Angela Merkels Betrugs Orgien als Vorbild mit Karin Suder: Klima Kult von den grössten Umwelt Vernichtern und korruptesten Firmen finanziert

Nur peinlich die dreiste Betrügerin: Angela Merkel, die sich als Wissenschafterin verkauft, obwohl sie nur Kommunisten PR und Vermarktung lernte. Eine Bande, welche mit allen Mitteln der Handy Löschung, der Erpressung, versucht die eigene kriminelle Energie und Unfähigkeit zu vertuschen.

Korrupte EU Gangster, wie Ursula von der Leyen, Björn Seibert, Karin Suder: der Ruin der EU, des Balkans, Deutschland

Klein Kinder Niveau, der Dümmsten für „Selfie“ Sow und Orden für Betrüger, sind normal. Schnell noch einen Orden(Anfang 2018), obwohl der Skandal schon bekannt war, der absoluten Unfähigkeit, Betrug, illegal vergebene Aufträge, an die Betrugs US Consults, wo Frauen über Leichen gehen, ihre korrupte Dummheit zu vertuschen

https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/5e8fcdb7-6868-41bf-ac75-f051ca7b813b_w948_r1.77_fpx43.3_fpy49.98.jpg

Gross Betrügerin: Karin Suder, Lesbe wieder mal, die korrupte Ursula von der Leyen.

Nicht alle beugten sich diesem Druck: Klaus Veit, ein General außer Dienst, der keine Rücksicht mehr auf seine Karriere nehmen musste, äußerte bereits 2017 den Verdacht der Untreue.

Er sagte Suder nach eigenen Angaben im Zusammenhang mit einer Beauftragung der McKinsey-Tochter Orphoz durch die Bundeswehr-IT-Firma BWI, wenn „nach außen dring[e], dass Orphoz eine Tochter von McKinsey ist“, dann habe man „ein ernsthaftes Problem“. Suder soll diese Einschätzungen mit dem schriftlichen Hinweis,“aufgrund eigener Betroffenheit könne sie sich darum nicht kümmern“, an von der Leyen weitergereicht haben.

https://www.heise.de/tp/features/Berateraffaere-Von-der-Leyens-Mobiltelefon-sicherheitsgeloescht-4621353.html

Gundbert Scherf, Rüstungsbeauftragter des Bundesverteidigungsministeriums

McKinsey-Partner Gundbert Scherf, der 2014 mit Suder ins Verteidigungsministerium geholt worden war.

Wie Zumwinckel und Co. von McKinsey: vollkommen korrupt und inkompetent.

„Beauftragter für die strategische Steuerung nationaler und internationaler Rüstungsaktivitäten der Bundeswehr“ – mit Besoldung wie ein General.

Und dann der nächste dreiste Digital Betrug, mit der Betrügerin, im Mafie Stile arbeitenden Gehirnkranken: Karin Suder. Beide haben u.a. das:„Electronic Screen Syndrome“.

Die Wahnsinnigen
In den Händen von Psychopathen. Orwells Alptraum „1984“ ist bereits Realität. Es ist hier nicht „fünf vor zwölf“, sondern wir befinden uns mittendrin, auch wenn die Fassaden in unserer 1984-Variante für manche doch so schön glitzern.

Bei jedem Betrug dabei, Deutsche Beamte, Minister, Angela Merkel und mit Josef Ackermann, als Berufsbetrüger, Angela Merkel, aber mit Ex-Finanzrichter Arnold Rammackers, auch der Erfinder des CO2 Betruges. Alles dient nur dazu, inklusive der Afrika, Balkan Politik, möglichst viele Milliarden zustehlen, wie die McKinsey Orgien bei der Post, Bahn, in Deutschen Ministerien und das komplette Vermögen der Landesbanken wurde so auch gestohlen, weil Idioten als Berater auftauchten, irgendeinen Unfug verkauften, ohne je selbst in einer Firma gearbeitet zuhaben und heute ist es Digitalisierung, Klima und die peinlichen Balkan Konferenzen der Angela Merkel, für Foto Termine und Reisespesen***

  • 30 Tetor, 21:33|Përditësimi fundit: 22:10 Aktualitet
  • Syri i Kaltër jepet me qira për 72 mijë lekë në muaj për 10 vite

    Ministria e Financave ka vendosur të japë me qira për 10 vite një nga pasuritë e mëdha natyrore, Syri i Kaltër. Njoftimi është bërë i ditur nga Ministria e Financave e cila argumenton se dhënia me qira bëhet me qëllim dhënien në përdorim të saj për…

    30 Tetor, 20:43|Përditësimi fundit: 23:0

Wenn so dumme Leute regieren und seit langem, muss es schief gehen auch mit den Idioten von Steinbrück, Olaf Scholz und Schäuble. Lösung. Kein Geld mehr für Subventionen, die NGO Mafia, dem Betrugs Auslandsgeldern der KfW und Entwicklungshilfe, kein Geld für Bundeswehr Auslands Sationierungen. Wenn man die Gelder streicht für die unnützen Gestalten der Regierung, deren Institutionen, Alles um 50 % kürzt, braucht jedre Deutsche nur 30 Stunden Arbeiten pro Woche, hätte eine Super Rente

Milliarden verschwinden spurlos im Balkan, Afrika in der Welt vom Deutschen Steuerzahler sogar Terroristen werden finanziert.

Deutsches Geld fließt in die Welt

Kaum einer weiß, wie viele Milliarden die Bundesrepublik ohne Gegenleistung ins Ausland pumpt − Versuch einer Übersicht

Weiterlesen »

Unnütze Organisationen erhalten Geld, nur damit im Mafia Stile Deutsche Reise Tourismus organisieren können und die Dümmsten Posten erhalten.

Ansonsten floss über das Auswärtige Amt auch noch Geld für „außenpolitische Strategien und Prozesse zur Krisenbewältigung und Konfliktlösung“ (351 Millionen), Projekte im Rahmen des Stabilitätspaktes Afghanistan (180 Millionen) sowie die „Bilaterale Zusammenarbeit und Pflege der Auslandsbeziehungen“, wozu nicht zuletzt das Sponsoring von diversen unbedeutenden Nichtregierungsorganisationen in aller Welt gehörte (178 Millionen).

Europas Bankenaufsicht: Pervertierte Kredit-Regeln bringen hunderttausende Betriebe in Gefahr
27.09.2019 14:54
Die Europäische Bankenaufsicht holt zum großen Schlag gegen kleine und mittelgroße Unternehmen auf dem gesamten Kontinent aus. Die von ihr verordnete massive Verschärfung der Richtlinien, welche Banken mit Blick auf Unternehmenskredite künftig beachten müssen, fällt ausgerechnet in die Phase des beginnenden Abschwungs.
avtor
Ronald Barazon
Europas Bankenaufsicht: Pervertierte Kredit-Regeln bringen hunderttausende Betriebe in Gefahr

https://deutsche-wirtschafts-nachric…iebe-in-Gefah

CO2-Gangster festgenommen: 136 Million Euro Steuerhinterziehung beim Handel mit

Die Klima Aktivisten, ein Hirnloser Haufen, von smartphone, Twitter Idioten, die sich im Deutschen Betrugs Theater nur selbst vermarkten.

CO2-Fußabdruck Sind junge Menschen Heuchler?

CO2-Fußabdruck: Sind junge Menschen Heuchler?

www.imago-images.de

Viele junge Menschen behaupten, sich für das Klima zu interessieren. Aber sind sie nicht so sehr an einen Lifestyle mit Smartphones und Fernreisen gewöhnt, dass sie dem Planeten mehr schaden als ältere Generationen? Von Fabian Schmidt mehr…

System Betrug, der Politik mit der Finanz Mafia

Alles Betrug gezielt nachdem alten Modell von Georg Soros, das die schlimmsten Betrugs-, und Bestechungs Firmen, auch noch die Klima Konferenzen finanzieren. Deutschland finanziert jeden dreisten Betrug, was schon bei der erfundenen Schweine Grippe bekannt war, bei den vielen Kriegen gegen den angeblichen Terrorismus und nun verschwinden Milliarden im Sumpf des Klima Betruges.

Cartoon: MERKEL UND GRETA THUNBERG (medium) by marian kamensky tagged klimaschutzgipfel,new,york,merkel,akk,greta,thunberg,cdu,spd,groko,klimaschutzgipfel,new,york,merkel,akk,greta,thunberg,cdu,spd,groko

Angela Merkel, richtete natürlich dem Super Betrüger: Josef Ackermann, seine Geburtstag Party im Kanzleramt aus in 2009, wo der CO2 Super Betrug der Deutschen Bank, Höhepunkte erreichte auf allen Gebieten.

Ackermann-Dinner im Kanzleramt: Regierung hält Gästeliste ...
2 Profi Duimme System Betrüger und Lügner
CO₂-Affäre

Vergangenheit holt Top-Managerin der Deutschen Bank ein

Das Institut befördert eine Führungskraft, die kriminelle Geschäfte womöglich hätte verhindern können – aber untätig blieb. Dabei wollte die Deutsche Bank doch mit der skandalträchtigen Vergangenheit abschließen.   Von Meike Schreiber

Von Kriminellen und den schlimmsten Umwelt Sündern finanziert, welche auch direkt an Aldi, Edeka und Co. ihren verbrecherischen Müll verkaufen.

Klimagipfel in New York Wenn sich Konzerne als Klimaschützer inszenieren

Klimagipfel in New York: Wenn sich Konzerne als Klimaschützer inszenieren

Die Uno bittet große Unternehmen um Mithilfe beim Klimaschutz. Zum Uno-Gipfel in New York sind Vorstandschefs multinationaler Konzerne eingeladen. Wie viel Greenwashing steckt dahinter? Von Susanne Götze mehr… Video | Forum ]

Die „Gargill“ Mafia, korrupte Politiker vergiften Kinder und die Bevölkerung

Co2 Papst: Michael Mann, als Klima Betrüger enttarnt

Monsanto Skandal und der käufliche Betrüger: Andreas Hense, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR)

Bildschirmfoto vom 2019-09-02 02-16-58.png

Abschreib Motor für gefälschte Panikmache, des IPCC, was man vor über 10 Jahren auch schon gut dokumentiert hat. Für was man ein Institut erneut braucht, wenn an etlichen Unis der Welt seriös geforscht wird?. Job Motor für die dümmsten Parteiganger erneut.

Die Zerstörung des Regenwald, durch die Offshore – Agrar Mafia

„Aus Zerstörern werden keine Klimaretter“, ist sich Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann sicher. Die Buchautorin von „Die Grüne Lüge“ hat jahrelang dem grünen Image der Konzerne hinterherrecherchiert. Besonders gut kennt sie Unilever. Das 50 Milliarden schwere Unternehmen mit Sitz in London initiierte mit den Uno-Spitzenbeamten die diesjährige Klimakampagne.

„Unilever gehört zu den größten Waldzerstörern, denn der Konzern benötigt für seine Produkte vor allem Rindfleisch, Soja und Palmöl „, sagt Hartmann. „Für seine Kosmetikprodukte und Fertignahrung holzt sein Palmöllieferant Wilmar International riesige Mengen Regenwald in Indonesien seit Jahren auch illegal ab.“ Dass Unilever sich nun auf den Weltklimavertrag und das 1,5-Grad-Ziel verpflichtet, sei eine PR-Maßnahme. „Unilever hat auch 2014 die Uno-Waldschutzerklärung mitinitiiert und lässt sich davon nicht bei seinen Geschäften stören“, sagt die Autorin.

Die Schlüssel Figur der Medien und NGO Experte in Schweden hinter der Inzenierung von „greta“ und im Al-Gore Betrugs System dabei um den Klima Schwindel.

Die größte Initiative dieser Art ist „Science Based Targets“– eine bereits laufende Kooperation zwischen Uno, Unternehmen und Umweltorganisationen. Firmen geben sich freiwillig Klimaziele, um auf der Zielgeraden mit dem Paris-Abkommen zu sein und die Klimaerwärmung auf „deutlich unter zwei Grad“ zu begrenzen. Mehr als 600 Unternehmen weltweit machen schon mit. 232 Klimapläne sind offiziell bestätigt. Auch deutsche Unternehmen wie die Telekom, Daimler, die Deutsche Bahn und die Deutsche Post sind dabei.

500 Experten rebellieren vor UN-Klimagipfel: „CO2 ist für alles Leben auf der Erde unerlässlich“

Auffällig ist, dass die großen Öl- und Kohlekonzerne bei den Uno-Initiativen nicht mitmachen. Sie investieren lieber weiterhin ungebrochen in neue klimaschädliche Förderprojekte, wie eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung des britischen Thinktanks Carbon Tracker zeigt. Während die Uno-Vertreter und Unternehmen in New York ihre Klimaziele feiern, geben Exxon, Shell und andere Firmen noch in diesem Jahr 21 Milliarden Dollar aus, um klimaschädliche Ressourcen zu fördern.

Auffällig ist, dass die großen Öl- und Kohlekonzerne bei den Uno-Initiativen nicht mitmachen. Sie investieren lieber weiterhin ungebrochen in neue klimaschädliche Förderprojekte, wie eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung des britischen Thinktanks Carbon Tracker zeigt. Während die Uno-Vertreter und Unternehmen in New York ihre Klimaziele feiern, geben Exxon, Shell und andere Firmen noch in diesem Jahr 21 Milliarden Dollar aus, um klimaschädliche Ressourcen zu fördern.

Brände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet

REUTERS/ Bruno Kelly

„Nach ein paar Wochen ist alles vergessen, aber die Unternehmen hatten ihre Aufmerksamkeit.“ Freiwilligkeit, so ist sich der Klimaschützer sicher, reiche aber nicht für eine echte Wende im Klimaschutz – weder in der Wirtschaft noch bei den Staaten.https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima-gipfel-in-new-york-wenn-sich-konzerne-als-klimaschuetzer-inszenieren-a-1287778.html

 

Über eine Milliarde gestohlen, Hundert von Millionen an Bestechungsgeld bezahlt, für Privaisierungen, wo Deutsche Politiker ebenso mitmachen. Reine Bestechungs und Erpressungs Kartelle, des Finanzbetruges, was ja lange bekannt ist.
Und eine Interpol Konferenz gibt es auch, weil man einen neuen Internationalen Chef ür Interpol braucht, um die Billiarden an Geldwäsche zu schützen*****

*****Bei jedem Betrug dabei:

Vertrauter von der Leyens Zeuge „leidet unter Amnesie“
Von Thomas Schmoll

Björn Seibert

Björn Seibert, der der früheren Verteidigungsministerin zur EU gefolgt ist, macht im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre Gedächtnislücken geltend. Nicht nur die Opposition zeigt sich entsetzt. Die SPD spricht von einer „krassen Missachtung des Parlaments“.

[Blauer Bote Magazin]
Der größte Steuerraub der Geschichte
Cum-Fake stellt Cum-Ex und Cum-Cum in den Schatten. Durch die von der Bundesregierung geduldeten Betrugsmodelle Cum-Cum und Cum-Ex wurden etliche Milliarden Euro an staatlichen Geldern geraubt, alleine durch Cum-Ex über 30 Milliarden an Steuergeldern. Cum-Fake stellt noch eine wei[/caption]t krassere Betrugsmasche dar.
Der Drahzieher: Ex-Finanzrichter: Arnold Ramackers, die die Gesetze organisierte im Finanzminsterin und doppelt bezhlt im Mafia Stile, durch die Banken

Ramackers-Arnold-Untersuchungsausschuss-Cum-Ex-Geschaefte

Der grösste Finanzbetrüger in Deutschland, Profi Gangster, arbeitete im Finanzministerium lies sich im Mafia Stile von den Banken bezahlen, Original im „Nghradeta“ Stile, Erfinder der Cum-Ex- Milliarden Betrugs Serie der Banken. Ex-Finanzrichtre in Düsseldorf: Arnold Ramackers

Schweigen über die Umtriebe der Angela Merkel, Ursula von der Leyen, wird mit neuen Posten im Mafia Klientel Stile erkauft. Wenn jemand dumm und korrupt ist, die gesamte Bundeswehr zerstört, erhält man neue Posten, was Alles sagt.

 

Schlagwörter: , , ,

KOMMENTAR(E) (6)

  • Balkansurfer
    Nov 04, 2019., 07:41 •

    Wenn Dumme und korrupte Banden Berlin und Europa kontrollieren, die Albaner Mafia in Sarande, in Albanien, Durres, überall finanzieren, gibt es auch Tankstellen Überfälle was es nicht 1997,98,99 gab In Sarande, einem von der GTZ, KfW ruinierten Verbrecher Gegend. Man finanzierte auch das illegale Hotel, des Drogen Barones: Klement Balili Die KfW, finanziert mit Vorsatz, den korruptesten Verbrechern überall ihre illegalen Hotels, Lokale, wie gut bekannt ist, sabotiert sogar gute Weltbank Programme. Drogen Clans, Mörder direkt wie überall von der KfW finanziert, wo angeblich 55 km neue Kanalisation Rohre verlegt wurden lt. Website der Deutschen Botschaft, real Nichts!. Die alten Rohre platzten dann mit einem grossen Skandal, weil die neuen Pumpen von den Deutschen, das alte Kanalisation System zerstörten und Fäkalien über die Strände fluteten. Sarande Behörden verhinderten die Bestätigung eines uralt Einwohner, mit echten Dokumenten, weil jeder in Albnaien wusste, schon unter der Ilir Meta Regierung in 2000, bekannt war, das Politik Banden die Grundstücke stehlen wollen und sich aufteilten, und damals fing die KfW Finanzierung an. 1994 wurden die ersten gefälschten Grundstücks Dokumente dort ausgestellt, parzelliert und verkauft, also unter der Berisha Regierung Grundstücks Räubereien bei den Ksamli Inseln, direkt von der KfW, der Deutschen Botschaft finanziert. Absolut glaubwürdig behauptet der Partner von Remzi Hoxha, der von Berisha Leuten zu Tote gefoltert wurde, spurlos verschwand, weil der Berisha vermutete, das Remzi Hoxha das Treffen mit dem Serbischen Milizen Führer: "arkan" verraten hat in Shkoder in 1994. Ziso Kristopulli, hatte Original Dokumente das ihm die Ksmali Inseln gehörten, wo in Sarande, die Berisha und Ilir Meta Horden ebenso alte Grundbücher zerstörten. Auf jeden Falle haben heute die Grundstücke: u.a. der Kukes Idiot der nie gearbeitet hat: Flamur Noka, auch als Super Idiot und Innenminister bekannt. Ebenso prominente Parteigänger wie u.a. Ex Grundstücks Chef: Shaban Memian, der überall an der Küste gefälschte Grundstücks Dokumente organisierte,( wie der Kabinetts Chef: Ord Byklbashi). Weiterhin haben wichtige Berisha Parteigänger wie Vesel Koçiun und Mentor Dacin dort Lokale und illegale Grundstücks Dokmente. Peinlich ist es, das die Weltbank in 2007, mit dem Coastel Managment Plan, allein bei den ksamli Inseln 240 illegale Bauten zerstören liess, um Platz für die Berisha Leute zumachen, sich Grundstücke zusammen zufälschen wie überall in Albanien. Leiter des Weltbank Projekten war Jamaber Malltezi, Schwiegersohn des Salih Berisha und der Ehefrau, Grundstücks Fälscherin und Betrügerin: Argita Berisha Abhör Experte: der "Grosse" Rechts in der zweiten Reihe
    Abhör Mannschaft unter Berisha: Flamur Noka die vielen illegalen Wild West Grundstücke der Ksmali Inseln bei Sarande, ebenso in Delvine, illegale Baugenehmigungen auch auf Staats Strassen werden erneut kritisiert von der Staatsaufsicht, identisch in Durres, Vlore usw. Auch hier direkt und erneut von der Mafia Gruppe rund um die KfW, Edmond Haxhinasto, Sokol Dervishi und Ilir Meta organisiert mit Kriminellen Drogen Baronen wie Klement Balili und uralt bekannt.

    'Jam i vdekur për së gjalli'! Minoritari që u torturua me Remzi Hoxhën nga SHIK-u: Flamur Noka më vodhi lokalin në Ksamil!

    Unë jam i vdekur për së gjalli”! Ziso Kristopulli, minoritari nga Ksamili, që u rrëmbye dhe u torturua 24 vite më parë bashkë me biznesmenin shqiptaro-maqedonas Remzi Hoxha, nga Shërbimi Informativ Kombëtar, në një intervistë për Report TV tregon kalvarin e gjatë të vuajtjeve. Sot 73 vjeç, Kristopulli thotë se të gjitha vuajtjet e tij janë të lidhura me politikën. Vuajtjet e Ziso Kristopullit filluan me torturën në bazën sekrete në Vain të Lezhës por që vijojnë edhe sot. Në 1995 Kristopulli u torturua nga personat të Shërbimit Informativ Kombëtar, në atë bazë të fshehtë ku u torturua në atë kohë edhe Remzi Hoxha, i cili u zhduk nga SHIK për të mos u gjetur kurrë. Për të kuruar plagët e rënda që pësoi nga torturat Kristopulli u largua drejt Greqisë. Pasi kthehet vendos që të hapë një pulari por në 1997 fillon dhe faza e dytë e shkatërrimit për të. Pularinë që kishte në pronësi e përvetësuan persona të tjerë dhe pas 24 seancash gjyqësore e rimori sërish. Ndërsa në 1999 i dogjën vreshtin në Viro. “Më janë hequr mbas Lezhës, kam ikur në Greqi, jam mjekuar për ditë me muaj nga hematomat e brendshme dhe mbasi jam kthyer në 96-97 ishte faza e dytë në të cilën u shkatërrua tërë pasuria ime. Në 97 një pulari me 4000 krerë, pasuri prej 300 mijë të reja u shkatërrua, u përvetësua, u sekuestrua dhe pas 7 vitesh arrita që pas 24 seancash gjyqësore drejtësia më dha të drejtën për ta rimarrë. Pas asaj më dogjën vreshtin në 99 në Viro”, tha Ziso Kristopulli Në intervistën e tij, ndër të tjera, Kristopulli rrëfen se lufta e tij më e madhe ka qenë përballimi i presioneve dhe kërcënimeve që iu bënë fill pas lirimit. Kristopulli denoncon ish-ministrin e Brendshëm në kohën e PD Flamur Nokën si dhe disa nga ish-funksionarët e lartë të PD-së Shaban Memian, Vesel Koçiun dhe Mentor Dacin se i kanë falsifikuar dokumentet hipotekore dhe i kanë marrë lokalin në Ksamil. Ai thotë se lokalin e kishte me dokumente të rregullta dhe të privatizuar.  
    Ksmali Inseln 2018 Ksmali Inseln, alle Bäume sind abgeholzt, in 2018 Ksmali 2013 Ksmali in 2013 Ksmali Inseln 1996 Sarande 1994 Sarande 1996 Sokol Dervishi, Susanne Schütz und das Betrugs KfW Projekt mit der Kanalisation, Ksmali Inseln in 2017 Sokol Dervishi, Susanne Schütz (Deutsche Botschafterin) und das Betrugs KfW Projekt mit der Kanalisation, Ksmali Inseln in 2017 https://shqiptarja.com/lajm/jam-i-vdekur-per-se-gjalli-minoritari-qe-u-rrembye-dhe-torturuaksamil Abschluß einer Staatlichen Kontrolle der Staatlichen Grundstücke an der Küste, wo 70 % der Küsten Grundstücke gestohlen sind. Eine der letzten grossen Aktionen von Bujar Leskaj, als Leiter der Staatsaufsicht. SAI äußern ehemaligen Beamten ZVRPP 2018.12.11 – 16.27 Hohe State Control hat die beiden ehemaligen Staatsanwalt Recorder, stellvertretender Recorder und fünf Spezialisten aus dem lokalen Büro der Registrierung von Immobilien in der Stadt Saranda angeprangert. Nach SSA haben sie engagierte Immobilien Aufzeichnungen an der Küste ohne entsprechende rechtliche Unterlagen an die Oberfläche 221271m2, mit unregelmäßigen Dokumenten, die die richtigen rechtlichen Kriterien für die Zahlung der Verpflichtungen gegenüber dem Staat wirtschaftlichen Schaden nicht durchgeführt haben, belief sich ALLE 39.689 verzeichnete Objekte Baugenehmigung Legalisierung auf der Straße von Staatseigentum Entfremdung und hat für die Sammlung von 36.573 dieser verpassten Einnahmen für den Haushalt Rechtsverfahren vermieden. Die Oberste Staatkontrolle, die Durchführung des Prüfungsprogrammes Nr. 327/1 vom 2018.03.19 vom Präsident genehmigt hat 2018. Sie das Büro der Registrierung von Immobilien Saranda, für den Zeitraum Oktober 2014 bis Februar geprüft Basierend auf dem Beschluss Nr 138, 2018.09.27 des Präsidenten zu Verletzungen datierten rechtliche Abgrenzung hat SSA für Strafanzeigen im Büro der Bezirksstaatsanwaltschaft Saranda Justiz weitergeleitet, der Verbrauch der Elemente der Straftat von „Amtsmissbrauch“, Artikel 248 des Strafgesetzbuches, für einige Führungskräfte, weil: In sieben Fällen ist nicht als Einschränkung der Ressourcen gesetzt nach SAI Empfehlungen in der realen Aufnahme Legalisierung Zertifikate in ZK 2297 Ksamil, Veräußerung von Vermögenswerten an Dritte, die es unmöglich Sammlung gefunden 3.529 Tausend Wert macht , als die Differenz zwischen dem Kaufpreis des Landes Legalisierung. In 11raste registriert Immobilien, mit Kaufverträgen von den lokalen Regierungen erhalten anhand von Gerichtsentscheidungen sind entfremdet Eigentum „Staat“ Grundstück mit einer Gesamtfläche 2726 m2, Ergebnisse, die die gesetzlichen Anforderungen nicht umgesetzt werden, da der Preis des Landes ist bestimmen entgegen den gesetzlichen Bestimmungen und damit wirtschaftlichen Schaden für den Staatshaushalt in der Gesamtwert aller 23.238.600, einen Betrag verursacht, die auf finanzielle Ausgleichsfonds ausgegeben werden kann an die früheren Eigentümer zu kompensieren. In 32 Fällen Maßnahmen durchgeführt wurden durch Anteilsscheine an den ersten begrenzten Reichtum Ausgabe, während 13 Fälle Operationen auf Vermögenswerte durchgeführt wurden, die in Bezug auf die Einschränkung zur Folge haben, die von ihnen an Dritte ohne die Bedingungen zu entfremden wurden, für die Erfüllung befindet Beschränkung und erlaubt, um Betrug und Missbrauch unterworfen zu werden. In einem Fall, in Ksamil in Abwesenheit von Daten und rechtlichen Dokumenten haben sie mehr Landfläche von 20.000 m2 registriert, im Widerspruch zu den Minuten der Lieferung und Pläne von VKKP nr.324 vom 10.09.2008 der PRCA Schaltung Vlora. In drei Fällen auf der Grundlage der Legalisierung Genehmigung und Baugenehmigung sie Villen Vermögen registriert haben, indem sie nicht zur Registrierung von Gelenkflächen, wie in Abwesenheit von Statuten bezüglich Umsetzung gesetzlicher Anforderungen wird Verfahren nicht definiert durch ZVRPP Spezialisten befolgt werden -Das, zu ermöglichen, die Umsetzung dieser gesetzlichen Verpflichtung, für Folge nicht Gelenkflächen registriert, die fehlenden Einnahmen für den Staatshaushalt zu schaffen, den Gesamtwert aller 8.661.700 und Balkone werden nicht als Teil der Einheit registriert Wohnung oder Serviceeinheit. In einem Fall wurde die Entwicklung Resort Deal in Ksamil registriert, ohne zu zählen und ohne erhobene Strafen in Höhe von ALLEN 7.780.000 ist, eine Strafe von nicht an den Staatshaushalt für Nicht-Fertigstellung des Komplexes innerhalb des in der Vereinbarung festgelegten unbezahlten zählen und Pay in Höhe von 13.333.375 lek leasen. In einem Fall wurde Einvernehmen mit dem als „Incentive-Person“ behandelten Patienten registriert und attestieren, für die Legalisierung mehr als dreimal die Basis von Gebäuden in der Ferienanlage von 2766 m2 gebaut, mit illegalem Nutzen mehr von dem Oberfläche 201.271 m2 Grundzustand. In sieben Fällen Grundstücks- und Gebäudevermögen Delvin Halle registriert, unter Ausnutzung der lokalen Regierung Entscheidungen treffen (wenn nicht Eigentum Gesetzen im Besitz), gibt es kein Dokument die Zahlung der finanziellen Verpflichtungen zum Wohl Land zu zertifizieren. in 1354 mit Praktiken ohne Angabe von kostenpflichtigen Serviceerlöse erhalten etabliert sind, verlangen unvollendeten Prozess von 2-3 Jahren auf 2018.03.01, Anwendungen Praktiken von Spezialisten für längere Zeit zu halten, was zu einem Mangel führen von Transparenz der Arbeit der Öffentlichkeit und nicht-Funktionieren des für die Integrität der Mitarbeiter in Bezug Internen Kontrollsystems. In 20 Fällen registrierten Immobilien und Transaktionen abwickeln, indem nicht die gesetzlichen Anforderungen der Anwendung, wie für den Besitz von AMTP des, Land mit einer Gesamtfläche von 22.480 m2, zudem registriert, dass die jeweiligen Oberflächen in AMTP- definiert relevante Unterschiede ohne LN-AMTP. In 36 Fällen in dem Anfangssystem von Immobilien durch Privatisierung erworben aufgenommen, indem sie nicht gesetzliche Anforderungen, nach dem Verkauf von Grundstücken, um die Anlage mit insgesamt 16134m2 Bereich, der wirtschaftliche Schaden für 4.602.582 LEK Umsetzung privatisieren wird nicht durchgeführt nationale Agentur für Privatisierung, sondern von Saranda District Council, die kein Recht, das Land zu verkaufen. Inzwischen Aktionen werden durch die Ausgabe von Eigentum çertifaktë durchgeführt, in Bezug auf die Grenzen. https://durreslajm.al/kronike/klsh-kallezon-ish-zyrtare-te-zvrpp

    • pixelschubser
      Dez 10, 2019., 20:57 •

      Deutschland hat keine Regierung, Es ist ein Club von Kriminellen und Idioten Bei der Kontrolle der Außengrenzen des Schengenraums kritisierte der Rechnungshof die unterschiedlich intensive Prüfung von Visumanträgen; vielfach seien erforderliche Nachweise gar nicht angefordert worden. Bei der Kontrolle finde zudem kein vollständiger Informationsabgleich mithilfe der EU-Datenbanken statt. Solche Mängel könnten „die öffentliche Sicherheit und Ordnung gefährden und das Vertrauen der Bevölkerung“ in das System der Grenzkontrollen beeinträchtigen, rügte Rechnungshof-Präsident Scheller. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/toiletten-fuer-ueber-80-000-euro-rechnungshof-wirft-regierung-missmanagement-in-vielzahl-von-faellen-vor-a3093378.html

    • navy
      Dez 20, 2019., 21:27 •

      Profi Kriminelle Karin Suder und Ursula von der Leyen, mit willfährigen Generälen Trotzdem kam heraus, dass mit einer Heeresinstandsetzungslogistikprivatisierungsprüfung nicht die Rechtsanwaltskanzlei beauftragt wurde, die die besten Bewertungen hatten, sondern die vorletzte im Ranking.

      Zeuge: Von der Leyen wusste Bescheid

      Hinter der Privatisierungsidee soll vor allem von der Leyens Rüstungsstaatssekretärin und enge Vertraute" Katrin Suder gesteckt haben. Die ehemalige McKinsey-Mitarbeiterin machte Müller zufolge "mächtig Druck, die Entscheidung zum Verkauf der Heeresinstandsetzungslogistik (HIL) zu treffen". Sie soll auch das Vergabeverfahren für Beratungsleistungen "plötzlich gestoppt" haben, worauf hin der vorletzten Kanzlei im Ranking ein Zuschlag ohne Ausschreibung erteilt wurde. "Eine Kanzlei", die Müllers Worten nach "unter Suder und von der Leyen ohnehin überraschend viele Aufträge erhalten hat". Diese Kanzlei empfahl dann "prompt die Privatisierung als die günstigste Variante". Inzwischen befürwortet dem FDP-Ausschussmitglied Müller nach "keine Fraktion mehr die Privatisierung" dieser Reparaturwerkstätten in Darmstadt, St. Wendel und Doberlug-Kirchhain. Seine grüne Kollegin Katja Keul begründet das damit, dass die Kaufinteressenten Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann dann ein Reparaturmonopol hätten, das sich entsprechend auf die Kosten auswirken könnte. Wer zu von der Leyens Amtszeit in Beraterfragen der jetzigen Mehrheitsmeinung war, soll im Verteidigungsministerium Druck ausgesetzt gewesen sein. Nicht alle beugten sich diesem Druck: Klaus Veit, ein General außer Dienst, der keine Rücksicht mehr auf seine Karriere nehmen musste, äußerte bereits 2017 den Verdacht der Untreue. Er sagte Suder nach eigenen Angaben im Zusammenhang mit einer Beauftragung der McKinsey-Tochter Orphoz durch die Bundeswehr-IT-Firma BWI, wenn "nach außen dring[e], dass Orphoz eine Tochter von McKinsey ist", dann habe man "ein ernsthaftes Problem". Suder soll diese Einschätzungen mit dem schriftlichen Hinweis,"aufgrund eigener Betroffenheit könne sie sich darum nicht kümmern", an von der Leyen weitergereicht haben. https://www.heise.de/tp/features/Berateraffaere-Von-der-Leyens-Mobiltelefon-sicherheitsgeloescht-4621353.html

      • Insider
        Dez 31, 2019., 16:40 •

            Vollkommen dumm, korrupt die EU Banden in Fortsetzung, wenn man die Betrugs US Consult in Ministerien holt und schlimmer wie Hitler und Stalin

        Ursula-von-der-Leyen-Kommissionspraesidentin-EU-Europaeische-Kommission-Kritisches-Netzwerk-European-Commission-Berlaymont-President-Praesidentin-Leitlinien Außer vielleicht jener klitzekleinen neuen Beschlusslage, die von der Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen [auch bekannt als Klima-Uschi, vormals Flinten-Uschi, vormals Beratersumpf-Uschi, vormals Zensursula; ergä. H.S.] verkündet wurde, es müssten 3 Billionen Euro (3.000.000.000.000,00 Euro) locker gemacht werden, um den ausgerufenen Notstand wieder zurückrufen zu können. Drei Billionen, das ist so viel, dass davon 8 Jahre lang der komplette Bundeshaushalt bezahlt werden könnte. Ebenso könnte man damit die gesamten Staatsschulden Italiens und Griechenlands auf einen Schlag tilgen und hätte immer noch ungefähr einen Bundeshaushalt übrig.

        Aus einer Vielzahl jeweils leicht unterschiedlich formulierter Zitate, die unterschiedlichen Urhebern zugeschrieben werden, lässt sich der folgende Lehrsatz destillieren: Je größer die Lüge, desto eher wird sie geglaubt, und je öfter sie wiederholt wird, desto gewisser gerinnt sie zur Gewissheit.

        Die große Lüge, die in der Lage ist, ganze Völker zu unterjochen, hat immer wieder den gleichen, wirkungsvollen Kern, nämlich eine nicht beweisbare, aber eben auch nicht widerlegbare Behauptung.

        Zum Beispiel:

        Wer täglich mindestens eine Knoblauchzehe verspeist, ist vor Vampiren sicher.

        Wer die Knoblauch-Anbaugebiete und den Knoblauch-Handel beherrscht, hat auf diese Weise einen Knoblauch-Verzehrzwang etabliert und kann, wenn er es geschickt anstellt, alleine über die Verknappung des Knoblauchs und die Verbreitung schrecklicher Vampirgeschichten dafür sorgen, dass Millionen gläubiger Menschen ihr ganzes Vermögen opfern, nur um täglich die rettende Knoblauchzehe zu ergattern. (Statt Knoblauch geht übrigens auch Masernschutzimpfung. Doch, doch. Das geht auch.)

        Gerne wird statt dem Schutz vor dem Vampir auch der Schutz vor der Hölle verwendet, wo es schrecklich heiß ist, und die Teufel die Seelen der Verstorbenen quälen, wenn sie nicht zu Lebzeiten alles tun, was von ihnen verlangt wird und alles unterlassen, was ihnen verboten ist, denn dann kämen sie nicht nach unten, in die Hölle, sondern nach oben, in den Himmel.

        https://kritisches-netzwerk.de/forum/eu-parlament-429-menschengemachte-abgeordnete

  • Gjoka
    Dez 03, 2019., 17:48 •

    Bei jedem Betrug dabei: Angela Merkel, die hoch kriminelle EU Kommission, heute mit Ursula von der Leyen, die wegen korrupter Dummheit hinter Gittern gehört.

    Die Gefahren des Mercosur-Abkommens

    Monitor 28.08.2019 02:00 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

    Mercosur-Abkommen: Freischein für Umweltzerstörung

    Bundesregierung Zwei amtierende Minister auf Monsanto-Schnüffelliste

    Der Glyphosat-Hersteller Monsanto ließ von PR-Agenturen Listen mit Kritikern und Unterstützern zusammenstellen. Nach SPIEGEL-Informationen finden sich in den Dossiers auch die Namen zweier Minister der Bundesregierung.

    https://www.youtube.com/watch?v=WBr2Ow5swK0

    Von Nils Klawitter

    https://www.youtube.com/watch?v=OE3XgVF8h9E
    Monsanto-Firmensitz in St. Louis, Missouri
    Daniel Dreifuss/ dpa
    Monsanto-Firmensitz in St. Louis, Missouri
    Der von Bayer übernommene US-Konzern Monsanto führte auch zwei Minister der amtierenden Bundesregierung in seinen umstrittenen Listen. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Betroffen sind je ein Minister der CDU und der SPD. Die Namen der Minister nennt die Bundesregierung in ihrer Antwort nicht.
    Titelbild
    Mehr dazu im SPIEGEL
    Heft 38/2019
    Ob die Minister als Kritiker oder Unterstützer von Monsanto geführt wurden, sei der Bundesregierung nicht bekannt, hieß es in der Antwort zur Anfrage. Auch einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums standen demnach auf den Listen sowie eine Person des Bundesinstituts für Risikobewertung. Das Institut war wegen seiner unkritischen Haltung zum umstrittenen Monsanto-Herbizid Glyphosat in die Kritik geraten. Auf den 2016/17 von PR-Agenturen für Monsanto erstellten Listen befanden sich in Deutschland 202 Personen, in Frankreich sogar 466. Angesichts solcher Zahlen mache einen der mangelnde Aufklärungswille der Bundesregierung "fassungslos", sagt Jan Korte, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linken. Die Regierung habe sich von den Statements der Bayer AG "einlullen" lassen. Bayer selbst hatte nach Bekanntwerden der Schnüffelei die Praktiken scharf kritisiert und um Entschuldigung gebeten. Eine amerikanische Kanzlei wurde mit der Aufklärung beauftragt. Vergangene Woche dann ging Bayer nach dem Bericht der Kanzlei wieder in die Offensive : Die Listen mit Freunden und Feinden seien rechtmäßig. Man habe "keinen Nachweis für die Vorwürfe gefunden, dass auf den Stakeholder-Listen Hobbys, Freizeitaktivitäten oder andere persönliche Interessen dokumentiert wurden", schrieb Bayer. Marius Stelzmann von der konzernkritischen NGO "Coordination gegen Bayer-Gefahren" hält das für fragwürdig. Die zuständige Agentur FleishmanHillard habe laut französischen Medienberichten andere Agenturen beauftragt, die nicht öffentliche Daten über Personen gesammelt hätten. Grüne EU-Abgeordnete wie Michèle Rivasi oder José Bové wollen deswegen klagen. Vor einem Monat war bekannt geworden, dass auch die damalige Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) auf Monsantos Geheimliste stand. Anmerkung der Redaktion: In einer vorherigen Version dieses Textes hieß es, in Frankreich stünden mindestens 1450 Personen auf der Liste, tatsächlich waren es 466. Wir haben die Passage korrigiert.
    KRIMINELLE IDIOTEN,die nicht gegen die Umweltschäden der Industrie etwas machen, oder ein Biotop anlegen sondern als Erpressungs Kartell im Mafia Stile, für den Import des US Fracking Gases nach Deutschland im Bundestag stimmten. Selbstbedienung unnützer Mafia Klientel Politik, über NGO Mafia wie u.a. die Deutsche Umwelthilfe, als Abmahnverein.

    „Welt“: Grüne wollen hunderte Milliarden Euro für ideologische Projekte mit wenig Nutzen

    Vom „nationalen Klimafonds“ über die „CO2-Steuer mit Bürgerenergiegeld“ bis hin zur „Ernährungswende“: Die Ideen der Grünen klingen revolutionär und weil sie als „alternativlos“ dargestellt werden, würden sie erhebliche Geldmittel binden. Der Nutzen ist indessen nicht immer erkennbar. Mehr»
    June 25, 2019
    Benjamin NEIMARK, Oliver BELCHER, Patrick BIGGER The US military’s carbon bootprint is enormous. Like corporate supply chains, it relies upon an extensive global network of container ships, trucks and cargo planes to supply its operations with everything from bombs to humanitarian aid and hydrocarbon fuels. Our new study calculated the contribution of this vast infrastructure to climate change. Greenhouse gas emission accounting usually focuses on how much energy and fuel civilians use. But recent work, including our own, shows that the US military is one of the largest polluters in history, consuming more liquid fuels and emitting more climate-changing gases than most medium-sized countries. If the US military were a country, its fuel usage alone would make it the 47th largest emitter of greenhouse gases in the world, sitting between Peru and Portugal. In 2017, the US military bought about 269,230 barrels of oil a day and emitted more than 25,000 kilotonnes of carbon dioxide by burning those fuels. The US Air Force purchased US$4.9 billion worth of fuel, and the navy US$2.8 billion, followed by the army at US$947m and the Marines at US$36m.

  • pixelschubser
    Dez 10, 2019., 22:05 •

    Die Verblödung als System,deshalb haben die Dümmsten, heute Botschafterinnen und Minister, auch twitter und instagram account Generation Tired 10. Dezember 2019 Arno Kleinebeckel Generation Tired Neue Droge – mit Folgen für die Kognition? Auf einer Seite lesen Es passt nicht so recht ins Bild der schönen neuen Digi-Welt, aber Mediennutzer selbst beklagen zunehmend Erschöpfung, ein hoher Anteil junger Frauen fühlt sich "unter Druck" Man sollte doch ab und zu nachdenken dürfen über unsere digitalen Gewohnheiten, auch auf die Gefahr hin, als pessimistisch oder Nicht-auf-der-Höhe gebrandmarkt zu werden. Was wäre das denn: die "Höhe" - die Digitale Moderne? Oder, weniger euphorisch, unsere vollkommen gewordene Abhängigkeit von einem Flachmann, vollgestopft mit Elektronik, glatt, strahlend, rohstoffhungrig, immer am Ohr? Für viele nichts weniger als die Einlösung einer Verheißung. Jedes Smartphone ist Teil der neuen, globalen Menschengesellschaft, wir sind Begeisterte, nicht Ausgebeutete. Und wir, viele von uns sind neuesten Befragungen zufolge - digital erschöpft. Immer erreichbar, immer seltener fit Es sind die Nutzer selbst, die uns laut einer im Herbst veröffentlichten Erhebung wissen lassen, welche Kehrseiten die schöne neue Medienwelt hat. Befragt wurden 14- bis 34-Jährige, in andern Worten: Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts. "Zukunft Gesundheit 2019" war das Oberthema, zu dem die Schwenninger Krankenkasse zusammen mit der Stiftung "Die Gesundarbeiter" 1.072 jungen Bundesbürgern auf den Puls fühlte. Heraus kam eine repräsentative Studie. Den größten Raum darin nehmen die Digitalen Medien ein........ Die exzessive Mediennutzung bleibt nicht ohne Folgen. Auch der Anfang November veröffentlichte Drogen- und Suchtbericht der Bundesdrogenbeauftragten Daniela Ludwig (CSU) zeigt, dass die Nutzung sozialer Medien ein Suchtpotenzial birgt (es ist die Rede von "Drogenaffinität") und sich damit ungünstig auf beinahe alle Lebensbereiche auswirken kann. So verzeichnet der Bericht für den Zeitraum zwischen 2011 und 2015 aufgrund statistischer Daten eine Zunahme der Computerspiel- und Internetabhängigkeit bei der oben genannten Altersgruppe (der zwölf- bis 17-Jährigen), bei weiblichen Jugendlichen eine Verdoppelung....... Das Smartphone in Reichweite ... Die große Mehrheit (85 Prozent) der zwölf- bis 17-Jährigen nutzt soziale Medien jeden Tag. Die tägliche Nutzungsdauer beträgt im Durchschnitt knapp drei Stunden (166 Minuten). Die meiste Zeit verbringen die Kinder und Jugendlichen mit der Nutzung von WhatsApp (66 Prozent),..... Die Ergebnisse in Kürze: Viele der Altersgruppe fühlen sich offensichtlich durch Digitale Medien gestresst. https://www.heise.de/tp/features/Generation-Tired-4607236.html

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×