Twitter verblödet „Ursula von der Leyen“ bis zur Mafia Generalstaatsanwältin: „Anita Jella“ in Durres.

Die Super kriminelle Generalstaatsanwältin von Durres, „Anita Jella“, stellte bisher jedes Verfahren ein, wer illegal baut, Grundstücke besetzt und Erpressungs Kartelle organisiert. Gegen Niemanden hat die Frau einen Haftbefehl ausgestellt, obwohl überwiegend die Namen der Verantwortlichen bekannt sind. Gegen keine Baufirma, kein Haftbefehl gegen Eigentümer, die immer auch noch illegal bauten, jedes Baugesetz ignorierten.

Patrone der Verbrecher aus dem Kosovo in Durres, Albanien: Angela Merkel, wo Ramuz Haradinaj, sein illegales Hotel, bereits in 1998 baute (ca. 80 Meter entfernt am Strand in der Pista Illyra, vom Militär Zaun Nord. ähnlich wie die Hahsim Thaci Mord Lokal: „Drenica“ mit dem . Die Hamburger „Dollhouse“ Bordell Service Kette, gehört dazu, mit dem Dreschaj Clan, was für den Kinder-, Frauen-, Kokain Drogen Handel besonders wichtig ist und auch seit 20 Jahren bekannt ist. Drohnen Aufnahmen über dem Gebiet, inklusive der zerstörten Polizei Akademie, welche der peinliche Martin Schulz zum falschen Zeitpunkt in 2017 besuchte.

Gangster Ramuz Haradinaj, Angela Merkel

Die Albaner wandern lieber aus, seitdem die Internationalen Banden, den Staat an Verbrecher verkauft haben. Noch nie wurde ein Gesetz implementiert und die hervorragenden Bau Gesetze schon in 1993 und in Folge, noch Nie. Profi Kriminelle der EU in Berlin verbreiten die Märschen Story ständig von „erheblichen Fortschritten“, obwohl das Desaster schlimmer wie im Bürgerkrieg 1997.1998 ist und keine Institutionen funktionieren, Posten werden wie in Deutschland, im Mafia Klientel System nur an die Dümmsten und korruptesten Gestalten verkauf, wo die Verblödung mehr wie offentsichtlich ist, auch als smartphone Verblödung bekannt.

Deutschland macht es wieder vor, wie korrupt und verblödet man sein kann, denn die durch „Immunität“ geschützte vollkommen korrupte „Ursula von der Leyen“,  will den neuen EU-Kommissar: Janez Lenarčič ,  entsenden, wegen dem Erdbeben in Albanien, wo die Opfer in der Verantwortung der EU, von Berlin und Wien, den USA liegt, weil man das kriminelle Treiben rund um Drogen-, Kinder Handel und illegales Bauen und Landbesetzung bis heute mit der Entsendung einer vollkommen kriminellen EU Justiz Mission duldet und vertuscht seit 10 Jahren. Die Dumm dreisten Umtriebe, der Deutschen IRZ-Stiftung vor Ort mit, Mafiöser Hilfs Organisationon nun erneut, wie im Kosovo Krieg, ist schon dreist. Die Deutschen Ratten, mit Karin Settele, der Inkompetenz, kommen erneut wie seitdem Kosovo Krieg nach Albanien, erneut für die Kosovo Mafia, denn 41 Tote sind Kosovaren mit ihrem illegalen Mafia Bauten in Durres und Bauschrott. Es gibt viel Geld zustehlen, denn 90 % der Gelder wurden schon im Kosovo Krieg nur gestohlen, oder erhielten ähnlich wie in Bosnien: Verbrecher Clans zum Verkauf und Verteilung.

Vollkommen illegal, ohne Rechtsgrundlage dafür, wurde Anita Jella, zur Generalstaatsanwältin in Durres ernannt, welche nicht nur ein Appartment (130.000 €)hat der Baumafia des Sport Palastes), was beim Erdbeben beschädigt wurde, sondern die Frau ernannte den einschlägig bekannten Verbrecher Sokol Nishani (siehe Fall Iso Cela) Bruder von Bujar Nishani für die Fälle der Bau Mafia in Durres, wo verhaftete Beamte, umgehend frei kamen. Dies zur Verbrecher Organisation IRZ-Stiftung vor Ort, und EURALIUS Justiz Mission. Ohne Vetting, ernannt, was ein Skandal ist, der EURALIUS Justiz Mission und mit vollen Wissen, weil die Mission von Georg Soros Kriminellen übernommen Institution, wie dem SPAK. Die IMO, beantragte die Verschiebung, was Mafiöse EU Umtriebe sind.
ursula von der leyen

Chefin eines kriminelles Enterprises: „Ökofaschisten“

Diese vollkommen verblödete und korrupte Frau, hat natürlich auf Twitter account, wie Ursula von der Leyen. Original „Electronic Screen Syndrome“.

Die extrem dumme, unfähige  Genoveva Ruiz Calavera , ist Chefin der International Monitoring Operation (IMO) vor Ort, die nur noch lächerlich ist, leitet im Balkan Justiz Missionen, hat Philology, ist zu dumm für Alles, bei dem Werdegang, vollkommen korrupt und dumm. Hier fängt der Betrug der „Camorra“ identischen IRZ-Stiftung an, des Deutschen Justizministeriums, wenn man von Experten schwafelt, nur Dumm Kriminelle mit gefakten Diplomen, ohne jede Berufs Erfahrung entsendet und Justiz aufbauen will. Man umgibt sich mit Idioten, wie bei der Deutschen Regierung, seit langem bei der EU und der gesamte Balkan, hat genug von diesen EU Idioten und Berliner Deppen Verein, ohne realen Beruf.

Genoveva Ruiz Calavera der IMO, schwafelt nur noch herum, weil die Justiz Null Funktion hat! Philologie Studium

Ernannt von der unfähigen temporären Generalstaatsanwältin Arta Marku, die wegen Unfähigkeit eine Verwarnung erhielt von der Generalstaatsanwältin Ina Rama in 2007. Idioten in Fortsetzung! Anita Jella und ihr Mann, 17 Jahre im Solde von Verbrechern, der prominenten Politik Mafia und  der Droben Barone, wie 17 Skandal Fälle schon zuvor dokumentieren. Die Profi kriminelle Frau, stellte unzählige Verfahren in prominenten Fällen ein, wurde nicht dem Vetting unterzogen, was erneute für die Frau um ein Jahr verschoben wurde. Man sollte doch denken, das nur kompetende Leute, die dem Vertting unterzogen werden, so einen Posten erhalten. Verfahren gegen die Bau Mafia werden generell eingestellt, bei den Frauen Banden, seit 9 Jahren in Durres.   Ist Anita Jella, der richtige Name der Frau wäre bei dem System für Kriminelle, die richtige Frage, denn die Frau kennt man auch mit anderen Namen.

 

Besar Likmeta, über die Manipulationen beim „Vetting“ ohne Kriterien und Tranparenz

Dumm und korrupt umgibt sich mit Dumm: Agnes Bernhard ernennt Nonses Georg Soros Gestalt zum Ober Staatsanwalt: Gent Ibrahimi

Vetingu/ Anita Jella, dyshime për shpenzimet dhe “dështimet” me peshqit e mëdhenj të Durrësit

=“td-social-but-icon“>

Nga Boldnews.al

Një hetim i rëndësishëm për zyrtarë të lartë të Pronave në Durrës po dështon në mënyrë periodike, pas disa ndërhyrjeve proceduriale të drejtueses së institucionit, Anita Jella, e cila pritet të përballet të Premten me Komisionin e Pavarur të Kualifikimit (Vetingut).

Burime nga prokuroria e Durrësit, në komunikim me “Boldnews.al”, kanë ngritur dyshimet zyrtarët e Kadastrës dhe ALUIZNI-t në Durrës, të arrestuar së fundmi për shpërdorim detyre dhe falsifikim dokumentash, kanë fituar lirinë shumë shpejt pas ndërhyrjeve të drejtueses, Anita Jella.

Prokurorja Jella drejton institucionin e Akuzës së Durrësit prej Majit 2018, kur Kryeprokurorja e Përkohshme, Arta Marku, e caktoi në atë funksion pa asnjë bazë ligjore. Gjithashtu, Jella është një ndër 15 kandidatët e përzgjedhur nga Këshilli i Lartë i Prokurorisë për të qenë pjesë e Prokurorisë së Posaçme Anti Korrupsion-SPAK.

Prokurorja Jella do të jetë përballë trupës së Vetingut, të përbërë nga kryesuese Xhensila Pine dhe anëtarë Etleda Çiftja e Valbona Sanxhaktari, ku pritet të përgjigjet edhe mbi dyshimet për disa transaksione “fiktive” për marrjen e një vize në vitin 2010, si edhe të tjera çështje që lidhen me aftësinë paguese të një detyrimi për një apartament me vlerë totale 68 mijë euro.

“Dështimet” me procedurë të hetimeve
Në Gusht 2019, prokurori Arjan Ndoja nisi një hetim mbi drejtuesit e lartë të ALUIZNI-t dhe Kadastrës në qytetin bregdetar. Në vijim të veprimeve proceduriale, prokurori ka urdhëruar fillimisht ndalimin e zv.drejtorit të Kadastrës së Durrësit, Arben Isaku, njëkohësisht sekretar i Përgjithshëm i Partisë Socialiste në qytet.

Më tej, prokurori urdhëroi ndalimin e zv.drejtueses tjetër të Kadastrës, Lusiena Kola, si edhe u shpall në kërkim ish-drejtori i ALUIZNI-t, Flamur Gjuzi.

Por, asnjë prej këtyre zyrtarëve nuk është pas hekurave, pasi, me firmë të Jellës, akuza në gjykatë u përfaqësua nga të tjerë prokurorë, të cilët kërkuan lirimin e tyre.

Në 10 gusht të këtij viti, prokurori Ndoja kërkoi ndalimin e Arben Isakut, një prej zyrtarëve më të rëndësishëm në Durrës, i dyshuar për shpërdorim detyre dhe falsifikim dokumentash lidhur me një pronë në bregun e Plazhit të Vjetër.

Policia nuk arriti ta ndalojë Isakun. Ai u dorëzua pas 5 ditësh, në një veprim që burimet nga Prokuroria e Durrësit e konsiderojnë si një “bashkëpunim” të tij me drejtueset e institucionit, Anita Jella e Alma Felaj, për zbutjen e pozitës së tij proceduriale.

Isaku dorëzohet në 15 gusht, në një moment kur prokurori që kishte urdhëruar ndalimin kishte marrë lejen vjetore. në seancën për masë sigurie, drejtueset e Prokurorisë së Durrësit caktojnë prokurorin Sokol Nishani për të përfaqësuar akuzën ndaj Arben Isakut. Në përfundim të seancës, zyrtari i lartë fitoi lirinë, duke qëndruar më pak se 10 orë në qeli.

Në 18 Shtator, në vijim të të njëjtit hetim, prokurori Ndoja urdhëron ndalimin e zv.drejtueses së Kadastrës, Lusiena Kola, si edhe shpallet në kërkim ish-drejtuesi i ALUIZNI-t, Flamur Gjuzi.

nita Jella, krye-prokurorja e Durrësit, që prej 17 vitesh “pëlqehet” nga krimi. A janë futur këto 17 “njolla”, në dosjen e “Veting”?

 

Schlagwörter: , , ,

KOMMENTAR(E) (9)

  • BuckZiehsMutter
    Dez 01, 2019., 09:27 •

    IMO und SPAK im TV, rund um Anita Jella, wo die neue Justiz Ministerin, nur extrem korrupte und kriminelle Frauen nach Durres entsandten, teilweise um Dokumente für die Verbrecher Kartelle verschwinden zu lassen. 14 neue Grundstücks Direktoren wurden schon gefeuert nur in Durres, unter der Edi Rama Regierung, mehrfach neue Organisation organisiert, wo noch nie im Dezentralisierung Wahnsinn der EU: nie etwas funktioniert

  • Gjoka
    Dez 01, 2019., 22:25 •

    Die ganze Welt sieht, wie hoch kriminell Anita Jella ist, die General Staatsanwältin von Durres, der gesamte Justiz Apparat der EU und IRZ Stiftung. "275 Personen wurden verhaftet, davon 191 Bürgermeister, Beamte, Bauherren" 1. Dezember 2019, 20:25 Uhr Von Hajro Limaj Am 17. August 1999, als das Erdbeben Izmir traf, war ich Albaniens Militärattaché in der Türkei. Selbst in Ankara gab es keine kleinen Erschütterungen, da wir alle außerhalb des Hauses denken. Die Katastrophe war sehr schwer. Das Erdbeben der Stärke 7,6, das 45 Sekunden andauerte, drückte ganze Stadtteile von Izmir platt. Die Bilanz war tragisch: Über 18.000 Tote, 50.000 Verletzte und 300.000 Obdachlose. Dringende Fachkenntnisse bestätigten, wie viele Gebäude unter Verstoß gegen die Stadtplanungsgesetze gebaut wurden. Darüber hinaus bestätigten die Labore, dass Baustoffe von schlechter Qualität verwendet wurden. Erst nach der Veröffentlichung dieses Fachwissens reiste der Ministerpräsident Bulent Exhevit, der Politiker, der niemals der Korruption beschuldigt wurde und für diese Tugenden am meisten respektiert wurde, mit seiner Frau nach Izmir. Nachdem er die Katastrophe seines Alters gesehen hatte, sagte er den Reportern: "Die Staatsanwaltschaft teilte mir mit, dass Verhaftungen gegen die Schuldigen vorgenommen wurden, die uns diese Tragödie beschert haben." 275 Personen wurden verhaftet, darunter 191 Regierungsbeamte, Bürgermeister, Beamte, Bauherren, Stadtplaner usw .; die Schuld an Erdbeben, der Ermöglichung von Bauarbeiten in ungeeigneten Bereichen, fehlerhaften Entwürfen, der Änderung des Projekts, zusätzlicher Böden aus dem genehmigten Projekt, unzureichenden Baumaterialien usw. Sie wurden von Versicherungsunternehmen oder anderen Behörden zu 15 bis 20 Jahren Gefängnis und weiteren 100 bis 10 Jahren Gefängnis verurteilt. Es wurden weder Ermittlungen noch Gerichtsverfahren durchgeführt. Sie begannen sofort und die Täter gingen hinter Gittern. Um diese Katastrophe mit Militärhubschraubern zu internationalisieren, haben wir alle zugelassenen Militärvertreter in der Türkei diese Tragödie im Land gesehen ... Das albanische Volk sieht schmerzlich den Verlust des Lebens seiner 51 Bürger und den Abriss von Gebäuden in Durres Shijak, Lezhe, in Gebieten, die sich bis nach Tirana erstrecken. Nach zahlreichen Erdbeben nach dem Erdbeben ist der größte Teil der Bevölkerung von Durres und Tirana in andere Städte geflohen. Aber seltsamerweise schläft die Anklage noch. Bisher wurden keine Strafverfahren eingeleitet, keine! http://www.gazetadita.al/u-arrestuan-275-vete-nga-te-cilet-191-kryetare-bashkish-zyrtare-ndertues/

  • Insider
    Dez 02, 2019., 07:30 •

    Alles gut bekannt, vor 20 Jahren, und was die Deutschen wieder liefern, die Internationale Mafia ist mehr wie peinlich. Die IRZ Stiftung, die EU Mafia mit ihren angeblichen Experten, real Dumm Kriminelle auf Foto Show, wie die Vorgänger Deutsche Botschafterin Susanne 'Schütz" ohne Beruf, Dumm Mensch, mit halber Gehirn Funktion, die Sprachen spricht, wie die IMO Alibi Tussi der EU Bollino: Die Opfer, die Täter und die 10 Sekunden, die uns das Leben gaben Obwohl dies noch nicht geschehen ist, reicht es nicht aus, für die Täter der Zusammenbrüche ins Gefängnis zu gehen, da sie bereits gefallen sind. Die Regierung sollte den Mut haben, eine ernsthafte und unabhängige Untersuchung einzuleiten, um zu überprüfen, ob alle in diesen 30 Jahren der Demokratie und des Chaos errichteten Gebäude und Legalisierungen den antiseismischen Normen entsprechen. https://shqiptarja.com/lajm/bollino-viktimat-fajtoret-dhe-ato-10-sekonda-qe-na-falen-jeten Wie in Deutschland, Straffrei die Politik Verbrecher vor allem rund um Korruption. Armand Tragaj, eine der übelsten Verbrecher Familien in Durres, inklusive Illegalen Bauen, Mord an den Wachleuten der realen Eigentümer, kritisiert Minister Bledi Kuci, der den Bauschutt, der zusammen gebrochenen Mafia Bauten entfernen lässt. Es wäre Beweis Mittel

    Prishjet në Durrës, av. Armand Tragaj: Është vepër penale o Çuç!

    01/12/2019 - 20:22
    Avokati nga Durrësi, Armand Tragaj ka reaguar në rrjete sociale pas një deklarate të ministrit Bledi Çuçi që njëkohësisht mban dhe detyrën e shefit të shtabit operacional për tërmetin në qytetin bregdetar. Ndërsa ka nisur prishja në 6 objekte të ndryshme në Durrës, që janë shembur ajo janë dëmtuar shumë rëndë nga tërmeti shkatërrimtar i 26 nëntorit, avokati Tragaj shtron dy pyetje: “Vallë a e di ministri qe cdo objekt i shembur eshte potencialisht një vendngjarje ku eshte konsumuar nje vepër penale? Si do e zbatoj ky porosine e KM për të ngarkuar me pergjegjesi abuzuesit kur po azgjesohen provat?” Sipas avokatit penalist, kjo që po ndodh me prishjet në Durrës përbën vepër penale. “Është vepër penale o Çuç” – e mbyll postimin e tij Tragaj. Postimi i plotë i av. Armand Tragaj: /portali DurresLajm/

    3. Feuerwehrleute um Überstunden geprellt?

    Ende Juli berichtete der FOCUS über den Vorwurf, Koppers Behörde könnte die Berliner Feuerwehrleute, für die sie genauso zuständig ist, um die Bezahlung vieler Überstunden geprellt haben. Jahrelang arbeiteten diese teils bis zu 55 Stunden pro Woche, obwohl nur 48 erlaubt gewesen wären. In unterschiedlichen Verfahren behauptete Koppers Behörde, dass die Ansprüche teils schon verjährt seien und dass den Feuerwehrleuten bereits mitgeteilt worden sei, dass sie die Verjährung geltend mache.
    https://img.morgenpost.de/img/berlin/crop211177067/5582604215-w820-cv16_9-q85/dpa-Picture-Alliance-90305024-HighRes.jpg Margarete Kopper, Null Kompetenz, peinlich, ständig krank und nur mit kriminellen Methoden unterwegs, dank Grünen Mafia in Berlin. Brutaler Rechtsbruch, als man Ermittlungen gegen die Verbrecher Organisation: KfW wegen Fake und Betrugs Projekten im Ausland verweigert. Entmachtet, wegen Unfähigkeit schon 2015 >2. Zeugnisse manipuliert Der „Tagesspiegel“ berichtete über einen Fall aus den Jahren 2012 und 2013, als Koppers bereits kommissarische beziehungsweise Vize-Polizeipräsidentin war. Es ging um die Besetzung eines ranghohen Postens im Landeskriminalamt. Koppers hatte laut Bericht das Zeugnis eines Referatsleiters nachträglich geändert, obwohl es bereits eine rechtskräftige Urkunde war – und zwar um Negativen. Sie stufte demnach mehrere Noten des Bewerbers herab. Im Gegenzug wurde bei einem anderen Kandidaten, der Koppers womöglich lieber war, die Gesamtnote nachträglich nach oben geschraubt. Ein rechtswidriger Eingriff in ein laufendes Verfahren für eine ranghohe Stelle, urteilte das Bundesverwaltungsgericht.
    Kurz darauf veröffentlichte FOCUS Online Auszüge des anonymen Briefes eines LKA-Beamten an den Berliner Polizeipräsidenten, in dem Koppers einer zu großen Nähe zu kriminellen arabischen Clans bezichtigt wird. „Sie lässt sich strafrechtlich vertreten von einem Anwalt, welcher auch eine arabische Großfamilie vertritt“, heißt es in dem Schreiben unter anderem.
    Mitglied im grössten Verbrecher Kartell der Welt, was durch die Clinton’s, Georg Soros, dem US Mafia Clans Gambino installiert wurde Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD Gangster und der Lesben Club der SPD HIrnlosen:
    Lefter Koka, Lesbe Hirnlos: SPD: Barbara Hendricks Bundesjustizministerin jubelt über Treffen mit Schwerstkriminellen Für die Bewerbund als Generalstaatsanwältin in Albanien, braucht man auch keine reale Erfahrung. Plötzlich waren gute Englisch Kenntnisse wichtig, wo angeblich Britische Zertifikate vorgelegt werden, die wie immer inklusive Diplome gefakt und gekauft sind. Gehört direkt zum Mafia identischen Idioten Club der EU EURALIUS Justiz Mission: IRZ Stiftung, was im diesem Club von Dummen normal ist, wie bei GENT Ibrahim, der das Ganze Theater aufbaut, selbst nie einen Job hatte als Anwalt, gefakte Diplome sich kaufte, was jeder im Zimmer in Albanien hängen hat.

    Qualifikation zum Verfassungsrichteramt

    Hadmut Danisch bezeichnet das GenderKompetenzZentrum als ein von Susanne Baer „selbstgebautes Nicht­schwimmer­becken“.[6] Nach seiner „Einschätzung ist Susanne Baer als Verfassungsrichterin für ihre Zuständigkeits­bereiche weder fachlich befähigt, noch charakterlich geeignet, denn ihre bisher vertretenen Standpunkte sind mit Verfassungs-, insbesondere Prüfungsrecht unvereinbar. Sie stellt ihre feministische Ideologie nicht nur über die geschriebene Verfassung, sondern vertritt dies auch in ihren Schriften“.[7] Eigene Leistung ist kaum erkennbar, außer dass sie im Rahmen ihrer Ideologie alles einsammelt und sich an amerikanischer Rechtsprechung entlang­hangelt.[12][13][14] Das wirft zwei Fragen auf:
    1. Wofür brauchen die Amerikaner eine deutsche Gastprofessorin, die bislang nichts anderes gemacht hat, als die Ideologie des amerikanischen Radikal­feminismus ins Deutsche zu übersetzen und wiederzukauen?[29]
    2. Was macht eine Gender-Aktivistin, deren Kompetenz sich im Wesentlichen auf das Gedankengut der Radikal­feministin Catharine MacKinnons beschränkt, am deutschen Verfassungsgericht?

    FAZ: Kriminelle EU Partner : Strategische Allianzen mit Kriminellen, Terroristen, Drogen Baronen

    Vorbild: Dumm aus Deutschland, die Ukraine Faschisten Tussi des Auswärtigem Amtes, zu dumm für Völkerrecht, inklusive Todesschwadronen was man förderte. Dumme Frauen wurden NATO Verteidigungs Ministerinnen, zerstörten überall mit ihren Mafiösen Klientel Gender Politik Murks, das Militär, sogar komplette Marine Einheiten wurden ruiniert. Frauen an höchster Stelle der Marine Führung, als Ausbilder, obwohl man nicht Angelboot Kapitän Kenntnisse hat, keine Verantwortung, noch Kompetenz kennt, versenkten das unsinkbare und neueste Schiff der Norwegischen Marine: **
    Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.
    Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), (wenn Mimik schon Alles sagt, über diese Ratte der Quoten Dumm Frauen im Auswärtigem Amte)
    Die Friedenslüge
    Vollkommen verblödete Quoten Frauen, nicht nur S. Ceblis im Auswärtigen Amte, sondern heute System
     

  • navy
    Dez 02, 2019., 20:38 •

    Norwegen, Schweiz, Monaco: Wer gewährt mir nach dem EU-Klimanotstand Asyl? Von Ramin Peymani / Gastautor2. Dezember 2019 Aktualisiert: 2. Dezember 2019 13:55 Natürlich gibt es einen Klimawandel, aber statt Druck auf die Ignoranten in Asien und Afrika auszuüben, zieht man den EU-Bürgern mit hysterischem Klimageheul Milliardenbeträge aus der Tasche. ................................... Vielmehr hat die Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments den Brüsseler EU-Autokraten einen Freifahrtschein ausgestellt, um in fast ganz Europa auf einem Territorium mit mehr als 500 Millionen Einwohnern die Schreckensherrschaft der Ökofaschisten einzuführen: Die Europäische Union hat den „Klimanotstand“ ausgerufen. Der zwar nur symbolische, aber politisch weitreichende Schritt folgt der jahrelangenen Vorbereitung durch orchestrierte Schülermarionetten, medial inszenierte Endzeitszenarien und eine immer absurdere Hysterie um Spurengase. Vernunft hat keinen Platz mehr. Zu groß ist das Geschäft geworden, als dass dessen Profiteure und Agitatoren zuließen, es sich mit kritischen Nachfragen oder gar wissenschaftlichen Fakten kaputtmachen zu lassen. Zu groß ist auch die Zahl der politischen Ideologen, denen der „Klimawahn“ als willkommenes Herrschaftsinstrument dient, mit dem sie ganze Gesellschaften unterwerfen und grenzenlos abkassieren können. Denn kaum einer der Geknechteten will als „schlechter Bürger“ dastehen, der sich gegen das vermeintlich Gute wendet. Ähnlich verhielt es sich in den Anfängen des Nationalsozialismus. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/norwegen-schweiz-monaco-wer-gewaehrt-mir-nach-dem-eu-klimanotstand-asyl-a3084660.html

  • Gjoka
    Dez 03, 2019., 19:46 •

    Widerstand gegen Berlin Weich und verbindlich, mit einem freundlichen Lächeln, aber dennoch präzise und nur mittelbar drohend, ertönt in Berlin der Ruf nach mehr Macht. Die Welt solle hören, dass die "Sprache der Macht" ganz Europa erfasse, lautet die Botschaft der deutschen Eliten und ihrer Brüsseler Gesandten, der EU-Kommissarin. Ihr geht es darum, mit der "Sprache der Macht" in der Welt zu bestehen. Frau von der Leyen (EU-Chefkommissarin): "Europa muss auch die Sprache der Macht lernen. Das heißt zum einen, eigene Muskeln aufbauen, wo wir uns lange auf andere stützen konnten, z.B. in der Sicherheitspolitik, zum anderen vorhandene Kraft gezielter einsetzen, wo es um europäische Interessen geht." Der Brüsseler Schein, als sei es "Europa", das dringend mehr Macht und mehr "Muskeln" verlange - mehr Militär -, entspricht keiner Wahrheit. Die Mehrheit der Menschen will nicht mehr Macht und mehr Rüstungsausgaben, sie will mehr Geld für Soziales. Der Brüsseler Schein reflektiert nicht Europa. Er kommt aus Berlin wie die EU-Kommissarin und spiegelt den Ehrgeiz einer Wirtschaftsnation von erheblicher Stärke. Mehr Macht braucht Gewalt. Weiterlesen https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8125/Widerstand gegen Berlin Weich und verbindlich, mit einem freundlichen Lächeln, aber dennoch präzise und nur mittelbar drohend, ertönt in Berlin der Ruf nach mehr Macht. Die Welt solle hören, dass die "Sprache der Macht" ganz Europa erfasse, lautet die Botschaft der deutschen Eliten und ihrer Brüsseler Gesandten, der EU-Kommissarin. Ihr geht es darum, mit der "Sprache der Macht" in der Welt zu bestehen. Frau von der Leyen (EU-Chefkommissarin): "Europa muss auch die Sprache der Macht lernen. Das heißt zum einen, eigene Muskeln aufbauen, wo wir uns lange auf andere stützen konnten, z.B. in der Sicherheitspolitik, zum anderen vorhandene Kraft gezielter einsetzen, wo es um europäische Interessen geht." Der Brüsseler Schein, als sei es "Europa", das dringend mehr Macht und mehr "Muskeln" verlange - mehr Militär -, entspricht keiner Wahrheit. Die Mehrheit der Menschen will nicht mehr Macht und mehr Rüstungsausgaben, sie will mehr Geld für Soziales. Der Brüsseler Schein reflektiert nicht Europa. Er kommt aus Berlin wie die EU-Kommissarin und spiegelt den Ehrgeiz einer Wirtschaftsnation von erheblicher Stärke. Mehr Macht braucht Gewalt. Weiterlesen https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8125/Widerstand gegen Berlin Weich und verbindlich, mit einem freundlichen Lächeln, aber dennoch präzise und nur mittelbar drohend, ertönt in Berlin der Ruf nach mehr Macht. Die Welt solle hören, dass die "Sprache der Macht" ganz Europa erfasse, lautet die Botschaft der deutschen Eliten und ihrer Brüsseler Gesandten, der EU-Kommissarin. Ihr geht es darum, mit der "Sprache der Macht" in der Welt zu bestehen. Frau von der Leyen (EU-Chefkommissarin): "Europa muss auch die Sprache der Macht lernen. Das heißt zum einen, eigene Muskeln aufbauen, wo wir uns lange auf andere stützen konnten, z.B. in der Sicherheitspolitik, zum anderen vorhandene Kraft gezielter einsetzen, wo es um europäische Interessen geht." Der Brüsseler Schein, als sei es "Europa", das dringend mehr Macht und mehr "Muskeln" verlange - mehr Militär -, entspricht keiner Wahrheit. Die Mehrheit der Menschen will nicht mehr Macht und mehr Rüstungsausgaben, sie will mehr Geld für Soziales. Der Brüsseler Schein reflektiert nicht Europa. Er kommt aus Berlin wie die EU-Kommissarin und spiegelt den Ehrgeiz einer Wirtschaftsnation von erheblicher Stärke. Mehr Macht braucht Gewalt. Weiterlesen https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8125/ https://www.youtube.com/watch?v=WrTnH_xyl1s&list=PLTJHO_DZA590ij9FhcNCCwB9wXvVHkd1h

  • navy
    Dez 04, 2019., 19:01 •

    Selbstdarsteller Show, der dummen Ursula von der Leyen, weil man 15 Millionen € gibt, real direkt die Albaner Mafia erhält ohne jede Kontrolle. Früher hätte man deshalb keine Presse Konferenz organisiert, für solche unwichtigen Dinge, aber Dumm Frau, hat ja twitter account Kindergarten Niveau, einer dummen Selfie Show Frau, die auch noch die US Betrugs Consults in das Ministerium holte, wo jeder angebliche Consult schnell erkannte, das die Frau jeden Unfug glaubt

  • Gjoka
    Dez 06, 2019., 15:59 •

    Amerikaner demontieren Staatsanwaltschaft Durres und verhindern die Verhaftung von Rama, dem Direktor von Braca im Kataster 2019.05.12 in Anti-Mafia , Main Amerikaner demontieren Staatsanwaltschaft Durres und verhindern die Verhaftung von Rama, dem Direktor von Braca im Kataster Amerikaner demontieren Staatsanwaltschaft Durres und verhindern die Verhaftung von Rama, dem Direktor von Braca im Kataster Anita Jella, eine Freundin von Arta Markus und Donika Prelas Nachfolgerin in Durres, hat Arian Odeo daran gehindert, Ramas Grundstücksverwalter zu verhaften. Die Länderspiele machen ihn der Vetting Commission verantwortlich und warnen ihn, dass es keinen Raum mehr für Gerechtigkeit gibt Antita Jella, Arta Marku und Donika Prela wurden unter der Leitung von Ulsi Manja zu Rettungsanklägern für die korrupten Direktoren und Minister von Edi Rama. Jella ist befreundet mit Arta Mark. Als Arta Marku Donika Prela zum Leiter der Strafverfolgung für schwere Verbrechen ernannte, ernannte Arta Marku Anita Jella anstelle von Donika Prela zum Leiter der Staatsanwaltschaft in Durrës. http://pamfleti.net/amerikanet-shkallmojne-kryeprokuroren-e-durresit-qe-pengoi-arrestimin-e-drejtorit-te-rames-dhe-braces-ne-krye-te-kadastres/

  • Balkansurfer
    Dez 12, 2019., 07:06 •

    Die kriminellen Machenschaften der inkompetenden und vollkommen korrupten Anita Jella, sind gut dokumentiert, rund um den Diebstahl eines Servers, von Dokumenten in der Staatsanwaltschaft von Durres im Frühjahr 2019, wo der inzwischen verurteilte Dieb: Artur Isa, ja Insider Informationen haben musste und nur die jeweiligen Generalstaatsanwälte von Durres, selbige Informationen rund um die gefälschten Dokumente im Golf von Laze hatten. Anita Jella, versuchte Ermittlungen des Staatsanwaltes Ndoja zu stoppen, ist selbst Teil des kriminellen Netzwerkes der Durres Justiz. Prokuroria akuzon për ngjarjen edhe Besnik Bushin, gjurmët e gishtave të të cilit po ashtu u gjetën në vendngjarje. Pretendimet e mbrojtjes së tij për pafajësi dhe pretendimi se shenjat e gishtave mund të ishin rastësisht në dosjet e zyrës që u grabit, u cilësuan si të pabaza. Në vendimin e saj, Gjykata e Tiranës e cilëson ngjarjen si rrezik për sigurinë. “Në kohë të caktuara (të dhënat) mund të përdoren për qëllime jo ligjore duke përmendur këtu ndër të tjera sekretet hetimore,” thuhet në arsyetimin e gjykatës. Vendimi i gjykatës dhe pretenca e prokurorisë për rastin lë të kuptohet se nuk ishin rikuperuar as dokumentet dhe as serveri i vjedhur. Megjithatë, vendimi nuk përmend se cilat dosje ishin zhdukur nga Prokuroria e Durrësit. Përplasjet në prokurorinë e Durrësit Pas grabitjes së majit 2018, një mori incidentesh të tjera kanë ndodhur në Prokurorinë e Durrësit, kryesisht të lidhura me hetimet për përvetësimin e pronave në zonë e lakmuar të Gjirit të Lalëzit. Prokurori Afrim Shehu, zyra e të cilit u grabit, kishte lëshuar më parë urdhër arreste për disa ish-zyrtarë të Komunës së Ishmit. Ndërsa më 22 tetor të këtij viti kërkoi arrestimin e 4 ish-drejtuesve të Hipotekës Durrës dhe një sërë ish-zyrtarësh dhe një grupi përfituesish, për tjetërsimin e 68 mijë metrave tokë në bregdet. Në seancën dëgjimore në Komisionin e Pavarur të Kualifikimit ndaj drejtueses së prokurorisë së Durrësit, Anita Jella u zbulua edhe përplasja mes saj dhe prokurorit Arjan Ndoja, pasi ky i fundit kishte lëshuar urdhër-arrest ndaj kreut të kadastrës Liridon Pulaj. Jella në dëshminë e saj tha se kishte udhëzuar Ndojën të mos vepronte, duke vënë në dukje se në të njëjtën kohë zyrtarë të Kadastrës po hetoheshin nga prokurori Shehu në një hetim pro-aktiv. Ndoja, i cili siç del nga dëshmitë, nuk e përfilli udhëzimin e Jellës, u sulmua më pas nga Kryeministri Edi Rama dhe zv.kryeministri Erjon Braçe për lidhje me krimin e organizuar. Prokurori Ndoja u sulmua më vonë në një atentat, në të cilin mbeti i vrarë shoferi i tij. Ndoja ishte në makinë gjatë atentatit me një person të skeduar prej policisë dhe të proceduar penalisht për rrahjen e biznesmenit libanez, Faadi Mitri, i lidhur po ashtu me pronat në Gjirin e Lalëzit. Kërkesa e prokurorisë Gjatë parashtrimit të konkluzioneve përfundimtare, prokuroria kërkoi dënimin e tij me 12 vite heqje lirie për të akuzuarin Artur Isa, duke arsyetuar se bazuar në rrezikshmërinë e veprës penale që cënon interesat publikë dhe shtetërorë, duhej dhënë ‘një masë dënimi shembullore’ me qëllim që të parandalohen raste të ngjashme në të ardhmen. Kjo kërkesë e prokurorisë u cilësua si e drejtë nga gjykata. Sipas prokurorisë, nga provat e administruara ka rezultuar e provuar se në datën 24 maj 2018, rreth orës 06:30, nga ana e punonjësve të Prokurorisë pranë Gjykatës së Rrethit Gjyqësor Durrës, është konstatuar se në ambjentet e këtij institucioni kishin hyrë persona të paidentifikuar që kanë hapur me forcë derën e zyrës së serverit ku janë dëmtuar e marrë pajisje elektronike të sigurisë. Autorët kanë hyrë me forcë edhe në zyrat e një prokurori e të dy oficerëve të policisë gjyqësore. Edhe pse godina ruhej nga punonjës të policisë private, autorët nuk janë diktuar teksa kanë hapur me forcë dyert dhe kanë marrë dokumentet dhe serverin. Nga këqyrja e vendit të ngjarjes, janë përfituar 13 gjurmë papilare të vlefshme për identifikim, ku një ka rezultuar se i përkiste të pandehurit Artur Isa dhe një tjetër shtetasit Besnik Bushi. Prokurori i Prokurorisë së Tiranës, Ylli Pjetërnikaj ka pohuar para gjykatës gjatë konkluzioneve përfundimtare se i pandehuri Artur Isa nuk ka pranuar që të bashkëpunojë duke pretenduar se nuk ka qenë asnjëherë në prokurori dhe gjykatë, të paktën që nga viti 2003 kur është arrestuar për vjedhje me dhunë. Nga hetimet ka rezultuar se Isa ka dhënë deklarime të pavërteta, pasi ka shpjeguar se ka qenë në punë, ndërkohë që punëdhënësi ka thënë të kundërtën. Po ashtu gjetja e gjurmës së gishtit ka provuar praninë e tij në prokurori. Sipas organit procedues, serverat kanë qenë të vendosura në një ambient të posaçëm dhe në to kanë qenë të instaluara programet përkatëse që kanë të bëjnë me monitorimin dhe për rrjedhojë ruajtjen dhe sigurinë fizike të institucionit të prokurorisë. Duke shpjeguar se marrja e zhdukja e serverave ka sjellë si pasojë fshirjen dhe suprimimin e të dhënave, prokurori Pjetërnika argumentoi para gjykatës gjatë pretencës se i pandehuri Artur Isa në bashkëpunim me personat e tjerë të paidentifikuar kanë konsumuar veprën penale të “ndërhyrjes në sistemet kompjuterike”, kryer në bashkëpunim dhe me dashje direkte. ‘Dënim shembullor’ Bazuar në kërkesën e prokurorisë, gjykata konsideron se vendi i kryerjes së veprës penale, si edhe kryerja në bashkëpunim e rrisin rrezikshmërinë shoqërore të saj. Gjykata po ashtu pranoi arsyetimin se i pandehuri paraqet rrezikshmëri të lartë shoqërore. Ai ka qenë i dënuar më parë dhe ndërkohë mohon akuzën dhe nuk bashkëpunon. Vepra penale “ndërhyrja në sistemet kompjuterike” në bashkëpunim, e parashikuar nga neni 293/c/2 i Kodit Pnela, parashikon dënimin nga 5 deri në 15 vite burgim. http://www.gazetadita.al/vendimi-per-grabitjen-e-prokurorise-se-durresit-ekspozon-rrezikun-per-sigurine/

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×