Non-Stop Theater Stunde in Tirana, mit den Mafiosi Politikern der Dummheit

Die Internationalen Banden, der totalen Imkompetenz, entsenden mit wenigen Ausnahmen wie im Kosovo, vor allem korrupte Idioten, was mit den Justiz Missionen anfängt, die nur billige Theater Show ist, weil man möglichst viel Geld stehlen will.
Proteste, weil man die Landräuberei und Umwelt Zerstörung endlich beenden will, vor allem der Nord Albanischen und Kosovo Verbrecher Banden.

Kaum zuglauben, das man solche Idioten auch noch frei herumlaufen lässt, die sich heute Aussenminister, Justizminister nennen, mit facebook, Twitter Selbsdarstellung, als Spionage Netzwerk gegen die Bevölkerung, was seit Jahren in Details bereits Allgemeinbildung ist, vor 20 Jahren aber ebenso bekannt ist und war.

Beste Freunde. Lulzim Basha und der Tropojaner Verbrecher: Bashkim Ulaj

Uralter „Sigurime“ Adel mit Berisha und gefakten Diplomen

Alles Show, wenn Lulzim Basha, gegen Betrugs Geschäfte der Regierung mit Baskhim Ulaj hetzt.

Ein Journalist der Kosovo Mafia Mafia macht Titel Storys, weil sein Schwager: Petro Nini, aus der Polizei entlassen wurde. Ebenso der Polizei Direktor Kastriot Skënderaj, der wohl einen Phantasie Namen hat, aus dem Kosovo und von einer Verbrecher Familie stammt.
Das Vetting hat noch lange in der Polizei begonnen, auch die Hafen Grenzschutz Polizistin wurde entlassen, weil man illegal Leute, nach Europa ausreissen liess, oft für 20 bis 100 €. Fortschritte nach EU Art im Mafia Stile des Knut Fleckenstein, der vollkommen korrupt ist, schon weil er von der SPD Hamburg ist.

Ermal Hoxha, mit Frau Kokain Handel in Deutschland über viele Jahre

Elvis Rroshi im Flieger nach Eurpa, 5 verschiedene Pässe und vorbestraft in Europa, PS Bürgermeister des Edi Rama

Gregor Rama, 60.000 $ Maybach Brille

Ina Nuka

Ina Nuka, Luxus Auto, Polizistin mit Familie in Deutschland

Andere Mafiosi Polizistinnen, direkt mit Familie in Deutschland, fahren mit Motorrädern ohne Nummernschildern, Luxus Autos in Tirana herum.

Lüge über Lüge, wenn der korrupte Dumme: Heiko Maas nur den Mund aufmacht, weil man im Auswärtigen Amt nur noch eine Sammlung der Dümmsten ist. Venezuela, ein Meer von Lügen des Heiko Maas, des Auswärtigem Amtes, dokumentiert von einem der bekanntesten Journalisten, der auch vor Ort einmal war.

Lügen für den Krieg – Mediale und politische Manipulationen forcieren den Krieg gegen Venezuela.
Was uns die Medien über Venezuela auftischen, sind größtenteils Lügen, sagt John Pilger, der das Land einst mit Hugo Chavez persönlich bereist hat. Er erzählt vom einfachen Volk, das unter Chavez und später unter Maduro zu nie gekannter Würde aufblühen konnte, das dankbar die Alphabetisierungskampagne, die freie Gesundheitsversorgung und Bildung annahm — und sich politisch wahrgenommen und ermächtigt fühlte. Ist davon etwas in den Medien zu hören? John Pilger zur Propaganda gegen Venezuela.

Verbrecher Imperium der Deutschen Diplomaten Banden entgültig seit Ende 1998. Die Idioten haben bei ihren Lügen die Übersicht verloren und bei dem Milliarden Diebstahl überall.

Die Deutsche Aussenminister Mafia im Balkan und Diplomaten von Klaus Kinkel, Franz Josef Strauss bis heute

Skipal Lüge des Heiko Maas, erfundener Gift Angas Angriff in Syrien, mit Raketen Schlägen des Donald Trump.

Kaum zuglauben wie dumm man ist, wenn man Hitler übertreffen will. Heiko Maas

Stoppen, aber nicht anzünden

Präsident Maduro hat die Hilfstransporte zwar stoppen, aber nicht anzünden lassen, wie die US-amerikanische Zeitung „New York Times“ nun in einem Video und einer Analyse beweist. Die Hilfskonvois wurden am 23. Februar nicht von Maduros Truppen, sondern von vermummten Anti-Maduro-Protestlern mit Molotow-Cocktails in Brand gesetzt. In dem Video der „New York Times“ wird auch noch einmal nachvollzogen, wie die Lüge von der Schuld der Maduro-Regierung erst von US-Offiziellen in die Welt gesetzt und dann von großen Medienhäusern wiederholt und verbreitet wurde.

 

Original Deutsche CDU-KAS, welche dee Verbrecher wie ebenso dumme Amerikaner promoteten

Der franzözische Geheimdienst Offizier Pierre-Henri Bune, schreibt in
seinem Buch ?War Crimes in NATO“, sehr detalliert, wie die Amerikaner
mit ihren Islamischen Terroristen auf dem Balkan, Europa
destabiliseren wollte.

Bildergebnis für Pierre-Henri Bune, war crimes nato

Bune legt dar, warum Al-Quida erfunden wurde, weil die Amerikaner
vertuschen wollen, das Amerikanische Geschäft Leute (Yassin Kadi,
Gambino Clan etc..) engstens mit den Islamischen Terroristen zusammen
arbeiten.

Besonders peinlich ist die Darstellung der UCK Terroristen Gruppen im
Kosovo, welche rein kriminelle Terroristische Gruppen sind und keine
Al-Quida!

Chechens und die UCK Banditen, arbeiteten bestens zusammen,was auch
kein Geheimnis ist.

Weiterhin Aussagen von einem Franzöischen General vor dem ITCY,
welche ebenso interessant sind.

?Islamicizing? the Balkans

Former French Intelligence Official Reveals
US/NATO Plans in support of Islamic Terrorists in the Balkans

Europa, Serbian Media, 03 February 2005
http://www.globalresearch.ca February 2005

Bildergebnis für Pierre-Henri Bunel, war crimes nato

Bunel, Pierre-Henri, Al Quaeda: The Database.

Bildergebnis für Pierre-Henri Bune, war crimes nato

 

Schlagwörter:

KOMMENTAR(E) (3)

  • Balkansurfer
    Mrz 13, 2019., 20:09 •

    Neben Petro Nini, wurde die Polizei Offizierin der Mafia: Blerta Dervishi suspendiert, als ihr illegal gebautes Haus, auf besetzten Grundstücks abgerissen werden sollte und die Verbrecherin das illegal besetzte Grundstück verteidigte. Standard Albanische Polizei Traidtion als Verbrecher Bande.

    Kids clash with police to defend their mothers and houses

    Kids clash with police to defend their mothers and houses

    16:30, 11/03/2019
    Members of four families clashed with police forces today in attempt to protect their houses from being pulled down. The incidents took place in the area known as Petro Nini in Tirana, where children, women and senior citizens confronted the police. Many citizens joined the protest of the four families against the corruptive affair, while many others posted pictures and memes in the social networks showing solidarity with the fight of unprotected innocent citizens against the state brutality.
    Lexo edhe:

    SHBA: Korrupsioni, mungesa e fondeve kufizuan mediat e pavarura në Shqipëri

    Divorced mother-of-two police officer suspended after protecting her property in Tirana

    Divorced mother-of-two police officer suspended after protecting her property in Tirana

    11:09, 12/03/2019
    A police officer has been suspended from the force following yesterday’s protest in Tirana against the sequestration of a residential building in the area known as Petro Nini. The police officer is a divorced woman, mother of two, who appeared on the news yesterday while trying to protect her property against a corruptive ruling from the Court of Tirana. The little boy who was pictured while lying on the police car hood was her minor son, also fighting to protect his home, along with other members of four families.
    Lexo edhe:

    Aksident i rëndë, humb kontrollin makina, plagosen dy të rinj

    The suspension of police effective Blerta Dervishi was announced by a resident of the area.
    “I’d like to share some news with the media today”, the man said, pointing to the lady by his side. “Blerta has been suspended. She is a divorced mother of two little children”. Ms. Dervishi also spoke for the reporters. “I am a police officer. I have been announced that I am suspended for obstruction of bailiff activity. My colleagues wept with me, they did their best to do their duty. I compliment them, they had to do their job, both the effectives and the superiors. For the case in question, I am a resident, a common citizen, free to protect my property and my children, because I have no other place to go”, the suspended officer said.
    6 / 6
    © SYRI.net
    1 / 8
    © SYRI.net

  • Gjoka
    Apr 09, 2019., 06:46 •

    Verbrecher an die Front und Milliarden stehlen, die einzige Politik der Deutschen, was auch für den Süd Sudan, Montenegro, Georgien und Kasachtan gilt Alles total Chaos, wenn die Abzocker und Brüger aus deutschland nur gut dotierte Jobs wollen, zu blöde für Alles sind. Die nächste Runde im libyschen Krieg 09.04.2019 BERLIN/TRIPOLIS (Eigener Bericht) – Mit der erneuten Eskalation des Bürgerkriegs in Libyen stehen die dortigen Einflussbemühungen Berlins und der EU endgültig vor einem Scherbenhaufen. Insbesondere die Bundesrepublik hatte sich schon vor Jahren für die Einsetzung der „Einheitsregierung“ stark gemacht, die nun von Truppen des ostlibyschen Generals Khalifa Haftar aus der Hauptstadt Tripolis verjagt zu werden droht. Allerdings waren Berlin und Brüssel nur an einer Anlaufstelle für die Flüchtlingsabwehr interessiert; dies habe dem offiziellen Ziel, „zur Wiederherstellung einer funktionierenden Regierung beizutragen“, „direkt entgegen[gestanden]“, urteilt ein Experte der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Vom Westen nicht nur im Stich gelassen, sondern auch aktiv sabotiert, sei die Einheitsregierung faktisch eine leichte Beute für Mafia-Milizen geworden. Paris hingegen, von der Chancenlosigkeit der Einheitsregierung überzeugt, unterstützte bereits früh die Truppen von General Haftar. Es handelt sich um Frankreichs zweiten Versuch nach 2011, in Libyen stärkeren Einfluss zu erlangen. „Weitgehend machtlos“ Beobachter hatten die Einsetzung der libyschen Einheitsregierung Anfang 2016 durch die westlichen Mächte von Anfang an mit scharfer Kritik begleitet. Offiziell ging es darum, die verfeindeten Bürgerkriegsparteien im Rahmen der Vereinten Nationen in Richtung auf eine Einigung hin zu steuern. Tatsächlich aber, warnte bereits damals der Libyen-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Wolfram Lacher, wolle der Westen, der die UN-Verhandlungen leitete, vor allem eines: „unbedingt endlich die Bildung einer Einheitsregierung“ durchsetzen, „die dann international anerkannt“ werde – dies selbst dann, wenn sie „weitgehend machtlos“ sei.[1] Der Vorwurf traf nicht zuletzt den deutschen UN-Sondergesandten für Libyen, Martin Kobler, der – als einer „der fähigsten und erfahrensten deutschen Diplomaten“ geltend [2] – am 4. November 2015 in sein neues Amt eingesetzt worden war und die Bildung der „Einheitsregierung“ führend organisierte. Der Westen war vor allem aus zwei Gründen an einer international anerkannten Regierung interessiert: Sie sollte – das strebten vor allem die Vereinigten Staaten an – den längst geplanten Krieg gegen die IS-Stützpunkte in Libyen offiziell legitimieren, und sie sollte – darum war es vor allem Deutschland und Italien zu tun – bei der Abwehr von Flüchtlingen kooperieren. Mafiöse Milizen https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/7909/

  • navy
    Apr 17, 2019., 14:20 •

    Die Polizistin Blerta Dervishi, ihre Familie baute illegal im Wild West System der Albaner und des Landraubes, protestiert erneut, wegen dem Abriss in der Gegend von dem Zentrum in Tirana, wo sich die Berisha Neanderthaler und ihre Mord Banden ansiedelten

    Protestoi kundër prishjes së shtëpisë së saj te Petro Nini, policja sot në krye të detyrës te Bregu i Lumit (VIDEO)

    Gazetarët e Report Tv raportojnë se Blerta Dervishi, efektivja e policisë e cila protestoi kundër prishjes së shtëpisë së saj pranë Petro Nini Luarasit ka qenë sot mes efektivëve të policisë të cilët po bëjnë të mundur nxjerrjen nga shtëpia të banorëve të Bregut të Lumit të cilët preken nga zgjatimi i Bulardit të Ri. Pavarësisht detyrës, ajo duket se ka një lloj ndjeshmërie ndaj banorëve dhe nuk është përpjekur të ndërhyjë me forcë edhe pse ka hasur në rezistencën e tyre. Blerta Dervishi protestoi bashkë me 14 të afërm të saj kundër prishjes së shtëpisë dhe për këtë arsye u pezullua nga detyra por u rikthye sërish të nesërmen.
    Efektivja Blerta Dervishi në mbrojtje të shtëpisë te Petro Nini dhe sot te prishjet te Bregu i Lumit
    m.v./r.k.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×