorri pa dashje se nuk e kisha në plan që…,”-tha ndër të tjera Hoxha pa e zbuluar emrin e personit në foto.

http://www.gazetadita.al/gazetari-foto-te-rames-me-capjat-dhe-nje-boss-krimi-ne-nju-jork/

Legende des Verbrechens, der Korruption und des Betruges:

Gangster Treffen: Edi Rama, Georg Soros, Alex Soros: Beruf Schwuchtel

Man kauft die dümmsten Politiker und NGO Mafia, wie SP Minister, Justizministerin Barley

Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD

Albaniens Präsident: George Soros versucht in Albanien die Macht zu ergreifen

Hillary und Bill Clinton die Iran Contra Affäre, wo Hillary Clinton reich wurde als Anwältin der Drogenbosse. Die Clintons brachten auch den Gambino Boss John Alite nach Albanien, Partner auch von Edi Rama

Premier Minister Edi Rama – Albanien: Alt Gangster Boss Sal Rusi, der Gambino Familie, wo das FBI Europa sogar in 2003 warnte

https://johnalite.com/

https://www.youtube.com/watch?v=ce4GUAaeOjI

auf Albanisch ein aktuelles Interview mit John Alite

Hillary Clinton – MEK Terroristen

 

Ish-mafiozi i Cosa Nostra-s, Xhon Alite rrëfen 6 muajt e qëndrimit në Shqipëri

Ja se si shprehet Alite në një intervistë ekskluzive për “Living” për të gjitha këto hamendësime që rrethojnë figurën e tij.

“Hera e fundit që kisha ardhur në Shqipëri ka qenë para gjashtëmbëdhjetë vitesh. Ëndrra e gjyshërve të mi ka qenë që të mos i shkëpusja kurrë lidhjet me vendin e origjinës. Dhe jo vetëm unë, por ata donin që këtë lidhje të fortë shpirtërore t’ua përçoja edhe fëmijëve të mi. Të sillja fëmijët e mi këtu ka qenë për mua një ëndërr e bërë realitet”.

Si vinte Shqipëria përmes rrëfimeve të gjyshërve tuaj?

https://boldnews.al/2018/09/14/ish-mafiozi-i-cosa-nostra-s-xhon-alite-rrefen-6-muajt-e-qendrimit-ne-shqiperi-2/

Unendliche Artikel und Fakten über die Clintons mit der Super Mafia in Deutschland tot geschwiegen, weil Steinmeier usw.. aktiv bis heute dabei sind.

Hillary Clinton to attend fundraiser at home of murdered former Gambino boss

September 16, 2015 Dapper_Don

http://www.fivefamiliesnyc.com/2015/09/hillary-clinton-to-attend-fundraiser-at.html

Hillary Clinton to attend fundraiser at home of murdered former Gambino boss

Policia ndalon biznesmenin Dashamir Gjoka, i sekuestron makinën e blinduar


3 gepanzerte Limousinen von bekannten Super Verbrecher wurden beschlagnahmt, die mit illegalen Kennzeichen herumfahren, vor aller Augen. Landi Muharremi als „Rrumi“ in Shiak bekannt, der Beifahrer war, bei dem Attentat, auf Staatsanwalt Ndoja.

OFL sekuestron fuoristradën e blinduar të biznesmenit Dashamir Gjoka

Durim Bami

Pas Gjokës, anti-KÇK-ja u sekuestron makinat e blinduar Saimir Taullaut, Durim Bamit dhe ‚Rrumit‘ të Shijakut, që iu bë atentat me prokurorin

Operacioni Forca e Ligjit ka sekuestruar makinat e blinduara të Landi Muharremit, të njohur edhe me emrin Aleksandër Laho, por edhe pseudonimin ‚Rrumi‘ i Shijakut, i cili ishte në nëntor të vitit të kaluar në makinë me prokurorin Arjan Ndoja kur iu zu pritë në Shkozet. Durim Bami nga Kruja i dënuar më parë për vjedhje me armë është emri i dytë që i është sekuestruar makina e blinduar dhe i treti Saimir Taullau nga Lushnja, që dje iu dërgua formulari për të justifikuar pasurinë.

 

Schlagwörter: , , , , ,

KOMMENTAR(E) (7)

  • navy
    Feb 08, 2020., 12:11 •

    Öl Betrugs Geschäfte unter der Edi Rama Mafia gehen weiter, Neuer Name, uralter Drogen Adel: Arben Isufajn

  • navy
    Feb 08, 2020., 17:04 •

      Nur Deutschland und Österreich ist noch Schlimmer, mit Politik Kriminellen von der Justiz geschützt

    Die Berufsverbrecherin: Richterin: Liljana Sulollari, hat man gefeuert und entlassen. Sie war sogar für die erfundene Inhaftierung von angeblichen Islamischen Terroristen vor Jahren verantwortlich, eine von 5 Richtern, welche den Super Gangster: Arben Frroku, frei sprachen in der Berufung, damit er fliehen kann.

    Wie sehr das Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Donald Trump mit Wien zu tun hat, wird dieser Tage wieder einmal klar. Der ukrainischstämmige Geschäftsmann Lev Parnas machte sich nämlich Notizen auf Papier des hiesigen Ritz Carlton-Hotels. Über die Verbindungen zwischen Wien, der Ukraine und den USA habe ich einmal den englischsprachigen Text „Vienna and the Trump Impeachment“ verfasst. Nun gibt es jedoch weitere Details auch was die Überwachung der ehemaligen US-Botschafterin in der Ukraine Marie Yovanovitch betrifft. Parnas fungierte auch als Übersetzer für den in Wien lebenden Oligarchen Dmytro Firtash, der mit Gasdeals (mit freundlicher Unterstützung auch von Raiffeisen International) reich wurde. Firtashs Anwalt in den USA war bis vor wenigen Monaten noch der Freund Hillary Clintons Lanny Davis; er will aber im Kampf gegen seine Auslieferung an die USA auf die Umgebung Trumps setzen. Man möchte seiner habhaft werden, weil es 2006 einen Deal mit Boeing gab, das Zugang zu indischen Titanminen wollte; hierbei setzte Firtash Bestechung ein. Welch Zufall, dass Firtash den früheren ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowitsch unterstützte, für den unter anderem Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer lobbyierte. Dieses Lobbying hatte bereits Konsequenzen für Paul Manafort, der Trump zeitweilig beraten hat und schon vor einigen Jahren Geschäfte mit Firtash, aber auch dem russischen Oligarchen Oleg Deripaska machte, der 2007 Anteile an der Strabag erwarb, bei der Gusenbauer seit 2010 Aufsichtsratsvorsitzender ist. Auch die am Lobbying beteiligte Podesta Group bekam die Folgen zu spüren, ebenso die Lobbyingfirma FTI Consulting und die Kanzlei Skadden. Die beiden Letzteren wurden 2016 vom damaligen (Gusenbauer-affinen) Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil für eine Kampagne gegen den Boeing-Rivalen Airbus engagiert. Paradoxer Weise war die heutige Justizministerin Alma Zadic damals bei Freshfields beschäftigt, einer Kanzlei mit überschaubarer Mitarbeiteranzahl in WIen, an die sich Airbus dann auch wieder wandte. Nach Doskozils Anzeige gegen Airbus und einem U-Ausschuss, auf dessen Einsetzung sein Verbündeter Peter Pilz pochte, kandidierte Pilz mit eigener Liste gegen die Grünen, auf der auch Zadic stand. Wien hat nicht nur mit Lobbying für die Ukraine (auch nach 2014) zu tun, sondern hier finden u.a. Ukrainer mit entsprechenden Ressourcen Anwälte wie Leo Specht oder Gabriel Lansky, die beide mit Gusenbauer verbandelt sind. Oder auch Dieter Böhmdorfer, der auch schon Rene Benko vertrat (ebenso Skadden), der wiederum einen Kredit bei der Sberbank laufen hat. Für diese lobbyierte Podesta; der Aufsichtsratsvorsitzende der 100 %-Tochter Sberbank Europe ist Siegfried Wolf, der auch Aufsichtsratsvorsitzender von Deripaskas Russian Machines ist. 2007 gelangte Wolf in den Aufsichtsrat der Strabag (als sich Deripaska beteiligte; heute finden wir dort Oleg Kotkov einen früheren Militärberater der russischen Vertretung bei der OSZE in Wien (2003 – 2007), der auch bei Deripaskas Aluminiumkonzern Rusal tätig war. .................................................................................................................................. Damit nicht genug, wird Trump auch vorgeworfen, Militärhilfe für die Ukraine zurückgehalten zu haben; auch von daher wirken Parnas‘ Aufzeichnungen fatal, die von Beeinflussung von Präsident Wolodymyr Zelensky sprechen. Parnas, der seine eigene Haut (und vielleicht auch die seines Freundes Igor Fruman) retten will, wird vom Mainstream schon als „Vertrauter“ bezeichnet, der jetzt mit Trump bricht. Wahlweise kann man ihn auch „Geschäftspartner von Giuliani“ nennen, der „seine Vorwürfe gegen Trump erhärtet“. Der „Verbündete von Giuliani“ sagte, Trump habe bezüglich der Ukraine gelogen; Parnas soll mit „wohl einer Million Dollar aus der Ukraine“ Trumps Wahlkampf mitfinanziert haben, wobei das Geld über einen der Anwälte Firtashs transferiert wurde. Wer sich noch an die Abgründe des Wahlkampfes 2016 erinnert, kennt Vorwürfe, wonach Clinton aus Saudi Arabien gesponsert wurde. Was Verbindungen nach Russland betrifft, stehen die Demokraten auch nicht schlecht da; man denke nur an Wahlkampfleiter John Podesta, der im Aufsichtsrat des russischen Energieunternehmens Joule saß, an dem er auch selbst beteiligt war: sein Bruder Tony kümmerte sich um das Image der Sberbank. Man muss sich aber immer den Einzelfall ansehen, weil nicht jeder bereits in Russland erfolgreiche Unternehmer sinistren Geschäften nachgeht, wenn er in die USA kommt. Nachdem die gesamte Regierung zurückgetreten ist, fand in Russland wohl gerade ein Regime Change statt; auch das erinnert uns an hiesige Verhältnisse, Stichwort Ibizagate. Der heutige ukrainische Präsident Zelensky wurde übrigens vom Oligarchen Ihor Kolomoskij gefördert, der sich in Tel Aviv dem FBI entzieht und von Fruman/Parnas vor ein paar Monaten besucht wurde (er hat auch Österreich-Bezug). .................................. Ex-Präsident Petro Poroschenko ließ sich übrigens (wie zuvor „Gasprinzessin“ Julia Timoschenko) von Tal Silberstein beraten, der zweimal für Gusenbauer wahlkämpfte, der dann auch sein Geschäftspartner wurde. Die Vorwürfe gegen Präsident Trump wiederum haben damit zu tun, dass sein demokratischer Herausforderer Joe Biden kräftig in der Ukraine mitmischte und sein nicht gerade fürs Berufsleben geeigneter Sohn Hunter Aufsichtsrat des Energiekonzerns Burisma wurde. Die Firma erschließt Erdgasvorkommen in der Ukraine, wurde 2002 gegründet und hat ihren Sitz auf Zypern; am Beginn standen Mykola Slotschewskyj und der inzwischen verstorbene Mykola Lissin. Beide waren Abgeordnete der Partei der Regionen; Slotschewskyj war von 2010 bis 2012 Minister für Umwelt und natürliche Ressourcen, i.e. erteilte Konzessionen für Exploration. Vorsitzender der Partei der Regionen und Ministerpräsident war Mykola Asarow, dessen Anwälte nach dem Regime Change 2014 die Gusenbauer-Freunde und Geschäftspartner Gabriel Lansky und Leo Specht waren. Im SPÖ-Wahlkampf 2006 gegen den von EADS (heute Airbus) produzierten Eurofighter Typhoon setzten Specht und Gusenbauer die israelischen Ex-(?) Agenten Tal Silberstein und Chaim Sharvit ein; bei Lansky in der Österreichisch-Israelischen Handelskammer war ein Gusenbauer-Unterstützerkomitee angesiedelt. Gusenbauer lobbyierte mit dem ehemaligen polnischen Präsidenten Aleksander Kasniewski und dem ehemaligen italienischen Präsidenten Romano Prodi für die Ukraine, aber auch für Kasachstan (hier war auch Lansky im Spiel). Damit sich der Kreis schließt, wurde Kwasniewski Aufsichtsratsvorsitzender von Burisma, was zeitlich mit dem Engagement von Hunter Biden zusammenfällt. https://alexandrabader.wordpress.com/2020/01/16/das-trump-impeachment-und-die-spur-nach-wien/

  • navy
    Feb 08, 2020., 17:21 •

    The Missing Howls of Denunciation Over Major Sex Trafficking

    Michael Brenner considers the dearth of #MeToo outrage at the foul activities of the 25-year-long Epstein-Maxwell operation.

  • Gjoka
    Feb 09, 2020., 13:36 •

    In der Welt Zentrale des Terrorismus, Geldewäsche taucht der Gangster Edi Rama aus mit Arben Ahmeti, dem kriminellen Berufsbetrüger in Tradition: Abu Dabi

  • ODL Operation: Wildwest Zustände Albaniens: Prominente Verbrecher, die ihre Heimat in Deutschland sehen, werden verfolgt – Marina Durres – Albanien
    Feb 10, 2020., 17:41 •

    […] Allgemein bekannt, wo die Frage ist, warum korrupte Deutsche EU und Berliner Politiker, diese Mord, Drogen Verbrecher Kartelle direkt mit hohen Geldsummen finanzierten, über die KfW, EBRD, wo unverändert sogar der Hafen, Teile der Polizei von Verbrecher Banden kontrolliert ist. Sogar die Wahl Fälschungen, gekaufte Wahlen wurde akzeptiert, damit Drogen ungehindert nach Deutschland und Europa gebracht werden können mit uralten Drogen Kartelle, der Deutschen Botschaft, was ja im Visa Skandal 2004, auch davor bekannt war, was für eine Verbrecher Gestalt Edi Rama ist. Gottvater der Verbrecher, neben Joschka Fischer, Frank Walter Steinmeier! Edi Rama, traf sich gerade in New York, mit dem gesuchten Super Verbrecher: Ardian Çapja […]

  • navy
    Feb 14, 2020., 15:47 •

    Der Selfie Komiker fühlt sich erpresst, obwohl er auch nur noch eine Witz Figur ist

    EU, US Botschafter erzählen den selben Müll wie vor 20 Jahren und es geht weiter bergab

    EU Ambassador Soreca Speaks Up about Fake News against Him

    The European Union Ambassador to Albania Luigi Soreca has commented for the first time about allegations made in the media that he had a personal link with a senior government official. Asked by journalist Eni Vasili, how he took the news and why he chose not to publicly respond before, Soreca stated:...

    Heiko Maas, selbst praktisch Berufslos mit einer extrem schlechten Note in Jura, will die gefakten Führerscheine und Nonsens Diplome anerkennen und schickt eine CSU Ratte, der Inkompetenz, der mit der Dumm Person aus dem Kosovo: Gent Cakaj sich trifft. Reale Personen, würden sich nie mit solchen Idioten treffen in Albanien, aber vielleicht gibt es Koka, Frauen als Dreingabe https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-83774678.html
  • navy
    Feb 14, 2020., 21:07 •

    Warum wird der gepanzerte Lincoln, des Georg Soros Mafiosi: Olsi Rama, Bruder des EDi Rama nicht beschlagnahmt, frägt die Presse

    ] Der Bruder von Edi Rama, Olsi Rama, ein Georg Soros Mann mit dem Gangster Tom Doshi Gregor Rama, 60.000 $ Maybach Brille

    Rama shpjegon pse lëviz me “Lincoln”-in e Olsit (VIDEO)


    mapo.al Kryeministri Edi Rama ka reaguar për herë të parë lidhur me akuzat e opozitës se përdor makinën e blinduar të vëllait të tij, Olsi. I ftuar në studion e “Opinion”, Rama mohoi që automjeti të jetë i blinduar, ndërsa pranoi se atë ia ka dhuruar i vëllai që në vitin 2009.
    Kreu i qeverisë ka shpjeguar edhe arsyen pse përdor këtë makinë.
    “Makina është që në vitin 2009, që unë kur kam qenë në opozitë. Ma ka sjellë im vëlla. Dhe makina që unë përdor nuk ka qenë kurrë e blinduar. Është makina që e kam përdorur që atëherë. Ka dalë lajm se kam blerë makinë të re qindra mijëra euro, nuk është e vërtetë. Kam çuar makinën e vjetër dhe kam marrë një të re me qira. Unë nuk jam as shofer, nuk di as t’i jap makinës, unë i jap vetëm makinës së qeverisë. Unë s’kam asnjë makinë të blerë si kryeministër, dhe Benz-i që thoni se është i ri është me qira në përdorim siç e jep servisi kur çon makinën tjetër”, tha Rama.
    Në nisje të emisionit Rama debatoi me gazetarët. “Njëri nga këta të studios duhet të shkojë dhe ta shikojë është apo jo e blinduar? E blinduar? Të çohet tani, për t’i shërbyer telespektatorëve që iu kanë thënë se makina është e blinduar…“, tha Rama.
    Etiketa: Edi Rama, Lincolni i blinduar, makina e blinduar, Olsi Rama, Rama ne Opinion  

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×