Federica Mogherini, stahl mit dem Libanon Gangster „Saad Hairi“ 1 Milliarde € für angebliche Abfall Projekte im Libanon

Im Solde der Verbrecher Kartelle und des Drogen-, Kinder Handels: Angela Merkel, wie die Fakten zeigen und Ursula von der Leyen, welche erneut von erheblichen Fortschritten der Reformen schwafeln und herumlügen.

IFIMES: Absurdes korruptes Theater der EU, USA, Angela Merkel mit Kriminellen im Balkan

Gangster Ramuz Haradinaj, Angela Merkel

Berlin, Angela Merkel der Drogen Boss: Edi Rama

Betrugs Projekte der EU, von Federica Mogherini, der EU Botschaft, EBRD Bank usw.. beschäftigen die  EU! Infrastruktur Projekte, dienen seit langem dem Betrug, indem man korrupte Partner hat in vielen Ländern. Die Familie Mogherini, betrieb den VIP Kokain Handel in Rom. Aber die EU ist ein rein kriminelles Enterprise, geschmiert auch für die Kredite für die TAP Gaspipeline. Angebliche Abfall Entsorgungs Systeme sind besonders beliebt, als Betrugs Modell, wie das von der Firma Becker, mit der  angeblichen Abfall Entsorgungs Anlage in Bushahit, mit gefälschten Garantien der Stadt Shkoder, für Abfallwirtschaft in Bushati. Wie in Albanien, werden Naturschutz Parks, Trinkwasser auch mit EU Geldern massiv verschmutzt und zerstört. Sämtliche Berichte auch aus dem Libanon, wurden durch die Delegationen der EU mit System gefälscht wie auch in Albanien, dem Balkan. Die EU finanzierte 12 solcher Betrugs Abfall Anlagen, die zur Tarnung auch der Entsorgung von Gift Müll dienten, überall das Wasser vergiftete. Tausende von Wasserkraftwerken, hat die EU, KfW Mafia finanziert, mit gefälschten Umwelt Gutachten, in Nationalparks im Balkan, Georgien usw..

Edi Rama, Federica Mogherini

 

Europäische Fonds durch Mogherini, Hariri und Mikati veruntreut

français  English  Español  italiano  Türkçe

Nach Angaben der türkischen öffentlich-rechtlichen Fernsehgruppe TRT haben die Abgeordneten des europäischen Parlaments eine Beschwerde eingereicht gegen die ehemalige Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, und zwei ehemalige libanesische Regierungspräsidenten Saad Hariri und Najib Mikati wegen Veruntreuung [1].

Berichten zufolge wurden mehr als hundert Millionen Dollar aus der europäischen Hilfe zur Bewältigung der libanesischen Abfallkrise von 2015 abgezweigt.

Die Gruppe der Europaparlamentarier wird von der portugiesischen Sozialistin Ana Gomes und dem französischen Nationalisten Thierry Mariani angeführt.

Übersetzung
Horst Frohlich

https://www.voltairenet.org/article209034.html

gefälschte Fake Kompostíer Trommeln in Libanon, von dem korrupten EU Apparat finanziert, welche längst auf einem Feld entsorgt wurden.

Susanne Schütz mit der Albaner Mafia in Fiere. Kleines Schwätzchen unter MaIfiosi

Die korrupten EU Frauen, schickt man nach Vorne, um Betrug zu legalisieren mit einer Foto Show! So blöd muss man erst einmal sein, Markenzeichen der Deutschen und EU Idioten die nur noch abgezockt werden. Natürlich mit Verblödungs twitter account, wird man Botschafterin im Libanon, als Leiterin eines Sozial Justiz Institutes, also ein Mafiöses Institut, wo es in Deutschland auch Hunderte gibt, mit korrupten Parteigängern besetzt wie Ministerien und die peinliche Deutsche Justiz.

Dieser peinliche Moment. Christina Lassen, EU-Delegationschefin des Libanon, sitzt mit einem ausgesprochen besorgten Imar Matar zusammen, bei der Einweihung, wo die dumme Frau, als EU Delegations Leiterin, vor der Einweihung des Betrugs Projektes in 2016 gewarnt wurde. Vollkommen dumm, wird sogar Botschafterin, wie Christina Lassen, die nie einen Beruf gelernt hat, sich mit Millionen Foto Termine und angebliche Projektpartner erkauft, damit niemand merkt wie in Albanien, wie korrupt, dumm die EU Vertreter sind.

Ziemlich allein gelassen, die Erdbeben Opfer, denn Edi Rama und Arben Ahmeti, die Internationalen Ratten, teilen sich die Beute auf, der angeblichen Erdbeben Hilfe, wie es Bill und Hillary Clinton auch in Haiti machten

Die Nichte Gaia Mogherin (verhaftet, sitzt in Haft), ist mit Roberto Nicoletti liiert, der Mitglied in der Super Mafia Bande des Manuel Zumpano: Sohn des Francesco und Domenico Zumpano (die legendäre Bande: „Magliana)ist. Man kontrolliert Rom, seit 80 Jahren. Der Albaner Drogen Boss: «Richie» Durici, wurde ebenso live verhaftet.

Guarda la versione ingrandita di Roma, cocaina al Jackie 'O: tra gli arresti torna la Banda della Magliana

Die Inhaber den prominenten VIP Lokales im Zentrum von Rom wurden ebenso verhaftet: Valentina Errante e Michela Allegri sul Messaggero,

Eine Kokain Vertriebstätte. Durch den bekannten Film Jackie O’, – Dolce Vita: Spiegel Artikel aus 1960

Bildergebnis für Romana Vlachudin

Korruptions Motor der Inkompetenz und des Verbrechens im Balkan: Federica Mogherini, und Romana Vlachudin aus der korrupten HGZ Partei in Kroatien, privat protegiert. Inklusive ihres Ehemannes, Georg Soros Gestalten sind die ordinärsten Abzocker die Tirana auftauchten, neben Knut Fleckenstein.

1 Million € Bestechungsgeld (überteuerter Preis), für den weit überteuerten Kauf einer EU Villa, auch noch über Strohleute, mit dem Gangster Samir Mane, der die Häuser über Fake Offshore Firmen baute.

2 Schwerbewaffenete Leibwächter für Romana Vlahtuin EU Botschafterin

 

Mit erfundenen und gefälschten Gutachten, wo nie die Anwohner, oder Bürgermeister die Zustimmung gaben, das reale EU Modell

  • EIB, EBRD, IFC Finanz Mafia: Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan

     http://balkanrivers.net/sites/default/files/BalkanProtArea_HPP_allC_2015.jpg

    Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan

    Diese Studie untersucht Wasserkraftprojekte auf dem Balkan, die in Naturschutzgebieten geplant sind. Insgesamt wurden 1.640 geplante Wasserkraftwerke auf Basis eines detaillierten und kategorisierten Netzwerks an Naturschutzgebieten untersucht. 535 Projekte oder 32% sind in strengen Schutzgebieten geplant. Weitere 282 Wasserkraftwerke (17%) sollen in anderen Schutzgebieten mit schwächeren Schutzstatus gebaut werden. Insgesamt fallen 817 oder 49% aller geplanten Wasserkraftwerke in Schutzgebiete. Dies weist darauf hin, dass diese Vorgehensweise eher die Regel als die Ausnahme ist und Schutzgebiete unter hohem Druck durch den Ausbau von Wasserkraft stehen.

    Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan – englische Gesamtstudie

 

Schlagwörter: , ,

KOMMENTAR(E) (9)

  • navy
    Jan 26, 2020., 22:10 •

    El Dorado, für die Abzocker, Betrüger der EU vor allem, was jeder Albaner weiß, auch mit unzähligen Betrugs Projekten der Deutschen, Weltbank, IFC und Co. für die Geldwäsche ohne Ende

     
    Albania with the poorest quality of infrastructure
    The International Monetary Fund ranks Albania among the last in terms of the quality of infrastructure, although Albanian taxpayers have paid billions of euros for public investments.According to IMF, in the past two years, the Albanian government has spent an annual average of 5.5% of GDP for public works, mainly roads, ports and other segments of infrastructure. This figure ranks Albania among the five countries with the highest level of capital investments in the last decade. But this aggressive pace of investments has not been enough for the country to have an infrastructure which compares to similar economies. IMF ranks Albania as the second country in the world, after Rwanda, for its poor infrastructure. IMF has listed 40 countries in this ranking, where other neighbors such as FYROM or Serbia have better roads, ports, railways and energy infrastructure than Albania, although they spent less. But what is the reason that the billions that have been spent by Albanian taxpayers have not led to an improvement of the infrastructure? According to the perception that exists among Albanians, funds are stolen by heads of responsible institutions and companies that perform the construction works. Meanwhile, IMF says that investments are not efficient, therefore it believes that “Albania is part of the group of countries with the lowest efficiency of investments”. Meanwhile, the World Bank is even more direct in the focus of the problem, which is also a public opinion perception. “At least 30% of the funds spent on public projects are misused either as a result of corruption or by delaying projects”, the World Bank says. Albania is lacking highways that meet world standards. Mostly, authorities in the country have built dual carriage roads with no emergency lanes and no lighting. The south of the country suffers this situation most and travelers who go from Vlora to Saranda encounter these difficulties because there isn’t a highway linking these two coastal cities. /balkaneu.com/

  • navy
    Jan 26, 2020., 22:20 •

    Wo die EU Verbrecher Banden auftauchen, herrscht Müll, Wasser Chaos und Umwelt Zerstörung ohne Ende Chaos total an der Kueste, wo man fuer ca. 0,5 Millionen Euro Rettungs Tuerme errichtete, aber die ausgebildeten Leute, wurden nicht angeheuert. Die gesamte Kueste sieht so aus, wird als illegale Deponie benutzt, von den illegalen Lokalen, Hotels, Appartment Blocks und die Phantom Inspektoren der EU, welche Hunderte von Millionen Euro schon erhielten. Praktisch wurden alle wesentlichen Institutionen inzwischen geschlossen, weil nur noch Idioten der Inkompetenz herumliefen, jedes Verbrechen, wie Abwaser Einleitung, illegales Bauen, Muell Entsorgung in Touristik Zones, an der Kueste, Roden von Waeldern und Zerstoerung von Biotopen duldeten. EU finanziert, oder auch ausd Deutschland. So sieht es in Tirana aus, nachdem bereits die Oesterreicher mit der Firma Saubermann, vor ueber 20 Jahren, eine funktionierende Muell Abfuhr organisierten. Viele Millionen der EU sind spurlos verschwunden, wo im Sommer 2017, keine einzige Institution mehr funktionierte, die sogenannten Inspektorenm, praktisch Alle Dumm Kriminelle und functional illerate, planlos herliefen, vor allem die Gestalten der AKU, Forst- Umwelt Polizei und von Lefter Koka und die Mafiosi, welche sich Baupolizei nannten. Bei Tirana, mbetjet në Kasallë, prej 2 vitesh bashkia nuk i menaxhon Djegia e mbetjeve shkaktoi vatra zjarri Djegia e mbetjeve shkaktoi vatra zjarri VIDEO FOTOMungesa e shërbimit të pastrimit nga Bashkia Tiranë në fshatin Kasallë të njesisë Zallherr ka krijuar prej 2 vitesh probleme me ndotjen e mjedisit. Nga ana tjetër mungesa e koshave për mbeturinat ka bërë që banorët e fshatit të krijojnë vetë disa pika sporadike për hedhjen e tyre e më pas t’i djegin. Fshati Kasallë i Njesisë Zallherr, me rreth 4000 banorë, ka mungesë të shërbimit të pastrimit që me ndarjen e re territoriale. Në lidhje me këtë shqetësim të ngritur nga banorët e fshatit Kasallë Report Tv kërkoi informacion nga Bashkia e Tiranës, por nuk ka ende një reagim zyrtar.

  • Balkansurfer
    Jan 27, 2020., 01:58 •

    Wasserkraftprojekte in Natura2000 - KARTE Wasserkraftprojekte in nationalen Schutzgebieten und EMERALD - KARTE Wasserkraftprojekte in anderen Schutzgebieten - KARTE

    Finanzierung von Wasserkraftprojekten in Schutzgebieten in Südosteuropa

    Südosteuropa ist zurzeit das Ziel einer Welle an Wasserkraftprojekten. In einer Region mit einer tötlichen Kombination von Europas letzten Wildflüssen einerseits und ungezügelter Korruption sowie mangelndem Naturschutz andererseits, ist das Schadenspotenzial enorm. Eine diesjährige Studie von Dr. U. Schwarz (siehe Studie "Wasserkraftprojekte in Naturschutzgebiete auf dem Balkan" weiter unten) hat ergeben, dass fast die Hälfte der Projekte in Naturschutzgebieten geplant ist. Diese Studie will aufzeigen wer die Hauptakteure hinter der Finanzierung der Wasserkraftprojekte in der Region (sowohl innerhalb als auch außerhalb von Naturschutzgebieten) sind - soweit angesichts der Verschwiegenheit des Finanzsektors möglich. Die ausführliche Analyse zeigt, dass multilaterale Entwicklungsbanken eine zentrale Rolle spielen. Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Internationale Finanz-Corporation der Weltbank (IFC) haben Kredite über insgesamt EUR 818 Mio für nicht weniger als 75 Wasserkraftprojekte vergeben - 30 davon mit Auswirkungen auf Schutzgebiete wie Nationalparks, Natura 2000 Gebiete, und Ramsar Gebiete.
    !!! Update Januar 2017 !!! Die EBRD hat laut eigener Angaben die Finanzierung von 4 kleinen Wasserkraftwerken in Mazedonien gestrichen: Zrnovska reka 1, Zrnovska reka 2, Estericka reka, Kadina reka. Darüber hinaus hat die Bank auch die Finanzierung für das 68 MW Boskov Most Kraftwerk im Mavrovo Nationalpark (Mazedonien) zurückgezogen. Betreffend des Ternove Kleinkraftwerks in Albanien hat die EBRD angegeben auf Basis eines Briefes betroffener Anrainer eine Vor-Ort-Untersuchung durchgeführt zu haben. Laut der Bank wurde nichts gefunden, das die Sorgen der Anrainer begründen würde. Bankwatch wird die Angelegenheit weiterhin beobachten.

  • Insider
    Jan 27, 2020., 16:32 •

    Eine Verblödungs Botschafterin, EU-Leiterin hat man in den Libanon entsandt, Markenzeichen der LBGT Truppe von Dumm und korrupt Gestalten der EU Christina Lassen: Papier Betrugs Erfolg, real Bestechung das man so eine dumme Frau überhaupt für Geschäfte und für Foto Termine mitnimmt.

  • Das Albanische Verbrecher Imperium der korruptesten und Dümmsten, berät über die überfällige Wahlreform: Damian Gjiknuri, Petrit Vasili, Oerd Bylykbashi – Marina Durres – Albanien
    Jan 27, 2020., 17:52 •

    […] Echte Super Verbrecher, in Tradition, zelebrieren ihre Show für die Internationalen: Damian Gjiknuri, Rudina Hajdari, Petrit Vasili, Oerd Bylykbashi! Die EU will nur Posten, um möglichst viel Geld zustehlen, was schon Wolfgang Hetzer vor vielen Jahren erläuterten und deshalb müssen überall aufgeblähte Botschaften sein, damit die Dümmsten einen Posten haben, wie auch im Libanon. […]

  • Die korrupte EU Mafia, will unbedingt den Gesprächs Beginn, für die Verbrecher Staaten: Albanien, Mazedonien – Marina Durres – Albanien
    Jan 28, 2020., 02:14 •

    […] Federica Mogherini, stahl mit dem Libanon Gangster „Saad Hairi“ 1 Milliarde € für angebliche … […]

  • Die EU Korruption mit Gerhard Sabathil, und die Hirnlose Isabel Santos kommt nach Tirana – Marina Durres – Albanien
    Jan 29, 2020., 04:53 •

    […] Die aufgeblähten EU Botschaften hätten schon längst aufgelöst gehört, weil man nur als Reiseleiter vor Ort für die Dümmsten agiert, oder Dumm Frauen Posten verschafft, was mit Ursula von der Leyen anfängt. Diesmal kommt Isabel Santos, aus Portugal, welche Sozilogie studiert hat, als von Natur Strohdumm ist. Die Frau nennt sich EU Berichterstatter, identisch wie der vollkommen korrupte Knut Fleckenstein, der nur gefälschte Berichte schrieb. Die Frau kommt im Februar nach Tirana, obwohl die Hirnlose Frau, nur PS Sozialisten Politik Posten hatte. Einzige Vorausetzung: man muss dumm und korrupt sein, und in keinem realen Beruf gearbeitet haben. Die Banden schreiben seit 25 Jahren nur gefakte Lügen Erfolgsberichte, um ihre Posten zu sichern und den Milliarden schweren Geldddiebstahl überall, im Mafia Klientel Stile. Namens Gleichheit in Angola, wo die KfW 50 Millionen € Kredit gab, für Isabel Santos, wo das Verbrecher Imperium inzwischen beschlagnahmt wurde. Die Drogen Versorgung von Berlin muss gesichert werden und der Kinderhandel. Wie bei der Betrugsbank: Deutsche Bank, ist die einzige Voraussetzung für KfW, GIZ Partnerschaften und Finanzierungen: man muss einschlägig bekannt, als kriminelles Enterprise sein, wo man gemeinsam die Beute zahlt und oft „useful idiots“ vorschickt, wie die Hirnlosen Frauen ohne Beruf, die in Tirana schon Botschafterinnen waren und jeden Unfug glaubten. Federica Mogherini, stahl mit dem Libanon Gangster „Saad Hairi“ 1 Milliarde € für angebliche … […]

  • pixelschubser
    Jan 29, 2020., 14:27 •

    Gefakte Italienische Investoren Firmen, und der Mafiosi und vorbestrafte Verbrecher erhielt mit einer Phantom Firma, welche 3 Tage vor dem Ausschreibungs Gewinn gegründet wurde, sogar die Regierungs Aufträge! Deutschland war der Lehrmeister des Betruges rund um Wasser und Kanalisation mit "Sprint", Berlinwasser, KfW [caption id="attachment_949" align="alignnone" width="277"] Anduena Stephan, als Betrügerische Wasser Expertin unterwegs, obwohl keine Ausbildung vorlag[/caption]

    Top Mafiosi: Fatmir Kuci, Victory Invest, Partner im Betrugs Projekt „Port Albania“ der Kosovo Mafia und mit Lulzim Basha

    Skandali/ Fituesi i tenderit 15 milion euro në Porto Romano u regjistrua në QKB 3 ditë para procedurës

    Nga BoldNews.al Agjencia Kombëtare e Ujësjellës-Kanalizime ka shpallur fitues të tenderit 15 milionë euro për mbylljen e land-fillit të Porto-Romanos bashkimin e operatorëve ndërmjet kompanisë shqiptare “Victoria Invest International” dhe asaj italiane, “De Mare” srl”. Tenderi është zhvilluar me procedurën e prokurorit “me negociim, pa shpallje paraprake”, duke e argumentuar “për shkak të nevojës ekstreme në të cilën ndodhemi pas ngjarjeve të shkaktuara nga tërmeti i datës 26.11.2019”. Ky argument, si edhe i gjithë tenderi për mbylljen e landfillit të Porto-Romanos, krijon hije dyshimi për një proces të paracaktuar. Kompani 3-mujore në Shqipëri Fituesit e tenderit rreth 15 milionë euro janë kompanië “Victoria Investment International” e regjistruar në Kosovë, pjesë e “Victoria Invest”, e regjistruar në Shqipëri nga biznesmeni elbasanlli, Fatmir Kuçi. Ndërsa, kompania e dytë është “De Mare” srl, një kompani me qendër në Itali dhe që ka regjistruar në Shqipëri “De Mare-Albania”, si degë e huaj e saj. Kompania mëmë drejtohet nga Fausto De Mare, nga rajoni jugor italian i Potenzas. Biznesmeni De Mare ka drejtuar, për disa kohë, edhe “Confcommercio”-n, Konfederatën Italiane të Sipërmarrjes dhe Aktiviteteve Profesionale dhe të Profesioneve të Lira.
    https://boldnews.al/2020/01/29/skandali-fituesi-i-tenderit-15-milion-euro-ne-porto-romano-u-regjistrua-ne-qkb-3-dite-para-procedures/  

Wird geladen
×