Die Hirnlosen Zugeständnisse des: Michael Roth, an die Albaner Mafia und Erfindung einer „unabhängige Justiz“

Kompetenz und Verstand Null, man macht illegale Zusagen und zwar die gesamte Schwuchtel Truppe, rund um Georg Soros. Kaum zu glauben, welche Peinlichkeiten heute das Auswärtige Amt produziert, inklusive Heiko Maas, Johannes Kahrs, oder gar Knut Fleckenstein.

1. November 1996, Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag
Deshalb sind Zitat von Norbert Mappes-Niediek über die FES Residentin Clara Still in Tirana: “sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst” aus der SPD und FES unerwünscht.”
Samstag, 12. Dezember 2015

Heute sind Deutsche Botschafter/innen, Aussenminister so dumm primitiv, das man weder das Völkerecht kennt, noch ganz einfach: „mal den Mund hält“! Der dumme Mensch, ein Profi Gangster, wie im Visa Skandal, produziert sich eigene Fakten, um den Milliarden Betrug der KfW, des Auswaertigem Amte zu verschleiern, wo jeder SPD Fuzzi, der zu dumm fuer Arbeit ist, einen Posten erhaelt.

Bei den meisten Botschaftern bekannt, auch in US Berichten, Medien wie von Ana Scheer, ist bekannt, das die Albanischen Regierung, sich weigern die Zustände zu ändern und daran verdienen Viele, vor allem die KfW, BMZ Banden wo nicht einmal eine der Stark Strom Leitungen bis heute funktioniert.

 

Die Holländer haben bei der EU Commission nun die Aufforderung gesandt, das Visa Regime für die Albaner wieder einzuführen, weil die Albaner Verbrechen im Lande, Staats gefährend sind. Der peinlich dumme Partner des Michael Roth, Gent Cakaj, ohne jede Ausbildung schon im Kosovo, kritisiert den Holländischen Parlaments Beschluß,  was über den Verstand Alles sagt, was ja frühere Aussenminister und Diplomaten auch kritisierten, diese Lichtgestalt der Dummheit aus dem Kosovo. Einmalig in der Welt, das man einen ausländischen Parlaments Beschluß kritisiert.

https://www.kohajone.com/wp-content/uploads/2019/05/viza-Holanda-696x548.jpg

Doris Pack, Johann D.Wadephul kritisieren die gefälschten EU Berichte

Michael Roth, macht hirnlose Zusagen, was nur durch korrupte Bestechung, seiner Schwuchtel Einstellung erklörbar ist. Die negative Rolle, der SPD Banden mit Drogen Kartellen, Betrügern, MÖrdern waren auch schon in 2000 bekannt, sind Nichts Neues, nur das DW Interview ist mehr wie peinlich, weil er so dumm ist, das er damit jede Rechtsstaatlichkeit sabotiert. Die Betrugs Schwuchtel Geschäfte der SChwuchtel Truppe unter Westerwelle, hat eine Tradition in Albanien, auch vor über 10 Jahren.

 

Michael Roth: Schwuchtel Club der Dummheit, Inkompetenz, und da wird dann Alles versprochen, wo Michael Roth nun seine Versprechen, für die dümmsten Verbrecher Kartelle und Regierung der Welt selbst bestätigt. Schwuchtel Besuch ständig in Tirana, denn dort gibt es Koks, und Alles. Gent Cakaj, die Peinlichkeit, welche das Aussenministerium in Albanien leitet, ein Voll Idiot, ohne Berufs Erfahrung und Schulzeugnisse. Wer hat die Schwuchtel ermächtigt für irgendwelche EU Zusagen, eine Wunschglaube einer inkompetenden und käuflichen Schwuchtel. EU Desaster in Folge, bevor die Gestalten ihren Job verlieren, wo man Nichts getan hat. Man fälscht nur noch Berichte zusammen, so tief sind die Botschaften heute gesunken mit dem Abschaum, welche Minister werden. Gernot Erler versprach schon die EU Mitgliedschaft der Albaner Verbrecher Kartelle in 10 Jahren, in 2000. Dansch ging es nur noch bergab in Albanien, dem Kosovo.

Präsident Ilir Meta, kritisiert die Deutsche und EU Justiz Mission: EURALIUS, fordert die Entsendung von Experten und nicht inkompetenden Spinnern

Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

 

 

Schlagwörter: ,

KOMMENTAR(E) (7)

  • navy
    Jun 01, 2019., 07:06 •

    Gent Cakaj, als Sprachrohr der Edi Rama Mafia, kritisiert die Holländer, die verantwortlichen CDU, und CSU Vertreter, für ihre Ausführungen, über den gefälschten EU Bericht. Der Idiot, hat den Holländischen Parlaments Beschluß, das wieder Visa für Albaner eingeführt werden, die Ausführungen von Christian Schmid, Doris Pack und Wadephul, als Unfug dargestellt. Cakaj për kritikat e CDU/CSU: Kritikave i përgjigjemi me fakte May 31, 2019 22:51http://www.gazetadita.al/cakaj-per-kritikat-e-cdu-csu-kritikave-i-pergjigjemi-me-fakte/ Ein Meer von Lügen und Betrug, wie im Visa Skandal, zum Kosovo Krieg, wo man auch alle Fakten der Deutschen Beobachter, die Berichte der Botschaften einfach ignorierte. Die „Neue Zürcher Zeitung“ kommentierte am Samstag Merkels in Harvard gehaltene Rede und verwies darauf, dass die Bundeskanzlerin davor warnte, „Lügen als Wahrheiten zu bezeichnen, Stichwort Fake-News. Jedes Mal, wenn Merkel Trump angriff, ohne seinen Namen in den Mund zu nehmen, gab es Applaus und Gelächter“.

  • BuckZiehsMutter
    Jun 02, 2019., 08:30 •

    Wie die Edi Rama Bande, auch der Gangster Hashim Thaci: man jammert herum, droht nun seit Jahren Die Lügen des Auswärtigem Amtes, sind gut dokumentiert, nicht nur im Kosovo Krieg und im 'Visa Skandal. siehe auch Syrien usw.

    CDU leadership member, Olav Gutting, declaration about the situation in Albania
    31/05/2019 19:12
    Mixed messages keep coming from Germany regarding the political situation in Albania.
    The Vice chairman of the CDU/CSU parliamentary group, also Chairman of the Western Balkan Parliamentary Group, Johann David Wadephul, said that Albania has not fulfilled any of the conditions set at the Council of Ministers. Today, Olav Gutting, member of the CDU leadership, expressed his support to Albania’s EU path and appealed German colleagues to be more careful with the declarations they give regarding internal problems of other countries. “First of all, Albania is our friend and our partner and we will never forget that Albanians are the most pro-EU people in the region, based on all polls. We have always supported the perspective of Albania for Eu accession. Secondly, we must be more sensible with the messages that are sent by Germany to Albania. The internal disagreements are very concerning, but we must be very careful with the advice we give to Albania, such as about the election date”, he said.

  • BuckZiehsMutter
    Jun 02, 2019., 09:04 •

    Kaum zuglauben, das man für die Grünen und SPD Verbrecher Banden so weiter machen will, trotz Anschläge, vieler Morder und Betrug ohne Ende. Phantasie Namen müssen geduldet werden und Mehrfach abkassieren. Die Schweiz sperrt sofort alle Gelder, auch wenn die angeblichen Asylanten in die Heimat reisen, was Verbrecher Banden mit einer gekauften Justiz heute in Deutschland dulden, damit fördern. 9 Jahre Haft für Schleuser in Italien, England sind normal.

    Straffreiheit für Asylbetrüger bleibt   Änderungsvorschläge von Horst Seehofers Innen- an Katarina Barleys Justizministerium gescheitert
    Nach Informationen der „Welt“ lehnt das Bundesjustizministerium einen Vorstoß des Bundesinnenministeriums zur Strafbarkeit von Falschangaben von Asylsuchern bislang ab. Auch bei der letzten Änderung des Asylgesetzes, die im Dezember in Kraft getreten ist, hatte der Gesetzgeber auf eine Ahndung oder Bestrafung solcher Verstöße verzichtet, und das obwohl sie auf ein hohes kriminelles Potenzial hinweisen können. So ist bekannt, dass der Weihnachtsmarktattentäter von Berlin, Anis Amri, gleich unter zehn verschiedenen Identitäten bekannt war und sich durch die damit erlangten Finanzmittel seine Attentatspläne finanzieren konnte, die zwölf Menschen das Leben gekostet haben. Andere Beispiele gäbe es zuhauf.
    Gescheitert sind Änderungsvorschläge bislang an Justizministerin Katarina Barley (SPD). Lorenz Caffier, Innenminister von Meck­lenburg-Vorpommern und Sprecher der unionsgeführten Innenressorts der Bundesländer, forderte den Bundesgesetzgeber in der „Welt“ auf, eine Lösung zu finden und Täuschungen gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) von Asylsuchern konsequent zu bestrafen. Die Innenminister der Länder forderten ein Ende der Tatenlosigkeit des Bundes.
    Asylbewerber sind bislang im Rahmen des Asylverfahrens zu keinerlei Mitwirkung verpflichtet. Selbst offensichtliche Phantasienamen müssen bei Papierlosigkeit als Ersatz akzeptiert werden. Schon beim ersten Kontakt mit einer deutschen Behörde wird einem Asylsucher der Eindruck vermittelt, dass man mit Schummeln in der Bundesrepublik weiter kommt als mit Ehrlichkeit. Ein entsprechendes Bild bekommt er von der Ethik und Moral in der Bundesrepublik. Ohne eine entsprechende Sanktionierung festgestellter Identitätstäuschungen und Rechtsverstöße wird andererseits in der Restgesellschaft, deren Rechtsverstöße etwa im Steuerbereich oder Straßenverkehr sanktioniert werden,  die Akzeptanz für Asylsucher weiter abnehmen.
    Bereits Ende 2017 hatten sich auf Antrag des damals noch rot-grün regierten Nordrhein-Westfalen die Justizminister von Bund und Ländern mit dem Thema befasst. Es blieb dabei, dass im Asylverfahren auch wiederholte falsche Angaben von Asylsuchern zu Alter, Identität oder Staatsangehörigkeit nicht strafbar sind. 
    Eine Änderung scheiterte schon damals am Widerstand des Justizministeriums. Das Haus von Minister Seehofer hält jedoch erklärtermaßen an seinem Willen fest, die Strafbarkeitslücke zu schließen: „Aus ordnungspolitischen Gründen besteht ein Interesse daran, Identitätstäuschungen sowie sonstige Falschangaben im Asylverfahren zu unterbinden.“ 
    ................

    Die Opposition im Bundestag, vor allem FDP und AfD, forderten die Regierung zum Handeln auf, weil eine zuverlässige Identitätsfeststellung die Voraussetzung eines rechtsstaatlichen Asylverfahrens ist. Aber auch zur Bekämpfung von Sozialmissbrauch sowie aus Sicherheitsgründen hätte die Bundesregierung schon längst gehandelt haben müssen.   


    Bestechungsverdacht in Generalkonsulat 12.000 Dollar für ein deutsches Visum

    Bestechungsverdacht in Generalkonsulat: 12.000 Dollar für ein deutsches Visum
    Im deutschen Generalkonsulat in Erbil sollen syrische Flüchtlinge nach SPIEGEL-Informationen gegen Geld mit manipulierten Visa ausgestattet worden sein. Doch eine konsequente Aufklärung der Missstände unterblieb lange. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger und Andrew Moussa mehr… Video ]
    Kategorien:Europa Schlagwörter: Visa Geschäfte 
    Bundesjustizminister Heiko Maas nannte er ein „Ergebnis politischer Inzucht im Saarland“ und dessen Partnerin Natalia Wörner eine „Staatsfunk- und GEZ-Tussi“.
    AM zum Treffen mit dem Direktor der syrischen Raed Al Saleh: „Die Weißhelme sind ein starkes Symbol der Menschlichkeit und Hoffnung.“
     
    Washington Times: Reforma në drejtësi, Donald Lu punoi për interesat e Sorosdefault imageAdministrata Trump, e trazuar nga ngjarjet e brendshme dhe ndërkombëtare ia ka deleguar diplomacinë dhe politikën ballkanike dyshes babë e bir Soros
    Nga Boldnews.al Në qendër të Ksamilit, shumë pranë detit, ngrihet hotel “Bazaj”, me 4 kate, që pret pushues prej shumë vitesh. Pronari i godinës, Tartar Bazaj, aktualisht anëtar i Këshillit të Lartë të Prokurorisë (KLP) e ka ngritur godinën në periudhën 2001-2014. Bazaj është pajisur me një leje ndërtimi nga ish-komuna Ksamil, për një objekt me destinacion banimin. Ky fakt përmendet në një vendim të Gjykatës së Apelit të Gjirokastrës, e cila mori në shqyrtim dhe rrëzoi një padi të ngritur nga Tartar Bazaj kundër Operatorit të Shpërndarjes së Energjisë Elektrike (OSHEE). Pavarësisht se lejen e ndërtimin e kishte marrë për godinë banimi, Bazaj, ai ka ndërtuar 4 kate, të cilat i ka përdorur për shërbime hotelerie, duke dalë nga projekti. Pjesa më e madhe e godinës praktikisht ishte pa leje, derisa në vitin 2016 legalizohet nga ALUIZNI. Sipas deklaratës së pasurisë të Tartar Bazaj, e cila është siguruar në mënyrë ekskluzive nga “Boldnews.al” ai deklaron se trualli ku është ngritur godina është 400 m2. Ndërsa hoteli është 120 m2, pavarësisht se në pamjet e siguruara nga redaksia, sipërfaqja e tij duket shumë më e madhe.
    Hotel “Bazaj” në Ksamil, Sarandë
    Referuar deklaratës së pasurisë, Bazaj ka blerë parcelën ndërtimore nga ALUIZNI për vlerën 12 milionë lekë (të vjetra), ndërsa vlera e investimit është përllogaritur në 110 milionë lekë të vjetra. Hotel “Bazaj” është regjistruar si biznes në Qendrën Kombëtare të Regjistrimit (QKR) në emër të bashkëshortes së Tartarit, Enkela Bazaj. Anëtari i KLP-së deklaron si burim për ndërtimin e godinës të ardhurat e tij si avokat. Gjithashtu, ai deklaron edhe një investim prej 30 milionë lekë të vjetra në hotel, të kryer me një kredi të marrë rreth 10 vjet pas ndërtimit, në vitin 2015. Pra, duket qartë se ndërtimi i godinës së hotelit është realizuar i gjithi me të ardhurat nga avokatia. Nga Avokatia në KLP Tartar Bazaj rezulton se ka qenë një avokat i suksesshëm në Sarandë. Kjo, të paktën duke iu referuar të ardhurave të tij, të cilat i kanë krijuar mundësinë për të ndërtuar hotelin dhe blerë apartamente, zyra, troje, vlera e të cilave arrin në mbi 300 mijë euro. E, megjithatë, ai zgjodhi që të largohet nga profesioni fitim-prurës i Avokatisë dhe t’i bashkohet Këshillit të Lartë të Prokurorisë, paga e të cilit është e mirë krahasuar me punonjësit e tjerë të administratës por shumë herë më e ulët se të ardhurat e paraqitura në deklaratën e pasurisë së Tartar Bazajt... https://boldnews.al/2019/06/01/nen-hetim-per-korrupsion-tartar-bazaj-i-klp-me-hotel-apartamente-e-troje/

    • BuckZiehsMutter
      Jun 09, 2019., 08:48 •

      Alles lange bekannt, auch wie korrupt die EU Banden sind Namensänderung Nordmazedoniens Außenpolitik mit schwarzen Kassen Im „Namensstreit“ mit Griechenland wurden Abgeordnete in Skopje von der Justiz eingeschüchtert und bedroht. Hat Athen mit Steuergeldern Parlamentarier bestochen? Auch ein amerikanischer Großinvestor soll seine Finger im Spiel haben..... Was war geschehen? Treffen die Darstellungen griechischer Medien zu, hatte Kammenos, der gern viel und laut redet, schwere Geschütze aufgefahren. Die Athener Zeitung „To Vima“ berichtete unter Berufung auf Kabinettsquellen, Kammenos habe gesagt, dass Kotzias 50Millionen Euro von dem amerikanischen Großinvestor George Soros erhalten habe, um Parlamentarier in Skopje bestechen zu lassen und so sein außenpolitisches Lebenswerk zu sichern: die Annahme des https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/namensstreit-um-nordmazedonien-hat-griechenland-bestochen-16153889.html

  • Die grösste Comedy Show, als die EU und Deutschen Justiz bringen wollte – Marina Durres – Albanien
    Jun 02, 2019., 09:15 •

    […] Die Hirnlosen Zugeständnisse des: Michael Roth, an die Albaner Mafia und Erfindung einer „unabhä… […]

  • Balkansurfer
    Jun 04, 2019., 12:09 •

    Der Super Idiot muss auch einen Kommentar abgeben Michael Roth über SPD: „Die Lage ist existenzbedrohend“ Epoch Times4. Juni 2019 https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/michael-roth-ueber-spd-die-lage-ist-existenzbedrohend-a2905111.html

  • navy
    Jun 18, 2019., 22:17 •

    Und Schwuchtel Michael Roth, hat schon wie die EU Deppen, eingekaufte Verbrecher zuviel den Verbrecher Kartellen versprochen. Die Türkei, hat wenigstens eine Justiz, Militär und Polizei in Funktion Bild und der Super Skandal, was jeder wusste Kompetenz und Verstand Null, man macht illegale Zusagen und zwar die gesamte Schwuchtel Truppe, rund um Georg Soros. Kaum zu glauben, welche Peinlichkeiten heute das Auswärtige Amt produziert, inklusive Heiko Maas, Johannes Kahrs, oder gar Knut Fleckenstein.

    1. November 1996, Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag Deshalb sind Zitat von Norbert Mappes-Niediek über die FES Residentin Clara Still in Tirana: “sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst” aus der SPD und FES unerwünscht.”
    Samstag, 12. Dezember 2015
    Heute sind Deutsche Botschafter/innen, Aussenminister so dumm primitiv, das man weder das Völkerecht kennt, noch ganz einfach: "mal den Mund hält"! Der dumme Mensch, ein Profi Gangster, wie im Visa Skandal, produziert sich eigene Fakten, um den Milliarden Betrug der KfW, des Auswaertigem Amte zu verschleiern, wo jeder SPD Fuzzi, der zu dumm fuer Arbeit ist, einen Posten erhaelt. „Unsere gemeinsame Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel“ Michael Roth und seine Schwuchtel. Drogen und Geldwäsche Kartelle inklusive Frauen und Kinder Handel und Auftragsmörder Nun kam bei Deutschland ein zusätzliches Problem hinzu. Nach Angaben von Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) hatte der Bundestag nicht genug Zeit, um die Erweiterungsberichte der Kommission zu prüfen und ein nötiges Zustimmungsgesetz zu verabschieden. Er hoffte, dass eine EU-Entscheidung zur Verhandlungsaufnahme nun „spätestens im Oktober“ fallen könne, sagte Roth in Luxemburg. Beide Länder hätten ihre „Hausaufgaben“ erledigt. Nordmazedonien habe zudem den jahrzehntelangen Streit um seinen Staatsnamen mit Griechenland beigelegt. EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn warnte vor weiteren Verzögerungen. „Unsere gemeinsame Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel“, sagte er. Die Erweiterungsgespräche, die sich über Jahre hinziehen und an die Umsetzung von Reformen gebunden sind, seien im Eigeninteresse der EU. „Entweder wir exportieren Stabilität oder wir importieren Instabilität.“ Beschlüsse zum Start von Beitrittsverhandlungen müssen von den 28 Mitgliedstaaten einstimmig gefasst werden. „Unglücklicherweise“ habe sich „eine Minderheit“ am Dienstag nicht der Empfehlung der Kommission anschließen können, sagte Hahn. Er hoffe, dass die EU-Länder in der Lage sein würden, „direkt nach dem Sommer zu entscheiden“. Diplomaten zufolge argumentierten Franzosen, Niederländer und auch Dänen gegen die Eröffnung von Beitrittsverhandlungen zum jetzigen Zeitpunkt. Dies heiße aber nicht, dass diese Länder dauerhaft bei dieser Position bleiben würden, hieß es. Bei Nordmazedonien sei vorstellbar, dass es im Herbst zu einer Einigung komme. Bei Albanien seien die Vorbehalte vielfältiger. Im vergangenen Jahr hatten die Mitgliedstaaten bei Albanien insbesondere „weitere greifbare Ergebnisse im Kampf gegen Korruption“ und organisiertes Verbrechen gefordert. Nach Einschätzung der Kommission ist dies aber erfolgt. Türkei hat sich „weiter von der Europäischen Union entfernt“ https://www.epochtimes.de/politik/europa/eu-verschiebt-erneut-erweiterungsbeschluss-zu-nordmazedonien-und-albanien-a2918896.html

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×