ARCHIVE

Nachdem NATO Desaster wurde ein neuer Verteidigungs Minister: Eduard Shalsi ernannt

Wie kann man nur so blöde sein, so viele Idioten als Minister im September 2017 zu ernennen, und zuvor in 2013! Nochmal eine Idiotin ernannt, das war wohl selbst der NATO zuviel, nachdem die Vorgängerin das Militär ruinierte, und keinen Beruf hatte, nur gefakte Diplome.

Schon wieder eine selbst ernannte Kapitänin, ohne jede Ausbildung und auch noch im Generalstab: Anna Allani, peinlicher geht es nicht mehr bei dem NATO  Militär. Hat nie ein Boot gefahren, noch einen Navigations Kurs gemacht, kennt keine Seemanns Knoten, aber die sogenannten Flotten Kommandanten sind die selben Idioten, ohne Marine Ausbildung. Der letzte richtige Admiral war Kudret Cela, unrechtmässig entlassen in 2011, die Marine Akademie in Vlore wurde Zeitgleich geschlossen und seitdem liegen die Küsten Wachboote im Hafen, weil man niemand mehr findet der ein Boot fahren kann und will.

Als die Die VizeGeneralsekretärin der NATO, Rose Gottemoeller, (Original Krieg Faschisten Abteilung der USA Ausbildung, wie die Clintons usw.: Gottemoeller erhielt einen Bachelor-Abschluss von der Georgetown University und einen MA der George Washington Universität.)zu Besuch kam bei soviel Chaos und Inkompetenz, wurde eine Extra Frauen Militär Kapelle gegründet, wie in einem Kaspar Theater. Fachlich gabs es Nichts mehr zu besprechen, bei so viel krimineller Dummheit und vom Deutschen Militär Berater hört man Nichts, der Attache, lässt sich lieber nicht sehen, mit dem Albanischen Idioten Haufen, wo schon das erste gemeinsame Manöver in Albanien 1996, zu Super Skandalen des primitiv Betruges führte. Selfie Show Admiräle aus Tropje, höchste Offiziere unter dem korrupten Zhulali, (Schwiegersohn: der Idiot Aldo Bumci)

Die Albanische Marine fährt nicht einmal mehr, weil man keine Seeleute mehr findet, was an das Chaos der Norwegischen Marine erinnert, wo Dumm Frauen als Quer Einsteiger die  teuerste neueste Fregatte versenkten. Gender Politik auch im Albanischen Militär. Die Norweger verkauften in 2014 schon an Verbrecher Staaten, Marine Boote, was an Deutschland heute erinnert. Welt Premiere, die Versenkung der neuesten Norwergischen Fregatte und in Albanien, gibt es sogar eine Frauen Musik Kapelle, weil die Vize NATO Chefin zu Besuch kam, wie in einem Kinder Theater. Die Luftwaffe, fliegt Drogen Helikopter Flüge International, baut mit KfW Geldern einen Drogen Umschlagsplatz.

Da Chaos im Albanischen Militär, nun seit über 10 Jahren, wenn die dümmste Mafia übernimmt

Aktualitet

Presidenti Meta dekreton z. Eduard Shalsi, Ministër i Shtetit për Mbrojtjen…

Gazeta Telegraf – 5 Janar, 2019 0 Presidenti Meta dekreton emërimin e z. Eduard Shalsi, Ministër i Shtetit për Mbrojtjen e Sipërmarrjes D E K R E T PËR EMËRIM MINISTRI Në mbështetje të nenit…

in 2017, Original eine Dumm Frau der Mafia, als Verteidigungs Ministerin zu ernennen, zeigt wie dumm und verrückt das Edi Rama Mafia Construkt ist und war.

– In einer Analyse, die die albanische Armee Oberst Dilaver Goxhaj bitter gemacht behauptet, dass Albanien keine Armee hat, obwohl es ein Land der NATO zu sein. Das Militär wurde unter Salih Berisha gründlich zerstört, nur noch Idioten befördert, die möglichst korrupt sein mussten.

Wenn die NATO, direkt von der Top Albaner Mafia in Tirana übernommen wurde: mit dem „Xhaka“ Clan

Damals wurden 5 Deutsche auch in Albanien ermordet und ein BKA Bericht gibt Aufschluss. Ex-Gatte: Artan Gaci, mit der Boutique „Florence“ in Tirana, war eine der Geldwäsche Stellen des Edi Rama. Olta Xhacka fälschte ihren Lebenslauf, wie die Deutsche Verfassungrichterin Susanne Baer,  hatte angeblich eine Lehrtätigkeit  „An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1],  aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/

An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1],  aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/
Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.
Olta Xhacka,
Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013,  Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Gangster, der Schmuggler Boote als System ansieht und promotete, als Vlore Gangster. Artan Gaci

Hommage auf den Man des Jahres: 2018 : Fatmir Yhafaj

Eine aussergewöhnliche Ehre auch durch die Medien, was es noch nie gab.

Nachdem EU finanzierten Verbrecher Samir Tahiri, dummer Amerikaner und Britten, u.a. mit den ICTAP Missionen, war Fatmir Xhafaj, einer der letzten Politiker, welche für den Staat arbeiten.

Gentian Ceken: Mafia Koodinator des Innenministers: Samir Tahiri: Gentian Ceka

Sowas muss man ertrage, Georg Soros Dumm Leute, ohne Kompetenz, sollen Justiz Aufbau leisten, ein Langzeit Betrugs Modell der Deutschen, wie die KfW und BMZ Mafia, welche nur Milliarden stehlen und auf Beutezug sind.

Agnes Bernhard Gent Ibrahimi: Kompetenz Null, Korruption und Betrug 100 %

Nur wenige sogenannte Politiker Politiker gab es, welche überhaupt Verstand haben, etwas kapieren. Fatmir Yhafaj, gehört zu den Wenigen, welche etwas bewegten, die dummen IRZ-Banden, EU Banden ertrug, ein Enver Hoxha Zögling war, und ohne Skandale, immer mit Fachwissen, in allen seinen Minister Ämtern, auch bei den eigenen Direktoren hoch angesehen war.

Hommage auf den scheidenden Chef des „STATE SUPREME AUDIT INSTITUTION“: Bujar Leskaj

“Pse për mua Njeriu i Vitit 2018 është ish-ministri Fatmir Xhafa”

January 5, 2019 02:31

“Pse për mua Njeriu i Vitit 2018 është ish-ministri Fatmir Xhafa”

  • 11.Jan

Nga Arben Duka

Ikja e Fatmir Xhafës nga posti i ministrit të brëndshëm shkaktoi një
“cunam mediatik”. Vetëm në vitin 2018 ndodhi që një ikje ministri pati
më shumë rëndësi se ardhja e dhjetë ministrave të rinj.

Dhe kjo ka të bëjë me vlerat e një individi të vetëm, që iku nga
posti në kulmin e suksesit, në mënyrë të befasishme,mbasi sfidoi me
dinjitet shpifjet dhe kurthet e opozitës dhe jo vetëm.

Ky individ pwr mua ka prerjen e një shtetari të sprovuar. Pikërisht
për këto cilësi dhe vlera unë e zgjedh Fatmir Xhafën si Njeriun e Vitit
2018.

Për Antinjeriun e Vitit 2018 e kam thënë dhe një herë tjetër se ky
term çalon me këtë formulim. Ndofta mund të qe pyetja për “njeriun më të
keq të vitit 2018″,”për njeriun më të padobishëm”,”për njeriun më
qesharak”,”për njeriun më të zi” e të tjera.

Më vijnë në mëndje një dyzinë njerëzish të politikës, burra dhe gra,
të majtë e të djathtë. Por personi më negativ i vitit 2018 për mua është
Petrit Vasili. Mund të sillja njëmijë argument, por po mjaftohem vetëm
me emrin që flet vetë dhe i thotë të tëra.

“Pse për mua Njeriu i Vitit 2018 është ish-ministri Fatmir Xhafa”

** und Niko Peleshi beschwert sich mit Recht, das er zu unrecht entlassen wurden, denn er machte in kurzer Zeit einen guten Job, als Agrar Minister, wo Nachfolger und Vorgäner Edmond Panariti, als Dumm Mafiöse Kathastrophe zu bezeichnen ist.

PA KOMENT: “Më hoqën pa të drejtë”. Rrëfimi prekës i Nikos pas shkarkimit

January 3, 2019 10:55

PA KOMENT: “Më hoqën pa të drejtë”. Rrëfimi prekës i Nikos pas shkarkimit

  •  

Ndërkohë që po u kërkonim nga një reagim të sinqertë ministrave të shkulur për Vit të Ri, Gojët e Liga na dërguan videon e mëposhtme.

U dorëzuam.

Menduam më mirë po ua përcjellim pa koment.

Ju vetëm klikojeni:

o.j/dita

Fatmir Yhafaj, musste diese Dumm Kathastrophen Leute ertragen der EU und IRZ-Stiftung, wie Justiz Mission: EURALIUS


KFW-Deutsche Bank Betrugs Motor mit Roland Berger, einer Machbarkeits Studie für das TEC Gas Kraftwerk in Vlore

Das TEC Kraftwerk bei Vlore, welches nie in Betrieb ging, auch ein Produkt, korrupter Weltbank und Deutscher Lobby Politik in Albanien und natürlich finanziert die EU und KfW. Die Internationale Banken Mafia, ist seitdem BBCI Skandal in unzählige Super Betrugs Geschäfte mit Hochstaplern verwickelt, wo wir Das Skandal Betrugs Projekt, die TAP Gas Pipeline gehört dazu, mit der Mafia u.a. Bashkim Ulaj, lange von der KfW, EU finanziert. Immer dabei bei jedem Verbrechen die Deutschen. Eine uralte Betrugs Consult: Roland Berger, welche auch keine Kompetenz hat, nur dumm daher schwafelt, wie McKinsey Leute auch gefälschte Zahlen und Bilanzen testiert. **

Die gekauften Deutschen Politiker, inklusive Angela Merkel, promoten diesen Betrug, seit langem. In 2019, der nächste Super Skandal dieser Banden rund um die Deutsche Bank

Die Berater Mafia, wo der Profi Kriminelle Josef Ackermann erneut 10 Milliarden € faule Kredite in Zypern hinterliess

EG Bericht: Immobilien und Glücksspiel sind Geldwäsche, zusammen mit Kriminellen

Angebliche Beratung und Machbarkeits Studien, ein Betrugs Geschäft der Deutschen schon sehr lange, was auch an Gorleben Studien erinnert im Auftrage von Helmut Kohl, der Unfug mit Stuttgart 21 und statt den BER Flugplatz abzureissen, wurstelt man so weiter, wenn man in Berlin zu dumm und korrupt, ist für einfache Alles.

Für Betrugs Geschäfte der Deutschen Aufbau Mafia ist Afrika, Albanien ein Paradies, wo man unbegrenzt Geld stehlen kann, wie auch im Hafen Durres zuvor.  Von der BayernLB, Postbank, Post, oder das Thyssen Stahl Kraftwerk in Brasilien, Hafen Durres,  immer waren Consults dabei, welche enorme Millionen Beträge erhielten für Unfug und Bauschrott in Folge.

Spurlos verschwanden hohe Vermögen in Deutschland durch die US Betrugs Consults, welche nur Bestechung kennt, wie ja jüngst wieder deutlich wurde mit Ursula von der Leyen, aber das System ist uralt. Grundstücke, Industrie Vermögen, der Bahn, der Staatsbanken, der Banken, Sozial Wohnungen, verschwand Alles in den Besitz der US Hegde Fund Mafia mit gezielt inkompetender Beratung der Beratungs Mafia,Als Erpressungs und Betrugs Consult System konzipiert, ist „Roland Berger“ Consult, nur als Eigentum der Betrugs Abteilung der KfW – Deutsche Bank, ein Erpressungs Instrument, denn die Beute muss nun durch sinnlose Machbarkeits Studien für das berüchtigte TEC Gas Kraft Werk bei Vlore erneut mit Millionen Kosten ein sinnloses Papier Konzept erstellt werden, damit die Ratten Beschäftigung rund um Betrug haben. Roland Berger ist eine Erpressungs und Betrugs Consult im Besitz der Deutschen Bank, welche die vermögende Baufirma WALTER Bau ruinierte, als diese sich weigerte die Bankrotte Frankfurter Baufirma Philip Holzmann (3,7 Milliarden € Schulden in 1997) -(über 200 Millionen € Schulden mussten die Banken abschreiben) zu übernehmen, welche keinerlei Buchhaltung oder Controlling hatte, die Österreichische „Alpine“. Erpressung der Peinlichkeit, als man die Aval Kredite kündigte, nach der Weigerung und in kurzer Zeit, wollte man eine Auffanggesellschaft erpressen, mit freier Hand, die Vermögen der Firma zu verkauften, ein Super Geschäft der Deutschen Betrugs Bank: Deutsche Bank, identische Methode wie bei Borgward, wo alle Kredite in der Insolvenz bedient wurden. „denn die Vermögensmasse des Konzerns ist etwa dreimal so hoch wie seine Schulden.“

Herr Dr. Gerhard Gribkowsky (Profi Gangster des Betruges), zunächst noch Deutsche Bank, später BLB – Bayerische Landesbank, hatte offensichtlich die Aval-Linien-Kündigung hauptsächlich zu verantworten, und er stellte ab Mai 2000 bis zur Insolvenz der WALTER BAU AG im Bankenpool die Weichen, bis der Zug entgleiste. Ob nun Gribkowsky trickreich die Deutsche Bank manipulierte oder die Deutsche Bank Gerhard Gribkowsky als „nützlichen Idioten“ benutzte, oder ob hier ein Komplott wirkte, ist unklar.
point

in 2000 verfügte die WALTER-Gruppe über 2,3 Milliarden DM liquide Mittel. Gerhard Gribkowsky, ist ein verurteilter bestechlicher Profi Betrüger, der auch in mehreren Vorständen der Bauwirtschaft (auch STRABAG, dem Profiteur der kriminellen Machenschaften der Deutschen Bank, wo er noch während der Haft, einen neuen Job bekam) sass, welche dann von der erpressten Insolvenz profitierten und Milliarden Verluste in München bei der BayernLB, der Hypo Real Estage verursachte, mit seinen Mafiösen Umtrieben.

Sie erbrachte gleichzeitig eine weltweite Bauleistung von über 16 Milliarden DM.
Walter Bau, beschäftigte weltweit 48.000 Mitarbeiter und sie hatte einen weit überdurchschnittlichen und nachhaltigen jährlichen Ertrag. 

point Trotz dieser einmalig positiven Situation in der Baubranche kündigte die Deutsche Bank im Mai 2000 der WALTER BAU AG und damit der WALTER-Gruppe die Aval-Linie
(Avale sind Bürgschaften).

Wälder in Afrika werden abgeholzt, für Palm Öl Dreck, oder das Land zerstört wie in Albanien, mit dem Deutschen Infrastruktur Betrug, wo die Deutsche Botschafterin und KFW Kriminellen, sich vor allem mit der Prominenz der Albaner Mafia ständig ablichten lässt, wie man gemeinsam mit Betrugs Projekten auch in Vlore natürlich stiehlt.

Untreue geprägt ist.

Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung?

Hegde Funds, Deutsche Bank, BMZ Betrugs Geschäfte mit dem CO2-Klimaschwindel

https://tse2.mm.bing.net/th?id=OIP.9IlUkRdPU96NL9ZlrwkviAHaHZ&pid=15.1&P=0&w=300&h=300 Sohn des Edi Rama: Gregor Rama, was Alles sagt: 60.000 $ Brille/ Maybach, mit Sicherheit echt.

Die Mega Betrugs Banken: Goldman Sachs und die Deutsche Bank mit Ackermann

HSBC – Deutsche Bank: Deutsche Bank Trader Admits Guilt In Fraud Conspiracy To Rig Precious Metals Markets

stealing_money_safe_lg_nwm

Rezension: Wolfgang Hetzer, „Finanzmafia – Wie Banken und Banditen unsere Demokratie gefährden“

Verantwortlich:

Vor 10 Jahren, war damals auch Siemens dabei, wie heute bei dem Super  Bestechungsgeschäft mit der TAP Gaspipeline und Mafia Baufirmen.

Siemens, eine Idiotische Deutsche Ingenieur Firma (Neugründung natürlich, wie auch Sprint mit dem Berlinwasser Betrug und Desaster), welche das Desaster organisierte, als Lobby Neu Gründung, denn Betrug und Bestechung ist so schön. 100 Millionen $ Weltbank Garanie, was absolut illegal war.

Denn der Diebstahl von über 10 Milliarden € wurde schon damals festgestellt. In 2009 auch in einer 215 starken Studie

Das BMZ beauftrage das Hamburg Weltwirtschafts Institut (HWWI), welches in Zusammenarbeit mit der Universität Saarbrücken folgende feststellten. Es werden für Kontrollen nur 0,03% ausgegeben, statt 2-3%! 40% der Gelder verschwinden in den eigenen Abteilungen

Eigennützige Entwicklungshilfe – Ausbeutung als Entwicklungspolitik
Die deutsche Entwicklungshilfe fungiert zunehmend als Subventionsinstrument für deutsche Investoren in den Ländern des globalen Südens. Dies veranschaulichen Berichte, die die Menschenrechtsorganisation FIAN vorgelegt hat. Demnach werden in steigendem Maß Investmentfonds genutzt, um in Unternehmen oder Projekte zu investieren, denen ein entwicklungspolitischer Charakter zugeschrieben wird. Scharfe Kritik äußert FIAN unter anderem an dem Africa Agriculture and Trade Investment Fund (AATIF), den das Bundesentwicklungsministerium aufgelegt hat und an dem die Kreditanstalt für Wiederaufbau und die Deutsche Bank beteiligt sind.
Der AATIF zahlt nicht nur Millionensummen als „Erfolgsprämien“, Gehälter und Ausschüttzungen an Fondsmanager und Investoren; er finanziert auch Projekte etwa in Sambia oder in der Demokratischen Republik Kongo, gegen die schwere Vorwürfe wegen Landgrabbing und Übergriffen gegen die Bevölkerung erhoben werden. Infolge von AATIF-finanzierten Aktivitäten sei in manchen Gegenden „Hunger an der Tagesordnung“, konstatiert FIAN.

Multilaterale Kreditinstitute wie die KfW investieren Millionen in die Entwicklung von Wasserkraftwerken auf dem Balkan. Doch viele davon liegen in Naturschutzgebieten.

Betrugs Orgien der: KfW, EBRD, EIB mit gefälschen Benehmigungen für HPP Kraftwerken

 

Ministria e Energjitikës ka hapur garën për dhënien me koncesion të Termocentralit të Vlorës për 20 vite.

Kompania private që do të kualifikohet do të duhet të investojë 58 milion euro.

Analisti, Gjergj Erebara, thotë se projekti i TEC Vlorës ishte me defekt që në ndërtim edhe pse u shpenzuan 100 milion euro.

Erebara: U konceptua në një kohë tjetër, kur në Shqipëri nuk kishte akoma lidhje energjitike për tu importuar energjia elektrike. U konceptua në një kohë kur çmimi i naftës ishte 30 dollarë për fuçi, në 2004. Kur përfundoi së ndërtuari, çmimi i naftës në 2009 ishte 70-80 dollarë për fuçi. Përveç kësaj, pati një defekt në prokurorimin e organizuar nga Banka Botërore.

Erebara shpjegon se Shqipëria do të kishte më shumë interes që të importonte energjinë sesa të prodhohej në TEC Vlora.

Erebara: Një nga arsyet se pse nuk është këmbëngul shumë për ta vënë në punë është dhe fakti se kostoja e prodhimit të energjisë elektrike me atë Temrocentral është jo shumë efikase në raport me koston e importit të energjisë elektrike.

Edhe opozita e kritikoi dhënien me koncesion të Termocentralit të Vlorës. Sipas deputetit, Agron Shehaj, tenderi po bëhet me transparencë zero pasi nuk ka studim fizibiliteti dhe asnjë dokument tjetër vlerësimi për kostot, ndërsa e cilëson pothuajse të pamundur pjesëmarrjen në garë të kompanive të huaja.

Por Ministria e Energjisë ka sqaruar se në bashkëpunim me konsulentët e Roland Berger është përgatitur Studimi i Fizibilitetit me të gjitha opsionet që shtrohen në diskutim për ti dhënë zgjidhje ngërçit të Termocentralit të Vlorës.

Vepra u ndërtua nga një kompani italiane e quajtur “Technimonti” dhe erdhi si një ide e Bankës Botërore e cila organizoi edhe procedurat e tenderit.

„Scientology“ und McKinsey, Accenture, die Betrugs Maschine der Consults und Hedge Fund’s

Dezember 24, 2018
 

© Jeannette Corbeau Kapitalvernichtung im Ausland Porsche für alle!

 
 
In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.
  • Auf den Punkt Teaserbild
    SZ-Podcast „Auf den Punkt“

    Deutsche Bank: Ein Skandal nach dem anderen

    Razzia bei Deutschlands größter Bank. Dieses Mal geht es um den Verdacht der Geldwäsche. Bastian Brinkmann über den Niedergang des einstigen Aushängeschilds der deutschen Wirtschaft.

    Angebliche Beratung und Machbarkeits Studien, ein Betrugs Geschäft der Deutschen schon sehr lange, was auch an Gorleben Studien erinnert im Auftrage von Helmut Kohl, der Unfug mit Stuttgart 21 und statt den BER Flugplatz abzureissen, wurstelt man so weiter, wenn man in Berlin zu dumm und korrupt, ist für einfache Alles.

    Für Betrugs Geschäfte der Deutschen Aufbau Mafia ist Afrika, Albanien ein Paradies, wo man unbegrenzt Geld stehlen kann, wie auch im Hafen Durres zuvor.  Von der BayernLB, Postbank, Post, oder das Thyssen Stahl Kraftwerk in Brasilien, Hafen Durres,  immer waren Consults dabei, welche enorme Millionen Beträge erhielten für Unfug und Bauschrott in Folge.

    Spurlos verschwanden hohe Vermögen in Deutschland durch die US Betrugs Consults, welche nur Bestechung kennt, wie ja jüngst wieder deutlich wurde mit Ursula von der Leyen, aber das System ist uralt. Grundstücke, Industrie Vermögen, der Bahn, der Staatsbanken, der Banken, Sozial Wohnungen, verschwand Alles in den Besitz der US Hegde Fund Mafia mit gezielt inkompetender Beratung der Beratungs Mafia,Als Erpressungs und Betrugs Consult System konzipiert, ist „Roland Berger“ Consult, nur als Eigentum der Betrugs Abteilung der KfW – Deutsche Bank, ein Erpressungs Instrument, denn die Beute muss nun durch sinnlose Machbarkeits Studien für das berüchtigte TEC Gas Kraft Werk bei Vlore erneut mit Millionen Kosten ein sinnloses Papier Konzept erstellt werden, damit die Ratten Beschäftigung rund um Betrug haben. Roland Berger ist eine Erpressungs und Betrugs Consult im Besitz der Deutschen Bank, welche die vermögende Baufirma WALTER Bau ruinierte, als diese sich weigerte die Bankrotte Frankfurter Baufirma Philip Holzmann (3,7 Milliarden € Schulden in 1997) -(über 200 Millionen € Schulden mussten die Banken abschreiben) zu übernehmen, welche keinerlei Buchhaltung oder Controlling hatte, die Österreichische „Alpine“. Erpressung der Peinlichkeit, als man die Aval Kredite kündigte, nach der Weigerung und in kurzer Zeit, wollte man eine Auffanggesellschaft erpressen, mit freier Hand, die Vermögen der Firma zu verkauften, ein Super Geschäft der Deutschen Betrugs Bank: Deutsche Bank, identische Methode wie bei Borgward, wo alle Kredite in der Insolvenz bedient wurden. „denn die Vermögensmasse des Konzerns ist etwa dreimal so hoch wie seine Schulden.“

    Herr Dr. Gerhard Gribkowsky (Profi Gangster des Betruges), zunächst noch Deutsche Bank, später BLB – Bayerische Landesbank, hatte offensichtlich die Aval-Linien-Kündigung hauptsächlich zu verantworten, und er stellte ab Mai 2000 bis zur Insolvenz der WALTER BAU AG im Bankenpool die Weichen, bis der Zug entgleiste. Ob nun Gribkowsky trickreich die Deutsche Bank manipulierte oder die Deutsche Bank Gerhard Gribkowsky als „nützlichen Idioten“ benutzte, oder ob hier ein Komplott wirkte, ist unklar.
    point

    in 2000 verfügte die WALTER-Gruppe über 2,3 Milliarden DM liquide Mittel. Gerhard Gribkowsky, ist ein verurteilter bestechlicher Profi Betrüger, der auch in mehreren Vorständen der Bauwirtschaft (auch STRABAG, dem Profiteur der kriminellen Machenschaften der Deutschen Bank, wo er noch während der Haft, einen neuen Job bekam) sass, welche dann von der erpressten Insolvenz profitierten und Milliarden Verluste in München bei der BayernLB, der Hypo Real Estage verursachte, mit seinen Mafiösen Umtrieben.

     

    . Bleibt die Frage, wieviel Vermögen der Walter Bau, an die STRABAG weiter geleitet wurde in diesem Mafösen Treiben.

    Sie erbrachte gleichzeitig eine weltweite Bauleistung von über 16 Milliarden DM.
    Walter Bau, beschäftigte weltweit 48.000 Mitarbeiter und sie hatte einen weit überdurchschnittlichen und nachhaltigen jährlichen Ertrag. 

    Die Finanz Berufsverbrecher von Jörg Asmussen, McKinsey, Deutsche Bank, KfW bis Angela Merkel

    Jeder Betrüger kann sich Consult, Wirtschaftsberater nennen. Qualifikation und Erfahrung Null, muss nicht vorhanden sein. Die Roland Berger Consult, gehört der Deutschen Betrugs Bank: Deutsche Bank, wo für Kredite: Aufträge erpresst werden und wurden, für Nonsens ein kriminelles Enterprise. Die übelste Consult sind McKinsey, KPMG!

    Im Scientology Hierachien strukturiert, Gehirnwäsche für angebliche Eliten, welche real nur Nonsens Beratung betreiben, für den Unfug viel Geld verlangen von korrupten Geschäftsführern und Politikern.

    In den USA, sind alle diese Consults mit hohen Bußgeldern belegt worden, wegen Betrug, gefälschten Bilanzen und Falsch Beratung.

    Etliche haben den Namen geändert wie die frühere Anderson Consult, heute Accenture ,aber McKinsey war ebenso dort tätig, wie die KPMG in den damals seriösen Banken, bis Alle ruiniert waren, Bilanz Fälschungen. Volksverdummung wie diese Markt Analyse, werden verkauft, was zum Praktiker Markt Bankrott führte.

    in 2010

    Die Betrugs Berater am Beispiel von McKinsey und Volks Verdummung

    Orginal wie die angebliched Sekte „Scientology“
    Zehn Tage bei Scientology“Meine Persönlichkeit ist im Arsch“„Tun Sie es nicht“, warnte ein Sektenexperte. „Genauso wenig würde ich Ihnen raten, testweise Heroin zu spritzen.“ Trotzdem wagte der Journalist Philipp Mattheis den Selbstversuch: zehn Tage bei Scientology. Die Gehirnwäsche wirkte auch bei ihm.
     
    substanzlose Wortgeklingel und die gehobene Pseudologie der scheinwissenschaftlichen, vorwiegend mit „denglischen“ Begriffen durchsetzten Sprache der McKinsey-Consultants hereinzufallen. Die „Kaisers neue Kleider-Strategie“ der Meckies verfängt bei ihm nicht. (der Privat Unternehmer) Er baut auf Seriosität, Denken in der Langzeitperspektive, Erfahrungswissen und Substanz.“ durch seine Mitarbeiter, was weitere Motivation wie bei BMW fördert, Strategien und Ideen.
     

    Denn dieses Prinzip erinnert fatal an die Hierarchien und Transformationen, wie wir sie seit KdF (Kirche der Freiheit) in der EKD beobachten und erleben. Kein Wunder, wenn McKinsey das „Lehramt“ für evangelische Führungskräfte innehat.
    Aber den guten alten brutalen Kapitalismus mit „Heilsversprechen“ gleichzusetzen ist praktisch theologische Demenz. Oder ums mit Galgenhumor zu nehmen – denn uns an der Basis geht es ja geplant an die Gurgel-: „Früher war mehr Lametta“.

    Ein Inside Experte erklärt Details:

    Hans Wagener: Der ganz normale Alltagswahnsinn in einer Unternehmensberatung .

    Unfähig, eine normale Betrügerin, was im inkompetenden Haufen von McKinsey sucht und ausbaut. Grundlage des erneuten Skandales, diese korrupte und dumme Frau, wie auch General Eduard Bühler.

    Korrupt und dumm: Karin Suder, Ursula von der Leyen.

    „Die im Dunkeln sieht man nicht“: Die McKinsey-fizierung der Republik

    Julius Lengert

    Wenn bei einer Umfrage die Frage gestellt würde: „Welche Organisation übt in der deutschen Wirtschaft hinter den Kulissen die größte Macht aus?“ würden womöglich Freimaurer, Scientology, die Jesuiten oder irgendwelche Lobbyisten genannt und ein paar Ewiggestrige würden vielleicht noch das Klischee vom jüdischen Großkapital aufwärmen. Auf die richtige Antwort, auf die Organisation, die tatsächlich dieses Rolle spielt, würde wohl kaum einer kommen: McKinsey. Dabei ist der Einfluss dieser Organisation heute so groß, dass man praktisch von einer „McKinsey-fizierung der deutschen Wirtschaft“ sprechen kann.

    Die Mehrzahl der deutschen DAX-Unternehmen wird oder wurde von McKinsey beraten. Den Schwerpunkt bilden die Banken, die fast ausnahmslos McKinsey-Klienten sind. Was zu wenig bekannt ist: Mit Goldman Sachs, den smartesten Bankern und Dealern ergaben sich vielfältige Arbeitsbeziehungen für große deutsche Klienten. Aber nicht nur auf der fetten Weide der DAX-Unternehmen tummeln sich die „Meckies“, wie die McKinsey-Consultants in der Branche genannt werden, auch in den staatlichen Unternehmen sitzen sie fest drin.

    Als im Zuge der Privatisierung der Post nach einem kompetenten, dynamischen Mann an der Spitze gesucht wurde, fiel die Wahl auf Klaus Zumwinkel, einen vormaligen McKinsey-Director. Seine erste und wichtigste Aufgabe war es, das öffentlich-rechtliche Staatsunternehmen in ein modernes, global agierendes Logistikunternehmen zu transformieren. Das verlangte zunächst einmal ein umfassendes Revirement auf der Leitungsebene. Was lag für einen Klaus Zumwinkel näher, als die Kollegen aus seiner alten Firma zu Hilfe zu rufen und mit einem entsprechend dotierten Beratungsauftrag zu bedenken? Die „natürliche“ Folge: Bereits 2004 saßen bei der Post und bei der Postbank jeweils drei McKinsey-Berater im Vorstand. Zumwinkel versenkte die Monopol-Gewinne der Deutschen Post durch unternehmerisch unkluge Expansion im amerikanischen Markt, vergab die Basisdienste Briefkastenentleerung und Postfilialen an Niedriglöhner und trieb mit den Adressen seiner Kunden einen florierenden Adressenhandel. Der Chef der Postbank, Wolfgang Klein, ebenfalls ein ExMcKinsey-Mann, ritt die Postbank in die roten Zahlen. Der Hauptaktionär, der Staat als Treuhänder für Bürger und Steuerzahler, war offensichtlich nicht willens oder nicht imstande, von seiner Aufsichtspflicht und seinem Veto-Recht Gebrauch zu machen. Jedenfalls hat man von keinem Minister oder Staatssekretär gehört, der hier versucht hätte, die Chance zu nutzen und diejenigen Lügen zu strafen, die stets behaupten, die öffentliche Hand könne nicht wirtschaften und verschleudere stets Geld.

    Die USA, Vorbild von was in der Welt? – ein wirtschaftliches Desaster seit über 10 Jahren

     

    Privatisierung, Bankanster, GEldwäsche, Betrug ohne Ende. Und immer dabei: Deutsche Bank, Goldman Sachs und US Politiker wie auch USAID, durch Banken Gründungen im Ausland

    Hegde Funds, Deutsche Bank, BMZ Betrugs Geschäfte mit dem CO2-Klimaschwindel
    Die Mega Betrugs Banken: Goldman Sachs und die Deutsche Bank mit Ackermann

    03.04.2009: Nato-Experte Hamilton „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

    Idioten Treffen mit der Albaner Mafia in 2015

    BBC, HSBC, City Bank, Deutsche Bank: reine Mafia Geldwäsche Banken und geduldet von korrupten Politikern

     

Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW in Albanien: Vlore Projekte Herr Björn Thies Leiter der KfW Büros Albanien Ende 2017
Arben Ahmeti – Susanne Schütz – Sokol Dervishi Verbrecher Club des KfW Betruges in Albanien- Vlore Betrugs Geschäfte, wobei auch diese Mafia Minister schon gefeuert wurden

**

Systemische Korruption
Peter Mühlbauer 08.04.2009
Interview mit Alexander Dill zu den Verantwortlichen für die Weltwirtschaftskrise
…………………..
Alexander Dill: Wichtig ist erstmal: Ich sage ja gar nicht, dass es eine Finanzkrise gibt, sondern ich spreche von einer systemischen Korruption in Deutschland. Verantwortlich heißt bei mir, wer für die Milliardenverluste des deutschen Steuerzahlers verantwortlich ist. In meiner Liste tauchen deshalb auch nicht der amerikanische Finanzminister oder der US-Notenbankpräsident auf, sondern ausschließlich deutsche Volkswirtschaftler, Berater der Bundesregierung und deutsche Politiker.
Wer würde zum Beispiel bei den Volkswirtschaftlern darunter fallen?
Alexander Dill: Die so genannten fünf Wirtschaftsweisen, sowohl die von 2004 wie auch die heutigen. Da denke ich zum Beispiel an Herrn Rürup und an Herrn Sinn, aber auch an Roland Berger, an Herbert Henzler von McKinsey und an Olaf Henkel. Die alle haben bereits um das Jahr 2000 herum eine völlige Aussetzung der Finanzaufsicht und eine völlige Liberalisierung der deutschen Finanzmärkte gefordert….,,,

Die EU Deppen, wollen von ihrem korrupten Mafia Versagen im Balkan ablenken

Man kann kaum glauben, was diese dummen Banden heute verbreiten. Natuerlich werden die EU und US Verbrecher Banden, allein wegen ihrer korrupten Dummheit ueberall in der Welt an die Wand gefahren. Man entsendet nur Idioten, die nicht einmal einen Beruf gelernt haben. Betrug als  System, gut beschrieben schon vor ueber 10 Jahren in der SZ:

Wir kamen, sahen und versagten

Nicht lernfaehig, also duemmer wie Tiere sind die heutigen Politiker, denn die schweren Fehler im Balkan, wurden schon kritisiert in einem EU Bericht in 2004 von Kai Eibe. Justiz Aufbau in 25 Jahren negativ und Null der EU und Deutschen Banden. Man entsendet „useful idiots“ als einzige Politik. Fällt sogar der Main Stream Presse auf, die EU Idioten, mit ihren gefälschten Berichten und Hirnlosen Vorstellungen Die Profi Betrugs Maschine des BMZ, des Auswärtigen Amtes in der Welt Dalldisje Ein grosses Idioten Potential hat die KfW, GIZ, DEG, BMZ und AA geschaffen. Die Ausl. Verbrecher Banden in Deutschland vom Drogen Monopol, bis zur Zuhälterei und 80 % der Albaner wollen auswandern

Putin, der Profiteur auf dem Balkan

Albanien, Kosovo, Mazedonien, und Griechenland sind Musterbeispiele der Idioten rund um das Auswaertige Amte, wenn man ueberall mit der „Schock Therapie“ Regierungen und Laender zerstoert mit Kriminellen und durch Bestechung und dann Privatisiert.

In Südosteuropa, dem geopolitisch schwarzen Loch, wächst der Frust – und das Interesse an Moskau.

Todesanzeigen bei einer Busstation in Kalna, Serbien. Wer kann, wandert ab in die EU. Foto: Marko Djurica (Reuters)
Todesanzeigen bei einer Busstation in Kalna, Serbien. Wer kann, wandert ab in die EU. Foto: Marko Djurica (Reuters) Peter Münch Wien 01.01.2019 href=“mailto:leserservice@newsnet.ch?subject=Hinweis zu Artikel Putin, der Profiteur auf dem Balkan (19055868)&body=Liebe Redaktion,%0D%0Aich habe einen Hinweis zum Artikel https://bazonline.ch/19055868″ target=“_blank“>Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler. Für die Staaten des Westbalkans ist 2018 ein Jahr der Verheissungen gewesen. Schon im Frühling hatte die EU-Kommission eine neue Strategie vorgestellt, die jene sechs Länder – Serbien, Montenegro, Mazedonien, Bosnien, Kosovo und Albanien – «rascher und energischer» an die Europäische Union heranführen sollte. Im Sommer wurde dazu ein ambitioniertes Gipfeltreffen in Sofia inszeniert, im zweiten Halbjahr machte die österreichische EU-Ratspräsidentschaft das Thema zu einem ihrer Schwerpunkte. Doch nun, im Winter und zum Jahreswechsel, fällt die Bilanz wieder einmal deprimierend aus. Im europäischen Hinterhof wächst nicht nur die Frustration. Es wuchern auch die Konflikte. Alle Beteiligten tragen die Schuld daran, dass sich das nur unvollständig vereinigte Europa so schwer tut mit dem geopolitisch schwarzen Loch, welches sich zwischen Kroatien und Griechenland auftut. Die Balkanstaaten selbst kämpfen mit den von der EU geforderten Standards, es hapert beim Rechtsstaat, bei der Bekämpfung der Korruption, bei der Bewältigung ethnischer Konflikte. Das ist die traurige alte Geschichte. Neu ist jedoch, dass die EU sich von jenen Ländern entfernt, die sie selbst zur Annäherung aufgefordert hat. Das mag ein Ergebnis klassischer Überforderung sein. Die Gemeinschaft der 28 Mitglieder wird vom Brexit in ihrem Zentrum erschüttert und längst nicht mehr nur an den Rändern von den neuen Nationalisten in Identitätskonflikte gestürzt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat daraus bereits den Schluss gezogen, dass innere Reformen wichtiger sind als die nächste Erweiterung. Das aber ist schon allein deshalb ein Trugschluss, weil die Balkanstaaten nicht still und schockgefroren darauf warten werden, bis die Union ihre inneren Probleme gelöst hat. Es dauert noch 60 Jahre, bis die Löhne vor Ort das Niveau in der EU erreichen. Der Beitrittsprozess ist einer permanenten Dynamik unterworfen – und eines der Ergebnisse ist, dass die Balkanbürger eben in die EU kommen, wenn die EU nicht zu ihnen kommt. Im Vergleich zu den Neunzigerjahren hat sich die Einwohnerzahl der Region um rund zehn Prozent verringert, grösstenteils wegen der Abwanderung von Arbeitskräften. Weil es gemäss der Weltbank noch 60 Jahre dauern dürfte, bis sich die Einkommen auf dem Westbalkan und in der EU ungefähr angleichen, verwundert diese Entwicklung niemanden. Bedrohlich ist sie vor allem für die Ursprungsländer, denen in der Regel die gut Qualifizierten den Rücken kehren. Negative Folgen hat dies nicht nur für deren Wirtschaft, sondern auch für die Politik. Wer schon weg ist oder weg will, gibt keine Anstösse mehr zur notwendigen Erneuerung. Während etliche Balkanbürger also in die EU drängen, drohen sich Teile der Balkanstaaten zunehmend von der EU abzuwenden. In Serbien, in Montenegro, in Mazedonien und in der bosnischen Republika Srpska bemüht sich Russlands Präsident Wladimir Putin darum, seinen Einfluss zu vergrössern. So könnten auf dem Balkan die Interessen des Westens und Russlands bald aufeinanderprallen. Als Vorbote darf die neueste Verschärfung des Konflikts zwischen Serbien und Kosovo gelten. Vergeudete Zeit wie im Jahr 2018 könnte sich schnell rächen für Europa. Juncker ermahnt Rumänien EU-Vorsitz Kurz vor Rumäniens Übernahme der Ratspräsidentschaft hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker die Regierung in Bukarest scharf kritisiert. Diese habe «noch nicht in vollem Umfang begriffen», welche Herausforderung es sei, «den Vorsitz über die EU-Länder zu führen», sagte Juncker der «Welt am Sonntag». Er attestierte Rumänien, auch dank Hilfestellung der Kommission «technisch gut vorbereitet» auf die Premiere zu sein, in deren sechsmonatige Zeit die Europawahl und der Brexit fallen. Wie bei vielen EU-Diplomaten ist es die innenpolitische Lage, die Juncker beunruhigt. Erst im November hatte die Kommission Rumänien in einem 21-seitigen Bericht Rückschritte attestiert. «Es ist sehr wichtig, dass Rumänien den Kampf gegen die Korruption unverzüglich wieder aufnimmt und zudem die Unabhängigkeit der Justiz gewährleistet», forderte damals Kommissions-Vizepräsident Frans Timmermans. Im Gegenzug verlangte Ministerpräsidentin Viorica Dancila mehr «Respekt» und erklärte die Brüsseler Beschwerden «einzig und allein» damit, dass ihr Land in Osteuropa liege. Diese Aussagen bilden den Hintergrund für Junckers Appell an Bukarest, mehr «Bereitschaft, anderen zuzuhören», zu zeigen. Am Willen, «eigene Anliegen hintanzustellen», mangelt es in Rumänien bislang: Dort lässt Parlamentspräsident Liviu Dragnea, der mächtige Chef der postkommunistischen Regierungspartei PSD, die Gesetze so formulieren, dass er trotz Vorstrafen selbst Regierungschef werden kann. Die Forderungen nach einem Artikel-7-Rechtsstaatsverfahren, wie es bereits gegen Polen und Ungarn eingeleitet wurde, werden lauter. «So kann Europa nicht funktionieren.»Jean-Claude Juncker EU-Kommissionspräsident Im gleichen Interview sagte Juncker, dass sein Antrag, die ungarische Fidesz-Partei von Premier Viktor Orban aus der Europäischen Volkspartei (EVP) auszuschliessen, abgelehnt worden sei. Anders als EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber von der CSU hält Juncker die Werte der EVP «für nicht länger vereinbar mit der Politik von Fidesz». Orban macht Juncker für den Brexit verantwortlich. Allen 28 EU-Mitgliedern warf der Chef der EU-Kommission «Heuchelei» in der Debatte um einen besseren Schutz der EU-Aussengrenzen vor. Die Staats- und Regierungschefs hätten mehr Kontrollen gefordert, doch nun würde der Vorschlag, die Zahl der Frontex-Grenzschützer bis 2020 auf 10’000 zu erhöhen, als «Eingriff in die nationale Souveränität» abgelehnt. Junckers Fazit zum Frontex-Streit: «So kann Europa nicht funktionieren.» Matthias Kolb, Brüssel (Redaktion Tamedia) Erstellt: 01.01.2019, 18:52 Uhr TAP Gas Pipeline: Der EU Partner und Gangster Bashkim Ulaj, mit seinem System des Ausschreibungs und Rechnungs Betruges, nach „Bechtel“ Model Die Kriegs EU Politik, der „Dumm Quoten“ Frauen Bande von Brüssel bis nach Berlin Folg:  Europa verarmt und alles wird teurer. Klitschko Says Ukrainians Have Proven Their Determination, Appeals For Support

Neben der Ukraine geht es auch um international nicht anerkannte „De-Facto-Staaten“ wie Abchasien, Südossetien oder Transnistrien.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.
Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden. Betrug als System und PR Shows der Dummen

Viele Tote, in Indonesien, weil die Deutsche Aussenpolitik, Entwicklungshilfe ein 400 Millionen teures „Tsnami“ Frühwarn System verkaufte

1,4 Millionen ID Karten, Pässe sind abgelaufen und was nun?

http://www.kohajone.com/2019/01/09/pasaportat-po-skadojne-po-perfundon-afati-10-vjecar-ja-si-aplikohet/Sylvester verlief ruhig in Albanien. Feuerwerk war fuer LOkale etc. verboten, viele Lokale und Restaurants wie in Durres an der Kueste, wurden geschlossen, wegen früheren Schiessereien, Messerstechereien und Morde. Edi Rama versucht seine vielen Leichen unter den Teppich zu kehren, welche er mit den korrupten Internationalen, KfW, GIZ, die Deutsche Hirnlos Deutsche Botschafts Mafia produziert hat, mit den EU Verbrecher Banden.

Nach 10 Jahren sind vor allem unzählige Pässe abgelaufen, oft Mehrfach ausgestellt, mit leicht verschiedenen Namen. Der Haupt Verantwortlich war der inzwischen verstorbene Vize Innenminister:

Ferdinand Poni, Bujar Nishani, Flamur Noka, Lulzim Basha und Salih Berisha.

Alte Tradition die Tropoje, Klientel Banden der absurden Dummheit, wo dann jeder sogar Bürgermeister sich 5 Identitäten kaufte, auch für die Wahl Fälschungen promotet durch die korrupte EU, wo es nur um Posten geht.

Links: Ferdinand Poni, Flamur Noka, Abhör Experte: der „Grosse“ Rechts in der zweiten Reihe Abhör Mannschaft unter Berisha: Flamur Noka

Extrem teure Gebuehren bei der Verlängerung der ID Karten,Pässe denn nun sind 1,4 MIllionen Karten abgelaufen, oft vergeben fuer Geld, mit falscher Identität, fuer gesuchte Kriminelle. Die Meisten sind so Strohdumm, das sie nicht wissen, das die Karten abgelaufen sind,m was bei dem Bildungs System fuer Dumme nicht verwundert.

Erinnert an die Mafia Geschaefte der Deutschen mit der Bundesdruckerei mit Ludgar Vollmer, wo Berufs Kriminelle des Auswaertigen Amtes die Bestechungs Orgien organisierten mit Ilir Meta, bis es zur Verhafttung der Polizie Spitze kam, im Oktober 2002 mit Bujar Himci, dem Vize Innernminister.

Danach kam die fr. SAGEM, welche das Passport System direkt an die Albaner Mafia verkaufte. wo es heute 4,8 Millionen ID Karten gibt, Albanische Buergermeister, Politiker mit bis zu 5 Identitaeten nach Europa reisten. Die meisten Adressen stimmen nicht, Tote Waehler wie in den USA, als System eines Betruges. Alles was Auslaender begannen in Albanien war Betrug, artetete im Chaos aus, so auch die TUEV Stempel mit der Firma SIGMA.

Skadojnë kartat e identitetit për 1.4 milionë shqiptarë, si duhet vepruar për të marrë të rejat

Përgjatë muajve janar-qershor të vitit 2019 skadon
afati i kartës së identitetit për 1.4 milionë shqiptarë. Në disa dalje
publike, opozita thotë se ky është shqetësim real dhe ndikon në
zgjedhjet parlamentare të qershorit.

Por duket se qytetarët nuk kanë qenë të informuar se
letërnjoftimet e tyre po skadojnë. Të ndodhur përballë kësaj situate,
strukturat shtetërore kanë nisur një fushatë sensibilizimi. Megjithatë,
Ministria e Brendshme dhe pushteti lokal kanë marrë edhe masa të tjera,
për të mos u gjendur përballë një fluksi të madh aplikuesish me afrimin e
qershorit. Posta Shqiptare, si pjesë e këtij bashkëpunimi mes
institucioneve, iu bën apel qytetarëve të nxitojnë.

Nëse për kartat e identitetit mjafton vetëm kuponi në postë dhe
paraqitja pranë kompanisë Aleat, e kundërta qëndron për pasaportat.
Aplikuesit duhet të paraqiten pranë komisariatit që i ka nën
juridiksion.

Për një pasaportë me procedurë të përshpejtuar çmimi është 18 mijë
lekë. Shqiptarët që jetojnë në Greqi dhe Itali duhet të paguajnë nga 130
euro për t’u pajisur me pasaporta biometrike. Po aq duhet të paguajnë
ata që jetojnë në Itali. Ndërsa ata që jetojnë në Belgjikë e Zvicër
duhet të paguajnë nga 170 euro. 144 paund duhet të paguajnë shqiptarët
që jetojnë në Britaninë e Madhe dhe 240 dollarë ata që jetojnë në
Shtetet e Bashkuara.

Deri në datën e zgjedhjeve, shqiptarët kanë afro 6 muaj kohë për t’u
pajisur me letërnjoftimet e reja, pasi në të kundërt nuk do të munden të
votojnë./a2news.com

Te lidhura

Pasaporta dhe karta identiteti, nga nesër aplikohet edhe në Romë

Skadojnë kartat e identitetit për 1.4 milionë shqiptarë, si duhet vepruar për të marrë të rejat
Jan 1, 2019
SHPËRNDAJE
Përgjatë muajve janar-qershor të vitit 2019 skadon afati i kartës së identitetit për 1.4 milionë shqiptarë. Në disa dalje publike, opozita thotë se ky është shqetësim real dhe ndikon në zgjedhjet parlamentare të qershorit.

karta-1100×620-1024×577

Por duket se qytetarët nuk kanë qenë të informuar se letërnjoftimet e tyre po skadojnë. Të ndodhur përballë kësaj situate, strukturat shtetërore kanë nisur një fushatë sensibilizimi. Megjithatë, Ministria e Brendshme dhe pushteti lokal kanë marrë edhe masa të tjera, për të mos u gjendur përballë një fluksi të madh aplikuesish me afrimin e qershorit. Posta Shqiptare, si pjesë e këtij bashkëpunimi mes institucioneve, iu bën apel qytetarëve të nxitojnë.

Nëse për kartat e identitetit mjafton vetëm kuponi në postë dhe paraqitja pranë kompanisë Aleat, e kundërta qëndron për pasaportat. Aplikuesit duhet të paraqiten pranë komisariatit që i ka nën juridiksion.

Për një pasaportë me procedurë të përshpejtuar çmimi është 18 mijë lekë. Shqiptarët që jetojnë në Greqi dhe Itali duhet të paguajnë nga 130 euro për t’u pajisur me pasaporta biometrike. Po aq duhet të paguajnë ata që jetojnë në Itali. Ndërsa ata që jetojnë në Belgjikë e Zvicër duhet të paguajnë nga 170 euro. 144 paund duhet të paguajnë shqiptarët që jetojnë në Britaninë e Madhe dhe 240 dollarë ata që jetojnë në Shtetet e Bashkuara.

Deri në datën e zgjedhjeve, shqiptarët kanë afro 6 muaj kohë për t’u pajisur me letërnjoftimet e reja, pasi në të kundërt nuk do të munden të votojnë./a2news.com
Te lidhura
Pasaporta dhe karta identiteti, nga nesër aplikohet edhe në Romë
19366522_1790954837793639_5157358978949165424_n
“Mos mblidhni karta identiteti”, kandidati i LSI-së publikon mesazhet e ministres së PS-së që…

.

Kokain Albaner in Deutschland

http://www.gazetadita.al/ryshfet-per-ujesjellesin-rama-erion-braces-i-merrni-te-keqen-te-gjithe/


  Vorherige Seite

- SEITE 3 VON 3 -

Wird geladen
×